#BIWYFI fotoprojekt | im februar dem alltag entfliehen januar

#BIWYFI fotoprojekt | februar 2015 thema - den alltag entfliehen | luziapimpinella.com

ich gestehe, ich bin ja ein bisschen froh, dass der so schnell februar vorbei ist. ich sagte es ja HIER schon… dieser monat ist nicht mein liebster. wie schön, wenn man es dann schafft dem grauen alltag ein bisschen zu entfliehen. wie und wohin ihr geflüchtet seid war das thema für unser BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT foto-projekt! dann lasst uns mal gemeinsam abhauen… {und danke, dass ihr beim letzten mal bereits so zahlreich mitgemacht habt. damit hätte ich nach einer so langen pause gar nicht gerechnet!}

falls ihr noch nie mitgemacht habt, euch aber jetzt fragt, worum es bei #BIWYFI überhaupt geht… HIER findet ihr die antworten. dort könnt ihr auch nachlesen, wie ihr an dieser foto-challenge mit eurem BLOG oder eurem INSTAGRAM teilnehmen könnt. der hashtag für insta lautet #BIWYFI2015.

für den MÄRZ heißt das thema: „KÜCHENGESCHICHTEN“! die veröffentlichung ist wie immer am letzten donnerstag des monats, also am 26. märz 2015. dann findet ihr hier im blog das link-up. verlinken könnt ihr allerdings auch noch in den wochen danach, ihr müsst also nicht auf den tag pünktlich sein. kein stress, lieber mehr spaß!

i confess i’m happy that february is almost over. as i told you before HERE… this month really isn’t my favorite. so it’s great to get to escape daily routine once in a while. this was exactely the theme of this months BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT photo challenge! let’s escape together… {and thank you that so for taking part in the january challenge. i didn’t expect to many entries after my long break of this poroject!}
if you never participated in this project before and ask yourself what this #’BIWYFI thing is all about… please read the answers HERE and learn how you can join our monthly challenge with your BLOG or your  INSTAGRAM submission the hashtag for insta pics is l#BIWYFI2015 by the way.
the MARCH theme will be: „KITCHEN STORIES“! the link-up will be online here on the blog as of the last thursday of the month, thus march 26th 2015. you can submit your posts exactely that day, but also later in time. the linking tool will be open until the next following challenge. so have fun shooting and posting and sharing! 

document.write(“);

12 Kommentare

  1. Ich bin heute das erste Mal dabei und was soll ich sagen: macht richtig Spaß.
    Und es schadet auch nicht, sich diese Alltagsfluchten mal wieder in Erinnerung zu rufen.
    Schöne Grüße
    Jutta
    P.S. Küchengeschichten, das klingt ja schon so schön!

  2. Liebe Luzia,
    auch ich hab schön öfter bei anderen geguckt bin aber selbst heute das erste Mal dabei!
    Und bistimmt nicht das letzte Mal…
    Und jetzt bin ich gespannt, was die anderen hier so alles unternehmen um dem Alltag zu entfliehen…und auch bin nicht traurig, dass der Februar bald um is :-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

  3. Liebe Nic,
    das Thema finde ich ganz wunderbar! Ich kann gar keine Worte finden, die beschreiben, wie gruselig ich den Februar finde. Jahr für Jahr. Beim Versuch das insta-Foto zu verlinken, habe ich den Untertitel vergessen! ich bin totale Legasthenikerin in sowas! Liebe Grüße, Britta

  4. Oh, das sieht nach Spaß aus. :)
    Ich glaube da werd ich mich beteiligen. Aber erst mal durchlesen worums da jetzt genau geht. Haha :)

  5. Ich bin begeistert, dass das Fotoprojekt wiederbelebt wurde! Ich habe gerade einen Neustart mit einem neuen Blog gewagt, nachdem ich 2 Jahre Pause gemacht habe. 2011 war ich bei deinem BIWYFI auch schon dabei und so freue ich mich über den schönen Zufall, dass du dein Projekt wiederbelebt hast und ich mich entschieden habe, wieder zu bloggen!
    Danke dafür!

    Liebe Grüße,
    Carolin

  6. Super Projekt! Nach dem ich mich gerade für Februar verlinkt habe, sehe ich das Thema für März – mein Beitrag würde auch dazu passen ;-) Aber ich werde Ende März selbstverständlich etwas anderes verlinken.
    LG Ioana

  7. Hallo liebe Nic. Schade, dass die LinkUp Möglichkeit schon geschlossen ist. Ich war leider etwas später dran und hatte gehofft, ich könnte meinen Beitrag von heute noch verlinken. Irgendwie hatte ich im Hinterkopf, dass das länger möglich ist, aber vielleicht hab ich mich da einfach vertan.
    Dann lasse ich meinen Link eben als Kommentar hier und hoffe, das gilt auch. :)
    http://browniesday.blogspot.de/2015/03/raus-aus-dem-alltag-biwyfi.html
    Liebe Grüße, Claudi

    • oh, das sollte es auch! da ist mir ein fehler unterlaufen… danke für den hinweis! ich füge dich gleich hinzu und es ist auch wieder offen!

      LG nic

    • Ah, dann haben mich meine grauen Zellen doch nicht im Stich gelassen! ;) Dankeschön für die schnelle Reaktion und fürs Verlinken! Das nenne ich Service! :)
      LG, Claudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.