DIY ::: luzie und der weltfrieden

ja, meine tochter arbeitet nach eigener aussage am weltfrieden, zumindest handarbeitstechnisch.
yes, according to her own statement, my daughter is working on the universal peace. at least in a crafty way. 
[luzia pimpinella BLOG] DIY: kinder basteln - peace anhänger aus perlen und draht / kids crafting - peace pendants made of wire and glass beads

seit tagen bastelt sie kleine PEACE-anhänger aus draht und perlen für ihre freundinnen und sich selbst. es fehlen nur noch ein paar lederbänder, dann kann sie ihre ketten verschenken. 
she has been cratfing PEACE pendants made of wire and glass beads for her friends and herself for days. all she needs now to finish them are some leather cords to make necklaces.

[luzia pimpinella BLOG] DIY: kinder basteln - peace anhänger aus perlen und draht / kids crafting - peace pendants made of wire and glass beads

ich weiß gar nicht, wie lange ich schon nicht mehr mit perlen gearbeitet habe, eine ewigkeit ist das her. aber schön, welche in der schublade zu haben, wenn das junge fräulein einen spontanen kreativschub hat.
i don’t remember when i worked with glass beads the last time myself. it must have been a while. but it’s good to have them all in the drawer for spontaneous creative break-outs of the litte fräulein.

[luzia pimpinella BLOG] DIY: kinder basteln - peace anhänger aus perlen und draht / kids crafting - peace pendants made of wire and glass beads

apropos schub… sie war dann so begeistert dabei, dass viel mehr entstanden sind, als sie überhaupt verschenken kann. sie meinte, der nächste schulbasar kommt bestimmt, da will sie sie dann für einen guten zweck verkaufen, denn ihre schule unterstützt eine partnerschule in indien. also, so abwegig ist das mit dem WELTfrieden irgendwie gar nicht…
well… she made more pendants than she will ever be able to give away as gifts for her friends. so she came up with the idea to make even more and sell the extra pieces on the next school bazar for a good cause. her school is supporting a partner school in india. well, i think talking of WORLD peace isn’t that absurd at all…

33 Kommentare

  1. Das finde ich ja genial. So schön, wenn Kinder selbst auf die Idee kommen, kreativ zu sein.

    Liebe Grüße
    Anja

  2. schön, wenn das kleine Fräulein auch an andere Kinder denkt, und überhaupt, coole Idee, kommt mir für mein Karnevalskostüm Hippy-Girl gerade recht

    LG Heike

  3. Toll – macht sich als Ohrringe bestimmt auch ganz prima!
    Und irgendwann haben wir doch alle mal am Weltfrieden mitgearbeitet oder?
    Liebe Grüße
    Anny

  4. Eine süsse Idee! Das Mädel kommt nach dir;-)

    Einen wunderbaren, kreativen Dienstag Abend wünsche ich dir!

    HerzlichenGrüsse
    Esther

  5. Das ist wirklich eine klasse Idee und da wir in der Schule auch noch ganz viele dieser Perlen haben, werde ich das mit meinen Schülerinnen auf jeden Fall in der nächsten Bastelstunde ausprobieren. Ein ganz grosses Kompliment an die Schmuckkünstlerin!

  6. Oh die sind aber hübsch – gibts dazu schon ein Tutorial?
    Würde mich interessieren und spontan wüsste ich ehrlich gesagt nicht, wie ich die so schön hinbekommen könnte =)

    LG

  7. Tolle Idee und schön umgesetzt. Wie gut dass du (als leuchtendes Vorbild) so viele Perlen da hast. Die Anhänger sind wirklich hübsch geworden, und besonders deshalb, da sie mit so vielen lieben Gedanken erstellt wurden.

    Herzliche Grüße
    Martina

  8. Das ist eine sehr schöne Kollektion geworden! Deine Tochter ist eine Schmuckkünstlerin, aber bei DER Mutter ja auch schon genetisch bedingt *hehe*!
    Mein Favorit ist unten rechts, den würde ich sogar selbs tragen ;)
    Liebe Grüße
    Petra ;o)

  9. Was für schöne Anhänger! Es ist toll zu sehen ,wenn die Kids von ganz allein kreativ werden. Für meine Tochter wäre dieser Schmuck noch zu kompliziert – sie arbeitet gerne mit Papier, es wird zerschnitten und wieder verklebt. Die unendlichen Bastelnachmittage zahlen sich so langsam aus ;-)

    LG Meta

  10. Anonymous
    28

    Die Anhänger finde ich super! Die werden bei uns ganz bestimmt bald nachgebastelt. Als Ergänzung kann ich da nur empfehlen, die Weltfriedenskekse/ world peace cookies vom Blog 'usakulinarisch' mal nachzubacken. Ganz easy zu machen, bestens zum Backen mit Kindern geeignet, und h i m m l i s c h köstlich.

    Mein Sohn liebt sie und ist generell sehr von der Idee des Weltfriedens angetan. Er ist übrigens gerade vor ein paar Tagen ELF geworden – scheint eine ganz friedliche Generation zu sein!

    LG Henrike

    • henrike, das lässt doch für unsre zukunft hoffen! :)))

      hast du einen link zu den keksen parat? das wäre toll.

    • Anonymous
      28.2

      “A daily dose of these cookies is all that is needed to ensure planetary peace and happiness.”
      …dem kann man nichts mehr hinzufügen – und vielleicht ist gerade jetzt eine gute Zeit, die Welt mit diesen 'Glücksbringern' zu überrollen. Ich glaube, wir backen gleich heute welche…

      Hier der Link zu den cookies:

      http://www.usa-kulinarisch.de/rezept/world-peace-cookies/

      Viele Grüße
      Henrike

    • hi henrike,

      vielen dank für den link!

      da hatte ich eigentlich irgenwie etwas anderes erwartet, wenn ich ehrlich bin… *lach* peace form oder so. aber die sind bestimmt doll lecker. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.