Merry X-Mas DIY! Drei schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen zum Selbermachen… falls ihr noch nicht alles verpackt habt

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Dieser Blogpost enthält WERBUNG

Meine Mom wusste es bereits, als ich noch klein war –  ich bin als leidenschaftliche Geschenkverpackerin auf die Welt gekommen. Das fand sie auch immer ganz wunderbar, denn damit ersparte sie sich selbst die eher ungeliebte Päckchenpackerei und ließ mich schon im Kindesalter die Geschenke für die ganze Familie packen. Ungelogen! Fragt sie ruhig. ;) Ausgenommen natürlich der Geschenke, die sie für mich hatte – die musste sie wohl oder übel höchstpersönlich und selbst einpacken. Also, wenn sie sie denn wieder fand. Sie versteckte sie nämlich gern mal so gut, dass sie sie beizeiten selbst nicht wieder fand. Dabei hätte sie das gar nicht tun müssen, denn ich liebe auch schon immer Überraschungen und wäre selbst als Kind nicht auf die Idee gekommen, mir selbst den Spaß zu verderben, indem ich in den Untiefen der Schränke und Kommoden nach Geschenken suche. Aber ich schweife mal wieder ab…

Wenn dann endlich Bescherung war und jemand sagte: „Oh, das ist so wunderhübsch verpackt, ich möchte es gar nicht auswickeln!“, dann war ich immer stolz wie Bolle. Und ich gebe zu, diesen Ausspruch höre ich bis heute gern, wenn jemand eines meiner Geschenke in den Händen hält… wenn Diejenige/ Derjenige merkt, da steckt nicht nur Liebe im Paket, sondern auch in der Geschenkverpackung, dann ist das doch der schönste Lohn für die extra Mühe.

Nun, wo Weihnachten quasi vor der Tür steht, eigentlich fast schon anklopft, bin ich gerade wieder im Geschenkverpackungs-Modus. Das Wohnzimmer steht voller Verpackungsmaterial – Geschenkpapier {neuerdings ja in einer tollen, selbstgenähten Geschenkpapier-Aufbewahung mit Tafelstoff}, Schleifenbänder, Bäckerschnur, Anhänger und das ganze Pipapo. Und natürlich die bereits verpackten Weihnachtsgeschenke. Ich bin fast fertig!  Am liebsten hätte ich gern jedes Geschenk einzigartig und immer passend zum Inhalt verpackt. Aber ich gebe zu, das gelingt aus jahreszeitenbedingter Zeitnot dann doch nicht einmal einer Geschenkeverpackungs-Enthusiastin wie mir.

Ihr wisst ja vielleicht, dass ich seit geraumer Zeit mit viel Spaß für das CEWE Fotobuch – Magazin als regelmäßige Gastautorin schreibe. Für meine kleine Fotokolumne „Momentchenmal“ habe ich schon im November an weihnachtlicher Geschenkverpackungs-Inspiration gearbeitet. {und bin dennoch selbst noch nicht fertig!}. Was dabei an hübschen Verpackungsideen heraus gekommen ist, mochte ich euch natürlich auch hier im Blog nicht vorenthalten. Oder habt ihr etwa schon wirklich alle Weihnachtsgeschenke verpackt?

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

1. Weihnachtliche Geschenkverpackung mit schwarzem Papier & Schneeflocken-Scherenschnitt und etwas Immergrün

Hier habe ich ein Fotobuch verpackt, in dem ich einen unserer Winterurlaube in Tirol verewigt habe. Das Cover-Foto liebe ich besonders, da stehe ich mit Luzie auf dem Hafelekar, dem Hausberg von Innsbruck.

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Für diese Weihnachtsgeschenk-Verpackung braucht ihr:

• schwarzes Geschenkpapier mit Schneeflocken
• oder aber für komplette Selbermacher uni schwarzes Verpackungspapier und einen weißen Lackstift
• weißes A4 Kopierpapier
• Klebeband, z.B. hübsches, passendes Washi Tape
• eine Schere
• eine kleine, feine Silhouetten-Schere
• schwarz-weißes Bäckergarn {Bakers Twine, z. B. von Garn & mehr}
• etwas frisches Immergrün {Tanne, Fichte, Buchsbaum, Eukalyptus oder ähnliches}
• als Goodie noch einen passenden Anhänger, z.B. einen Christbaumschmuck

Ich habe hier ganz einfach ein fertig gekauftes, schwarzes Geschenkpapier mit stilisierten Schneeflocken-Muster benutzt {denn ich habe da so eine ziemlich riesige Rolle von Kadodesign, das ich sehr liebe und die vermutlich über Jahre nicht alle werden wird!}. Aber ihr könnt dieses Papier natürlich auch ganz leicht selbermachen. Dazu würdet ihr lediglich schlichtes, schwarzes Packpapier und einen weißen Lackstift aus dem Büro- oder Künstlerbedarf benötigen. Damit könntet ihr dann ganz einfach kleine, stilisierte Sternchen bzw. Schneeflocken direkt auf das schwarze Papier malen. Das hätte den gleichen Effekt, wie das fertig gekaufte Schneeflocken-Sternchen-Papier, wäre aber mit noch ein bisschen mehr Liebe selbstgemacht.

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Für die Papierschnitt-Schneeflocke faltet ihr einfach ein Blatt weißes Kopierpapier zweimal auf die Hälfte und dann noch einmal diagonal. Den Überstand schneidet ihr ab, so dass dabei eine Form wie ein Tortenstück entsteht.

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Aus diesem gefalteten Papierteil könnt ihr dann  links und rechts aus den Längsseiten ganz freestyle-mäßig Spitzen, Wellenlinien und Halbkreise ausschneiden. Das Muster, das ich für diese Scheeflocke geschnitten habe, könnt ihr ganz gut auf den Foto erkennen.

Aber natürlich könnt ihr auch andere Fantasie-Schnittmuster erfinden, die jede Schneeflocke zu einer einzigartigen machen. Falls ihr gerne mit Vorlagen arbeitet, findet ihr meinem Pinterest im X-Mas DIYs Board noch ein paar schöne Muster für Papier-Schneeflocken, z.B. HIER.

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Beim Auseinanderfalten wird es dann spannend!  Zu sehen, was man da für ein zauberhaftes Schneeflocken-Muster kreiert hat, macht ja immer am meisten Spaß an der ganzen Papier-Schnippelei. Damit die Papier-Schneeflocke für die Geschenkverpackung schön glatt ist, könnt ihr sie noch kurz mit einem Bügeleisen auf Baumwoll-Einstellung glätten, wenn ihr mögt… muss aber nicht sein. ;)

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Danach bindet ihr die Papier-Schneeflocke mit dem schwarz-weißen Bäckergarn auf das Weihnachtspäckchen… und verziert sie noch mit einem immergrünen Zweig und auch einem kleinen kleinen Anhänger, wenn ihr mögt. Fertig!

 

2. Weihnachtsgeschenk-Verpackung mit „schneebesprenkeltem“ Packpapier und winterlichem Retro Print

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Als zweites habe ich ein ein Beste-Freundinnen-Fotobuch kreiert. Das Buchcover zeigt ein Foto von Luzie, zusammen mit ihrer Freundin Emma, das ich an einem Wintertag an der Alster in Hamburg geknipst habe. Die Möwen fliegen im Hintergrund und die Stimmung ist knackig kalt. Schneegestöber hatten wir an diesem Tag zwar nicht, aber auf der Geschenkverpackung tobt ein kleiner selbstgemachter Schneesturm.

Als Weihnachtskärtchen habe ich gleich einen CEWE Retro Print mit einem weiteren Winter-Erinnerungsfoto {Was waren das für Zeiten, als es noch Winter mit Schnee gab! Seufz.} mit aufs Päckchen gebunden…. für liebe Weihnachtsgrüße.

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Für diese Weihnachtsgeschenk-Verpackung braucht ihr:

• braunes Packpapier
• weiße Acrylfarbe {ein Rest Dispersions-Wandfarbe tut es auch}
• einen festen Borstenpinsel {eine Zahnbürste ginge hier auch}
• evtl. ein paar Gummihandschuhe
• Klebeband, z.B. hübsches, passendes Washi Tape
• eine Schere
• eine Lochzange
• rot-weißes Bäckergarn {Bakers Twine, z. B. von Garn & mehr}
• eventuel noch einen passenden Anhänger, z.B. einen Christbaumschmuck

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Zuerst könnt ihr euch bei einer wilden Farbsprenkelei austoben und das schlichte, braune Packpapier in ein winterliches Schneegestöber verwandeln. Dazu müsst ihr lediglich ein Stück Papier auf einer geschützten Unterlage auslegen {damit ihr nicht die ganze Umgebung vollferkelt} und mit Hilfe eines Borstenpinsels {oder einer Zahnbürste} mit weißer Farbe besprenkeln. Dazu taucht ihr den Pinsel in etwas Farbe {nicht zu viel aufnehmen, sonst gibt es sehr dicke Tropfen – wie man schön im Foto sieht ;)}, dann biegt ihr die Borsten mit den Fingern nach hinten und lasst die Farbe übers Papier spritzen. Die feinen Farbtröpfchen sehen wie Schnee auf dem braunen Packpapier aus. Das Schneegestöber aus Farbspritzern müsst ihr danach erst einmal komplett trocknen lassen, bevor ihr euer Weihnachtsgeschenk verpacken könnt.

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Nach dem Verpacken könnt ihr dann das Weihnachtskärtchen auf dem Päckchen fest schnüren. In diesem Fall ist es eben ein Retro Print, der sowohl Kärtchen für einen lieben Weihnachtsgruß auf der Rückseite, als auch Geschenkanhänger dienen kann, wenn ihr den Namen des glücklichen Päckchen-Empfängers einfach mit auf das Foto schreibt.

Dafür müsst ihr den Print einfach an allen vier Ecken mit einer Lochzange lochen. Durch die Löcher könnt ihr nun das Bäckergarn mehrfach hindurch fädeln und so das Foto {oder auch ein anderes Kärtchen} auf der Vorderseite der Geschenkverpackung hübsch festbinden.

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Als extra Hingucker könnt ihr noch einen Christbaumanhänger mit festbinden – ich habe hier eine schwarze Metall-Schneeflocke genommen. Wenn man mal von der Trocknungszeit für das selbstgemachte Weihnachtsgeschenkpapier absieht, ist diese liebevolle Geschenkverpackung echt schnell gemacht. Und die Farbspritzerei macht Kindern auch ganz viel Spaß. ;)

 

3. Weihnachtsgeschenk-Verpackung mit weißem Geschenkpapier, roten Pompons & einer kleinen Schneetanne

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Das letzte Fotobuch, dass ich hier verpackt habe, ist übrigens eigentlich keines. Denn es ist stattdessen ein Rezeptbuch mit Lieblingskeksen!  Meine liebsten Keks-Rezepte dafür habe ich in diesem süßen Büchlein zum Verschenken festgehalten. Und ich habe noch etliche freie Seiten in hinteren Teil gelassen…zum Hineinschreiben von eigenen Lieblingskeks-Rezepten.

Übrigens erinnern mich die roten Pompons auf dieser weihnachtlichen Geschenkverpackung an die Marmeladen-Tupfen auf den Husarenkrapfen, die auf den Buchcover abgebildet sind und die zu unseren absoluten Lieblingsweihnachtskeksen zählen.

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Für diese Weihnachtsgeschenk-Verpackung braucht ihr:

• uni weißes Geschenk- oder Packpapier
• rote kleine Filz-Pompons {aus den Bastelladen} oder ein Stück Pomponborte {aus dem Nähbedarf}
• Klebeband, z.B. hübsches, passendes Washi Tape
• Bastelkleber
• eine Schere
• rot-weißes Bäckergarn {Bakers Twine, z. B. von Garn & mehr}
• eine kleine Schneetanne aus dem Modelleisenbahn-Bedarf {oder online bestellt*}
• optional einen Geschenkanhänger aus Fotokarton und/oder wie hier einen passenden Retro Print als Weihnachtskarte dazu.

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Für diese Weihnachtsgeschenk-Verpackungen braucht ihr lediglich schlicht weißes Papier. Denn der Hingucker dieses Päckchens sind ja eindeutig die knallroten Pompons und die kleine Tanne! Ich selbst hatte noch ein Stück rote Pomponborte in meinem Nähzimmer herumliegen. Ich habe einfach die Filzkügelchen von der Borte abgeschnitten und so verwendet. Aber falls bei euch nicht einfach so Pomponborten herum liegen, könnt ihr auch lose Filzpompons im Bastelladen bekommen.

Auf das in weißes Papier eingepackte Päckchen müsst ihr dann nur noch Bastelkleber-Tupfen verteilen und dann die kleinen Filzkügelchen festkleben. Violà! Das wars schon fast.

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

Rot-weißes Bäckerband passt als Geschenkband auch hier wieder wunderbar. Damit bindet ihr jetzt nur noch die kleine Schneetanne* auf das Päckchen. Ein Geschenkanhänger aus Tonkarton komplettiert euer liebevoll geschnürtes Weihnachtspäckchen, wenn ihr mögt.

Und der kleine Retro Print mit dem gleichen Motiv wie auf dem Buch-Cover dient mir in diesem Fall als Kärtchen für einen lieben, handgeschriebenen Weihnachtsgruß.

X-Mas DIY - schöne Weihnachtsgeschenk-Verpackungen selbermachen - handmade christmas gift wrapping | luzia pimpinella

So, ihr Lieben… jetzt will ich euch aber nicht länger vom euren eigenen Weihnachtsgeschenk-Verpackungen abhalten. Husch husch, an die Arbeit und noch ein paar schöne Tage bis Weihnachten!

blog_luziapimpinella_machtshuebsch_250px

luziapimpinella_blog_trennerInfo | Dieses DIY-Posting ist mit viel Weihnachtsstimmung in Kooperation mit meinen Partnern von CEWE Fotobuch und ursprünglich für meine Foto-Kolumne im CEWE Online Magazin entstanden. Aber ich euch die weihnachtlichen Verpackungsideen auch hier im Blog nicht vorenthalten. 

Info | Die im Posting mit *Sternchen markierten Links sind Partnerprogramm-Links! Bestellungen, die ihr darüber tätigt, unterstützen mich mit einem kleinen Provision bei meiner Arbeit für diesen Blog – ohne dass sie für euch einen Cent mehr kosten selbstverständlich. Dankeschön für eure Wertschätzung!

Merken

5 Kommentare

  1. Mag ich ALLES!!! Ich bin noch längst nicht fertig mit einpacken, ja, noch nicht mal mit der Geschenkeproduktion :-p. Aber macht nichts, irgendwie freu ich mich auch drauf, hier noch rumzuwerkeln. Den Kindern habe ich den Zutritt zum Arbeitszimmer verboten und gesagt, das wäre jetzt die Wichtelwerkstatt :-).

    Was das einpacken angeht – da geht es mir genau wie Dir (meine Mama hat immer gar nichts eingepackt und statt verloren gegangener Geschenke bekam ich immer Bücher – worüber ich mich grundsätzlich sehr gefreut hätte, wären es nicht immer Band 2,5 oder 7 irgendwelcher Fortsetzungsreihen gewesen, von denen ich bisher keine besaß :-D) – ich liebe es einfach und habe eine eigene Kiste nur für Anhänger, Schildchen, Garn und dergleichen.

    Und zum Schluss muss ich mal wieder los werden, wie sehr ich Deine Fotos liebe – vom Aufbau über die Farbgebung bis hin zur Fokussierung und Qualität!

    So, jetzt bin ich fertig, kannst weiter einpacken ;-).

    Allerliebste Grüße,
    Carolin

    • Carolin, du bist ja wohl der fleißigste aller Weihnachtswichtel. Aber ernsthaft… deine Mom hat gar nichts eingepackt? Kein Wunder, dass du so eine Meisterverpackerin geworden bist. Deine Kreationen sind zauberhaft, dear Sprenkel-Sista!

      Und ich möchte bitte deine Lobhudelei zurück geben. Ich finde, dein Blog ist ein visueller Augenschmaus und eine wunderbare Lektüre. Und er wird immer besser. :*

      Frohe Weihnachten!

  2. Pingback: Geschenkeverpackung Sprenkel | tastesheriff

  3. Seit einiger Zeit lese ich hier still und heimlich mit – und wage es jetzt mal mich zum ersten Mal zu äußern, und zwar wegen deiner Scheren. :D Ich bewundere sie, sie haben wirklich Stil! Wie auch der Rest deiner Ideen, Fotos und Projekte. Toll! Vielen Dank für deine – wie soll ich sagen – visuellen Köstlichkeiten :)

    • Haha, Reni! Mit meinen Scheren bringe ich dich zum Kommentieren, dann zeige ich die gern öfter! ;) :D

      1000 dank für das nette Lob, das freut mich sehr. Frohe Weihnachten wünsche ich dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.