travel | california roadtrip – the amazing parker palm springs

du kommst durch die große mandarinorange tür, die dir ein hübscher junger mann mit ebenso mandarinorangen chinos aufhält, in das PARKER PALM SPRINGS und fühlst dich umgehend so groovy baby, wie austin powers sich nur fühlen könnte. du bekommst schnappatmung angesichts des umwerfenden interior designs von jonathan adler und du fragst dich, wie dein lieblingsmann sich in dem hellblauen frotteeanzug von james bond aus goldfinger wohl in diesem ambiente machen würde.
you come through the huge tangerine door, opened by a handsome guy in tangerine chinos, into the PARKER PALM SPINGS and you feel as groovy baby as austin powers could only feel. you are gasping for breath in the face of that adorable interior designed by jonathan adler and you ask yourself how your hubby, wearing the light blue terry cloth jumper of james bond in the goldfinger movie, would blend in this ambience.
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs
luzia pimpinella - travel | california roadtrip - the parker palm springs

wenn ihr mein BUCHposting von gestern gelesen habt, dann habt ihr eine leichte ahnung davon, wie aus dem häuschen ich war (der lieblingsmann hat die ganze zeit geschmunzelt) als wir hier herein kamen… und wie sehr ich es bedauerte, dass wir nicht hier ein zimmer gebucht hatten. 
if you have read my yesterday’s BOOKposting, you might have an image of how i was just over the moon coming in here (hubby was grinning all the time)… and how i felt pity not having booked a room for our palm springs stay here.
überhaupt war PALM SPRINGS ein ort an dem ich gern so viel mehr zeit während unseres kalifornien roadtrips verbracht hätte, aber manchmal ist man eben hinterher schlauer. diese stadt, förmlich eine oase in der wüste und zwischen bergen, hat mich absolut fasziniert. ich liebe mid-century modern architektur und palm springs ist ihr mekka. hier machten die hollywood-legenden pause vom film-business, ließ sich frank sinatra einen pool in pianoform bauen. hier kann man den glanz dieser glamourösen zeiten noch überall erahnen.
PALM SPRINGS itself was so worth spending more time at, but sometimes it’s easy to be wise after the event. next time we do a cali roadtrip i’ll definitely plan more time. this city is literally an oasis in midst of desert and mountains. i was so fascinated by all that awesome mid-century modern architecture you can find everywhere, as palm springs was and is a mekka for modern architects. this is the place where the hollywood legends took their time out from the movie business, the place where frank sinatra had his pool built in the shape of a piano. you still feel the glamorous times everywhere around.
für mich ist jetzt schon klar, dass wir irgendwann wiederkommen. palm springs hat uns in seinen bann gezogen. wir alberten beim abendessen sogar, dass dieser ort einen hervorragenden ruhesitz im alter abgeben würde! außerdem möchte ich mit meiner teeny-tochter irgendwann gern auf das COACHELLA festival, das ja quasi um die ecke ist…. ein punkt auf meiner persönlichen „bucket list“… ich hoffe, sie nimmt mich dann noch mit. ;)
it’s clear to me that we do have to plan a longer stay at palm springs next time when we come back, because it  fascinated us so much. we even fooled around about retire at this special place one day when we’re older! and… moreover i really want to see the COACHELLA festival together with my teen daughter one day… this is one point of my personal bucket list… hopefully she takes me with her. ;)

P.S. ich habe noch ein paar infos, die ich für euch zusammengesammelt habe…
PALM SPRINGS hat eine reihe einzigartiger hotels zu bieten… z.b. findet ihr HIER eine liste. das ACE war eigentlich meine erste wahl, aber leider damals auch schon auchgebucht. wenn ihr architektur-begeistert seid, dann kann ich euch eine TOUR ans herz legen, für die ich selbst leider keine zeit hatte… infos findet ihr auch HIER. karten, auf denen die bemerkenswertesten häuser verzeichnet sind, bekommt ihr zudem in der touristen-information vor ort. der FOCUS hatte vor einer weile auch einen interessanten artikel zum thema. außerdem findet ihr hier eine ONLINEliste mit architektonischen schätzen.
P.S. here is some more information i gathered together for you… 
PALM SPRINGS offers a lot of amazing hotels to stay… you can find a list of remarkable ones HERE for example. the ACE was my first choice when we planned the trip but unfortunately they were fully booked back then. if you are a lover of mid-century architecture check THIS out. you can make a TOUR, you can also ask at the local tourist information for a map of all hot spots. here is a list of architectural gems ONLINE

18 Kommentare

  1. oh nic, auf das coachella festival würde ich auch sooo gerne mal. leider mit zwei kleinen kids erstmal nicht machbar. so in drei vier jahren dann vielleicht, das wäre was!
    viele grüße, mirij

    ps. umwerfende fotos mal wieder.

  2. oh, einfach atemberaubend…so cool…steht auf meiner "ich will auch mal hin"-Liste…yeah…ja wirklich man erwartet, dass gleich Sean Connery um die Ecke kommt…und einen Wodka Martini geschüttelt, eisgekühlt versteht sich, bestellt…merci fürs zeigen…und eine hoffentlich sonnige Restwoche…alles Liebe…cheers and hugs…i…

  3. so was von groovy, unglaublich. alles sind so surreal und wie aus einem filmset aus. tolle bilder und tolle tipps. danke schön :)

    lieben gruß
    sarah

  4. Huuuu – da wird man ganz klein, bei so viel Grooooooßartigkeit! Der Kamin ist der Oberhammer. Die Sessel – könntest du nicht ein paar Möbel designen?*fg Das hast du noch nicht gemacht.

    Witz komm raus!*g

    Wirklich, wirklich tolle Fotos!

    Liebe Grüße LOLO

  5. Anonymous
    6

    Witzig ist das – ich lese u.a. auch im Blog von der unglaublich coolen einzigartigen tollen Reagan (ein dickes fettes HI nach N.Y.), die gerade im Parker in Palm Springs nächtigte und auf ihrem Blog darüber berichtet…ach nein, was sag' ich, davon schwärmt (www.reagansblob.com)! Jetzt ist meine Sehnsucht aber wirklich ehrlich ernsthaft geweckt. Zum Trost, dass es so schnell nix wird mit Palm Springs, trinke ich mit Euch allen einen Martini – geschüttelt nicht gerührt – versteht sich ja von selbst.
    Cheers ;o)), Susanne

  6. Pfffff…. Ich bin dabei #Altersruhesitz Sag Bescheid, wenn ich meine Koffer packen soll, Liebchen. Und Herrn Pimpi würde ich auch gern im hellblauen Frotteeanzug sehen, echt jetzt.
    Wir sehen uns,
    Frau Reh

  7. Oh, ich möchte an dieser Stelle mal bemerken, wie schöön dein neuer Kopf ist -also der von deinem Blog ;)- Wundertolles Herbst-Feeling!

  8. Waaaah, … *hihihi giggled*
    … sowas von obercool diese "RaumIntroFilme" vom Parker Palm Springs.
    Da hast Du mir / uns wirklich eine geniale Entdeckungstour geschenkt. DANKE! ♥

  9. Wow, da staune ich nicht schlecht…geniales Interieur! Da will ich auch hin!! Erinnert mich irgendwie ans Hotel SAX in Prag, das Parker ist aber bei weitem genialer!
    lg tina

  10. The brilliant thing about how this hotel was styled was that it actually looks like perhaps it hasn't been remodeled in decades, but yet still so modern and hip!

  11. Anonymous
    18

    Wie geil ist DAS denn!
    Danke dir für die tollen Fotos, ich schwelge noch ein bisschen.
    LG
    Greta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.