DIY | klemmbretter mit tafellack für wankelmütige wand-dekoratösen

luzia pimpinella | DIY | tafellack-klemmbretter als wanddeko

endlich ist es soweit {hat ja auch nur fast 8 monate gedauert}… die mintgrüne WOHNZIMMERWAND ist nicht mehr nackich. einen tusch bitte! meine freundin sonja versteht ja nie warum ich mit solchen dekorations-fragen immer so lange rumtüddel, aber ich weiß sehr gut, woran es bei mir liegt… ich kann mich einfach nicht entscheiden. soll da eine landkarte hin oder bilder aufgehängt werden? vielleicht ein regalbrett mit büchern oder womöglich hirschgeweihe? das sind eindeutig zu viele möglichkeiten für mich! und dann kommt auch noch dazu, dass ich am liebsten ständig alles wieder verändere. aber dieses deko-dilemma habe ich jetzt ganz plietsch mit einem DIY gelöst…

i finally made it {after almost 8 months}… the seafoam green LIVING ROOM WALL isn’t bare anymore. fanfare please! my best friend sonja never understands why i’m always making such a fuss out of simple decoration issues. but i know why i do… i just can’t decide! do i want to hang a map or place picture frames? maybe fix a shelf for books of even hang deer antlers? these are definitely far to many possibilities for me! moreover i love changing things every now and then. but now i solved this personal deco dilemma with a pretty simple DIY…

luzia pimpinella | DIY | fexibel dekorieren mit tafel-klemmbrettern
luzia pimpinella | DIY | selbstgemachte tafel-klemmbretter für die wand
luzia pimpinella | DIY | selbstgemachte tutorial leder-schuppen vasen

ein paar büro-klemmbretter und etwas tafellack ermöglichen mir nun maximale wankelmütigkeit an der wohnzimmerwand! dekoriert wird ab sofort nach aktueller laune… urlaubsfotos, zeitungs-ausrisse, landkarten, tafelbeschriftungen mit schlauen sprüchen oder auch alles auf einmal! endlich muss ich mich nicht mehr entscheiden.
a bunch of office clip boards and some chalkboard paint now allow maximum fickleness! i can decorate just after my fancy and change it every day if i want to… with holiday snapshots, magazine tear sheets, maps, handwritten chalk quotes or even all this together at the same time! i don’t have to decide anymore.

luzia pimpinella | DIY | mdf klemmbretter mit tafellack pimpen

KLEMMBRETTER aus MDF gibt es schon für zwofuffzig und mit ein bisschen tafelfarbe und einer lackrolle sind sie ganz schnell aufgepimpt. kleiner tipp nebenbei… die klemme habe ich bei diesem modell mit hilfe eines kabelbinders jeweils so fixiert, dass ich darunter problemlos lackieren konnte und die farbe ohne kontakt zur klemme trocknen konnte.
endlich lebt die wohnzimmerwand wieder! gut ding will eben weile haben. vielleicht ist das ja auch eine gute idee für eure nackichen wände!?
you can find MDF CLIP BOARDS for just a few bucks. by using some chalkboard paint they are pimped up quite quickly. a little tip along the way…in this case i used cable straps to hold the clip open and be able to paint below it. i kept the clip pulled together until the paint thoroughly dried.

i’m so happy that our living room wall is alive again! rome wasn’t built in a day as well. i hope you like the idea and maybe you have some bare walls that want to be decorated!?

P.S. falls euch jetzt zufällig die frage nach den bunten vasen schon auf der zunge liegt… auch die sind selbstgemacht. ein ausführliches DIY-tutorial für die mit LEDER beklebten SCHUPPENVASEN findet ihr auch hier im blog. ;)
P.S. just in case you are wondering where the colorful vases come from. they are also handmade. you can check out my blog for a detailed DIY tutorial for these LEATHER scaled VASES. ;)

40 Kommentare

  1. Tolle Idee! Ich habe 4 Klemmbretter in der Küche hängen, allerdings ohne Tafellack. Da klemme ich mal Postkarten, die Einkaufsliste und Bilder dran und eines bleibt immer frei für Rezepte, die gerade gekocht oder gebacken werden.
    Ich liebe euer Wohnzimmer! :-)

    Liebe Grüße!
    bine

  2. oh ja beim nicht entscheiden können kann ich sehr gut mitreden. Bei uns hängen über dem Schrank zur Zeit sommerliche Zeitungsfotos befestigt mit Washi Tape, weil ich nicht weiß was für Bilder dort hin passen.
    Die Idee mit den Klemmbrettern gefällt mir gut. Würde bei uns im Flur in der Telefon-Notiz-Kalender-alles Ablage Ecke sehr gut passen.
    Liebe Grüße Andrea

    • haha, die washi-tape variante hatte ich ja vorher genau an der wand. ;D

  3. sonja
    8

    Puuuh, bin ich froh das es jetzt endlich soweit ist, wie konntest Du das nur aushalten ;-)) Klemm´ doch einfach mal ein Bild von uns dran!!!
    Knutschi
    Sonja :-*

  4. Eine sehr sehr coole Idee!
    Würde sich eigentlich prima als Deko für mein Büro machen (ich arbeite als Psychologin in eine Beratungsstelle ;D).

    Liebe Grüße,
    lotta

    • vielleicht kannst du mich ja mal psychologisch beraten, wie ich das mit der entscheidungsunfreudigkeit mal verbessern kann!? ;)

  5. Ui, das ist ja perfekt für mich! Weißt du, mein Sternzeichen ist Zwilling, und die langweilen sich bekanntlich ja recht schnell… Deshalb ist alles, was ich schnell und unkompliziert umdekorieren kann, super!
    LG
    Becci

    • und weißt du, ich bin waage. die sind immer etwas entscheidungsunfreudig. :D

  6. Ich lieeeebe Klemmbretter. Mit Tafellack ist natürlich auch eine coole Idee. Wäre was für unsere Werkstatt. Vor allem sind diese Klemmbretter für mein Deko-Gen genau das Richtige. Klemmen, tauschen, umdekorieren. Was sagt eigentlich der Herr Pimpinella dazu, wenn du ständig die Wanddekoration änderst? Herr H. würde einen Fön kriegen… :) LG Yna

    • herr p. ist bei sowas immer total geschmeidig und lässt mich machen. ;)

  7. Super Idee! Da brauche ich mich endlich nicht mehr entscheiden welche Fotos an die Wände sollen, denn ich kann sie schnell mal eben austauschen, ohne viel Gefuddel :)

    Liebe Grüße,
    Sandra

  8. Das ist ne gaaanz prima Idee! Wenn wir dann mal unsere Küche neu tapezieren werde ich es bestimmt nachmachen!
    LG, Nicole

  9. Wie schön, liebe Nic. Ich bin ein totaler Fan von Tafellack. Letzte Woche habe ich in unserem Gästezimmer eine Kaffeebar eingerichtet – und zwischen Theke und Regal durfte Tafellack an die Wand, wo die Gäste nun immer mit netten Sprüchen begrüßt werden.
    Wirklich schön – und um die tollen Kissen beneide ich dich auch sehr :-)
    Liebe Grüße
    Corinna

    • ein gästezimmer mit kaffeebar!? ich bin beeindruckt.
      unsere gäste müssen im nähzimmer schafen! :D

  10. Geniale Idee! Und toll aussehen tut es auch noch!
    Das muss ich doch heute Abend gleich mal bei meinem Mann in Auftrag geben. Zwar ist unser Wohnzimmer schon versorgt, aber im Flur überlege ich schon ewig was da an die Wand kommen könnte.

  11. eine Superidee!
    aber eine klitzekleine Frage hätt ich noch – sorry, falls ich es nur überlesen habe – wie werden die Bretter an der Wand befestigt, ohne dass man Schrauben sieht?
    Grüße aus Frankreich

    • im 2. foto kannst du es erkennen. die bretter haben am hinteren metallteil ein loch und sind mit einem nagel aufgehängt. ;)

    • danke! muss jetzt anscheinend doch besser anfangen meine Lesebrille aufzusetzen :)

  12. Ja, die Klemmbrettersache ist prima, aber was mich noch mehr beeindruckt an diesem Blick in euer Wohnzimmer: diese wunderbar ausgewogene Farbmischung, die erstaunlicherweise bunt/fröhlich/hippiesk und elegant zugleich wirkt (was, schätz ich, an der genau richtigen Dosis schwarz liegt) – das muss man erst mal hinkriegen! Kompliment und herzliche Grüße!

  13. Ha…wie immer super schick! Wir haben es heute nach auch bestimmt 12 Monaten geschafft, endlich Bilder an die Wand anzubringen…von daher…alles noch im zeitlichen Rahmen ;o). Die Vasen hab ich ja schon mal in der Zeitung bewundert…und meiner Meinung nach standen sie auch mal bei dir auf der weißen Kommode / dem Sideboard ;o). Ich habe meine Augen ü b e r a l l ! Sei lieb gegrüsst…ich verzieh mich in den Urlaub.
    Happy Mittwoch!

    • ach, dir bleibt aber auch nichts verborgen! :D

      hab einen schönen urlaub! :)

  14. Moin Moin Nic,
    das ist ja eine super geniale Idee. Wir haben im Schlafzimmer eine solche Wand.
    Und wir wohnen nun schon fast vier Jahre hier und ich kann mich immer noch nicht entscheiden.
    Ich kann Dich richtig gut verstehen. So eine Idee muss wachsen.
    Lieben Gruß
    Sylke

  15. Huhu liebe Nic,
    Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke für die geniale Idee!! Bin total begeistert – steht mit auf der to-do-Liste!!
    Liebe Grüße
    Nadja

  16. Gaaanz tolle Idee. Hab schon eine Tafelwand in der Küche und lieeebe sie. Also werde ich jetzt wohl auch ein paar Taler in Klemmbretter investieren :)

  17. Der Kniff, die Bretter noch mit Tafellack zu lackieren, setzt dem ganzen noch das i-Tüpfelchen auf. Vor allem, weil ich auch so ein Wankelmütiger bin. :) So klasse Nic, dein Zuhause gefällt mir mega.
    Hab noch ein wunderbares restliches Wochenende, liebste Grüße, Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.