food love | mexikanischer maissalat … mit ganz viel mmmmmhhhhhh!

luzia pimpinella | rezept - mexikanischer maissalat mit feta | recipe - mexican corn salad with feta cheese

liebt ihr mais auch so sehr wie ich? auch wenn er immer schrecklich zwischen den zähnen hängt, wenn man einen maiskoblem abknabbert? egal. maiskolben schmecken einfach so köstlich, dass ich sie als kind schon immer vom feld geklaut habe. deswegen kann ich euch auch diesen MEXIKANISCHEN MAISSALAT, den wir neulich bei einem grillabend auf dem tisch hatten, nicht vorenthalten. inspiriert hat mich ein rezept für MEXICAN STREET CORN SALAD, das ich auf SIX SISTERS‘ STUFF entdeckt hatte. ich hab’s mir und natürlich euch ins deutsche übersetzt und ein bisschen die mengen angepasst…
do you guys love corn as much as i do? even if it always gets stuck between your teeth, when you’re nibbling a corn cob? i don’t care. i love them anyway and even so much that i stole them right from the field when i was a little child. so i surely have to share this delicious CORN SALAD recipe with you here on the blog. i found it via pinterest some time ago, translated the recipe and adapted it a little bit to common german quantities. for the english version of the MEXICAN STREET CORN SALAD, please hop over to the original inspiration on SIX STISTERS‘ STUFF!!! thanks to the sisters for this great stuff! 


rezept für MEXIKANISCHEN MAISSALAT mit FETA:

{zutaten siehe oben!} zubereitung: gefrorene maiskörner auftauen lassen oder frische maiskörner vom maiskolben ablösen. in einer pfanne etwas olivenöl erhitzen und dann die maiskörner darin anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. den mais vom herd nehmen und abkühlen lassen. {ihr könnt den salat auch direkt und warm zubereiten, aber ich mag lieber kalte salate!}
für die salatsauce die mayonnaise, den zerbröckelten feta-käse und frisch gepressten limetten-saft in einer salatschüssel verrühren. die rote zwiebel, die chilischote und den knoblauch fein haken und unterrühren, ebenso das gehackte koriander-grün. mit chili-pulver, salz und pfeffer abschmecken. den angebratenen mais unterheben und noch ein paar koriander blätter auf dem salat garnieren…. la ensalada es lista!  

luzia pimpinella | rezept - mexikanischer maissalat mit feta | recipe - mexican corn salad with feta cheese

… und falls ihr noch eine idee braucht, was ihr zu dem MEXIKANISCHEN MAISSALAT servieren sollt, hier ist sie: ein gegrilltes rindersteak {z.b. ein schönes rib-eye oder t-bone steak} und chimichurri sauce {das rezept findet ihr HIER!} passen perfekt dazu. ¡buen provecho!
… need a good idea what to serve together with the MEXICAN CORN SALAD? a grilled piece of beef {e.g. a good rib-eye or t-bone steak} and chimichurri sauce {check out the recipe HERE!} are the perfect match! ¡buen provecho!
P.S. ich weiß, die frage kommt in euren kommentaren garantiert… die tolle türkise keramik-ofenform für lasagne, tartes oder eben auch salat habe ich bei RICE dk gekauft. es war liebe auf den ersten blick.
P.S. i guess you probably would like to know where this beautiful aqua colored stoneware dish for lasagne, tartes or just salads is from. it’s a purchase from RICE dk. it was love at first sight. 

11 Kommentare

  1. Maissalat…lecker…da fällt mir gerade ein, ich hab' da auch noch ein Rezept…mit Ingwer, Äpfeln und Gouda …ich sammle auf meinem Blog ja gerade Salatrezepte, also wenn du mitmachen möchtest, du bist herzlich eingeladen, liebe Nic !!!
    http://www.holunderbluetchen.blogspot.com
    Rechte oben in der Sidebar auf das "Lieblingssalate"-Bildchen klicken und schon geht's zur Sammlung :-)
    Ganz herzliche Grüsse und eine sonnige Sommerwoche, helga

  2. Hmmmm, das schaut super lecker aus und klingt richtig gut. Ich liebe ja Mais, Koriander und Chili. Von daher werde ich das Rezept mit 100%iger Sicherheit mal ausprobieren :)
    Vielen lieben Dank für das Rezept und für den Rice.dk-Tipp. Da schaue ich auch mal vorbei!
    Natalie

  3. Claudia / pictress
    4

    Witzig, ich habe die Gläser zu dieser Flasche und bei ihnen an Dich gedacht .)))) Schön, dass Du sie gefunden hast!

  4. Wir lieben angebratenen Mais als Beilage, so dass wir natürlich auch diesen Salat mal probieren müssen. Nachdem ich alle Tiefkühl-Maissorten durchprobiert habe, kann ich übrigens den Tiefkühlmais von B*frost wärmstens empfehlen. Viel Spaß noch in Spanien, liebe Grüße, Susanne

  5. Wie, feta im mexikanischen Mais Salat? Den gibt es hier (wenn überhaupt) nur in der importierten Ecke. Und meist leider nicht. Hihi. Sieht aber trotzdem lecker aus! Liebe Grüsse aus Cancun!

  6. Anonymous
    7

    Ein toller salat! was ich allerdings schade finde ist dass du keine Quelle nennst von der du das Rezept hast…beziehungsweise woher deine Inspiration kommt… das Rezept findet man auf amerikanischen Webseiten nämlich komischerweise ziemlich identisch… selbst wenn man ein bisschen verändert sollte man doch so fair sein und deutlich machen dass das Rezept keine Eigenkreation ist. Viele Grüße Margit

    • liebe margit! wenn du wirklich mein text gelesen hättest, wäre dir aufgefallen, dass ich sehrwohl meine inspiration genannt und verlinkt habe, so wie ich es immer tue.

      deine kritik ist also völlig unangebracht. lesen hilft.

  7. Liebe Nic, das hört sich lecker an und wird auf jeden Fall nachgekocht.
    Die Rice Form, ist das die in medium oder in large? Mir gefällt die so gut :o)
    ggglG anique

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.