food love | ziegenkäse bruschetta mit feigen, trüffelhonig & pecannüssen – feines freitagsschnittchen!

rezept - ziegenkäse bruschetta mit feigen, trüffelhonig & pecannüssen | recipe -  goat cheese bruschetta w/ figs, truffle honey & pecan nuts | ©luziapimpinella.com

freitags gibts bei uns mittags auch mal schnittchen, denn am wochenende essen wir abends warm und das wochenende fängt ja am freitag schon an. also irgendwie. letzten freitag gabs besonders schöne und edle stullen zum mittag… ZIEGENKÄSE BRUSCHETTA mit FEIGEN, TRÜFFELHONIG & PECANNÜSSEN. den frischen feigen konnte ich beim wochenendeinkauf nicht widerstehen! herrn P. muss ich damit nicht kommen. der hat etwas gegen ziegenaroma im käse. aber der ist ja am freitagmittag auch noch nicht zu hause! dafür freute sich das fräulein, als sie von der schule nach hause kam.  
friday lunch can be sandwiches here, because at the weekend we eat our hot meals for dinner. after all friday is already some kind of weekend day, right? last friday we had some very special sort of „schnittchen“… GOAT CHEESE BRUSCHETTA with FIGS, TRUFFLE HONEY & PECAN NUTS. i couldn’t resist the fresh figs at the grocery store when i was running errands that day. well, mr. P. wouldn’t appreaciate that kind of lunch, because he dislikes everything with a slight goat-ish flavor, but he’s still at the office at friday lunchtime anyway. however the fräulein was very pleased when she came home from school. 

rezept - ziegenkäse bruschetta mit feigen, trüffelhonig & pecannüssen | recipe -  goat cheese bruschetta w/ figs, truffle honey & pecan nuts | ©luziapimpinella.com
rezept - ziegenkäse bruschetta mit feigen, trüffelhonig & pecannüssen | recipe -  goat cheese bruschetta w/ figs, truffle honey & pecan nuts | ©luziapimpinella.com

der trüffelhonig stammt immer noch von unserem frühlingstrip in die TOSKANA. wir benutzen ihn seitdem eigentlich nur in homöopathischen dosen, das kostbare gold! zu diesem feigen-ziegenkäse-schnitten passte der honig aber einfach wunderbar! weil es nach dem einkauf schnell gehen sollte, habe ich das ciabatta-brot übrigens einfach im toaster geröstet und nicht in der pfanne oder im backofen. das geht auch. dann habe ich die gerösteten brotscheiben einfach nur noch mit ziegenkäse- und feigenscheiben belegt, mit gehackten pecannüssen bestreut {walnüsse passen auch super} und mit dem aromatischen trüffelhonig beträufelt. 
übrigens schmeckt auch ROSMARINHONIG ganz herrlich in dieser kombination. rezepte zum selbermachen findet man zahlreiche online. ich glaube, ich sollte auch mal welchen ansetzen! 
the truffle honey is still that one we brought as a souvenir from our spring trip to the TUSCANY. we’ve been using it in homeopathic doses since then. but it was just the perfect side kick for this bruschetta dish! i didn’t have much time after i came home with the groceries, so i roasted the slices of ciabatta bread right in the toaster and not in the oven or in a pan. that worked more quickly! then i spreaded them with slices of goat cheese and fresh figs and sprinkled chopped pecan nuts and truffle honey over the sandwiches deluxe. 

you might love ROSMARY HONEY for these bruschetti, too. there are lots of recipes online to make some yourself. i should try it as well! 

rezept - ziegenkäse bruschetta mit feigen, trüffelhonig & pecannüssen | recipe -  goat cheese bruschetta w/ figs, truffle honey & pecan nuts | ©luziapimpinella.com
rezept - ziegenkäse bruschetta mit feigen, trüffelhonig & pecannüssen | recipe -  goat cheese bruschetta w/ figs, truffle honey & pecan nuts | ©luziapimpinella.com

also, falls ihr heute nicht die richtigen zutaten für die ZIEGENKÄSE BRUSCHETTA mit FEIGEN, TRÜFFELHONIG & PECANNÜSSEN im haus haben solltet… diese grandiosen freitagsschnittchen schmecken auch samstags! vielleicht sogar zum gemütlichen sofaabend bei kerzenschein mit einem guten glas rotwein dazu!? 

ich wünsche euch ein wunderbares wochenende. habt’s schön gemütlich!

so if you don’t have all the stuff for these GOAT CHEESE BRUSCHETTA with FIGS, TRUFFLE HONEY & PECAN NUTS at home today. don’t worry! these friday sandwiches are also perfect for saturdays! maybe even perfect for a saturday evening on the sofa by candle light and with  a good glass of red wine!?

have a happy and cozy weekend, everyone!

20 Kommentare

  1. Anonymous
    3

    Hm, sieht sehr lecker aus, auch ohne Keks ��, und findet hier bestimmt Abnehmer.
    Willkommen zurück. Bin schon gespannt auf die Londonbilder in nächster Zeit.
    Würde auch gerne mal wieder dort hin.
    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende
    Brigitte

    • Brigitte, sag mal, hast Du eigentlich einen Instagram-Account? Finde ich Dich irgendwo? ;)

  2. Oh wie lecker, ich steh auch gerade auf Feigen mit Ziegenkäse, allerdings habe ich das Ganze in den Backofen geschoben und hinterher mit Honig beträufelt, aber diese Variante hier werde ich sicher auch ausprobieren, aber nur für mich alleine, denn die Männer mögen keinen Ziegenkäse.

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    • im backofen! das hört sich auch ganz grandios an! muss ich probieren!

  3. Also, ich glaube ja, die schmecken immer, (nicht nur freitags). Und wie kann man denn Ziegekäse nicht mögen? Sieht superlecker aus. Das würde ich wohl auch noch hinbekommen, oder? Danke für den Tipp und lieben Gruß in den Norden, Yna

  4. Wow! Schon ohne zu probieren, weiß ich, dass die aufjedenfall immer schmecken!!! :)
    Egal wann oder wo: Wenn es irgendwo auf der Speisekarte Ziegenkäse gibt, zeige ich den restlchen Gerichten die kalte Schulter.
    Ich finde es so toll, wie wundervoll Essen sein kann. Danke für dieses schöne und einfache Rezept. Nur noch der Trüffelhonig muss irgendwo gefunden werden.

    • danke für deinen begeisterten kommentar, janine!

      den trüffelhonig kann man sicherlich irgendwo online bestellen. ich brauche ja auch bald nachschub…. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.