da isse… meine bucket list 2016!

luzia pimpinella | bucket list 2016

es ist schon der halbe januar um und ich habe noch keine BUCKET LIST 2016 das ist kein tragbarer zustand, ihr wisst doch, wie sehr ich listen liebe. heute kommt sie endlich!

heute ist aber auch ein guter tag, um einmal zurückzublicken. wie sah meine meine BUCKET LIST 2015 aus? an welche punkte konnte ich tatsächlich einen haken machen und welche dinge sind dann doch hinten übergekippt? ich bin selbst gespannt, denn ich habe seit da schon lange nicht mehr hineingeschaut. 

punkt 1 und 3 – was soll ich sagen? die prokrastiniererin in mir hat dann doch irgendwann mal wieder gewonnen. der geist ist willig, ich arbeite weiter dran! echt jetzt. dafür ist unsere unsere selbstgebaute IKEA küche {punkt 2} längst fertig geworden und erfreut mich jeden tag aufs neue. punkt 4 – mehr kino-besuche in meinem leben. das hat so semioptimal geklappt. es ist so eine sache, die ich mir immer wieder vornehme und manchmal klappt es tatsächlich. das nächste mal wird es sicherlich der neue quentin tarantino THE HATEFUL EIGHT sein. die kritiken sind ja nicht ganz so glorios, aber ich denke, wir wagen es trotzdem. 
die reisen 2015… letztes jahr um diese zeit wussten wir nicht einmal, wo es im sommer hingehen sollte {punkt 5}. es wurde dann ein ausgedehnter ANDALUSIEN roadtrip, der uns drei wirklich begeistert hat. es wird zeit, dass ich davon hier im blog ein bisschen berichte. überhaupt war das letzte ja ein sehr glückliches in sachen reisen gewesen. gerade vor ein paar tagen bin ich durch mein instagram gescrollt und konnte selbst kaum fassen, wo es uns / mich überall hingebracht hat. die TOSKANA  tour in den osterferien {punkt 7} war einfach herrlich nach dem lagen winter und der beste-freundinnen-trip nach BARCELONA von sonja und im september {punkt 8} war ein ganz besonderes erlebnis. das schreit jetzt schon nach wiederholung.
„unverhofft kommt oft“, das schien irgendwie mein reisemotto zu sein, so verbrachte ich ganz überraschend ein paar tage im schönen, grünen  BASKENLAND, dürfte mit coolen bloggermädels echte abenteuer in OSTTIROL erleben und hatte eine großartige zeit mit einer ebenfalls unschlagbaren bloggermeute auf blaubeersuche in NOVA SCOTIA kanada! anfang des jahres wusste ich auch noch nicht, dass meine familie und ich im herbst ein paar tage in LONDON verbringen würden. so viele grandiose erinnerungen durfte ich 2015 sammeln. die kann mir keiner mehr nehmen, ich glückspilz. 
übrigens ist bisher immer noch keine meiner reisen in einem fotobuch verewigt worden. punkt 6 war also wieder mal ein epic fail. herrje! auch da bleibe ich dran. nun aber mal den blick nach vorn! was steht auf meiner ganz persönlichen agenda für dieses jahr? 

hier ist meine MEINE BUCKET LIST 2016:

1. mit den besties nach NEW YORK reisen… endlich wieder! 
wenn ich an bevorstehende trips denke, dann freue ich mich in diesem jahr am meisten auf den herbst. dann fliegen wir nämlich gemeinsam mit unseren freunden nach NEW YORK. 4 jahre haben wir auf diese gemeinsame reise gewartet, denn so lange hat es gedauert, dass sich die herbstferien in NRW und niedersachsen endlich mal wieder überschneiden. wir drei haben schon ganz schlimmen entzug und für die drei wird es das allererste mal in der city. ich platze mit sicherheit bis dahin noch vor vorfreude, so hibbelig bin ich jetzt schon! 
2. schneespaß in der SCHWEIZ haben!
nachdem der winter hier nicht so recht aus dem knick kommen will und es mit den skifahren im norddeutschen flachland ja sowieso nicht weit her ist, freuen wir drei uns sehr auf eine osterferienwoche im schweizer schnee. wir haben eine einladung in den familien-sportclub DERBY im schweizer DAVOS und hoffen auf noch ordentlich viel pistenschnee am ende der saison! danach kann der frühling zuhause dann losgehen. gern auch sofort, versteht sich. 
3. einen kleiner trip mit freunden nach HOLLAND ins venedig des nordens machen!
im mai werden wir, ebenfalls mit unseren besten freunden, ein paar tage in HOLLAND verbringen und ziehen in ein schnuckliges ferienhaus in der nähe von GIETHOORNich drücke jetzt schon mal die daumen für schönes wetter und bin sehr gespannt, wie es uns gefällt. wasser von unten haben wir dort, in venedig des nordens ja genug, auf wasser von oben verzichten wir gern. 
4. den sommerurlaub auf einem CORNWALL roadtrip verbringen! 
regenmantel und gummistiefel werden wir im gepäck haben, für alle fälle. normalerweise setzen wir in den sommerferien ja immer gern auf orte mit sonnengarantie, aber in diesem jahr ist alles anders. das fräulein ist für eine sprachreise in großbritannien {der erste auslandsaufenthalt ohne uns} und deshalb planen wir den restlichen urlaub einfach praktischerweise drumherum. und so dachten wir, eine rundreise im rosamunde-pilcher-idyll CORNWALL, wäre doch genau das richtige. das wird wieder einmal eine ganz neue erfahrung für uns uns wir freuen uns schon sehr auf strand, klippen, brandung und kleine schrullige cootages. gerade jetzt sind wir in der heißen planungs- und buchungphase. wir sind {mal wieder} spät dran und müssen uns sputen. danke schon mal für eure tipps, die ich bereits auf INSTAGRAM bekommen habe! die helfen sehr! 
5. ein ZIMMER im haus renovieren! 
ihr kennt mich, es geht kein jahr ohne tapetenkleberei & co! und mein alljährlicher frühlings-nestbautrieb setzt auch jetzt schon wieder ein… pünktlich wie die maurer maler. in diesem jahr ist luzies zimmer dran. unser fräulein wird ende dieser woche 14 und mit ihr wird das zimmer wohl auch wieder ein stückweit erwachsener werden. die wunschtapete liegt hier schon und ganz viele bilder vom fertigen zimmer existieren bereits im kopf. sobald es auch echte bilder gibt, zeige ich sie euch hier natürlich. noch bin ich selbst gespannt auf das endergebnis. 
6. ganz viel GRILLEN und fischrezepte ausprobieren!
ihr wisst ja, das GRILLEN ist bei uns fast schon familiensport. da wird es auch in der kommenden grill- und smoker-saison ganz viel neues zum ausprobieren geben. ich möchte gern öfter mal einen fisch auf dem grillrost sehen. bestimmt landet das ein oder andere grillrezept auch wieder hier im blog.
7. viel öfter mit FREUNDEN und FAMILIE zusammen sein!
die kostbare zeit rast so verdammt schnell. deshalb sollten wir sie so oft wie möglich mit menschen verbringen, die wir mögen und lieben. aber irgendwie klappt das im turbulenten alltag manchmal nicht so super. deswegen setze ich es extra auf meine liste: öfter die freunde und die familie sehen, mehr liebe menschen einladen {auch zum grillen selbstverständlich} und auch einfach mal eine freundin zum kaffee treffen. 
oh, nur 7 punkte!? das kommt mir eigentlich viel zu wenig vor, aber ich habe dieses mal auf dinge, die eigentlich mehr gute vorsätze und to dos sind, bewusst verzichtet. manche stehen ja auch bereits in meiner #coosetobepositive liste und to dos hat das alltagsleben auch so schon genug zu bieten! ;) außerdem weiß ich ja… unverhofft kommt oft! also muss ja auch noch ein bisschen platz für ganz unerwartete abenteuer bleiben. 
und wie siehts bei euch aus? was steht auf eurer BUCKET LIST 2016? vielleicht habt ihr ja sogar noch die ein oder andere inspiration für mich. lasst mal hören. 

33 Kommentare

  1. Moin Moin Nic,
    einige Deiner Punkte habe auch ich auf meiner Liste ;-)
    Bei 3 und 4 wäre ich auch gerne dabei. Cornwall steht sschon so lange auf unserer Liste.
    Lieben Gruß
    Sylke

  2. Gudrun
    2

    Ich freu mich auf die Cornwall Reportage, denn da wollen wir auch mal hin…vielleicht gucke ich einfach dieses Jahr mal ab von Dir…
    LG
    Gudrun

  3. Wow,
    da kommst du dieses Jahr richtig rum. Cornwall interessiert mich auch sehr! Und nach Holland geht es sogar schon nächste Woche. Tolle Idee mit der Bucket List!

    • oh letztes jahr auch schon ganz schön. dagegen ist diese liste ja fast harmlos. ;)

      ich wünsche dir viel spaß in holland!

  4. Tolle Liste. Da fällt mir gerade ein…wir wollten uns doch mal in HH auf ein Fischbrötchen treffen. :) Irgendwann in diesem Jahr werden wir das doch bestimmt hinbekommen, oder? Ich reise auch für mein Leben gerne und ich will dieses Jahr unbedingt mal wieder nach Amsterdam und Kopenhagen. Nach Berlin kann ich erst nächstes Jahr, denn ich brauche einen neuen Pass und den gibts füur Niederländer im Ausland nur dort. ;)

    • stimmt das wollten wir! das werden wir ganz bestimmt hinbekommen. wäre allerdings auch nett, wenn es dafür schon ein bisschen wärmer wäre… ;) brrrrr.

      amsterdam wäre auch mal wieder schön und in kopenhagen war ich tatsächlich noch nie!

  5. Wie schön! Ich hab ja schon drauf gewartet ;-). So viele Reisen, Du bist echt ein Glückspilz (und ich weiß, wenn man das so sagt, klingt das immer nach einem neidischen Unterton, aber so meine ich das nicht!) – es ist wirklich wundervoll, so viel von der Welt sehen zu können.

    Ich habe hin und her überlegt, ob ich so eine Liste schreiben soll. Darauf würden ungefähr tausend Dinge stehen und genau das ist das Problem – das liest dann keiner mehr *haha*. Aber das liegt daran, dass dieses Jahr in so vielerlei Hinsicht ein Jahr der Neuanfänge ist! Aber um wenigstens etwas zu nennen: das Haus, in das wir ziehen, einzurichten und uns dahin gehend zu verwirklichen – das wird sozusagen Punkt 1-10 zusammen :-D. Und was Deinen letzten Punkt angeht: vielleicht schaffen wir es ja nochmal irgendwann auf einen gemeinsamen Kaffee :-) – ich würd mich freuen!

    Ganz liebe Grüße,
    Carolin

    • ach carolin, das musst du nicht extra sagen. bei dir weiß ich das ganz genau.

      ich würde eine liste von dir aber sehr spannend finden! ich lese auf jeden fall bis zu ende! ;)

    • wo zieht ihr nochmal hin? sorry, es ist mir schon wieder entfallen… :/

    • Es hat ja etwas gedauert, aber ich habe Dich beim Wort genommen: ich habe soeben auf meinem Blog meine Liste veröffentlicht. Sie hat auch keine 100, sondern nur 7 Punkte – haha.

      Wir ziehen nach Cuxhaven, jetzt sind es nur noch zweieinhalb Wochen, dann geht es endgültig an die Nordsee – wir sind extremst aufgeregt. :-D

  6. Ich habe noch keine Liste gemacht, aber wenn ich Deine so lese, kann ich ein paar Punkte auch auf meine imaginäre Liste schreiben….
    – Das Kinderzimmer vom Jungen wird gerade renoviert. Mein Mann hat neue Kabel eingezogene, die Wände neu verputzt, gestrichen und wenn das Parket geliefert wird bekommt er einen neuen Fußboden. Dann kommt mein Part: Möbel, Demo, hübsch machen…
    – Reisen: wir fahren Pfingsten in die Toskana, dafür werde ich natürlich deine Tips durchlesen! Ansonsten Schweden im Sommer, das will ich schon seit Jahren! Mit Schnee kannst Du mich allerdings jagen ;-)
    -Punkt Reisen und Familie zusammen: ich will mit meiner Schwester zusammen nach Holland zum shoppen, das haben wir Karneval geplant….
    -Punkt Grillen und Freunde zusammen: der Punkt gehört für mich zusammen und wir sind darin schon ziemlich gut! Aber mehr geht natürlich immer ;-) Mein Mann hat einen Fisch-Grillkurs gemacht, das wird er uns dann im Detail nochmal zeigen….
    – Kino: einen Film habe ich schon geschafft! Ich bin dann mal weg…. War ok.
    Ach und zu guter Letzt freue ich mich auf euren NY-Trip! Ich habe bei einem Gewinnspiel mitgemacht, bei dem man eine Radtour durch den Central Park zusammen mit Bono gewinnen kann, vielleicht bin ich also auch ganz bald dort…

    LG
    Martina

    • letztes jahr waren wir in der osterzeit in der toskana. es war super! ich wünsche euch viel spaß!

      an karneval würde ich auch ins ausland flüchten, haha… ich bin immer froh, dass das hier im norden weitgehend an mir vorbei geht.

      und dann drücke ich mal die daumen für dein gewinnspiel. ich hoffe doch, reise und unterkunft sind da mit drin?

  7. Tolle Liste, freue mich schon auf Deine Reiseberichte! Und auf die Grillsaison und das ein oder andere Rezept von Dir :-)
    Das Bild finde ich übrigens sehr cool!
    Liebe Grüße Silke

  8. tolle Liste :)
    Ich hab meine mal nur auf einen "Schmierzetel" aufgeschrieben – muss ich erst schön verfassen…
    Bei mir stehen eher so Sachen drauf wie "mehr auf mich selber schauen", "es heuer ruhiger angehen lassen", "Bücher sortieren und eine Leseliste anlegen", "viel mit meinen Freunden unternehmen", "evtl. wieder einen N.Y. Trip machen"… und vor allen "schauen dass es mir privat gut geht".
    GLG, Geraldine

    • diese dinge habe ich auch immer auf dem zettel und sie sind mir ein großes persönliches anliegen. einfach ein positives leben haben! kennst du die YOU app, die ich auch in meinem choose to be positive posting erwähnt habe. die ist wirklich toll, wenn man sich um sein eigenes wohlbefinden kümmern will.

  9. Eine prima Idee, so eine bucket list!
    Wie hüpfte mein Herz doch vor Freude, als ich las, dass es euch dies Jahr nach NY führt, war ich doch vor gerade mal 5 Wochen da und zerre immer noch davon. Da bin ich sehr gespannt, was ihr euch anschaut. Und auch ansonsten sind das ja schöne Reiseziele und Dinge, die ihr euch vorgenommen habt.
    Ich habe mir zwar keine Liste angelegt, aber bin natürlich auch schon dabei das Jahr zu verplanen:
    -Treffen mit Freunden, denen wir zu Weihnachten Eintrittskarten für Veranstaltungen oder Ausstellungen mit uns geschenkt haben
    -Santorini Ende Mai, über meinen Geburtstag im Juni
    – in Planung bin ich mit meiner liebsten Reisefreundin nochmal nach Barcelona(!!) zu fliegen. Wir waren letzten September (fast zeitgleich mit dir;-) ) da, und haben direkt beschlossen, hier müssen wir noch mal hin!!
    – und sonst so? Ach, da lass ich mich mal überraschen. Das hat 2015 doch auch schon prima geklappt! Und Vorsãtze, wie mehr Sport, weniger Süß, etc., die verstehen sich ja von selbst, ne?

    Schön, dank dir mal kurz innegehalten zu haben und eine innerliche Bucket list angelegt zu haben.
    LG, Monika

    • ja endlich mal wieder. wir waren ja schon 4 mal in NY, aber das letzte mal ist viel zu lange her. ich habe dolle sehnsucht.

      auf santorini war ich noch niemals. das ist auch noch so ein wunsch!

      barcelona war bei uns auch so toll. da waren wir uns ebenfalls gleich einig. das muss wiederholt werden.

      aber ich lasse mich auch immer gern überraschen… is sag ja… unverhofft kommt oft! ;)

  10. Klingt ganz spannend, bin schon sehr auf Deine Reiseberichte gespannt. :-)

    P.S.: In den Überschriften 1 und 5 sind Dir kleine Rechtschreibfehler passiert. ;-)

  11. Hi Nic,

    und wieder bin ich von Deinem Artikel begeistert! Boa, wie könnt Ihr soooo viel Reisen? ich platze vor Neid :-)

    Wir hatten erst am Wochenende mit den Kindern über Urlaube gesprochen. Sie würden so gerne wieder ans Meer fahren, an welches ist ihnen, glaube ich, völlig wurscht!

    Da wir gerade auf der suche nach einem bezahlbaren Chevy Van sind, haben wir den beiden dann vorgeschlagen, dieses Jahr nicht groß weg zu fahren, aber dafür den Van zu kaufen und mehr damit dann zu unternehmen.

    Mal gucken, ich hoffe sehr, dass da ein erschwingliches Modell reinschneit,…

    Ansonsten will ich dieses Jahr viel Energie in meine Leidenschaft stecken, viel Liebe verteilen, Dinge schreiben, Kochen, Backen, mein Kochbuch überarbeiten und dann nen Verlag suchen.

    Ich möchte gerne viel Energie in unsere Kids stecken, viel Lachen und jeden Tag genießen. Wer weiß schon, was morgen kommt?!

    Ganz herzlich,
    Martina

  12. CORNWALL ????? ist der Hammer – unbedingt die pastries probieren!!! und die urollen Kirchen mit den alten Friedhöfen davor besuchen! Und in Penzance die Ebbe miterleben, wenn die Boote im Hafen auf Sand laufen!!!
    Viel Spaß
    Sabine

    • mal gucken… ich kann ja friedhöfen wirklich nichts abgewinnen. punkt 1 kann ich dir also nicht versprechen. ;)

  13. Hallo Nic,
    Das hört sich alles prima an. N.Y. – da wäre ich dabei, denn da war ich ja noch nie… Im Moment bin ich auf Gomera – ein etwas ungewöhnlicher Urlaub für uns. aber nach Herrn H.'s Klinikaufenthalten war was ruhiges angesagt. Und sonst? Tja, auch da wird's demnächst ein wenig anders, aber davon erzähle ich später :) das wichtigste auf meiner Liste ist erst mal mein neues Buch, dann sehe ich weiter. In der Zwischenzeit erfreue ich mich an deinen wundervollen Plänen und Geschichten….:) Lieben Gruß aus der Wärme, Yna

    • ich weiß! ;) aber ich bin sicher, das holst du dann irgendwann auch nach.

      obwohl ich gar nicht weiß, ob das ganze metropolen-ding, euch naturabenteurern überhaupt so gefällt wie uns!? ich hoffe, ihr hattet eine schöne zeit auf la gomera?

      ich bin gespannt was du "neues" in petto hast… und herzlichen glückwunsch zum zweiten (oder dritten?) buch! super!

  14. Da hast Du / habt ihr ja einiges vor. Ich wünsche gutes Gelingen und freue mich auf Fotos von den Trips und von der Umgestaltung des Mädchenzimmers
    Grüess Pascale

  15. Wow! Was für eine tolle bucket-list. In New-York war ich vor 30 Jahren einmal – und möchte unbedingt noch einmal hin…
    Dieses Jahr geht es für uns im Sommer nach Andalusien. Wäre also toll wenn Du noch berichten würdest und den ein oder anderen Tipp hättest.
    Liebe Grüße,
    Gaby

    • oh, ich hoffe, ich bekomme noch rechtzeitig ein paar andalusien-eindrücke online! dort ist es so schön! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.