travel hamburg | marktzeit in der fabrik ottensen

travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com

am wochenende hatten wir endlich mal wieder sonni, erik und emma bei uns zu besuch. seit silvester hatten wir uns nicht mehr gesehen! das samstagswetter meinte es ja nicht ganz so gut mit uns. vorher tagelang strahlender sonnenschein, sonntag auch wieder sonnenschein… nur am samstag der totale mist! so hatte ich das nicht bestellt. aber natürlich konnte uns das nicht die laune verderben. wir wollten schon so lange zur MARKTZEIT in die FABRIK in hamburg-ottensen! das war doch die perfekte gelegenheit für einen besuch des indoor wochenmarkts. wir ließen das hamburger schietwetter einfach draußen!
at the weekend we finally had our best friends sonni, erik and emma with us again. we hadn’t seen each other since new year. the weather really didn’t kill us with kindness on saturday. it was kind of sheer sneer because all the days before had been so sunny and also on sunday was! but we didn’t let that rain on our parade. so we took the chance to make it to the MARKTZEIT indoor weekend market at the FABRIK in hamburg-ottensen! we just let the lousy weather outside. 

travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com

das kulturzentrum FABRIK, das sich in einer restaurierten, ehemaligen maschinenfabrik befindet, verwandelt sich samstags in einen lokalen wochenmarkt. hier findet man regionale und nachhaltige produkte, kleine feine lebensmittel-manufakturen und außergewöhnliche spezialitäten. während ich die gelegenheit hatte, endlich einmal lila möhren zu kaufen, stürzten sich die mädchen auf die macarons von AURÉLIE BARENNES und erik machte sich über einen verdammt leckeren tapas-teller her. köstlichkeiten begleitet von live musik… besser geht’s kaum.

the popular culture center called FABRIK is located inside of a restored building that was a machine factory in former times. every saturday it transformes into a local market of farmers and manufacturers.
you can find regional and sustainable foods, goods and specialities there. while i got us some purple carrots for some special meal next week, the girls went for some sweet macarons from AURÉLIE BARENNES. meanwhile erik pitched into a tapas plate. total yumminess and live music on stage… as good as it gets.

travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen - brandgut | luziapimpinella.com

am stand von BRANDGUT haben wir uns dann alle erst einmal mit diversen sorten von gebrannten NUSS-BROTAUFSTRICHEN eindecken müssen. die phänomenale PEACETAZIE hatte ich schon vor ein paar wochen auf JEANNYS GEBURTSTAG probiert und konnte damals kaum an mich halten, das glas von frau ZUCKER ZIMT & LIEBE nicht gleich komplett auszulöffeln. daniel von brandgut guckt nicht umsonst stolz auf sein produkt, das wirklich seines gleichen sucht.

we stopped at the BRANDGUT market stall to stock up on various kinds of sweet burnt NUT SPREADS. i tried the phenomenal PEACETAZIE a few weeks before at JEANNYS BIRTHDAY. that day i couldn’t hardly resist spooning out the whole jar of mrs. ZUCKER ZIMT & LIEBE! so it’s no wonder that daniel from brandgut seems to be very proud of his delicious products. this spread has no equal.

travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen - balmy burger | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen - the big balmy | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com
travel hamburg | markt in der fabrik ottensen | luziapimpinella.com

auch wenn es in der fabrik in der oberen etage viele gemütliche sitzplätze zum brunchen und lunchen gibt, aßen wir dann draußen in der steifen brise. denn ohne burger konnte herr p. natürlich nicht gehen! schon beim ankommen hatte er vorm eingang den food truck von THE BIG BALMY entdeckt. der „marktzeit“ WOCHENMARKT in der FABRIK hat uns allen super gefallen. eine schande, dass wir so lange gebraucht haben, ihn endlich mal zu erleben. es wird aber auf jeden fall nicht das letzte mal gewesen sein! wir sind jetzt fan.
even if there is plenty of comfy space to sit, brunch and lunch in the upper floor of the fabrik we also had some food outside in the cold breeze. because mr. p. certainly couldn’t leave without having a burger at the THE BIG BALMY food truck. we really loved the „MARKTZEIT“ at theFABRIK. it may have been our first visit but it surely won’t be the last. bad enough that it took us so long! we’re smitten.

MARKTZEIT in der FABRIK 

immer samstags 9.30 – 15:00 uhr 
{mit einer sommerpause!}
barnerstraße 36
hamburg-ottensen

23 Kommentare

  1. Anonymous
    1

    Die Bilder machen richtig Lust. Schön, dass das Marktleben wieder aufblüht und schade, das Hamburg soweit von Rüsselsheim weg ist.
    Danke für den Marktbesuch, den du wieder mit tollen Bildern mit uns teilst Nic.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    • sehr gerne, brigitte!

      vielleicht schaffst du es ja mal auf einen hamburg-städtetrip!? de hansestadt ist ja immer eine reise wert. ;)

  2. Oohh was fürl leckere sachen auf diesen Markt gibt,Yummy,schon mal ein Grund warum ich da unbedingt hin muss,sieht ganz nett aus,und mit live musik,das ist echt spitze :-)
    Danke für dei schönen Bilder.

    GLG Jeannette

  3. sonja
    4

    So eine fantastische Location mit solch einer Auswahl an tollen Produkten ist fast nicht zu toppen! Also mein Glas PEACETAZIE habe ich schon weggelöffelt und bin jetzt süchtig ;-)
    Sonja :-*

    • ich bringe dir beim nächsten mal ein neues glas mit! ;)
      es war mal wieder toll mit euch! <3

  4. Hallo Nic,
    Hamburg gehört zu meinen deutschen Lieblingsstädten, beim nächsten Mal schaue ich vorbei.
    Vielen Dank für den tollen Tipp!!!
    Liebe Grüße von Heike

  5. Oh, da will ich auch mal hin. Sieht richtig gut aus. Und alleine die alte Fabrik reizt mich dort maö hin zu gehen.

    Liebe Grüße
    Belinda von billysreise.blogspot.de

  6. danke nic, daß du mir kurz vorm hamburg wochenende noch mal so lust auf die markzeit machst! tolle fotos & eindrücke und ich muss endlich diese pistaziencreme von brandgut probieren, von der so ziemlich jeder spricht …

  7. danke nic, daß du mir kurz vorm hamburgwochenende noch einmal so lust auf die marktzeit machst – tolle fotos und eindrücke! und ich muss endlich diesen pistazienaufstrich probieren, über den so ziemlich jeder spricht …

    • liebe nike, weißt du eigentlich, wie witzig es ist, dass du gerade auf dieses posting kommentierst?

      die sache ist so, wir haben am samstag auf dem markt den ge*lsten (sorry, muss ich einfach so sagen!) karotten-apfel-haselnuss kuchen ever gegessen. einen veganen! wir haben sogar noch extrastücke zum mit nach hause nehmen gekauft.

      ich war so begeistert, dass ich im internet nach einem rezept zum nachbacken recherchiert habe. und ich habe tatsächlich genau DAS kuchenrezept gefunden…

      auf deinem blog!

      ha.

      du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich gefreut habe! :)))

      liebe grüße
      nic

  8. Liebe Nic, danke für diesen tollen Tipp. Jetzt wohnen wir auch so nah an Hamburg, aber da waren wir noch nie. Bei nächster Möglichkeit fahren wir mal nach Ottensen.
    LG Dani

    hamburg-ottensen

    • ja, macht das unbedingt. das lohnt sich wirklich! viel spaß dann…

  9. Nina
    12

    Oh, ich glaube ich muss morgen dringend mal nach HH fahren….danke für die schönen Fotos, liebe Nic. PS. Ich pimpe zurzeit fast täglich meine morgendliche Ziegenfrischkäse-Stulle mit dem Brandgut – einfach köstlich oder wie sagt man…. "foodporn"?! …grins. Liebe Grüße, Nina

  10. Da war ich im Februar auch und fand es genauso toll wie du ;)! Und seitdem bin ich bekennend PEACETAZIE-süchtig. Ich habe auch darüber gebloggt Ende letzten Monats, lustig wie sich das manchmal so überschneidet, ohne dass man vom anderen weiß ;)! Aber ich finde, unsere Eindrücke ergänzen sich sehr schön und machen noch mehr Lust auf den Markt. Leider waren wir ziemlich satt als wir dort ankamen, aber nächstes Mal wird das mit leeren Bäuchen nachgeholt…

  11. Pingback: hamburg - marktzeit in der fabrik, ottensen. | nikes herz tanzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.