DIY | mein erster sommer quilt des jahres…

luzia pimpinella | DIY | selbstgenähter sommer quilt | handmade summer quilt

 

…  ist fertig! {ihr erinnert euch vielleicht an meine STOFF-zusammenstellug von neulich?}. diese decke wird meine mom, die heute geburtstag hat, hoffentlich an kühlen sommerabenden wärmen und den ein oder anderen sofa-fernseh-schlaf noch kuscheliger machen. und nachdem ich mich beim fotografieren schon fast an den anblick des bunten patchwork-stücks in unserem garten gewöhnt habe, fürchte ich, der nächste QUILT wird nicht lange auf sich warten lassen.
my first summer quilt of the year is done! {you maybe remember the gathering of FABRICS lately?}. this patchwork blanket will keep my mom {who’s having birthday today} warm on chilly summer nights and will help having cozy naps on the sofa while watching TV. well, i loved the sight of this colorful darling in our garden so much that it probably won’t take long until i sew up the next QUILT.

luzia pimpinella | DIY | selbstgenähte patchwork decke | handmade patchwork blanket
luzia pimpinella | DIY | hausgemachte rhabarber ingwer limo & pfingstrosen | homemade rhubarb ginger lemonade & peonies
luzia pimpinella | DIY | selbstgenähter sommer quilt - muster | handmade summer quilt - pattern

 

vernäht habe ich alte und neue stoffschätzchen, unter anderem auch ein paar designs meiner lieben freundin susanne {HAMBURGER LIEBE} und zur feier der fertigstellung wurde mit hausgemachter rhabarber-ingwer limonade {aus dem SOMMERKÜCHE buch, dass ich euch neulich vorstellte} angestoßen.
i used old and new favorite fabrics. amongst others i sewed up some designs from my dear friend susanne {HAMBURGER LIEBE}. i celebrated the finishing of the work clinking glasses with some homemade rhubarb ginger lemonade {from the  SOMMERKÜCHE book i showed the other day}.

 

luzia pimpinella | DIY | patchwork & pfingstrosen | patchwork & peonies
luzia pimpinella | DIY | selbstgenähter sommer quilt - muster | handmade summer quilt - pattern

 

mittlerweile liebe ich es wirklich, patchwork-kuscheldecken zu nähen. wenn sich alles am ende zu einem großen und ganzen in bunter harmonie zusammenfügt, ist das ein wundervoller moment. jedes mal.
meanwhile i really love sewing quilts or patchwork blankets. it’s such a great moment when everything gets together in a lovely harmonic colorfulness in the end. every time again.

 

luzia pimpinella | DIY | selbstgenähter sommer quilt - muster | handmade summer quilt - pattern
luzia pimpinella | DIY | selbstgenähte patchwork decke | handmade patchwork blanket

 

dafür lohnt es sich dann auch, stundenlang zu fluchen und immer wieder den nahtauftrenner zu zücken, weil sich die vorderseite beim nähen gegen die flauschfleece-rückseite verschiebt. der anblick des fertigen stücks macht so glücklich, da ist der ganze schweiß doch schnell vergessen. und so einen handgemachten quilt and jemanden zu verschenken, den man liebt, macht noch glücklicher. happy birthday, mama!
that’s the reason why all the cursing {because the top is constantly slipping against the fluffy fleece back} and the massive use of the unstitcher is really worth it. looking at the finished quilt just makes me happy. and giving it away to someone i love even makes me happier. happy birthday, mama!

 

37 Kommentare

  1. So!! Ich fahr jetzt mal schnell nach Hamburg [sind ja nur schlappe 1000 km], schleich in deinen Garten, stibitze die traumhafte Decke und…..
    Schön wärs!!!
    Hach! Ist dieeeeee schön!!
    Habs fein
    Andrea

  2. Der Quilt ist soooo unfassbar schön! Tolle Stoffe, tolle Farben… trifft GENAU meinen Geschmack. Ich hätte gerne auch so einen ;)

    Liebe Grüße,
    lotta

  3. Wieder so hübsch! Ich muss auch mal langsam Stoffe zuschneiden, habe schon länger keine Patchworkdecke mehr genäht.
    Einen schönen Wochenstart!
    bine

  4. Wunderschön! Einfach W U N D E R S C H Ö N ! ! ! Eine echte Motivation sich mal an ein so grosses Teil zu wagen. Aber die Sache mit dem Fluchen und dem Nahtauftrenner…. Hach egal! ich gehe jetzt Stoff kaufen! So!!
    Alles Liebe für Dich und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,
    Anne mang de Seen

  5. sooooooooooooo schön!!! einfach ein Traum!!!!

    Da freut sich Deine Mutter sicher megamäßig.

    Hab ne tolle Woche
    LG
    Pamy

  6. Deine Decke ist soo schön geworden!
    Bei uns ist auch die Decken- Näh-Wut ausgebrochen und jedes Familienmitglied hat eine bei mir bestellt, uff!
    Treue Helferchen sind mir besondere Sicherheitsnadeln, extra fürs Zusammenstecken der Lagen.
    Falls du magst, schau mal auf meinem Blog, da hab ich erst darüber berichtet.
    Und jetzt gehts weiter zum Nähen, der Campingurlaub kommt und da wird noch eine Decke gebraucht! :)
    Liebe Grüße
    Moni

  7. Ich würde gerne einen Adoptionsantrag für Dich stellen, mein Geburtstag ist übrigens Anfang Juli, nur wegen der Vorbereitungen ;-) Also ehrlich das ist eine WUNDERSCHÖNE DECKE!

  8. Liebe Nic,

    was für eine Arbeit. Super schön ist die geworden. Da möchte man sich nur hineinkuscheln.

    Lieben Gruß

    Sylke

    • haha! :D

      ja, jetzt. frag meine mom mal, wie ich als teenager war. ;)

  9. Oh ich bin ganz ehrfürchtig, dass du dich an die Monsterarbeit eines Quilts herangewagt hast. Mir fehlt da immer die Geduld für solche Monsterprojekte…..ach aber wenn ich deinen so seh………eigentlich müßt ichs doch mal versuchen! GlG Anne

  10. Wunderschön! Deine Mama wird sich bestimmt irre freuen. Sie kann wirklich stolz auf dich sein. Meine jauchzt ja schon wenn sie Socken bekommt, ich weiß nicht was sie machen würde wenn ich mit so einer Decke ankäme.
    Lg aus Berlin Andrea

  11. Anonymous
    25

    Sie ist heute angekommen! :-D
    Sie ist so wunderschööööööööööööööööööööööööönnnnnnnnnnnnnn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bin ganz verliebt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich freue mich wie Bolle!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Mom
    Ich danke dir, meine Große!!!!!!!!! :-*
    Ganz fetten Knuddel!

  12. Hallo Nic,
    die Decke sieht so wunderschön aus!
    Ich habe mich bislang noch nie an einen Quilt herangewagt. Aber ich hätte so gerne auch einen, da muß ich es wohl bald doch angehen…
    Hast du auch ein Foto von der Rückseite? Welchen Kuschelstoff hast du denn auf der RS vernäht? Und womit gefüttert? Sorry, Fragen über Fragen. <3

    VG Sanne

    • danke, sanna!
      nein, ich habe kein foto von de rückseite. sie besteht aber, wie bei allen meinen patchwork decken aus fausch-fleece (z.b. "chantal" von swafing). gefüttert werden die decken bei mir gar nicht.

    • Hey Nic,
      der Quillt sieht absolut traumhaft aus! Ich bin kurz davor meinen ersten fertig zustellen, hoffentlich schaffe ich es in der nächsten Woche! Auf den letzten Metern wird es irgendwie zäh und ich hab schon wieder so viele neue Ideen im Kopf.
      Die Idee die Quilts statt mit Futter mit Flauschfleece zu bestücken finde ich toll und werde das für mein nächstes Projekt im Hinterkopf behalten.
      Freue mich schon auf weiter Nähprojekte von dir :)
      Christine

  13. Anonymous
    27

    Hallo!
    Die Decke ist suuuuuuperschön!
    Jetzt muss ich aber echt nochmal nach ein paar Details fragen – oder hab ich die irgendwo verpasst…:
    Wie gross ist deine Decke, und wie gross sind die Stoffstreifen?
    Hast du entlang der Streifen durch beide Stoffe ge-quiltet?
    Und vielleicht weisst du ja noch, aus welchen Serien die wunderschönen Stoffe genau sind?
    Fragen über Fragen… Bin auch grad auf der Suche nach passenden Kombistoffen für eine schöne, grosse Gartendecke, und einem schönen Patchwork – Muster dazu!
    Und da ich das noch nicht so oft gemacht habe, sauge ich alle Infos auf, besonders die schönen :-D
    Liebe Grüsse, Anita

    • liebe anita, danke!

      nur ganz kurz, denn ich bin quasi schon im urlaub (siehe aktelles posting ;) …

      – die decke ist ca. 140 x 200 cm groß
      – die streifen sind ca. 10 cm breit
      – die stoffe kann ich dir jetzt nicht alle explizit aufzähen, aber etliche sind von hamburger liebe (ist auch im text verlinkt) ;)
      – ja, ich habe die streifen auch durch den unterstoff genäht

      LG nic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.