DIY | selbstgenähte prokrastinier-tischsets

luzia pimpinella | DIY | selbstgenähte sommer tischsets & melonen-feta-salat | handmade summer placemats & melon feta salad

eigentlich hatte ich ja heute gar keine zeit, zu nähen. aber ich prokrastiniere ja so verdammt gerne. stattdessen hätte ich eigentlich die bude putzen müssen, denn ich erwartete nicht nur heute nachmittag lieben bloggerfreundinnen besuch, sondern am wochenende wird die bude ebenfalls voll mit lieben freunden sein. aber wem macht putzen schon spaß? und außerdem bin ich sicher, dass ich mit bunten, selbstgenähten tischsets im zweifelsfall auch ganz fabelhaft von meinen hausfraulichen unzulänglichkeiten ablenken kann. so.
actually i had absolutely no time for sewing today, but you know i’m so damn good at procrastinating. because actually i had to clean the messy house for i was expecting lovely blogger friends this afternoon {and we’re also expecting more loevely guests at the weekend}. but for reals… who likes cleaning? and after all i’m sure pretty handmade and colorful placemats will destract our guest from my housewifely deficiency. period.

luzia pimpinella | DIY | selbstgenähte sommer tischsets & melonen-feta-salat | handmade summer placemats & melon feta salad

entzückend zuvorkommend war es dann von ricarda {23QM STIL} und claretti {TASTESHERIFF} heute nachmittag gleich bisquitröllchen und kirschen mitzubringen. solche gäste lob ich mir doch. so musste ich mir nicht einmal gedanken um das abendessen machen, denn da gab es einfach den ursprünglich geplanten MELONEN-FETA-SALAT {das rezept habe ich aus dem aktuellen sweet paul magazin}. der machte sich auf den neuen sets mindestens genau so gut, wie die pfingstrosen in meinen neusten flohmarktschnäppchen.
when ricarda {23QM STIL} and claretti {TASTESHERIFF} came this afternoon they were so awesome to bring cherries and a cake along. so very thoughtful, because this way i didn’t even have to prepare the MELON-FETA-SALAD {recipe from the latest sweet paul magazine} as i planned but was able to save it for dinner. it looked freakin‘ good on the new placemats, don’t you think? minimum as good as the peonies decorated in my new flea market finds.

luzia pimpinella | DIY | selbstgenähte sommer tischsets & pfingstrosen  | handmade summer placemats & peonies
luzia pimpinella | DIY | selbstgenähte sommer tischsets & melonen-feta-salat | handmade summer placemats & melon feta salad
luzia pimpinella | DIY | selbstgenähte sommer tischsets | handmade summer placemats

schade nur, das der stoff nur für fünf sets reichte, ich wollte doch sechs stück nähen! falls also noch irgend jemand ein stückchen von dem „LOU LOU THI“ von anna maria horner herumliegen hat, ich könnte noch ein eckchen gebrauchen und freue mich, wen ihr euch meldet.
genäht sind die sets übrigens ganz simpel und fix… ein DIY tutorial für die TISCHSETS habe ich vor einer weile schon einmal gepostet. vielleicht habt ihr ja auch lust, noch schnell welche für das vor uns liegende lange sommerwochenende zu nähen. putzen wird ja ‚eh überschätzt. und wenn man so schön prokrastinieren kann…
too bad that the fabric piece i had wasn’t large enough to sew up six placemats. i only got five out of it. bummer! if you still got a scrap of „LOU LOU THI“ by anna maria horner to give away, i’d be happy!
these placemats are quite simple and quick to sew… i posted a DIY tutorial for THEM
some time ago. maybe you want to make some yourself to be prepared for the upcoming summer weekend!? a clean house is totally overrated anyway… let’s procrastinate.

43 Kommentare

  1. Hallo Nic,

    WOW,deine tischsetzts sehen wunderschön aus,ganz mein Geschmack,ich glaube solche teile muss ich mir auch nähen,Stoff habe ich hier ja noch genug,könnte auch den Tunika Stoff dafür nehmen,dann gibt es eben keine Tunika,sondern tischsetzts,so :-)
    finde gerade jetzt im sommer macht sowas den tisch richtig appetitlich.

    GLG Jeannette

  2. Wenn Prokrastination doch so schön ist, muss man sich ihr auch hingeben :)
    Die Tischsets sind auf jeden Fall suuuuper schön geworden. Ich kann Jeanette nur zustimmen: ganz mein Geschmack :)

    Liebe Grüße,
    lotta

  3. Den Stoff gab es mit blauen und mit türkisem Untergrund. Ich hab den blauen. Ich schick ihn Dir gerne wenn Du dafür Verwendung hast. Bei mir fristet er sein Dasein in der hintersten Ecke meines Stoffschranks. LG Barbara

    • das ist ganz lieb von dir, aber ich brauche ja den türkisen! ;) danke trotzdem. :)

  4. ach, sind die schöööön! sehr gut prokrastiniert.

    Und ich habe leider auch nur noch den Pinken & dabei wollte ich dich schon fast um ein Stückchen von der (inzwischen) Rarität in türkis anbetteln. :D

    Ich frück die Daumen!
    Liebe Grüße
    Maria

  5. Deine Tischsets sind der Knaller, liebe Nic! <3 *biglove*
    Und weißte, was meine Mum immer sagt?! 'Geputzt wird, wenn der Besuch weg ist!' :-P Weißte Bescheid, wa?! :-D Und Mamis haben ja bekanntlich immer recht! ;-)

    Ich wünsch Dir weiterhin happy procrastinating! Wenn dabei so wunderschöne Sachen rauskommen, hat es sich doch auf alle Fälle gelohnt! :-D *grins*

    Ganz liebe Grüße!
    Sanni (c:

  6. Prokrastination…ganz mein Ding !!! Und gestern hab' ich mir noch so gedacht, daß es eh sinnvoller ist , erst zu putzen, wenn der Besuch wieder weg ist :-)
    Deine Tischsets sind toll geworden, liebe Nic !!!
    Ganz herzliche Grüsse, helga

  7. Guten Morgen
    Ha, Mamas haben in der Beziehung ja so Recht *grins*, meine sagt auch, es ist sinnvoller, nachher zu putzen :-)
    Nähen kann ich zwar nicht, aber ich habe immerhin etwas gelernt heute – Prokastination, da musste ich doch gleich mal im Duden nachschauen…
    liebe Grüße und viel Erfolg bei der Stoffsuche! wünscht Petra

    • genau. das wochenende wird sowieso draußen verbracht. ;)

  8. es war sooo schön!! Und so ordentlich und sauber!! <3 Du kennst ja meine Bude, da müsste ich erstmal ausräumen und durchkärchern!!!
    ich komme wieder – egal ob Du mich nochmal einlädst!! hihi!!
    Knutschers
    deine Claretti – raus aus dem Hamsterrad

    • ach, du hast ja nur nicht genau geguckt, weil wir draußen saßen… haha. schön war's it euch! :)

  9. Ich finde auch: das Leben ist zu kurz für zu viel putzen…
    deine Sets sind auf jeden Fall großartig – das wurde sicher ein schöner Nachmittag :-)

  10. Anonymous
    11

    Sind die toll! Der Stoff ist die Wucht! :-)
    Vergiss das Putzen! ;-D

    Knuddel
    Mom

  11. Boaaahheh komm ich mir grad doof vor…..dieses Prokadingensbums hab ich ja noch nie gehört. Bin Dank Google jetzt schlauer und vor allem sehr begeistert…….tolle Tischsets sind dabei rausgekommen! Und ich lauf heut bestimmt den ganzen Tag durch die Gegend und prokastiniere irgendwas, nur damit ich das Wort noch mal liebevoll dahin hauchen kann. Blog lesen bildet, wa ;-)! GlG Anne

  12. Sieht super-sonnig-gute-laune-mäßig aus. Da möchte man doch nur noch draußen leben. Füße hoch und genießen. Na ja, ich schwing mich gleich aufs Rad und bin 5 Tage rollend unterwegs, da kann das Wetter ruhig so bleiben. Lieben Gruß, Yna

  13. Den Stoff habe ich leider nicht liebe Nic,doch die Tischsets sind wunderschön geworden.
    Die sehen so richtig nach Sommer und guter Laune aus.
    Ich drück' Dir die Daumen, dass Du noch welchen bekommst.
    LG Sylke

    • ganz lieb, sylke, danke für den link! aber da gibt es auch nur noch den blauen… der türkise scheint mittlerweile eine echte rarität zu sein. :/ ich hab schon online gesucht.

  14. Anonymous
    17

    Wow, die sind toll! Jetzt weiß ich, was ich mit meinen Stoffresten anfangen kann. Danke fürs Zeigen !
    Hast Du die Sets schon mal waschen müssen? Bleiben die danach noch so schön, oder verknuddelt sich dann der Innenstoff/Fleece?
    Viele liebe Grüße
    Barbara

    • diese hier nicht. aber die aus dem verlinkten tutorial habe ich schon diverse male waschen müssen, denn die werden ja schon mal vollgekleckert. ;)

      sie lassen sich lach dem waschen wieder prima leicht in form ziehen und bügeln. alles gut bisher.

    • die stoffe sollte aber alle vorgewaschen sein, damit nichts mehr einlaufen kann.

  15. sonja
    18

    Schatzi, für uns musst Du doch nicht putzen!!! Bei dem tollen vorausgesagten Wetter sind wir doch eh nur draußen. Also: Rasen mähen, Blumen pflanzen, Baumrückschnitt und Feuerholz für den Feuerkorb sammeln reicht vollkommen aus ;-) Und wenn Du noch Zeit hast: 8-12 dieser tollen Tischsets nähen! Wir freuen uns schon wie Bolle!
    Sonja :-*

    • chr chr… hab ich selbstverständlich alles schon erledigt.

  16. oh nein…. hier müsste eigentlich ein kommentar stehen, den ich eben aus versehen gelöscht habe! du hast den stoff in blau, aber auch in aqua…. bitte melde dich doch nochmal. tut mir sehr leid, meine schusseligkeit. :(

  17. Kein Problem :-), hier bin ich nochmals. Jedenfalls bin ich mir bei meinem Stoffstück nicht so ganz sicher, ob das die Farbe ist, die Du vernäht hast. Ich hab so das Gefühl, mein Stoff hat mehr grün als Grundfarbe …

    • ach danke, dass du nochmal kommentierst, ute! :)))

      also ich habe mi die kollektion nochmal angesehen. den stoff gab es in blau, in rosa und in einem mint-türkis ton. dann muss das also der sein! es ist tatsächlich so ein mittelding zwischen türkis und mintgrün.

      darf ich dir ein stückchen abkaufen? 40×40 cm würden mir schon reichen!

    • Nein, darfst Du nicht! Es wäre mir eine Ehre, ich dürfte Dir das Stückchen schenken :-).

  18. Schööön….gefällt mir! Leider habe ich so ein Stöffchen nicht vorrätig hier liegen….drücke Dir die Daumen, das Du noch was davon bekommst!

    GLG Regina

  19. Den Stoff kann ich Dir leider nicht bieten, aber einen pupertierenden Jungen mit diesem Namen ich würde auch gegen die Tischsetz tauschen mir würden dann 5 reichen, kicher….

    habt ein wunderbares Wochenende klingt nach viel Spass
    Grüße
    Konstanze

  20. Also wenn beim Prokrastinieren so was hübsches bei raus kommt, dann ist das definitiv erlaubt! Wunderhübsch geworden. Und schade, dass es nur für 5 gereicht hat. Ich drücke die Daumen, dass es noch klappt.

    Und wenn du das mit dem Putzen und Bude aufräumen doch noch mal probieren willst, schau mal bei mir vorbei. Ich habe gerade alles ziemlich gut im Griff Dank eines kleinen Online-Games … Aufräumen kann süchtig machen! :.)

    • haha, guter versuch…

      aber ich glaube, ich bin zu wenig begeisterungsfähig für online-games (da bin ich irgendwie resistent), als dass man mich mit ein paar game-punkten zur ordentlichkeit erziehen könnte! ;D

  21. aufräumen wird sowas von überbewertet!
    die tischsets sind ein traum und jetzt bin ich echt in versuchung auch welche zu nähen.
    zur zeit nähe ich übrigens auch viele kreise, nur wird es bei mir ein teppich ;0)
    ganz liebe grüße
    andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.