herbstliebe | my autumn bucket list

luzia pimpinella | herbst bucket list | autumn bucket list

es lässt sich nicht länger leugnen, der herbst ist da und dabei habe ich doch nicht einmal meine SOMMER-TO DOs komplett abgehakt! skandalös! ich beantrage die verlängerung meiner lieblingsjahreszeit! wird wohl nicht klappen, aber von nicht vollständig erledigten listen lasse ich mich nicht erschüttern {wie sollte ich auch, als lebensalang praktizierende professionelle prokrastiniererin!?}… ich freue mich einfach, über das, was ich davon geschafft habe. zum beispiel die marmeladen-vorräte, die sich immer noch stapeln, die tafellack-klemmbretter an der wohnzimmerwand und über parties bei denen es eben etwas anderes als feijoada gab, aber bei denen wir immerhin weltmeister geworden sind. ha! ist das etwa nichts? 

außerdem schreibe ich ja so gerne neue listen. also muss jetzt zwangsläufig eine neue bucket list her, denn heute ist kalendarischer herbstanfang. deshalb, im HERBST möchte ich so gerne…
  • schon mit pudelmütze und steppmantel {und einem bierchen} and der strandperle sitzen, mir die herbstsonne auf die nase scheinen lassen und pötte auf der elbe beobachten.
  • ein paar winterkissen für unser sofa nähen {ob ich überhaupt noch weiß, wie nähen geht?}.
  • viel öfter unser waffeleisen benutzen und viel kürbiskrams kochen.
  • in den herbstferien noch schnell einen citytrip nach berlin machen, weil ich berlin im herbst noch wunderschön finde, im winter aber nur häßlich und grau.
  • mir mehr zeit zum lesen nehmen, obwohl ich eigentlich eher ein nichtleser bin. denn ein stapel alter grzimek-bücher lacht mich aus gegebenem anlass an.
  • endlich mal das herbst-drachenfest in travemünde besuchen, da wir es in den letzten jahren  immer verpennt haben. 
  • eine voll gruselige halloween-party bei meiner besten freundin sonni {die für mich die queen of halloween ist} & ihrer familie feiern.

auf letzteres freue ich mich besonders. ich brüte schon über einem kostüm. wie spannend! passend dazu wünsche ich mir selbstverständlich das bunte blätterkleid der bäume bitte permanent in güldene sonnenstrahlen getaucht. und das natürlich die ganze zeit über, bis meine winter liste fällig ist! und ihr so?

neben all meinen kleinen und großen plänen, wird aber das größte und glücklichste ereignis dieses herbstes  sein, dass ich zum ersten mal TANTE werde! ich bin verdammt gespannt auf meinen kleinen neffen!

no chance to deny it, fall is here! yet i haven’t checked off all the SUMMER-TO DOs on my list! how outrageous! i officially request an extension of my favorite season! but however… i won’t feel intimidated by my lack of list-checking performance {how could i ever as a lifelong procrastination pro?}. i’m just happy about the things i got done… like the piled stocks of strawberry jam, the chalkboard clipbords on our living room wall and about parties when we had no feijoada but became world champions! ha! that was quite a thing.
besides all that i really love to write new lists. so just because it’s the first day of fall today, what about a gorgeous new bucket list? well, this AUTUMN i want to…
  • sit at the riverside of the elbe at the strandperle bar wearing a bobble hat and my cozy coat {and having a beer}, letting the autum sun shine onto my face and watching the big ships go by.
  • sew up some winter pillows for our sofa {i wonder if i still remember how to sew!?}.
  • use our waffle iron more often and cook lots of pumpkinly stuff.
  • make a quick vacation trip to berlin. because i really like berlin in the fall but i totally dislike it in winter when it’s grey and ugly.
  • read more even if i’m not a passionate reader, because there are some old grzimek books waiting for a special reason
  • finally make it to the autumn kite festival in travemünde at the baltic sea.
  • go to an amazing spooky halloween party at my best friends family home {who is the dedicated queen of halloween for me}.

i especially look forward to the last point. i’m already breeding over my costume. so excited! well, no need to mention, that above all this i wish for golden rays of autumn sunshine all the time until my winter list is due, right? and what about you? 

but besides all the smaller and bigger awesome things i plan for the fall, there’s will be a very special and amazing happy event soon. i will become an AUNTY for the first time! ‚m so curious to meet my little nephew!

32 Kommentare

  1. Eigentlich find ich ja Halloween total doof, weils nicht so ganz hierher passt, denk ich immer, wenns aber um Verkleiden geht bin ich dabei ;-), Yeah! Halloweenkostüme sind einfach super einfallsreich zu machen…..ich könnt überquellen vor Ideen!!! Und ich glaub ich mach auch ne Party…..mal schauen, ob ich wen finde, der mitfeiert! Winkewinke ;-) Anne

    • haha… sobald ich hier das wot "halloween" fallen lasse sagt mir die hälfte meiner leser, dass sie das total doof finden. ich bin also daran gewöhnt, anne! ;)

      ich mag halloween und die idee, die geschichte, dahinter. ich mag aber auch nicht, was hier teilweise daraus gemacht wird. es sollte ein netter spaß sein, aber kein vandalismus-freifahrtschein für gelangweilte jugendliche.

      halloween-parties finde ich großartig!!!

  2. Au ja! In der Reihenfolge, bitte! Nur die Party, zur muss ich, glaube ich, selber einladen ;). Viel Spaß und herbstliche Grüße

  3. oh so ne Liste ist ne super Sache, ob ich das wohl auch mal mache?
    Waffeleisen – danke für die Erinnerung, das dachte ich grad letzte woche noch, das ich das unbedingt mal wieder nutzen sollte, als ich in der Schule beim Waffelverkauf aushalf und es sooooo gut roch…

    LG
    Jessi

  4. Oohja ,Herbst ist wunderschön,ich mag es auch sehr,und Halloween finde ich seit ich meine freundin kenne,sie ist Halloweenfan total klasse,ich finde wenns witzig gruselig ist voll schöön,hhmmhh da denke ich schon wieder ans futtern *g*
    Aber Kürbiskram mag ich auch seeehr.
    ich würde auch gern an der elbe sitzen und pötte gucken,blos mit cafe,bier mag ich nicht so.
    Bin schon gespannt was du dir für ein Kostüm nähst,ich mag verkleiden total gern.
    schönen herbstabend dir noch m:-)

    GLG Jeannette

    • ich habe eigentlich nicht vor, mir ein kostüm zu nähen, jeanette. ich liebe nähen, aber "kostüm nähen" kam bei mir schon immer gleich hinter änderungsarbeiten! ;) wenn es sich also vermeiden lässt…

      was das kostüm angeht, bin ich noch nicht ganz schlüssig, aber ihr werdet es sicherlich erfahren.

  5. Den letzten Punkt auf Deiner Liste finde ich am besten ;-) Dazu laufen hier auch schon die ersten Vorbereitungen…
    Sonja :-*

  6. Oh ja, das ist eine tolle Idee. Trübe Herbstgedanken einfach vertreiben mit ein paar tollen ToDos nur für diese Jahreszeit. Da bin ich dabei. Ich möchte…
    1. mindestens einmal einen Drachen steigen lassen
    2. im Regen mit Gummistiefeln in Pfützen springen und laut lachend dem schlechten Wetter trotzen
    3. inspiriert von deinem Beitragsbild: mal wieder ein Kastanienmännchen (oder – tierchen?) bauen – das hab ich einfach schon eewig nicht mehr gemacht.
    LG
    Annika

    • drachen steigen! da gucke ich lieber zu.

      danke für den erinner-mich… ich habe die liste noch um einen punkt erweitert! ;)

  7. Hab schon Deine Pins bewundert. Und war auch fleissig und hab schon eine Liste geschrieben, auf der aber eher unspektakuläre Sachen stehen. Flammkuchen backen und so. Halloween bin ich leider nicht da ;). Liebe Grüße, Ricarda

    • leider?
      leider???
      du machst witze!

      mann mann mann… das letzte mal als wir dort waren, war ja halloween (vorher hatten wir ja immer zu früh herbstferien). leider wurde alles halloweenige wegen hurrikan sandy abgesagt. pöh!

  8. Der Herbst ist eine tolle Jahreszeit,… die Blätter färben sich orange-rot,…Das Licht scheint anders… einfach toll… Herbstspaziergänge, Kürbis, Kürbissuppe, Deko im Wald sammeln, die ersten Abende mit Feuer im Kamin, Halloween, all das und noch viel mehr steht für den Herbst,…
    Die ersten Vorbereitungen für Halloween laufen auch hier schon, schließlich sind wir auf einer großen Halloween-Party,… *freu*
    Bis jetzt hab ich meine Jahreszeiten-To-Do-Listen immer nur im Kopf geschrieben, ich sollte sie aufschreiben,… vielleicht würde ich dann mehr meiner Ideen umsetzen.

    LG Frau JuB

    LG Frau JuB

  9. Liebe Nic,

    die Liste übernehme ich so – bis auf den letzten Punkt. Halloween ist irgendwie nicht so meins, auch wenn ich Karneval total liebe. Aber alles andere: tipptopp! Bierchen, Bücher, Kissen, Pudelmütze, Waffeln – immer her damit!

    …wobei ich Motzbrocken ja auch ehrlich zugeben muss, dass ich mich noch nicht sooooo sehr auf den Herbst freue. Ja, die Farben sind super, aber ich bin & bleibe einfach eine Sommertante. Warme Temperaturen und lange Tageslicht – damit fühle ich mich einfach wohler.
    Aber vielleicht plane ich als Alternative zum Herbstwetter einfach mal einen Afrikareise – ich bin da letztens so angefixt worden ;).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    • siehst, so ist das… ich und karneval sind dafür überhaupt keine freunde! ;)

      was das freuen auf den herbst angeht… nun, natürlich freue ich mich auch auf frühling oder sommer mehr. aber immerhin habe ich im herbst gegurtstag und was nützt es auch, auf den herbst zu motzen? er kommt ja doch!!! also, warum nicht das beste daraus machen. ;)

      in sachen afrika-reise kannste dir übrigens heute (oder morgen, je nachdem wie ich fertig werde) noch 'ne schippe drauflegen. ;)

    • bestimmt schaffe ich nicht alles (wie immer)… aber ein paar punkte sind unumstößlich gesetzt. ;)

  10. Moin liebe Nic!

    Hach ja, da sagste was… Summer bucket list und so… Ich hab leider auch nicht alles geschafft. Warum nur ist der Sommer nur so kurz??? Völligst unfair! *grummel* Obwohl wir ehrlich gesagt nen wunderschönen Sommer hatten! Ist nicht zu leugnen!
    Aber in Herbststimmung bin ich olles Sommermädel absolut noch nicht! Aber wenn, dann bin ich für Drachensteigen auf dem Tempelhofer Feld! Haste Bock? :-D
    Und goldener Sonnenschein ist ein absolutes Muss!! Klar, oder?
    Halloween dagegen, örks. Näh! Nicht mit mir. Ich bin Verkleidungsmuffel. (Und meine Nachbarn links und rechts planen schon die Halloweenparty! :-O Ich such noch nach ner Ausrede! :-P)

    Hab nen tollen Herbst!
    Ganz liebe Grüße!
    Sanni (c:

    • siehste! daran liegt es meiner meinung nach auch, sanni.

      der sommer ist hierzulande einfach zu kurz! wie soll man denn da seine listen schaffen? ;)

  11. juhuuuu… ich liebe den Herbst… auch bei schmuddeligem Regenwetter! Denn es gibt ja wunderschöne lustige Gummistiefel! Und der Hund muss ja auch raus, ja bei jedem Wetter! ;-)
    Bei mir steht dieses Jahr auf der Liste:
    – endlich die Fliegenpilz-Fotos schießen, die ich jedes Jahr bewundere, aber immer die Kamera vergessen habe…
    – gaaaanz viel Apfelmus kochen von den schönen Apfelbäumen, die ich entdeckt habe und ganz ungenutzt in der Gegend rumstehen…
    Bis bald, Iris

    • oh! apfelmus von eigenen äpfeln kochen, das haben wir sogar schon hinter uns!

      unsere äpfel aus dem garten taugen allerdings auch so gar nicht zum essen oder kuchen backen. die sind so sauer, das zieht einem die schuhe aus. :/

  12. Ach Frau Pimpinella, sieht fast wie meine Liste aus…. bis auf Halloween – so gar nicht meins.. aber sonst alles hier auch…
    Hab schon das Feta Kürbisrezept ausgedruckt hier liegen und Kürbis im Kühlschrank…. weil schon für Suppe angeschnitten ;-)
    Viel Spaß beim Abarbeiten – aber nur keiiiiiinen Herststress aufkommen lassen
    einen schönen Herbst
    Frau elbmarie

  13. Ich lasse es mal mit den Listen (obwohl ich sie liebe…). Vielleicht übernehme ich ein paar Punkte von deiner :) O.kK. Pötte gucken is hier nich, egal. Waffeln backen wäre super, kennt jemand ein fluffiges Rezept? Berlin? Da sind Billa und ich Ende Oktober – Anfang November bei einem kleinen Bloggertreffen – vielleicht läuft man sich über den Weg, z.B. am Sonntag aufm Flohmarkt :) Auf Kürbis freue ich mich auch schon. Das übernimmt dann aber Herr H. (ich koche ja nicht so gerne) und lesen werde ich sowie immer. Wünsche dir einen tollen Herbst mit viel Sonne für die Pudelmütze, Lieben Gruß, Yna

  14. Deine Liste klingt toll!
    Der erste Punkt ist ganz nach meinem Geschmack … besonders die Molle in der Hand! ;O)))
    Berlin in den Herbstferien … klingt sehr gut (vielleicht hast du ja Zeit für ein Käffchen!?) & ja, im Winter ist die Stadt etwas grau in grau, aber nicht überall! (Musst du mal zu mir kommen im Winter!)
    Und der Punkt mit der Halloween-Party verbindet uns ja sozusagen … wollt ihr nicht hier feiern? Eine Grusel-Expertin wie deine Freundin kann ich hier gut gebrauchen … wir sind auch alle ganz nett hier & stellen Kost und Logis!

    Ich drück´dich, Ines!

  15. Tja, Berlin hab ich dann wohl in grau… bin beruflich dort im November… güldenes Licht, Waffeln und Kürbis in allen Variationen klingt super…. Ich hab es ja auch immer mit to-do-lists…. vergesse aber gern, so schöne Sachen drauf zu schreiben, sollte ich zwischen die Verpflichtungen auch reinschreiben, dann wird sie gleich viel netter…
    Liebe Grüße aus dem Süden,
    Kebo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.