10 DINGE, die ich im DEZEMBER liebe!

luzia pimpinella | 10 dinge, die ich im dezember liebe | 10 things to do in december

ähm… irgendwie ging der november jetzt doch ganz schön schnell vorbei, oder? wie erwartet, habe ich nicht alles von meiner GUTE-LAUNE-NOVEMBER-LISTE abhaken können. zum beispiel das thanksgiving essen, das nichts geworden ist, was mir besonders leid tut. es ist einfach dem alltagstrubel zum opfer gefallen. sehr schade. aber immerhin tröstet mich die freudige aussicht auf
zwei wunderbare weihnachtsessen mit der familie. stoffservietten habe ich auch noch nicht genäht. dabei bräuchte ich genau für diese weihnachtlichen familienessen dringend schöne. seufz. 

immerhin haben wir es ins kino geschafft, tadaaaaa! wenngleich auch nicht in den hochseil-film. denn als wir gehen wollten, lief er nur noch im nachmittagsprogramm. komisch. der scheint nicht so der kassenmagnet gewesen zu sein. aber SPECTRE haben wir am letzten wochenende gesehen. wir drei sind ja große james bond fans {bis auf die mit timothy dalton und boring-beau pierce brosnan episoden zugegebenermaßen}. die die eingangssequenz mit der gradiosen dia de los muertos szenerie, dem häusereinsturz und der helikopter-action war der kracher!  ein bisschen enttäuscht war ich leder von meinem liebling christoph waltz. der war mir ein bisschen zu profillos und zu wenig präsent als bösewicht. dabei kann der doch so gut diabloisch! dieses mal irgendwie nicht. hmmm. 
ach ja… ein buch zu lesen, habe ich auch mal wieder nicht geschafft. das bräuchte ich eigentlich fast nicht zu erwähnen, oder? aus mir wird wohl niemals eine leseratte. aber was reite ich hier auf dem just vergangenen november herum? es lebe der dezember! und weil es so schön war, hier…

10 DINGE, die ich im DEZEMBER liebe!

1. WEIHNACHTSFILME gucken!

es gibt so ein paar filme, die ich in der vorweihnachtszeit unbedingt gucken muss. gern auch zum x-ten mal! zum beispiel die kitschigen… TATSÄCHLICH LIEBE {ich muss immer weinen, wenn emma thompson das geschenk für sie sekretärin findet} oder LIEBE KENNT KEINE FERIEN {ist eli wallach nicht bezaubernd?}. aber auch die liebenswerten familiären kathastrophen mag ich, wie DIE FAMILIE STONE und FAMILIENFEST UND ANDERE SCHWIERIGKEITEN. die sind so herrlich dram am echten leben. ach ja, und die SANTA CLAUSE filme mit tim allen mag ich auch so richtig. was sind eure liebsten weihnachtsfilme? {DREI NÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL braucht ihr nicht aufzählen, ich ahne es! ;)}
2. geröstete MARONI!
esskastanien! am liebsten natürlich irgendwo auf der straße über holzkohle in einer großen pfanne geröstet, aber wenn das nicht klappt auch gern aus dem heimischen backofen. heute gab es die ersten. so lecker! 
3. auf den WEIHNACHTSMARKT gehen! 
seit jahren möchte ich auf den wunderschönen braunschweiger weihnachtsmarkt. da habe ich sehr liebe erinnerungen an frisch verliebtes glüchweintrinken mit herrn p. aber ich fürchte, auch 2015 wird das wieder nicht klappen. nun ja, dann besuche ich eben den auf der hamburger fleetinsel. oder den am gänsemarkt. kennt ihr schon meinen kleinen WEIHNACHTSMARKT-GUIDE
4. und auf den WEIHNACHTSDOM auch! 
wofür haben wir in HAMBURG schließlich den häufigsten rummel im ganzen land? genau! mit handschuhen und roter nase schmecken heiße schmalzkuchen ja nochmal so gut und auto scooter fahren mit papa macht immer spaß.

5. GESCHENKE verpacken!

ja, tatsächlich. ich gehöre zu den leuten, die super gern geschenke verpacken. und weil das schon immer so war, durfte, sollte, musste ich früher als kind auch schon immer alle geschenke der familie einpacken. außer meine eigenen versteht sich! es macht mir spaß, jedes jahr einen neuen weihnachtsgeschenke-look zu kreieren. zum letzten fest sahen meine geschenke SO aus. mal sehen, was es dieses mal wird. ich bin noch nicht sicher. falls ihr auch nach ideen für hübsche geschenkverpackungen sucht, HIER und HIER habe ich ein paar inspirationen gesammelt. 

luzia pimpinella | 10 dinge, die ich im dezember liebe | 10 things to do in december

6. gleich nochmal ins KINO gehen! 
STAR WARS kommt schließlich! muss ich da noch was sagen? ich glaube sowieso…. die tage zwischen weihnachten und silvester sind wie gemacht für kinobesuche. findet ihr nicht auch? 
7. einen GÄNSEBRATEN essen! 
gans gehört für mich zur weihnachtszeit einfach dazu. am sonntag gabs bei uns bereits GÄNSEKEULEN in CALVADOS nach diesem REZEPT. whoa. lecker.
8. dezemberMUSIK hören!
ja, ich sage ganz bewusst nicht weihnachtsmusik, denn das trifft es eigentlich auch nicht richtig. ich liebe das cheek to cheek album von LADY GAGA & TONY BENNETT oder auch JAMIE CULLUMS songs. nicht zu vergessen die swing alben von ROBBIE WILLIAMS um diese jahreszeit. eins haben alle alben gemeinsam – meine lieblingsweihnachtsmusik gemeinsam jazzt und swingt. 
9.  im SCHNEE toben!
die fotos bleiben wohl ein wunschtraum…  okay, da mache ich gleich einen haken dran. sieht so aus, als müsste ich dafür bis ostern warten.

10. AUSSCHLAFEN und den ganzen tag PYJAMA tragen!
so muss das zwischen den feiertagen. so und nicht anders!

boah, da freue ich mich drauf. und worauf freut ihr euch im dezember?

28 Kommentare

  1. Das hört sich ganz wundervoll an, da kann ich mich gleich anschließen. Allerdings fehlt mir noch kuschelig auf der Couch vor dem prasselndem Feuer mit einem heißen Glühwein , oder auch Tee oder Kakao….

    • da wir keinen kamin oder ofen haben, auf der couch liegen mit prasselndem feuer leider eher ein fall für die feuerwehr! ;)

      kerzenlicht muss reichen.

  2. ich liebe deine listen und meine sieht ganz ähnlich aus.
    ich ergänze nch: die ganze familie mal wieder sehen (insbesondere meine schwestern)
    und jede menge kekse essen :D

    • absolut! mit der familie zusammen sein…. das steht ja auch irgendwie in meinem ersten absatz. nennen wir es punkt -1! ha. :)

  3. EIne tolle Liste – und ich kann mich all deinen Punkten anschließen – aber so ein bisschen Winterlandschaft on top wäre auch schön.

  4. Bei allen 10 Punkten habe ich genickt und gedacht, joah – passt! Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.
    Hab einen schönen und entspannten Dezember! LG, Rahel

    • echt? da fällt dir doch bestimmt noch was ein. ich bin sicher, ich habe auch noch was vergessen… ;)

  5. Na, das klingt ja nach einer herrlichen Liste! Spectre würde ich auch gern mit dem Herrn hier sehen, da brauchen wir nur einen Babysitter für… Vielleicht wird das ja was nach Weihnachten, wenn wir bei der Familie sind? Aber da kommt der Film wahrscheinlich nicht mehr in den Kinos… Haha!
    Schnee, jaaaaaa, Schnee wäre eine feine Sache. Warten wir's ab, ob das dieses Jahr was wird. Mal abgesehen davon, dass ich den meisten Deiner Punkte einfach zustimme (solltet Ihr es doch noch bis zum Braunschweiger Weihnachtsmarkt schaffen, dann sagt gern Bescheid!), gehört für mich im Dezember immer noch ein Räuchermann, Lebkuchen und generell das Lichteln (viele Kerzen, Pyramide, Herrnhuter Weihnachssterne – man merkt, ich bin ein sächsisches Weihnachtskind :-D) dazu – das liebe ich einfach!

    Ich wünsch Dir und Deiner Familie ein ganz tolle (Vor)Weihachtszeit :-*

    • ach bestimmt kommt der bond dann noch. der ist ja ein blockbuster. ich drücke die daumen für euren kinobesuch.

      wir geben bescheid, wenn es uns doch nach braunschweig verschlagen sollte. da gebe ich ja die hoffung nicht auf. :)

      dir auch alles liebe!

  6. Anonymous
    7

    Hallo meine Große,

    zu Punkt 5 deiner Liste: du wurdest GEBETEN, die Geschenke einzupacken.
    Du bist nun mal schon sehr früh, sehr kreativ gewesen. Und sie es mal so:
    dadurch wurde deine Kreativität vielleicht noch gefordert! ;-D
    Ich muss zugeben, was da Verpacken anbelangt, bin ich bis heute eine Niete!!!
    Deshalb freue ich mich auch immer so auf deine so toll verpackten Geschenke,
    und mag sie (genau wie Oma), gar nicht auspacken. :-)
    Fetten Knuddel
    Mom

    • ach so, das war kreativer förderunterricht, mom! haha!

      hab' gern gemacht! <3

  7. Hah, da hab ich mich doch in einigen Punkten wieder entdeckt. Ich war auch immer fürs Verpacken der Geschenke zuständig – ausgenommen denen für mich natürlich. Und soweit ich weiß, hat der Weihnachtsmarkt in Braunschweig auch nach Weihnachten noch geöffnet, da kann man auch an den Feiertagen und danach noch Weihnachtsstimmung tanken, so in aller Ruhe wenn der Stress vorbei ist und man den Besuch dort genießen kann.
    Liebe Grüße,
    Katharina von 4Freizeiten

    • oh guter hinweis, danke katharina! obwohl ich fürchte, da haben wir auch nicht wirklich zeit… du weißt ja, punkt 6 & 10! :D

  8. Hallo Nic,

    den StarWars-Film werden wir uns in den Winterferien bestimmt auch ansehen!
    Auch für uns ein absolutes Gemütlichkeits-Ding: den halben Tag (oder länger) im Schlafanzug durchs Haus laufen. Herrlich!
    Leider bin ich aber meistens ausgenommen, da ich nur ungern im Schlafanzug mit dem Hund Gassi gehen würde… *räusper*

    Liebe Wintergrüße,
    deine Liste ich super!

    Papagena

    • danke, papagena!

      was bin ich froh, dass wir einen kater haben, der mit sich selbst gassi geht! ;)

  9. StarWars mag ich nicht, dafür aber Bridget Jones umso mehr. Einmal im Sommer und mindestens einmal im Dezember. Einfach immer wieder gut.

  10. sonja
    11

    Nach Eurem Vorbild werden wir dieses Jahr auch den 2. Weihnachtstag im Schlafi verbringen! Sind das Emma und ich auf dem Foto??? Kann ich mich nicht dran erinnern…
    Sonja :-*

  11. sonja
    12

    Deine perfekt gestalteten Geschenke lassen mich immer aussehen wie ein Vollhonk, ich schaffe es noch nicht mal ein Buch ordentlich einzupacken…gacker…
    Sonja :-*

    • chr chr chr… nun übertreibe mal nicht so! ich finde deine geschenke immer schön! <3

      p.s. das sind M & I auf dem foto! ;)

  12. Eine Sache hab ich noch: Da ich im Dez Geburtstag habe mach ich schon seit Jahren ne Outdoor Grill- und Christmasparty in unserer zu diesem Anlaß zum Wohnzimmer umgebauten Garage. Besonders genial ists natürlich wenns volle Suppe schneit. Okaayy ist jetzt eher selten, aber wenn, dann ist das der Oberknaller! So. Und darauf freu ich mich wie Booolleeee ;-)! GlG Anne

  13. Anonymous
    14

    Ja, das kann ich zu fast 100% unterschrieben. In Berlin gibt es allerdings keinen Weihnachts-Dom und meine Schwester (in Hamburg) besuchen wir in den nächsten Wochen nicht. Maroni müssen auch nicht sein – dafür aber Cremes und gebrannte Mandeln ; ) Danke für den Tipp mit den süßen Rentieren!

    Liebe Grüße von Annika

    • Anonymous
      14.1

      Oh, diese Autokorrektur. Ich "unterschreibe" es und ich mag Crepes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.