familylife | auf ein neues… hallo 2015!

familylife - familienschnappschüsse weihnachten und silvester 2015 @ luzia pimpinella

frohes neues jahr ihr lieben, frau pimpi ist bäck from the weihnachtspause! ich hoffe doch sehr, euer weihnachtsfest war voller liebe und freude und ihr seid fröhlich und voller wunderbarer erwartungen ins neue jahr gerutscht. ich wünsche euch von herzen ein glückliches 2015!!!
ich habe die auszeit wirklich genossen. vor allem die ganzen schönen momente in großer und kleiner familienrunde. morgen ist die zeit des müßiggangs nun endgültig vorbei, denn die schule fängt wieder an. also versuche ich, mich geute schon mal ein bisschen auf den alltag einzugrooven. bevor es hier im blog aber im neuen jahr frisch und munter weitergeht, möchte ich noch ein paar familienschnappschüsse der letzten zwei wochen mit euch teilen…
happy new year, dear lovelies, mrs. pimpi is back on track after her little x-mas break! i hope your christmas was full of love and joy and that you’re all in happy anticipation for the things that may come 2015. happy new year to you! 
i really enjoyed the recreation pause a lot. i loved to be together with every single member of my family. tomorrow the sweet time of faineance will come to an end though. school holidays are over. so today i try hard to get in some kind of everyday groove again. but before we start off to fresh blog adventures here, i’d like to share some holiday family snapsshots of the past two weeks with you…

familylife - familienschnappschüsse weihnachten und silvester 2015 @ luzia pimpinella
wie immer die letzten jahre, haben wir heiligabend bei meiner mittlerweile ganz schön umfangreichen familie verbracht. vier generationen zusammen und ganz viel geblödel und gelächter. das liebe ich an weihnachten! es war das erste weihnachtsfest mit meinem kleinen neffen carl, der im oktober geboren wurde… was für in sonnenschein! der stahl natürlich allen die schau, sogar dem seltenen expemplar von x-mas-einhorn, mit dem ich verheiratet bin. 
same as the last few years we spent christmas eve with my, meanwhile pretty grown, part of the family. four generations got together and we laughed so much. that’s what i love about x-mas! it was the first one with my cute nephew carl, who was born in october. he’s such a little sunshine! of course he totally stole the show from mr. x-mas unicorn {the guy i’m married to}, even tough those specimen are very rare.
familylife - familienschnappschüsse weihnachten und silvester 2015 @ luzia pimpinella

es wurde geschlemmt und, auch wie jedes jahr, bis spät in die nacht karten gespielt. das größte geschenk waren sicherlich nicht die vielen päckchen unterm baum, sondern meine 85-jährige omi mit ihrem kleinen urenkel zu sehen. kostbare momente sind das. 
we feasted and  played card till late at night, as we do every year. the greatest gift of all couldn’t be found unter the tree that day. it was definitely seeing my 85 year old granny together with her sweet little great-grandson. precious moments overload.

familylife - familienschnappschüsse weihnachten und silvester 2015 @ luzia pimpinella

wie alle jahre wieder verbrachten wir den ersten weihnachtsfeiertag dann bei stephans familie in kleiner, sehr gemütlicher runde. überall glitzerte und funkelte es und es hatte tatsächlich ein bisschen was von märchen. 
like every year we spent christmas day together with stephan’s people in a small and cozy family round. that day was glittering and sparkling like in a fairy tale

familylife - familienschnappschüsse weihnachten und silvester 2015 @ luzia pimpinella

traditionell verbrachten wir den zweiten weihnachtstag zu dritt, ganz faul, gemütlich und leger in joggi-büx zu hause. eigentlich sahen die anderen tage zwischen den festen auch nicht anders aus. ich habe schon lange aufgehört, übertriebene to-dos „zwischen den jahren“ erledigen zu wollen, als wäre dieser oninöse zeitraum so unendlich ausdehnbar wie ein schwarzes loch im weltraum {ihr kennt sicherlich dieses phämomen. ;)}. wir freuten uns über einen klitzekleinen centimeter schnee, der leider nicht blieb, kochten ausnahmsweise mal was leichtes und veranstalteten so einige familien-kinoabende mit popcorn. 
traditionally we three stay at our home on boxing day. we chilled out and induldged ourselves with jogging-panty laziness. actually all days in the period between the official holidays looked that way. i quit making over the top to-do lists for the time in between the years long ago. {you know that time of the year we imagine to be endlessly expandable like a back hole in the universe. ;)}. we were happy to have a tiny bit of snow, even if it didn’t stay. we cooked light and yummy food and we hade many family movie nights with popcorn.

familylife - familienschnappschüsse weihnachten und silvester 2015 @ luzia pimpinella

silvester feierten wir dafür gleich zweimal mit und bei unseren besten freunden {daher auch hund statt katze auf dem sofa! falls ihr euch gewundert habt}. einmal in großer runde, einen tag früher, und einmal nur wir sechs. das hatte nicht nur den doppelten spaßfaktor, sondern auch den vorteil, dass ich mich zwischen meinen zwei glamourös-glitzerigen pailettenhosen nicht entscheinden musste. einen tag trug ich silber, einen gold. zack! 
we actually had two new years parties with our besties at their home. {the reason for a dog instaed of a cat on the sofa by the way! just in case you wondered.}. we celebrated one party with many friends at the big table the day before and another one on new years eve, just we six. it was double fun and another benefit was, that i was able to wear both of my glamorous glitter sequin pants. one day silver, one day gold. ha!

familylife - familienschnappschüsse weihnachten und silvester 2015 @ luzia pimpinella

gefeiert wurde mit new years-burgern und christmas-granatapfel-mojito {natürlich für die mädels in einer anti-alkoholischen variante}… und wie es so gehen kann, wenn man sich amüsiert… plötzlich war doch glatt 2015!
ich wünsche euch allen ein glückliches und gesundes neues jahr mit wunderbaren abenteuern und so viel liebe wie nur möglich! auf ein neues…
we celebrated with new years burgers and christmas pomegranate mojitos {also with a non-alcohilic mix for the girls of course}… and all of a sudden it was 2015!
i wish you all a happy and healthy new year. may it bring wonderful adventures and as much love as possible! let’s try again…

26 Kommentare

  1. Wunder-, wunderschöne Fotos – sie strahlen so viel Glück und Liebe aus! ich wünsche Dir und Deiner Familie auch hier nochmal ein gesundes, fröhliches und abenteuerlustiges 2015!

    Ganz liebe Grüße,
    Carolin

  2. Liebe Nic,
    ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes neues glückliches und buntes Jahr 2015!
    Tolle Fotos! Danke für die Einblicke in Dein Leben!!!!
    Freue mich auch in diesem jahr wieder auf deine Posts!!!
    Ganz liebe Grüße
    Anette

  3. Fröhlichstes 2015, liebste Frau Pimpi … ♥
    Der Hund ist ja wohl zuckersüss!

    … und diese gülden-silbrigen 'stockings' = nee, watt feihn, mien Deern!

    Ach, ich freue mich in diesem Jahr einfach wieder mehr Zeit zu haben, um hier vorbeizuluschern UND kreative Berge zu versetzen.

    In diesem Sinne nur das Beste & alles Liebe,
    Petra

  4. Frohes neues Jahr liebe Nic! :)
    Das sieht nach einer Menge Spaß aus!
    Weiterhin viel Erfolg in all deinen Vorhaben.
    LG Julia

  5. Die Fotos zeigen, dass ihr es gut hattet an Weihnachten! Und die Zeit zwischen den Jahren – ist sie nicht extra dafür da, dass man alles gaaaanz langsam angehen lassen kann und ordentlich faulenzt?
    Schönes Neues noch!
    Grüßle
    Ursel

    • ja, das ist sie bei uns zumindest! aber auch erst seit ein paar jahren. früher hatte ich immer schrecklich viel auf dem zettel für diese zeit. mittlerweile nicht mehr… ;)

  6. Da kann ich Fee nur recht geben. Das sieht nach einer lustigen Runde aus.
    Ein Hoch auch auf deine Glitzer-Hose! :-)

    Liebste Grüße

  7. Anonymous
    10

    Liebe Nic
    Dir und deiner Familie ein glückliches, neues Jahr. Freue mich wieder auf viele Reiseberichte und deine herzerfrischende Art, sowie deinen Mut zur Lücke, wenn das Leben 1.0 vorgeht. Bleib so!!
    Liebe Grüße Brigitte

    • brigitte, danke dafür, dass du meinen "mut zur lücke" erwähnst. man hat ja als blogger inzwischen oft das gefühl, man muss! dabei muss man sich in wahrheit immer wieder ins gedächtnis rufen, dass man gar nichts muss! ;)

      ich bleib so.

  8. Liebe Nic,
    freut mich, dass Ihr so schöne Festtage hattet. Wünsche Euch ein tolles, überraschend lustiges mit Abenteuern bespicktes Jahr 2015!
    Ich freue mich auf weitere atemberaubende Fotos und vor allem. …geniale Trips , wollll
    Schöne Grüße aus Düsseldorf , Eva

    • geniale trips… mal sehen. wir haben tatsächlich noch keine ahnung, wo es in diesem jahr hingehen soll. wir brüten noch! ;)

  9. Ein herzerwärmendes Foto von der Oma & Carl! Einfach toll. … Und was für ein cooles erstes Foto von euch – mit Hund!
    Ich wünsche dir ein wundervolles neues Jahr mit ganz vielen kleinen und großen Glücksmomenten!

    Liebste Grüße von Nadja
    Magst du auch mitmachen? kleines giveaway bei filigarn

    • liebe nadja,

      vielen dank für die einladung zum giveaway! aber wenn ich ehrlich bin, bin ich mit kalendern für 2015 schon durch… und es steht schon ziemlich viel drin! :D

  10. Wie schön, so viele Generationen an einem Tisch vereínt, sieht nach Harmonie pur aus!
    Steile Hose, da fällt die Wahl wahrhaftig nicht leicht, ich finde sowohl Silber als auch Gold phänomenal!
    Viele schöne Momente für dich und deine Lieben in 2015 wünscht dir eine, die deinen Blog seit Anbeginn des Bloggens vor vielen Jahren immer wieder sehr gerne liest!
    Tina

  11. Liebe Luzi Pimpi…..ich wünsch dir auch ein dolles 2015! Du hattest aber auch wirklich eine wunderbare Zeit über Weihnachten, liest sich Bombe, was ihr da so veranstaltet habt! Ja und zwei Sachen muss ich doch mal besonders anmerken: Also erstens diese Glitzerhosen….coooooolomato! Die sind sehrsehrtoll! Na und dann dieses Foto mit den 2015 Ballons…;-D…..I love it (und ich hatte mir schon Sorgen wegen eines möglichen Hund/Katze-Austausches gemacht!) GlG Anne

    • nein nein! den peppermann wüden wir natürlich niemals austauschen. ;)

  12. Super Familienfoto!!!
    Besonders der Peppermann:D
    Ein frohes Neues Jahr wünsche ich Euch und ganz viel Gesundheit und weiterhin Spaß am Leben!
    LG, Olga

  13. Liebe Nic, ich wünsche euch ein tolles und aufregendes 2015 und freue mich auf ein neues Bloggerjahr mit dir. Ich liebe deine Fotos und dein Gespür die kleinen Dinge im Bild festzuhalten. Deine Buchvorschläge finde ich auch immer sehr informativ, das eine oder andere Buch wanderte daraufhin in mein Bücherregal. Daher freue ich mich schon, wenn du deine neuen Errungenschaften vorstellst.
    Apropo Reise…Pinterest…Andalusien roadtrip…wir waren vor vielen Jahren im Frühjahr dort und es war wunderschön. Wir waren eine Woche dort und haben die bekannten Städte besichtigt. Ich denke im Sommer ist es dort zu heiß und im Herbst alles ausgelaugt und kahl vom hitzigen Sommer. Aber Frühjahr ist perfekt. Na mal sehen wo es euch dieses Jahr hintreibt. Unser Wunschziel dieses Jahr Paris und Frankreich. Wir waren echt noch nie in Frankreich.

    Liebe Grüße Andrea

    • ganz lieben dank, andrea! ich freue mich so, dass es dir hier gefällt und ich dich mit meinen themen inspirieren kann. so soll es ja sein.

      haha, du hast auf pinterest geluschert (naja, war ja offensichtlich). andalusien ist im moment eine der angedachten optionen für unseren diesjährigen langen sommerurlaub. sommerhitze schockt uns ja eher nicht und im frühling haben wir schon andere pläne. aber noch ist nichts in stein gemeißelt. da sind noch andere destinationen im rennen. fest steht nur, dass wir in diesem jahr wohl eher in europa bleiben (tansania hat unsere reisekasse etwas arg geschröpft ;). es bleibt spannend und wir werden uns bestimmt was schönes ausdenken.

      frankreich ist auch wirklich wunderschön. paris liebe ich. im vorletzten jahr durfte ich ja ein bisschen die atlantikküste, genauer gesagt die region poitou charentes kennenlernen. es war wunderschön. besonders angetan hat es mir die ile de ré!

      ich bin gespannt, wo es für euch hingehen wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.