DIY | blubb!

 

ich dachte schon, ich schaffe es heute nicht mehr, noch rechtzeitig aufzutauchen und euch etwas zu zeigen…
i thought i wouldn’t be able to surface in time today to show you something…

 

 

… den CURLYGOLDFISH! so lange gab es schon keine neue stickserie mehr von mir, es wurde wirklich zeit. das kleine fräulein sagt allerdings, dass er wie ein oktopus aussieht, obwohl es ja dann eher ein septopus wäre. andere meinen, er hätte ähnlichkeit mit einer tiefsee-nacktschnecke oder, dass er aussieht wie ein drachenfisch. aber egal – nennt ihn doch einfach, wie ihr wollt. ich mag den kleinen lockenflossigen, glubschäugigen kerl. vielleicht nenn‘ ich ihn auch karl-heinz.
… tha CURLYGOLDFISH! it has been a while since i announced a new embroidery series of mine. it was overdue to come up with some new design. well, the little one says it looks like an octopus, although it would rather resemble a septopus then. others say it’s more like a deep sea slug or a dragon fish. whatever – call it what you want. i really like this curly-finned, goggle-eyed guy. maybe i simply call it karl-heinz.

 

 

deswegen habe ich heute mit ihm und für ihn ein tragbares kuschel-aquarium genäht [inspiriert von meinem allerliebsten KEMPERschen goldfisch-kissen]. ich sagte doch, der nächste quilt würde nicht lange auf sich warten lassen.
so i sewed up a portable, cozy aquarium for it [definitely inspired by my all-time favorite KEMPER goldfish pillow]. i told you the next quilt wouldn’t take long.

 

 

die decke ging mir dieses mal unglaublich flott von der hand. die kreise blasen habe ich offenkantig verarbeitet, irgendwann haben sie hoffentlich einen schön ausgefransten look am rand. ich verrate allerdings nicht, wie lange ich vorher gestickt habe… öhem.
also, falls ihr es selbst herausfinden wollt, kommen hier gute neuigkeiten für alle näh-aquarianer… die stickdatei CURLYGOLDFISH ist nämlich schon ab morgen im HUUPS shop zu haben.
the blanket was amazingly quick to sew this time. i sewed the circles bubbles with an open selvedge and they will have a pretty frayed look soon. i won’t tell how many hours it took me to do the embroidery though… ummm.
i you want to find out yourself, here’s good news for you… the CURLYGOLDFISH embroidery set will be available at the HUUPS shop as of tomorrow.

 

31 Kommentare

  1. Uaahhh, schon wieder so eine tolle Decke…..jetzt juckt es mir wirklich in den Fingern…KarlHeinz ist genial :-)
    liebe Grüße
    Michaela

  2. sehr sehr cool! Sag mal Frau Pimpi, wo finde ich denn die Fotothemen für den April??
    Ich suche schon die ganze Zeit, morgen ist doch Donnerstag?!
    Liebe Grüße!

  3. .. Wird Zeit, dass der Tag x kommt und ich mir endlich eine Nähmaschine kaufe und mir das Nähen bei bringe. INsperiert und wuschig durch deine tollen Decken gemacht, träume ich fast jede Nacht davon, wie ich meine Decke mache!… Ich glaub ich bin auf dein Kreatives Köpfchen neidisch… ( Kreativität ist zwar massenhaft im Kopf vorhanden, aber auch das CHAOS dadrinnen ist sehr groß :)) … Auf jeden Fall freu ich mich jedes Mal, wenns von dir was Neues gibt, was ich erstmal in meinem Kopf verarbeiten muss.. ;)…

    Schönen Abend noch…

    Mia

  4. Uiiiih, die sieht TOLL aus! Der Goldfisch in den Blubberblasen, die tollen Stoffe und erst die Farben … SUPER!

    Liebe Grüße, Ingrid

  5. Oh man, die Decke ist soooooo schön! Menno… hätte ich auch endlich eine Stickmaschine, würd ich die mir gleich zum Kuscheln auf dem Sofa nachmachen *grummel*

    So bestickte Stoffe kann man nicht zufällig bei dir erwerben?

    Herzliche Grüße
    Franziska

  6. Boh wie schön!
    Die Farben der Decke sind mega genial und die Stickerei ist super! Leider hab ich (noch keine) Stickmaschine… aber ich weiß wo ich sowas machen lassen kann… :)
    Liebe Grüße Anny

  7. Wie genial, so eine schöne Decke! Ich musste auch erst ein bisschen gucken, was Karl-Heinz für ein Tier ist… ein Goldfischiputz vielleicht…egal, er ist klasse, anders und deshalb toll!

    Herzliche Grüße
    Martina

  8. ein aquarischeTRÄUMCHEN die decke.. und freue mich schon auf die stickdatei..
    mit den typischen glubschaugenpimpistyle :)

    herzlichst eve

  9. Aber Karl-Heinz ist doch ein Blutegel, gehört zur Familie Tepes und ist vor allem gaaaanz weit davon entfernt, so grazil und wahrlich schön wie Deine Fische zu sein! Und die Decke ist auch klasse! LG Tanja

  10. Hallo liebe Nic,
    ich finde Karl Heinz so klasse und wenn hier die Ferien um sind,
    werde ich deine wunderschönen neue Serie auch sticken.
    Ganz herzliche Grüße und die Decke ist ein Traum :)
    Sandra

  11. I like it a lot! Did you know that there is such an animal as a 7-armed octopus? They're apparently a rare type but they do exist! This is what I learn from watching Animal Planet with my children. Well, whatever you call it, it's pretty cool – even Karl-Heinz.

  12. das ist einfach wunderwunderschön. und wieder einmal bedaure ich es, nicht selber nähen zu können. karl-heinz ist, ganz klarer fall, ein goldfisch!
    liebe grüße von frau heimelig

  13. Wow, die Decke sieht ja wieder wahnsinnig toll aus! Superschöne Stickserie… Und mein Wunsch nach einer Stickmaschine wird noch zunehmend verstärkt… ;-)
    Lg, Miriam

  14. Anonymous
    24

    Das ist nicht Karl-Heinz, sondern unser Goldi – leider nicht mehr bei uns!
    Knuddel
    Mom

  15. Anonymous
    27

    Hallo Nic,

    deine Quilts sind der Hammer!! Superschön! Ich glaube, ich muss auch mal loslegen……Darf ich mal fragen, was du für die Rückseite genommen hast? Fleecedecke oder Meterware. Und wo bitte bekommt man so schönen Fleece?

    Liebe Grüße
    Sabine

    • sabine, die rückseite ist meterware, aber schon vor 2 jahren bei stoff&stil gekauft. leider gibt es den mittlerweile nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.