DIY | freundinnengeschenk

luzia pimpinella BLOG | DIY | genähtes und gehäkeltes BANJU kissen | sewed and crocheted BANJU pillow

ihr wisst, ich war letztes wochenende bei einem freundinnen-treffen. wir übernachteten bei einem der mädels zu hause und sofort, als ich reinkam, stach mir dieses selbstgemachte kissen ins auge. ein absolutes näh-und häkel-kunstwerk, handgemacht und geschenkt von einem anderen mädel aus der runde. ich war so schockverliebt, dass ich es fotografieren musste! *seufz*
gal pal gift | you know i was off for a girls trip last weekend and i
stayed at one of my friends home. when i walked into the living room
this handmade pillow instantly caught my eye. it’s a real sewing and
crocheting work of art that was made and gifted by one other girl who was with us. i was so smitten i had to shoot it! *sigh*

luzia pimpinella BLOG | DIY | häkelkissen / bodenkissen BANJU  | crochet pillow / pouf BANJU

ist das nicht ein traum? gearbeitet wurde es nach der tollen BANJU-anleitung von sanna {BUNTE NADEL}. ich kann gar nicht sagen, wie lange ich das schöne eBook hier schon liegen habe, aber ich glaube, angesichts dieser perfekton bin ich jetzt noch eingeschüchteter.
isn’t this a dream? it was made according to the BANJU tutorial by sanna {BUNTE NADEL}. i better not tell you how long this amazing eBook has been waiting here for me to start a pillow. but now, facing this piece of perfection, i feel even more intimidated.

luzia pimpinella BLOG | DIY | handgemachtes BANJU kissen - häkel details | handmade BANJU pillow - crochet details

am liebsten hätte ich dieses schmuckstück mitgehen lassen. aber freundinnen beklaut man ja nicht, nicht wahr?

i actually was about to swipe this darling, but one doesn’t snitch stuff from a friend, right?

23 Kommentare

  1. Na ja…. manchmal könnte man schon in Versuchung geraten :O)

    Deine schöne Decke mußt Du sicher auch bewachen wenn Besuch kommt, grins

    liebe Grüße
    Konstanze

    • die hatte ich mit, konstanze. ich musste aufpassen, wie ein schießhund! ;)

  2. das kissen ist ein wahrer traum und vor allem würde es es sich herrlichst in mein neues wohnzimmer integrieren lassen…also wo wohnt die freundin? (da ich sie ja nicht kenne, dürfte das mit dem klauen ja kein problem sein;)
    liebst birgit, die den google übersetzer eingeschaltet hatte und zuerst dachte, du hättest wegen des kissens ein bisschen den verstand verloren;););)

  3. Vielleicht kannst Du ja mal Kissen gegen Decke für eine Weile tauschen ;-)
    es ist aber wirklich ein Traum, wunderschön

    LG Heike

  4. Manchmal bin ich echt froh, dass das Web nur ein "Abbild" ist, sonst wäre ich in Sachen Diebstahl sicherlich ein Schwerverbrecher; das geniale Kissen zählt absolut in mein Beuteschema. Wow!
    Aber Luzies Patchworkdecke läge auch schon längst auf meiner Couch ;-) Die Beiträge hierzu muss ich mir noch mal ganz genau anschauen, sicherlich hast du damals auch auf entsprechende Anleitungen verwiesen. Sobald ich wieder Zeit habe, bekomme ich auch eine solche Decke. Aber so was von!
    LG Kathrin

  5. Wie genail. Leider scheitert so ein Projekt mal wieder an meinen Häkelkünsten! Und Dir liebe Nic würde ich auch NIE NIE NIE was klauen…. no way! Ich mach dann lieber was nach und das ein bisschen abgewandelt, wenn ich dann 20…sonstwann es schaffe die erste große Patchworkdecke zu nähen ;-)

    Liebe Grüße
    Martina.

  6. Ich habe auch schon einige Banjus gehäkelt, mich aber eher immer auf dezente Farbkombis konzentriert. Aber dieser Farbrausch ist der Knaller und auch die Kombi mit dem Bommel-Häkelrand. Einfach klasse! Ich glaube, ich muss meine Wollvorräte gleich noch mal sichten…
    Liebe Grüße
    Elsa

  7. Uiuiuiuiui….das ist aber schöööööön. Das könnte man doch fast mal versuchen selber hinzubekommen…..aber das ist solo perfekt…heul…..das kann ja nur in die Hose gehen !!! Ach….. LG Anne

  8. Na, kein Wunder, dass dir das Kissen gefallen hat, ist doch neben der beeindruckenden Häkelei der weltallerschönste Rosensamt verwendet, der bei mir im Blog einen wahren Besucherstrom ausgelöst hat, nachdem ich Weihnachten Kissen daraus gezeigt hatte. Das hat mich letztendlich so weit gebracht, mich von einigen Meterchen zu trennen. Irgendwie steckt da was drin, was Begehrlichkeiten auslöst, so auch bei dir.
    Alles Liebe!
    Astrid

  9. Vielen, vielen Dank fürs Zeigen! Ich kannte das Modell bisher nicht und finde es große Klasse! Das wird auf alle Fälle ein Projekt! JUHU!

    Liebe Grüße,
    Carolin

  10. Wow, was für ein geniales Kissen. Ich glaube ich hätte es einfach trotzdem mitgekommen. Freundschaft hin oder her ;o))))

    LG Anja

  11. Wow, das Kissen knallt aber!!!
    Sieht aber auch toll aus, auch wenn ich von alleine nie so viel Farbe ins Spiel gebracht hätte.
    Aber irgendwie hat es was!!
    Besonders schön finde ich die Kombi von Häkelei und Nähen.
    Ich hab bisher nur Stricken und Nähen kombiniert, und das Ton-in-Ton.
    Habt ein gutes Nächtle,
    LG,
    Monika

  12. Anonymous
    20

    oh gott, das ist sowas von schön! wer ist denn die künstlerin. ich liebe sie ;)

  13. Wow ich finde meine liebste, beste und einzig wahre Freundin braucht einen Häkelkurs!!! Das ist soooo wunderschön. Ich wäre auch Schockverliebt gewesen. Lg. Tonja von Zeitgeist Living

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.