food love | rezept für lachs-buletten und ingwer-rotkraut-salat mit sesam

food | rezept lachs-buletten & roter ingwer-krautsalat | recipe salmom fish cakes & red coleslaw w/ ginger | luziapimpinella.com
lust auf was frisches und gesundes? dann ist eine meiner neusten rezept-entdeckungen {aus der aktuellen living@home magazin} bestimmt auch was für euch. buletten und cole slaw kommen bei uns ja sonst eher als BBQ-menü nebst burger buns auf den teller… lachs-buletten und asiatisch angehauchter krautsalat mit ingwer und sesam haben aber auch das potential zum lieblingsessen! finden wir!

rezept für roten ingwer- krautsalat mit sesam

500g rotkohl
300g weißkohl
200g möhren
20g frischer ingwer
2 bio-limetten
3 EL sesamöl
2 TL zucker
salz & pfeffer
3 EL sesamsaat
frischer koriander und minzbläter nach belieben

zubereitung: den kohl putzen, strunk heraus schneiden und hobeln. kohl mit 1/2 TL salz und zucker mischen und in einer schüssel mehrere minuten kräftig mit den händen durchkneten. sesam ohne öl in einer pfannue unter rühren anrösten. auf einem extra teller abkühlen lassen. möhren schälen und ebenfalls hobeln. ingwer schälen und fein reiben. limettenschale fein abreiben und mit dem limettensaft und etwas salz und pfeffer mischen. dressing unter den salat mischen und mindestens 1 stunde ziehen lassen. später ggf. nochmal nachwürzen und dann zum servieren mit sesam und den frisch gezupften kräuterblättern bestreuen.

rezept für lachs-buletten

600g  lachsfilet
1 eiweiß
3 EL semmelbrösel
1 EL mittelscharfer senf
1 bund thai basilikum
4 EL sesamöl
salz & pfeffer

zubereitung: den lachs kalt abspülen und trocken tupfen. 200g des fisches grob in würfel schneiden, den rest in einem blitzhacker zu einer farce pürieren. alle zutaten zu einem fischfrikadellenteig vermischen. basilikum blätter grob zupfen und untermischen. 12 buletten formen und für mindestens 30 minuten kalt stellen. danach die lachs-buletten in einer beschichteten pfanne von beiden seiten 2-3 minuten goldbraun braten und zum krautsalat servieren. GUTEN APPETIT!

are you craving for some fresh and healthy food? so this recipe i just found {in the german living@home magazine} could be something for you, too! usally we prefer meat-ball-like stuff and cole slaw together with burger buns as a BBQ dish. but these salmon fish cakes and asian ginger cole slaw meal surely has potential to be a new favorite! just sayin‘.

recipe for red cole slaw with ginger & sesame

500g* red cabbage
300g white cabbage
200g carrots
20g fresh ginger
2 organic limes
3 tbsp. sesame oil
2 tbsp. sugar
salt & pepper
3 tbsp. sesame seed
fresh cilantro green and mint leaves

{*confused with the european grams? check out these conversion calculators to get OUNCEs, CUPs or POUNDs!}
 

preparation: clean and shred the cabbage. mix the cabbage with 1/2 tsp. salt and the sugar in a bowl and knead strongly with your hands. roast sesame seeds in a skillet without oil, put on a plate to cool down an set aside. peel and shred the carrots. peel and finely grate the ginger. grate the limes peel and mix with lime juice, salt and pepper. combine the dressing with the veggies, mix well and let soak for at least 1 hour. season to taste once more before serving and sprinkle with sesame seeds and herb leaves.

recipe for salmon fish cakes

600g  salmon filet
1 egg white
3 tbsp. bread crumbs
1 tbsp. mustard
1 bunch of thai basil
4 tbsp. sesame oil
salt & pepper

preparation: rinse the salmon under water and pad dry. chop 200g of it roughly and purée the rest in a blender. mix all the ingredients, plucked basil leaves included, until combined to a fish cake dough. form 12 fish cakes and refridgerate for about 30 minutes. fry the fish cakes in a coated pan in sesame oil for 2-3 minutes each side until they’re golden brown. serve together with the ginger cole slaw. ENJOY!

8 Kommentare

  1. Hey, wo nimmst Du nur all die tollen Rezepte her? Wer das nicht mal was… Luzia Pimpinellas Kochrezepte als Buch?
    Komme ja gar nicht mehr nach mit dem Abspeichern!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

  2. Anonymous
    5

    Wann kann ich vorbei kommen? Klingt vielversprechend und schreit nach nachmachen.
    Hoffe dein Winterblues konnte damit ein wenig weggeschlemmt werden ;-)
    Liebe Grüße
    Brigitte

  3. Lovely jubbely!
    Das probiere ich bestimmt! Wenn meine Tochter nicht mitisst -sie mag keinen Fisch :-(
    Gros bisou
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.