fotografie | beauty is where you find it…

ganz oft, wenn sich der lieblingsmann meine fotos von einem gemeinsamen tag anschaut, sagt er: „hö? wo ist das denn gewesen? war ich wirklich dabei? das habe ich gar nicht gesehen.“… es scheint fast, als ob man durch die linse klarer sieht. tatsächlich ist es so, dass ich das gefühl habe, dass ich mit viel offeneren augen durch die welt gehe, seit ich mein herz an die fotografie verloren habe. meine blickwinkel haben sich geändert. vieles offenbart erst seine schönheit, wenn man es aus einer anderen perspektive als gewohnt betrachtet, wenn man nicht einfach nur vorbei hetzt… und wenn man anfängt, nicht nur mit den augen, sondern auch mit dem herzen zu sehen. das ist etwas, das ich beim fotografieren gelernt habe. 
when the hubby is browsing though the pictures i took on a day out together, he often asks: „huh? where did you shoot this? have i really been with you? i really didn’t notice.“… well, it seems like you can see more clearly through a lens. actually i feel like i am going through my world with eyes wider open since i lost my to photography. i changed my angle of view. so many things reveal their beauty at a second glace when you look a liitle closer, when change perspective and don’t rush on by… you will start to see not only with your eyes but with your heart as well. that’s what i learned while taking pictures.
die fähigkeit, das schöne im gewöhnlichem, im alltäglichen und manchmal sogar im hässlichen zu sehen, ist ein geschenk! ich sage absichtlich fähigkeit und nicht gabe, denn man kann diesen blick üben und schärfen! wie wäre es also mit einem neuen FOTO-PROJEKT, um genau das gemeinsam zu tun? wir könnten gemeinsam neue perspektiven ausprobieren und die augen darin üben, die schönheit im gewöhnlichen und banalen zu sehen. vielleicht nehmen manche von euch die themen als herausforderung an eure eigenen fotografischen talente?
ganz unverhofft schönheit zu entdecken, sie überhaupt sehen zu können, wo kaum einer sie vermutet, macht glücklich! das ist meine überzeugung. ich hoffe, IHR seid mit mir dabei…
the ability to see the beauty within the ordinairy, the banal and sometimes even the ugly, is a blessing! intentionally i say ability and not gift , because we can sharpen our views and practice our skills! so what about some new PHOTO-PROJECT for you to join? together we can give new persectives a chance. we can exercise our eyes in seeing beauty in the ordinairy. maybe some of you will feel like challenging yourself and your photographic talents?
to find beauty surprisingly, to be able to see it where hardly anyone is expecting to see some, will make you happy! that what i believe. i hope YOU will yoin this journey…
 beauty is where you find it.
so find it!

woche / week  #1  ~ schau nach UNTEN! / look DOWN!
woche / week #2 ~ fang das LICHT ein! / catch the LIGHT!
woche / week #3 ~ finde zeichen der LIEBE! / find signs of LOVE!
woche / week #4 ~ DU bist schön! / YOU are beautiful!
los gehts am nächsten donnerstag… ich denke die aufgabe der ersten woche ist einfach und erklärt sich selbst, oder? schaut nach UNTEN und seht, was ihr außergewöhnliches findet! ich freue mich schon auf eure überraschenden entdeckungen… :)
let’s start next thursday… well, i think week number one’s challenge is easy and self-explaining, isn’t it? just look DOWN and see what extraordinairy something you may find! i am looking forward to see your discoveries… :)

79 Kommentare

  1. Oh, das ist toll! (…und Deine geschriebenen Worte würde ich gerne unterschreiben:-)

    Ich bin dabei.

    LG
    Jela

  2. Also das ist ganz klar, da bin ich dabei. Genau mein Ding und ich finde Du hast eine gute Auswahl der Themenvorschläge.
    Ich freu mich schon.

    Grüße aus Hürth CB

  3. Ja, das gefällt mir! Manchmal geht es mir auch so, dass ich ganz wunderbar schöne Dinge entdecke und alle um mich rum mich nur fragend ansehen…Wir hätten aber ruhig auch noch 'ne Runde den Frühling locken können, hier ist es kalt und es r e g n e t…… ;-)
    LG Anja

  4. alexbaehr
    9

    Hallo Nic,

    und wieder ein so tolles Fotoprojekt….hoffentlich hab´ ich dieses Mal mehr Zeit auch mal was einzustellen…
    Sag´ mal, waren das eben Deine Spiegelwaldhirsche auf dem Topmodel-Dirndl???
    Liebe Grüße und schon jetzt ein schönes Wochenende!

    Alex

  5. wow natürlich bin ich da dabei, gibts vllt auch einen banner, oder ein kleines foto zum mitreinstellen dann für uns?

    lg Cornelia

  6. Tolles Projekt! Ich denke, da werde ich mitmachen. Habe ich doch seit Kurzem endlich eine neue tolle Kamera an meiner Seite.

    Liebe Grüße, bine

  7. liebe nic…
    wirklich schön, gefällt mir.
    ich bin dabei und freue mich auf die kommenden bilder.

    liebe grüsse eve

  8. Da hast du dir ja etwas Tolles einfallen lassen :). Was das Fotografieren angeht, bin ich ja blutiger Anfänger mit Normalo-Kamera, aber da lässt sich bestimmt trotzdem was machen ;).

    Ich bin auf jeden Fall dabei.
    LG Jessica

  9. Tolle Idee! Hach … ich würde gerne mitmachen, fürchte aber, daß ich es nicht auf die Reihe bekomme! Die Kamera mitzuschleppen vergesse ich ständig …

    LG Lisa

  10. Welch schöne Idee. Ich werde mein bestes geben, wo ich doch immer noch das letzte gelbe Bildchen schuldig bin*grins*

    Ich freue mich auf das neue Projekt und bin mit Freude dabei!

    lg
    verena

  11. "Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen."

    Pearl. S. Buck, amerikanische Schriftstellerin, 1892 – 1973

    Das ist das Zitat, das mir dazu spontan eingefallen ist … ich bin gespannt!!!!!

  12. Super tolle Idee. Da freu ich mich riesig drauf. War ganz komisch heute so ganz ohne Farbenrausch. Ich fotografiere noch nicht allzu lange, aber auch ich merke bereits, wie sich mein Blickwinkel verändert. Gefällt mir sehr. Bin gespannt auf nächsten Donnerstag. Darf das Bild wieder verlinkt werden?
    Liebe Grüsse, Nicole

  13. Das klingt interessant! Ich glaube, da mach ich mal mit! Ich beneide sowieso immer die Blog mit den tollen Fotos. Vielleicht kann ich ja was dabei lernen.
    LG Yvonne

  14. Tolle Idee! Ich bin dabei ;)

    In Kleinigkeiten, in den Details und oftmals auch in unscheinbaren Dingen liegt so viel Schönheit. Man muss sie nur sehen…

    Lg
    Birgit

  15. eine gute idee! ich zwinge mich manchmal regelrecht, störende gedanken auszublenden, lieber bewußt dem vogelzwitschern zuzuhören und entdecke zum beispiel mitten im unkraut die schönsten blumen, die eigentlich auch nur unkraut sind, lach! einige "unkrautblumen" habe ich zuletzt mit "kinderaugen" gesehen, wo waren diese blümchen die letzen jahre????? oder ich hatte "keine augen" dafür…, eigentlich schade! aber man kann es ändern!!! vielleicht als guten vorsatz nehmen, liebe grüße

  16. Eine super Idee und deine Worte unterschreibe ich.

    Ich fotografiere ja auch noch nicht lange und ich hoffe, ich schaffe jede Woche schöne Fotos einzustellen.

    Und ich freue mich schon auf die vielen anderen Fotos in den verschiedenen Blogs.

    Lg
    Alexandra

  17. superschöne idee nic!!!
    und ich kann dir nur zustimmen…und wenn ich kleines verpeilerle es nicht vergesse, bin ich nächste woche auf jeden fall dabei!!!;D

    hab ein schönes wochenende!!!
    liebgruss
    eni

  18. Ohhh Nic,

    was für ne tolle Idee!!!

    Gerade, beim Lesen, ist mir eingafallen, wie eine HerzensFreundin, die aus dem Allgäu stammt, sich meine Bilder von einer gemeinsamen Reise zu ihren Eltern (die dort noch wohnen)angeschaut hat!…

    Ganz erstaunt hat sie mich gefragt, WO denn DAS gewesen sein soll (ein Foto aus der Breitachklamm)?!

    Ich war ganz erstaunt, dass sie DAS noch nie gesehen hat, war sie doch bestimmt schon Tausend mal dort ;o)

    Nä, wat freu ich mir! und ich hoffe sehr, dass ich etwas mehr Zeit finde zum Mitmachen, als beim "Frühlings-Locken" ;o)

    Herz Dich
    Urselchen

  19. GENIAL, liebe Frau Pimpi!!
    Eine wirklich schöne Idee,
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Euch,
    Jenny

  20. Liebe Nic,
    Deine Fotos bewundere ich ja schon lange. Du motivierst mich gerade es doch nochmals zu versuchen mit dem fotografieren, ob ich wohl mitmachen soll? Der umzug ist geschafft und ich hätte wieder ein bisschen Zeit- so wie man halt Zeit hat wenn der Tag eh immer zu wenig Stunden hat ;-)
    Liebe Grüsse
    Meret

  21. Du hast immer Ideen…
    Das ist eine Herausforderung, ich bin nicht so die Fotoheldin, aber mal sehen was dabei entsteht, ich freue mich darauf.

    Liebe Grüße
    Konstanze

  22. Oh wie schön, ich will ich auch mal meinen Apparat rausholen und versuchen schöne Dinge einzufangen! Ich finde die Themen super, vielen Dank!!
    Alles Liebe die Lotta

  23. OH! Das ist eine schöne Idee! Ich bin gerne dabei – Deine Fotos sind soo toll, ich freue mich jedes Mal sehr, wenn es einen neuen Blogeintrag bei Dir gibt…

    Ich werde gleich erstmal losziehen, ein neues Kartenlesegerät besorgen – unseres ist beim Umzug verschütt gegangen – das kleine Ding (und taucht wieder auf, wenn ich das Neue benutzt habe…)

    Dann kommt endlich wieder leben in mein Blöglein…

    Danke Nic, das ist genau der Anstoss, den ich gebraucht habe ;o)

    Liebe Grüße,
    Alexandra

    oh ich freu mich schon so… :o)

  24. *hach* Deine Worte sind ganz toll und der Post ist so schön geschrieben! -Mit dem Herzen sehen- Und eine schöne Foto-Aktions-Idee steckt auch noch darin… Ich bin gespannt.
    Viele Grüße, Nancy

  25. Deine Bilder sind einfach nur toll, ich liebe sie und könnte sie stundenlang anschauen! Solltest Du jemals mit dem Gedanken spielen, ein Bildband mit Deinen Fotos zu veröddentlichen, gib mir Bescheid!!!

  26. Huhu,

    was Du da über den Blick für das Motiv geschrieben hast – ich kann es nur bestätigen. Und – seit dem ich die App Instagram nutze ist auch mein iPhone zu meinem Fotoapparat mutiert. Ich kann Dir sagen, dadurch, dass man nicht mit so einem Riesengeschoss hantiert (meine Spiegelreflex macht super Bilder aber ist ein echtes Monster) kann man superschnell Fotos von Situationen und Dingen machen, die man mit großer Kamera im Leben so nicht einfangen könnte. Aber auch sonst macht es echt Spaß ungewöhnliche Blickwinkel auszuloten und Fotos von alltäglichen Situationen oder Gegenständen zu machen, an denen man normalerweise vorübergehen würde ohne sie eines Blickes zu würdigen.

    Ab und zu schaffe ich es dann auch mal ein paar Instagrambilder oder mit der Digi-Spiegelreflex geschossene Bilder in meinem Blog zu stellen, aber nicht so toll wie Du !

    Schöne Grüße,

    Sprotti (www.naehsprotte.de)

  27. genial – bin dabei : )))

    …ich habe das mit der dirndl geschichte gesehen…ich hoffe für dich und wünsche mir – echt!! – dass das für dich noch irgendwie *gut* endet…du zu deinem recht kommst..ich freue mich für dich,dass du dein kleines r hast !!! ich denke,dass hilft auch..

    gglg
    crisl

    p.s….wirst du davon berichten?

  28. mermaid
    43

    Seit mehreren Wochen nun bin ich fast täglich auf Deinem Blogg, lasse mich inspirieren, verfolge die Projekte, freue mich an den Bildern — und habe dabei eine Mini-Pause in meinem hektischen Alltag ;-)

    Zudem weiss ich, dass ich bei meinem ersten Hamburg-Besuch letzten September so vieles noch nicht entdeckt habe… dies dank Deinen Fotos und Adressen… Irgendwann nehme ich die 1000 Kilometer in den Norden wieder mal in Angriff!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz.
    Lilly

  29. Hi,
    ich schaue ja fast täglich bei Dir rein und liebe Deine Fotos!
    Die Idee ist mal wieder toll, mal schaun, ob ich auch mal ein Motiv finde.
    Herzliche Grüße
    Sabine

  30. JA! Oh wie schön, so eine tolle Idee und deine Gedanken dazu so wundervoll niedergeschrieben. Ich bin dabei und freue mich auf jede Menge tolle Fotos am Donnerstag:)
    Ganz liebe Grüße Diana

  31. Ich halte die Augen auf ;) und schärfe meine Sinne ;) Ich finde deine Bilder immer toll, auf denen man diverse Aufkleber an Laternen etc. sehen kann …denn sowas fällt wirklich nur jemandem mit einem verschärftem Sinn auf ;) lg tani

  32. Oh ja, gerne! Da bin ich wieder dabei, denn ich habe schon überlegt, was man mit dem Donnerstag so anstellen könnte!
    Schönen Abend noch und liebe Grüße
    Petra ;o)

  33. Hallo Nic,

    vielen dank für deinen schönen Blog. Ich habe heute beim Spazierengehen an diese Aktion gedacht und ein passendes Foto mitgebracht!

    LG,
    Britta alias huntjeblöm

  34. Leider hab ich diese Aktion erst heute gefunden – ich selbst bin nicht wirklich die begnadete Fotografin, bei mir ist es der männliche part der das Auge fürs besondere hat – wenn wir dürfen steuern wir eben für die letzte Woche noch etwas bei :) Und hoffen so eine Aktion wiederholt sich dann wieder und wir können von Anfang an dabei sein :)

    LG Kerstin

  35. @kerstin…
    das projekt wird noch eine weile weitergehen. ich wollte nur nicht so lange im voraus planen und erst einmal sehen wie es euch gefällt.

    infos gibt es dann demnächst! ;o)

    GLG… nic

  36. wunderbar.. die schönheit festzuhalten! Danke Nic.
    herzliche Grüße und schön das Du wieder da bist..
    stephi

  37. Ole
    66

    Wunderbare Idee! Ich bin dabei.
    Im Übrigen geht es mir genauso wie du geschrieben hast. Der Blick auf die Welt ändert sich mit dem Fotografieren. Es ist als wenn ich mehr sehen würde, Dinge an denen ich sonst achtlos vorbei gelaufen bin. Ich bin auf die Ergebnisse gespannt, wie andere die Welt sehen. Danke für die Inspiration.

  38. Was für eine wunderbare Challenge!
    Ich komme vom Scrappen und damit hat sich bei mir auch ein anderes Bewusstsein für die "kleinen Dinge" entwickelt. Dankbarkeit für die anscheinend unbedeutenden Dinge im Leben, ist für mich eine große Bereicherung.
    Ich werde gleich weiter deine seiter durchforsten.
    Liebe Grüße,
    Steffie

  39. Wow! Super tolle Idee!
    Ich würde da gerne mitmachen… läuft das ganze noch?

    Und wenn, was ist gerade dran?
    Es sind so wundervolle Themen, da schwebt mir bei jedem Bild schon eine Idee im Kopf!

    Liebe Grüßle,
    Yonie

  40. Tachchen:-)
    Ein supi Einfall mit Bilder etwas zuentdecken und auszudrücken.
    Echt toll deine Seite. Also Kamera und zufällige Motive gibts reichlich. Man
    muß sie nur finden .
    LG Jörg
    Schönes WE

  41. Hey Nic!

    Eine tolle Aktion! Ich bin ganz frisch dabei und würde ganz gerne dein "Logo" zu BIWYFI mit auf meine Seite nehmen, inkl. Link zu dir. Wäre Dir das Recht?

    Herzensgrüße
    Lilly

    • wilkommen, lilly!
      natürlich sehr gern!

      schönes wochenene!
      nic

    • Supi, danke!
      Dir auch ein wundervolles Wochenende!
      Herzensgrüße
      Lilly

  42. Liebe Nic,

    es hat funktioniert, heute habe ich meinen zweiten "BIWYFI"-Beitrag geschrieben und verlinkt. Bislang hatte ich Probleme, einen Kommentar abzusenden, irgendwie mag mich dein System nicht :-(. Jetzt probiere ich es noch mal….

    Viele Grüße
    antetanni

    P.S. Gerade habe ich schon gespickelt, über was es nächste Woche zu "bebildern" gibt und bin schon mit vielen Gedankenspielen und Überlegungen dabei.

    • liebe anteanni,

      alles gut! deine (5?) kommentare sind alle da. es ist nur so, dass die kommentare zu zu älteren postings aus SPAM-schutz-gründen erst von mir moderiert (also freigegeben) werden müssen, bevor sie sichtbar erscheinen. das kann ein bisschen dauern.

      schönes wochenende!
      nic

  43. Ahhh, wunderbar! Ich war schon ganz betrübt, dass es nicht geklappt hat. Schön, dass dies nicht so ist und es eben klappt. Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich dir und ich freue mich schon auf alle nächsten Posts!
    Liebe Grüße
    antetanni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.