travel berlin | stippvisite in der arminiusmarkthalle in moabit

luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit

kurz bevor wir unseren letzten BERLIN trip leider unglücklich vorzeitig abbrechen mussten, gelang uns noch ein kurzer abstecher in die ARMINIUSMARKTHALLE in berlin moabit. hier werden schon seit 1891 waren und lebensmittel verkauft und ein ordentlicher hauch nostalgie schwingt in der kulinarischen duft-offensive mit, wenn man die halle betritt. ihr wisst ja, wir lieben jede art von MÄRKTEN sehr! leider hatten wir nicht so wirklich viel zeit mit dem bereits kränkelnden fräulein im schlepptau. aber wir waren direkt verliebt in diese mischung zwischen alt eingesessenen berliner imbiss-institutionen {wie dem imbiss an dem früer die DREI DAMEN VOM GRILL gedreht wurden!!!}, lokalen spezialitäten und einfach ganz normalen, bodenständigen marktständen mit fisch, wurst, käse, gemüse & obst. richtig gut essen gehen kann man dort auch {aber dazu später mehr}. heute nehme ich euch einfach mit durch die stände der markthalle und lasse euch ein paar eindrücke da {und falls ihr gern noch mehr über den markt in der arminiushalle wissen wollt, habe ich HIER in der berliner MOPO einen klasse artikel darüber gefunden}. 

well, we unfortunately had to end our BERLIN trip far too early some time ago. but at least we managed a short stop at the ARMINIUSMARKTHALLE in
berlin moabit. it’s a place were people sold goods and groceries since1891 and when you come in, nostalgia is in the air as well as delicious smells. you know we really love all kinds of FARMERS MARKETS!
too sad, that we were kind of hurrying around, because the little fräulein didn’t feel so good that day. but we were all smitten with it’s awesome mixture of traditional, old-established snack bars, local specialities and groceries. it’s also a good place to eat out {i will show you in another posting}. today i’ll take you on a walk through the market hall stalls and let you get an impression of this loevely place {if you want to read more about this market there is a pretty interesting article of a berlin newspaper HERE – unforunately in german only, feel free to use an online translator}.

luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit - wurst spezialitäten
luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit
luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit
luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit
luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit - fisch
luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit - salami marché de catherine

eingekauft haben wir tatsächlich auch ein bisschen und zwar ein paar luftgetrocknete chili-salamis von MARCHÉ DE CATHERINE. wieder zu hause angekommen, waren die allerdings viel zu schnell verputzt, denn sie waren undglaublich lecker! wie schön, dass man salamis auch online bestellen kann, denn bis wir das nächste mal nach berlin kommen wird es ja noch ein weilchen dauern. 

we shopped some air-dryed chili salami sausages from MARCHÉ DE CATHERINE.
back home they was gone far too quickly, because they really were devine! good thing, that they can be ordered online too, because it will take some time until we will come back to berlin.

luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit - mutter aller tische
luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit - hausgemachte konfituere
luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit - ambiente
luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit - bananen
luzia pimpinella | travel berlin | arminiusmarkthalle moabit - imbiss drei damen vom grill

wir kommen aber auf jeden fall wieder, denn hier in der markthalle haben wir dann noch ein ganz neues berliner lieblingsplätzchen gefunden. aber davon erzähle ich euch die tage mal etwas ausfühlicher. für heute verabschiebe ich mich ins wochenende. ich bin schon wieder unterwegs, allerdings nicht in richtung berlin sondern auf die andere seite des weißwurst-äquators. vielleicht schaut ihr ja mal auf meinem INSTAGRAM vorbei. dort gibt es sicherlich ein paar wochenend-schnappschüsse… happy weekend euch allen!
but we will come back for sure! not least because we found a new favorite berlin place to eat out here in the market hall. i’ll tell you about that soon! let me say goodbye for today and leave for the weekend. i will be on tour again… not to visit berlin but southbound to cross the weisswurst {= bavarian veal sausage} equator. there will surely be some weekend snappshots popping up at my INSTAGRAM, check ‚em out if you like… happy weekend, everyone!

ARMINIUSMARKTHALLE
arminiusstraße 2-4
berlin-moabit
mo – do 10-18 uhr
fr 10-19 uhr
sa 9-16 Uhr

14 Kommentare

  1. Echt schade, dass ihr euren Urlaub abbrechen musstet … aber Berlin rennt ja nicht weg! ;O)
    Die Markthalle erinnert mich so ein wenig an Stockholms "Östermalms Saluhall" … Leckerchen wohin das Auge reicht!

    Ich bin gespannt auf deine Ausflugs-Bilder und werde brav bei Instagram luschern! :O)

    Liebe Grüße, Ines!

  2. kiek an, dit wa doch meen alta Kiez ! Das ist aber … mindestens 17 Jahre her.
    Die Markthalle früher war auch interessant, aber mehr skurril. Früher gab es keine Genussangebote, haha. Ich muss wohl wirklich mal wieder hin.

    Jetzt ist die Halle ist schick, der Kiez drumrum aber dolle mäh.

  3. Unglaublich, was du für ein Auge für Details hast! Aus diesem Blickwinkel habe ich die olle Halle noch gar nicht gesehen. Ich sollte wohl mal wieder dort vorbei fahren.
    Komm ruhig bald mal wieder nach Berlin und zeige mir mehr von meiner Stadt.
    Liebe Grüße Andrea

  4. Eine tolle Markthalle,schöne eckchen gibt es dort,ich mag solche hallen auch,besonders wenn man da so lecker essen und einkaufen kann :-)

    GLG Jeannette

  5. Da sieht's ja toll aus! Ich war am letzten Wochenende ganz angetan von der Markthalle in der Dresdener Neustadt – aber die Berliner Version ist zugegebenermaßen noch ein bisschen schicker.

    Viele Grüße,
    Lena

  6. OMG… hab mal da um die Ecke gewohnt… Naja, nun waers' ein bissl weit fuer mich da mal wieder reinzuschauen, aber vor 5 Jahren gabs dort einen super leckeren Bio-Schlachter…
    Der alte Westhafen ist uebrigens auch fast um die Ecke und eine super foto location.

  7. Moin Nic,
    soooo lange war ich nicht dort. Ein super Tip.
    Da muss ich bei meinem nächsten Berlinbesuch unbedingt mal wieder hin.
    Hoffentlich geht es Deiner Tochter inzwischen wieder gut.
    Lieben Gruß
    Sylke

  8. Moin Moin Nic,
    wie wunderschön es dort inzwischen geworden ist. Ich war soo lange nicht mehr dort.
    Ein wirklich super Tip. Und so tolle Fotos. Vielen Dank.
    Lieben Gruß
    Sylke

  9. Anonymous
    11

    Hi Nic,
    Du hast ganz knapp unseren Kreativmarkt Moabit, den ArTminius21, verpasst, der einmal im Monat in der Arminiusmarkthalle stattfindet! Vielleicht schaffst Du es ja im Juli vorbeizuschauen! Das würde uns sehr freuen. Unseren Blog findest Du hier: https://artminius21.wordpress.com/
    Liebe Grüße,
    Das ArTminius21-Team

    • oh, danke für den tipp. das nächste mal vielleicht… auch wenns da eher september werden wird. ;)

  10. Danke für diesen schönen Tip! Wir waren heute Abend dort, in der Zunftwirtschaft zum Essen und haben anschließend noch eine kleine Runde durch die, natürlich um die Uhrzeit ziemlich leere, Halle gedreht. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

    Liebste Grüße, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.