DIY | kerzenhalter aus holzkugeln in skandinavischem design… ein trendstück ganz einfach selbstgemacht!

DIY | kerzenhalter aus holzkugeln - skaninavisches design leicht selber machen | luzia pimpinella

diese wintersaison will ja nicht so recht in die puschen kommen hier in nordeutschland. ich finde, bei so einer schlechten vorstellung, kann der er auch gleich abhauen und dem frühling platz machen! ich hab da jetzt schon mal nachgeholfen. zumindest in unseren vier wänden. wer auch immer mit dem holzkugel-trend begonnen hat, ich danke ihm dafür. bei vielen interior-designer-teilchen, die man dieser tage für teilweise ganz schön viel geld sieht, hüpft doch geradzu das selbermacher-herz. denn durchbohrte holzkugeln gibt es in so vielen größen schon für ein paar cent und die möglichkeiten angesicht dieser wohnaccessoires-welle scheinen unerschöpflich. mein erstes holzkugel-DIY-projekt ist ein „kerzenhalter“… ähm, auch wenn der nicht viel halten muss. habt ihr eine bessere idee für einen passenden namen?

here in nothern germany this winter season really isn’t getting its act together. i’ve never seen such a poor winter performance. so i think it can also go away and give space for spring! i already made spring happen the other day. at least inside our home. i don’t know who exactely came up with the wodden balls trend. but whoever was the first… thank you! you can see a lot of designer interios pieces currently. most of them are quite pricey though they are pretty simple. however, they make my crafty heart beat faster, because many of these objects are easy to make myself. you can buy wood balls in so many diferent sized for a few cents. so the first wooden ball DIY-project i made lately was this „candle holder“ … well, although it doesn’t have to hold anything really. do you have a better idea for a proper name?

DIY | kerzenhalter aus holzkugeln - skaninavisches design leicht selber machen | luzia pimpinella
DIY | kerzenhalter aus holzkugeln - skaninavisches design leicht selber machen | luzia pimpinella

dafür habe ich nur ein paar der kugeln mit sprühfarbe lackiert. ich benutze am liebsten die dupli color platinum. die gibt es in tollen farben und sie trocknet schön schnell und gleichmäßig deckend. {aber natürlich kann man auch bastelfarben mit einem pinsel auftragen, wenn man das lieber mag.}. für die „halbe“ holzkugel in schwarz, habe ich zuvor die eine hälfte der holzperle mit washi tape abgeklebt. zum besprühen stecke ich die kugeln zuvor auf billige essstäbchen aus dem asialaden. so kann man das ganze prima festhalten und dann zum trocknen in ein glas stellen. dann brauchte ich nur noch ein lederband durch die holzkugen ziehen und zusammen binden.
what did i do? i painted some of the wooden balls with colorful spray paint. of course you can also use acrylic paint for crafts and a brush, if you like. i prefer the spray paint because it dries off evenly and quickly. to paint the „half“ black ball i covered one side with masking tape in advance. for the painting job i fixed the balls onto some cheap chop sticks from the asia store. they are great helper to told it all in your hands while painting and you can put them in a glass to let your work dry. all i had to do as a last step was to thread the wooden balls on a leather strap and tie it together.

DIY | kerzenhalter aus holzkugeln - skaninavisches design leicht selber machen | luzia pimpinella

das edle teilchen hat mich nicht einmal 6 euro gekostet {wenn man mal das bisschen lack nicht mitrechnet, denn meine lieblingsfarben habe ich immer auch für andere bastel-projekte im haus}. die vormals hässliche streichholzschachtel aus der drogerie habe ich übrigens mit geschenkpapier und einer süßen postkarte beklebt. jetzt darf sie auch auf dem couchtisch liegen bleiben! luzie hat übrigens auch etliche von diesen kugel-kerzenhaltern gemacht und zu weihnachten verschenkt. dieses DIY ist wirklich kinderleicht.
this nifty design object cost me less than 6 euros {disregarding the the spray paint that i allways have on stock because it’s my favotite for smaller paint jobs}. the big match box was an ugly duckling before. i glued a piece gift wrapping papper and a lovely postcard to it. now it’s all spruced up to be an eye catcher on our coffee table! luzie made several of these wood ball candle holders as giveaways for xmas by the way. this DIY is so easy peasy to make.

DIY | kerzenhalter aus holzkugeln - skaninavisches design leicht selber machen | luzia pimpinella

nun, der hase hat zwar noch seinen winterpullover an… aber von mir aus kann der frühling gern kommen!

well, the rabbit still wears it’s winter sweater… but i’m ready for spring to come!

P.S. ich freue mich übrigens riesig über eure freudigen kommentare zum revival unseres BIWYFI-fotoprojekts. dankeschön! das motiviert auch mich ungemein! :)
P.S. i’m so happy about your many comments concerning our BIWYFI photo project revival. thank you! it really motivates me so much! :)

17 Kommentare

  1. Sehr schöne Idee! Ich hab mir vor einiger Zeit auch so eine Holz-Kugel-Kette gebastelt. Bei mir dient sie als Topfuntersetzer und macht sich in der Küche sehr dekorativ!
    Schnell, einfach, schön! Da werden sicherlich noch einige Projekte folgen!
    Liebe Grüße, Mimi

    • danke, mimi! so ein topfuntersetzer steht bei mir auch noch auf dem plan. aber erst einmal bekommt die küche an sich ein make-over… die wird nämlich demnächst renoviert. ;)

  2. hihi,
    so ein (sehr) ähnliches teil habe ich heute für den laden gemacht. ich nenne es aber topfuntersetzer und habe tatsächlich gepinselt. aber die lacke schaue ich mir mal an, die farben sind echt schön!
    liebe grüße!
    claudia

    • ich mache auf jeden fall auch noch welche, die ich dann topfuntersetzer nenne, claudia! ;)

  3. todschicke SAche diese Holzkugelkette….ich überleg auch schon lange…..genial fänd ich das ja am Kabel dieser langweiligen Steckdosenleisten. Hmmm…….du bringst mich auf jeden Fall nochmal zum Thema ;-D! Hab nen schönen Tag! Anne

    • ja, absolut! den kabel-verschönerungs-plan habe ich auch noch! ;)

  4. Sehr hübsch. So ähnliche habe ich zu Weihnachten als Topfuntersetzer verschenkt. Vielleicht muss ich meiner Family mal Bescheid sagen, dass es noch eine zweite Möglichkeit der Nutzung gibt….
    Liebe Grüße!

  5. sonja
    8

    Sieht toll aus! Bin auch gerade in der Pastell-Phase und könnte die komplette Deko gleich klauen…
    Sonja :-*

  6. Sehr sehr sehr schön!!! Ich hab´s gleich ausprobiert! Und noch ein bißchen mehr gemacht mit den hübschen Holzkügelchen.. von denen hier so viele in den Schränken schlummern! Liebe Grüße! Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.