NENA ohne Nähen!
.

.
.
Seit letzten Freitag gibt es den Schnitt NENA bei Farbenmix.
Luzie darf schon ein kleines Weilchen eine Nena tragen, ohne dass Mama nähen musste… Danke für dieses wunderbare Geschenk! :o)
.
Ich finde den Schnitt einmalig als Winter-Stiefelhose (wie man sieht, hatten wir zufälligerweise die passenden Accessoires zur Hand… *lach*). Ich könnte sie mir auch noch kürzer als Knickerbocker-Variante als cooles Outfit für ältere Mädels vorstellen… Leider konnte ich Sabine nicht zu einem Schnittmuster in Mama-Größen überreden…
.
Schade eigentlich!!!

7 Kommentare

  1. WOW, das sieht ja superklasse alles zusammen aus. Toll!!!

    So’ne schöne Hose würde ich mir auch schenken lassen ;-)

    Ich dachte ja, der Schnitt ist nicht so mein Ding, aber ich muß erst alles 25tausendmal vernäht sehen, bis ich mich begeistern kann. Also nun wohl doch NENA…

    GLG,
    Anne

  2. Wunderschön, passt einfach alles zusammen.

    Bei mir sind auch schon 2 NENA´S zugeschnitten und die Erwachsenen-Variante hätte ich auch genommen.

    LG, Silke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.