sonnenplätzchen in
zwitschepiepender gesellschaft
sunny place with chirping company
wäre das nicht nett jetzt?
wouldn’t that be nice right now?
 
in der frühlingssonne ein paar sommersprossen züchten…
sich die ohren vollzwitschern lassen…
eistee und kekse dabei…
sitting in the spring sunshine letting some freckles sprout …
chirping chatter around…
having iced tea and cookies…
… am sonntag wäre das in der tat möglich gewesen, doch heute? hier hagelt’s! andauernd! ich sag euch lieber nicht, wie ich das finde…
nun gut… frau kann auch das beste daraus machen, im kuscheligen nähzimmer verschwinden und sich auf genau solche sonnentage vorzubereiten. mit noch mehr kissen vielleicht? HIER bei meiner lieben kollegin mit dem meisenpony (der ponymeise?;) gab es auch noch ein hochgradig entzückendes exemplar für’s neue heim. da möchte ich doch gleich auch noch eins als gesellschaft für mein einsames nackenröllchen!
apropos röllchen… aus der faulheit not eine tugend machen, kann frau übrigens auch kunstvoll! ich hatte keine lust mich mit reißverschlüssen, knöpflöchern oder anderen verschluss-varianten für die nackenrolle abzuplagen. deshalb habe ich die enden einfach offen gelassen, die rolle hinein geschoben und dann die enden, wie bei einem bonbon, hübsch verschnürt…
meine neue stickserie LOVEchirp, wie immer liebevoll und perfekt von jeanette digitalisiert ist ab morgen bei HUUPS! online… das LOVEchirp stöffchen wird dann ab dem 15. mai im FARBENMIXshop zu haben sein…
… lasst uns ein bisschen LIEBE in die welt zwitschern!
well, that would have been possible on sunday, but today? we have hail! again and  again, hail! i better not tell you what i think about that…
speaking of how to make the best out of it, i propose to enter the cozy sewing room and go on preparing for sunny days to come!  maybe with another pillow? just look HERE at this awesome cushion from my lovely colleague with the birds in the belfry ;)… isn’t that gorgeous? that would be a perfect match to my poor lonely bolster!
ah, speaking of my birdy bolster… this is how to make a virtue out of laziness necessity the creative way! i wasn’t in the mood for sewing any zipper, button or whatever-closure to it. so i just left the ends open, put the cushion in and tied ends up like a candy…
my new embroidery series LOVEchirp, lovingly and perfect digitized by jeanette, will be online at HUUPS! tomorrow… the LOVEchirp fabric will be availabe at the FARBENMIXshop as of may 15th…
… let’s chirp some LOVE into the world!

16 Kommentare

  1. Anonymous
    2

    deine schönen bilder/farben retten so manchen tag, der grau werden wollte oder an dem man zwischen den heizungsritzen hängen bleibt ;-)danke, nic

    sagt soe, die ernsthaft überlegt, ob sie es jetzt nicht doch nochmal mit dem nähen versuchen soll… beim letzen mal hatte die ganze familie einen nervenzusammenbruch bis das olle teil fertig war!

  2. ja dann schau doch mal kurz bei mir rein…. zwei Seelen ein Gedanke?
    Toll, das Wetter – finde ich auch.
    Hab trotzdem einen schönen Resttag.
    LG von Annette

  3. Wunderschöne Rolle, und auch Dein Termoskrug:) Also wir sind heute mit Sonnenhut im Garten gesessen…Deutschland ist doch wirklich nicht soooo weit von der Schweiz entfernt;)
    Herzliche Grüsse und viel Sonnenschein
    Meret

  4. …durchhalten, die haben fürs wochenende über 20°C gemeldet(jedenfalls bei uns);O)
    dein kissen ist ne wucht.toller stoff und apli. hab leider keine sticki:O(
    sonst würden die vögelchen auch bei mir rumflattern, aber den stoff könnt ich mir ja holen…
    gibts den auch dann im fm-oline-shop?
    sonnige grüße
    (bei uns war's heut so, meine beiden haben schon sonnenbrand)
    andrea

  5. Das sieht ja gemütlich aus, bei dir im Garten!!
    Am Wochenende soll das Wetter ja wieder besser werden, dann kannst du bestimmt bei Vogelgezwitscher auf deinem Bänkchen Sommersproßen züchten…

    LG, Tina

  6. och wie süß und frühlingsfrisch, diese fotos könnten direkt in einer wohnzeitschrift plaziert werden, am besten als cover:-)
    da würde ich mich doch am liebsten dazusetzen!
    lg. claudi

  7. Liebe Nic,

    ich vermisse das Zwitscherband bei Farbenmix und auch in Deinem DaWanda Shop. *heul*
    Gibt es das nicht mehr???

    Gerade zu Deiner tollen neuen Stickserie würde es doch soooooo piep passen!

    Bitte kurzes Feedback
    – DANKE!

    Germaine

  8. oh ja… das wäre all zu nett. und erinnert mich daran, dass unser sofi all zu unbunt aussieht… da muss dringend ne bonbon rolle her!
    beste chirp chirp grüsse von fr h.

  9. …welch schönes Zwitscherkissen…und erst die Vögel die sich in den Ästen verstecken…ich bin begeistert!
    Liebe Grüße vom See
    Steffi

  10. @ heike… *lach* ist zwar ein zungenbrecher, aber so schlimm sollte es doch nicht sein. war mal wieder ein pimpinell'scher rechtschreibfehler drin! :D wie so oft…

    @ soe… zwischen die heizungsritzen hätte ich mich heute aber auch am liebsten geklemmt!

    ich finde ja schon, du solltest nähen! deine familie hält das schon aus! *lach*

    @ annette… so schön! :)))

    @ meret… ich hoffe auf's wochenende. ist einfach schrecklich wechselhaft hier zur zeit! :/

    @ stephie… ich rutsch dann mal ein stück! ;)

    @ andrea… ja natürlich wird es den stoff dann auch im FM online-shop geben. und wenn du mal sticker brauchst, ist ja vielleicht marilena (www.zaubermasche.de) eine gute anlaufstation. sie wird die serie mit in ihr programm nehmen! ;)

    DANKE für die blumen @ claudi! :)

    @ germaine… das alte vögelchenband ist schon eine ganze weile ausverkauft und wird auch nicht nachproduziert. dafür kommt ja das neue LOVEchirp-band! ;)

    @ frau hoppenstedt… bonbonrollen kann frau nie genug haben! ;)

    gute nacht @ alle!
    xo…
    nic

  11. hach das ist ja ganz zauberhaft!

    hoffentlich kommt die sonne schnell wieder… sonst weißt du nachher gar nicht, wohin mit den ganzen "hagel"kissen ;o)))

  12. schniff…..wieder soooo eine schöne Stickserie und wieder nix für mich….weil kein 10×10…och meno…..

    traurige aber liebe Grüße von
    Annette

  13. @ annette…

    das tut mir leid. deswegen rate ich auch generell vom kauf mit 10×10 cm stickfeld ab.

    viele meiner muster sind so detaillert, dass sie sich einfach nicht auf eine solche rahmengröße "pressen" lassen… man hätte niemals ein schönes stickergebnis.

    :( liebe grüße
    nic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.