12 von 12 {september}

12 of 12 {september}
guten morgen!
good morning!
koffer ausgepackt.
unpacked the suitcase.
frische zwetschen gekauft.
got fresh plums from the grocery.
gebacken… was sonst!?
baked… what else!?
post von meiner lieblingsperlenmacherin.
die tomaten, zufällig als „unkraut“ im hosta-topf gewachsen, werden sicherlich nicht mehr rot.
the tomatoes, growm in the hosta-pot as „weed“ by accident, probably wont ripe anymore.
immerhin ein paar reife chillies gerntet… trocknen jetzt im servierschätzchen vom flohmarkt.
gathered at least some red chilies… they dry in that vintage darling dishes from the flea market.
gitarrenunterricht.
guitar lessons.
kleine tierchen stöbern.
rummaging little animals.
geheime besorgungen.
secret errands.
hö?
huh?
üben.
practising.
euch allen noch einen schönen abend!
p.s. mehr 12 von 12 wie immer… bei frau kännchen & ihrem sekretär
… und den ursprung aller 12er HIER.
have a nice evening everyone!
p.s. as always… more 12 of 12 at frau kännchen & her secretary
… and find the root of all 12ers HERE.

Merken

Merken

24 Kommentare

  1. Hi Nic,
    na das ist ja mal ein Post mit vielen Parallelen… Bei unserem letzten Besuch im "Wochenend-Paradies" am Ende der Welt waren die Zwetschgen reif (selbst geerntet aber so viele verteilt, dass für mich keine mehr übrig blieben…). Dort gibt es die passenden Schüsseln aus den 50ern (?) zu deinen kleinen Servierschälchen. Und Gitarrenunterricht habe ich auch (wieder). Ach ja, die Katze: das gleiche Modell in weiblich (Name: Chilly – allerdings von chillen) wohnt bei uns…
    Viele Grüße aus dem Süden!
    Zandi

  2. Kleiner Tipp von meiner Mama zur Tomatennachreifung. Abpflücken und zusammen mit einem reifen Apfel in Zeitungspapier wickeln … warten und ab und an mal gucken. Irgendwann werden sie reif sein, allerdings ist es nicht das selbe wie von der Sonne gereift … aber hey! soviel Sonne haben die Tomaten (jedenfalls unsere) dieses Jahr auch nicht zu Gesicht bekommen …

    Es grüßt ganz lieb
    Anci

  3. Haha, das 'Hö?'-Bild find ich großartig!

    Superschöne 12-von-12, Frau Pimpi! Und ich mag den roten Lack, der leuchtet so schön :) #tussitalk

    Liebe Grüße,
    Susanne

  4. Tolle 12 von 12, danke! :)

    Wie hast du die Vogelperspektive hinbekommen?

    Die Perle ist sehr schick!

    Und du spielst seit Neuestem Gitarre? Na sowas… immer wieder was Neues bei der Frau… wo kann man gleich nochmal die Riesenpakete voller Zeit kaufen?!

  5. @monika…
    ja, es war noch schön… aber irgendwann habe ich mich vor allem auf die "pizza danach" gefreut! ;)

    @zandi & schlawittchen…
    ich? ich bin instrumentenmäßig völlig unbegabt… luzie spielt gitarre! ;)

    @bianca…
    das rezept ist unterm bild im text verlinkt! ;)

    @anci…
    danke für den tipp, da werden sie wohl lange liegen müssen! *lach*

  6. Anonymous
    18

    Ja, sehr schöner Nagellack! Der Peppermann ist ja auch immer so süß… Und den Kuchen probier ich gleich am Samstag aus…
    Danke für die 12 von 12!

    LG
    Romy

  7. @britten…

    danke für den tipp, das wollte ich schon immer mal ausprobieren. ich fürchte nur, das wird eine kleine mahlzeit werden, die tomaten sind winzig… *lach*

    ;) nic

  8. Liebe Nic!
    Hab' mich gefreut, dich endlich mal "live" zu treffen : ) !
    Hoffe du hattest noch einen schönen Tag beim KO.MA!?
    Das "Wölkchen" kam übrigens direkt am Sonntag zum Einsatz, da das Wetter in Münster mal wieder alles gegeben hat…
    Liebe (heute sogar SONNIGE!) Grüße, Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.