ach… well…
grau kann doch auch mal ganz schön sein…
so grey can be pretty too…
habe ich festgestellt, als ich mir heute die zeit vertreiben musste.
i noticed while i had to pass some time today.
ein weißer rettungsring im winter? macht das irgendwie sinn?
a white lifesaver in winter? does that make any sense?
kein respekt vor großen dichtern… die hanseatischen möwen!
no respect for grand poets… these „hanseatic“ seagulls!
verlassen… abandoned…
baby it’s cold outside!
hamburger rathaus… hamburg town hall…
nicht so clever, oder?
not that clever, right?
nach meinem spaziergang konnte ich dann meinen lieblingsmann von seiner schulter-OP in der nahegelegenen orthopädiepraxis abholen. ich widerstand dem impuls, noch ein graues foto zu schießen, dann das wäre wirklich deprimierend gewesen: lieblingsmann in grauen klamotten, der mir (aus versicherungstechnischen gründen) im grauen rollstuhl entgegen geschoben wurde! nee… das war kein gutes grau. gut war, als er aufstand, grinste und mir sagte, alles wäre prima verlaufen! :)
after the walk i picked up my hubby who had a shoulder surgery meanwhile at an orthopedy practice nearby. i went against the impulse to take another grey shot of the day because this one would have been depressing: my hubby with in grey clothing being pushed (for actuarial reasons) in a wheel chair! nope… that wasn’t a good grey. the good thing was when he stood up, grinned and told me that everything went fine! :)

18 Kommentare

  1. Ich wünsche schnelle Besserung, aber für uns hat sich der Ausflug gelohnt. Die Bilder sind einmalig gut. Ich muss wohl auch mal in den hohen Norden, aber ich warte, bis es ein bisschen wärmer ist.
    Liebe Grüsse
    Barbara

  2. Freut mich das bei deinem Mann alles gut gelaufen ist!

    Deine Bilder machen mal wieder Lust auf ein Hanse "Viertelstündchen" !
    Bitte mehr davon ;)
    Freue mich schon total auf den nächsten Hamburg-Ausflug, dauert zum Glück nicht mehr allzulang!
    VLG Silke

    VLG Silke

  3. Doch, so wundervoll fotografiert kann Grau sehr schön sein!
    Und deinem Mann alles Gute, meiner hat so etwas auch schon hinter sich gebracht (war leider aber nicht wirklich wirkungsvoll…)

    Liebe Grüße

    Bea

  4. *grau*envoll schöne bilder hast du da wieder geschossen *giggle*
    was für eine erleichterung, dass die op gut verlaufen ist! gute genesung an herrn pimpi!
    lg andrea

  5. liebe luzia pimpinella,
    seit einiger zeit verfolge ich mit wachsender begeisterung deinen blog.
    ich bin zufällig auf ihn gestossen, da ich mich seit ein paar monaten zu den nähsüchtigen zähle. und beim surfen auf diversen nähblogs, war deiner natürlich dabei.
    ich muss sagen: wow!
    deine fotos finde ich einmalig gut! nach dem post deiner hh-bilder musste ich das jetzt einfach mal los werden! :)
    bitte mach weiter so, denn es ist ein riesen spass, sich durch deine seite zu klicken!
    grüße aus dem ebenso grauen bielefeld, STEFI

  6. wie immer ein tolles fotoauge, frau pimpi! macht nun sicher noch mehr laune mit dem neuen baby gell? muss auch mal ne schnee-knips-runde drehen…
    allerliebste grüße
    ulli

  7. Freu mich schon sehr auf meinen nächsen Hamburgurlaub – hoffe jedoch auf ein wenig Farbe, auch wenn deine Fotos (wie immer) sehr schön sind!

    Gruß Sabine

    P.S. Gute Besserungsgrüße ;-)

  8. Martina
    9

    Liebe Nic,
    Deinem Lieblingsmann wünsche ich gute Besserung!
    Und Du hast wirklich schöne graue Fotos der Hamburger Innenstadt gemacht! Ich muss wohl auch mal wieder bummeln gehen …
    Liebe Grüße
    Martina

  9. Jetzt freu ich mich zwar weiterhin sehr auf meine Besuch aus Hamburg, der nächste Woche kommt, aber ich freue mich noch mehr auf den eigenen Besuch in Hamburg, der für Anfang März auf dem Programm steht :-)

  10. hamburg immer einen besuch wert!
    leider viel zu weit für mich entfernt um öffter mal vorbeizukommen.
    war in meiner berufsausbildung zeitweise da, allerdings nicht direkt in HH, sondern in lübeck.
    wenn ich jetzt deine bilder sehe bekomme ich fernweh.
    danke für die tollen bilder und die erinnerungen die du in mir weckst.
    und dann noch liebe grüße und gute besserung an deinen mann.
    grüße schickt tina

  11. Anonymous
    13

    Hallo ihr Lieben,

    ich wünsche Stephan gute Besserung!!! Hoffentlich war es nicht so schlimm!!!?

    Die Bilder sind einfach genial!!!

    Ganz liebe Grüße
    Conny / Mom / Oma Conny

  12. Hi, als ich Deine Bilder sah, mußte ich schmunzeln. Genau diesen Ausblick habe ich von meinem Arbeitsplatz am Ballindamm…. Alles Gute für Deinen Mann! Gruß Franca

  13. Es ist nicht immer die "Farbe" sonderne die Einstellung zu, die das Leben Bunt macht. Nic, du machst auch grau bunt.

    Jack habe ich schnell auf dem Schoß geholt: "Guck: Das ist deine Geburtsstadt, mein Sohn."

    "Can I snowboard there?"

    "Um, no…"

    "Forget it."

    Weiter fotografieren, liebe Nic: Der Junge soll seine Stadt lieben lernen ;-))

    -Nancy

  14. Oh, das kann ich sehr gut nachfühlen, dieses "nicht Gute"… Deshalb erstmal Gute Besserung für den LM :)

    Und dann wollte ich noch sagen:

    Ich LIE.BE diese Stadt (und wenn ich könnte, würde sie meine Wahlheimat werden)! Danke für diese Sehnsuchtsbilder!

    LG, IneS.

  15. Oh, ich seh das jetzt erst, aber ich muß es doch loswerden: vielen Dank für die wunderschönen Fotos. DARUM, genau DARUM, kann man in keiner anderen Stadt als Hamburg auf die Dauer leben. Weil Hamburg sogar in grau schön ist…

    Deinem Mann weiterhin gute Besserung!

    Liebe Grüße von einer Hamburger Deern aus Überzeugung und Leidenschaft… ;)
    Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.