Frohe Weihnachten! Merry Christmas! Joyeux Noël! Feliz Navidad!

Frohe Weihnachten - norddeutsche Weihnachtsgrüße 2016 - luzia pimpinella

Ihr Lieben, ich ertappe mich dieser Tage ganz oft bei dem Gedanken, dass früher nicht nur mehr Lametta war, sondern auch alles irgendwie besser. Ich denke, damit bin ich nicht so ganz allein. Das Jahr 2016 war ein ungnädigens und schmerzhaftes für die Welt, in vielerlei Hinsicht. Und auch wenn es für meine Familie und mich trotzdem ein sehr glückliches war, fühlt es sich irgendwie gut an, einen Haken daran zu machen und mit neuer Hoffnung 2017 entgegen zu sehen.

Eine Sache, die früher keinesfalls besser war, sondern immer schon wunderbar, ist, das Weihnachtsfest mit all meinen Lieben zu feiern. Mit meinem tollen Mann und meiner zauberhaften Tochter, mit meiner Mom und meiner Omimi, mit meinen Schwestern und ihren Männern, jetzt noch mit meinem kleinen Neffen und meiner Baby-Nichte, mit meinem Bruder und seiner frisch angetrauten Frau, die so großartig zu ihm passt, und mit meinen lieben Schwiegereltern. Zusammen mit ihnen Weihnachten zu feiern, gemeinsam in unserer kleinen Familienblase zu hocken und Zeit und Liebe zu teilen, ist besser als alles andere, was ich mir jetzt gerade vorstellen könnte. Denn egal, was da draußen in der Welt passiert… das sind die Momente, die am Ende zählen.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ganz viele wunderbare, gemütliche, lustige, liebevolle, romantische, leckere, entspannte und auch schön aufgeregte Momente an den Weihnachtstagen. Was immer ihr tut und mit wem auch immer ihr diese Agenblicke teilt, teilt sie mit Liebe und vielleicht mit ein bisschen Lametta. Frohe Weihnachten!

blog_luziapimpinella_machtshuebsch_250px

P.S. Hier im Blog verabschiede ich mich in eine kleine Weihnachtspause – aber vielleicht sehen wir uns ja in einer meiner Instagram-Stories! ;)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

12 Kommentare

  1. Brigitte
    2

    Liebe Nic
    Wunderbare, glückliche Weihnachten 🎄 und anhaltende Freude an den glücklichen Momente in diesem Jahr wünsche ich dir und deiner Familie. An den schrecklichen Dinge können wir nichts mehr ändern. Aber Sie können und dürfen uns trotzdem nicht die Freude am Leben nehmen.
    In diesem Sinn werfe ich dir ganz viel Lametta zu. Den heute ist auch noch Lametta, wenn vielleicht auch gerade etwas weniger, aber trotzdem immer noch schön glänzend und funkelnd.
    Liebe Grüße Brigitte ✨

    • Ganz lieben Dank, Brigitte! :) Ich hoffe, du hattest es auch wunderschön… und nein, wir dürfen und auf keinen Fall das persönliche Glück und die Freude am Leben nehmen lassen. Das tun wir nicht.

  2. Anita
    3

    Liebe Nic,
    bisher war ich eine stille Leserin, finde dein Blog aber wirklich super. Eure Reise nach Südengland hat mich sehr begeistert, jetzt will ich da auch unbedingt mal hin.
    Möchte dir und deiner Familie schöne und entspannte Weihnachten und ein glückliches Jahr 2017 wünschen.
    Übrigens werde ich deine „10 Dinge“-Listen vermissen.
    Viele Grüße,
    Anita

    • Ganz lieben Dank für deinen Kommentar, Anita. ich freue mich immer ganz besonders, wenn sich auch mal eine stille Leserin zu Wort meldet. ich hoffe, du hattest auch ein glückliches Weihnachtsfest.

      Von unserem Südengland-Roadtrip wird es sicherlich auch in diesem Jahr noch einiges zu lesen geben. ich habe ja gerade erst die erste Station von 5 beschrieben! Haha. Und was meine Monatslisten angeht… ich bin da auch gerade sehr unsicher, weil ich irgendwie doch daran hänge. Also ist noch nicht aller Tage Abend. ;)

  3. Liebe Nic, ich wünsche dir und dieser herrlichen Großfamilie ein wunderbares Fest! Mir werden in diesem Jahr ein paar Menschen schmerzlich fehlen, dafür habe ich die letzten 2Wochen so verbracht, wie ich es mir gewünscht habe…
    Herzlichst
    Astrid

  4. Liebe Nic,
    dir und deinen Lieben wunderbare Feiertage
    Und uns allen ein friedliches, gesundes, neues Jahr.

    Obwohl es mir jetzt schon ein wenig Sorgen macht, wenn ich an die USA denke.
    Aber das schiebe ich jetzt erst mal zur Seite.

    GLG, Monika

    • Leider werden wir sowieso nichts daran ändern – egal, wie viele Sorgen wir uns machen. Deswegen ist es immer gut, das Kopfkino auch mal abzuschalten, liebe Monika. Ich tue das dieser Tage auch ganz bewusst. :/

  5. Liebe Nic, leider waren meine letzen Wochen ehr schwierig und schmerzlich. Es ist schön , wenn man eine große Familie hat, mit der man solche Feiertage verbringen kann. Daher wünsche ich dir und deinen Lieben schöne Weihnachtsfeiertage und einen fleißigen Weihnachtsmann .
    GLG Kati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.