travel | oktobernachmittag im zoo antwerpen

luzia pimpinela | travel | ein besuch im zoo antwerpen | a day at the antwerp zoo, belgium
heute wirds ein bisschen foto- und fellnasen-lastig hier. denn wie wäre
es mit einem ausflug in den zauberhaften ANTWERPENER ZOO?

anwerpen hat ja so einiges an beindruckender architektur zu bieten und der zoo am astridplein, direkt hinter dem nicht minder imposanten BAHNHOF, bildet da keine ausnahme. 1843 gegründet, gehört dieser tierpark zu einem der ältesten der welt.

today there will be photos and furry noses overload here on the blog. so how about spending a lovely afternoon at the beautiful ANTWERP ZOO? antwerp surely is a city of amazing architecture and the zoo, located right behind the imposing TRAIN STATION, is another inpressing example for it. it was founded in 1843 and is one of the oldest zoos of the world.
luzia pimpinela | travel |  zoo antwerpen - eingang | antwerp zoo, belgium - entrance
luzia pimpinela | travel |  zoo antwerpen - eingang | antwerp zoo, belgium - entrance
luzia pimpinela | travel |  zoo antwerpen - karussell | antwerp zoo, belgium - carousel
luzia pimpinela | travel |  zoo antwerpen - karussell | antwerp zoo, belgium - carousel
ich hätte ja schon direkt hinterm eingang stunden lang stehen bleiben und das treiben am nostalgischen karussell beobachten können. ich habe eine schwäche für karussell-fotografie! aber meine familie drängte mich weiter. schließlich waren wir hier, um echte tiere zu sehen.
i could have spend hours right behind the entrance watching the ado around the pretty nostalgic carousel. i have a soft spot for carousel photography. but my family pushed me to move on. at least we were here so see real animals.

luzia pimpinela | travel |  zoo antwerpen | antwerp zoo, belgium
luzia pimpinela | travel |  zoo antwerpen - schimpansen  | antwerp zoo, belgium - chimps
luzia pimpinela | travel |  besuch im zoo antwerpen | a day at antwerp zoo, belgium
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - bär | antwerp zoo, belgium - bear
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - erdmännchen | antwerp zoo, belgium - meercats
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen | antwerp zoo, belgium
sind erdmännchen nicht immer die heimlichen stars sämlicher zoos? wie beeindruckend die anderen tiere auch sein mögen, bei den putzigen kerlen verbringt wohl fast jeder die meiste zeit. wie es aussieht, wenn meine ebenso putzige familie hippo-bonanza spielt, könnt ihr übrigens in diesem INSTAGRAM-VIDEO sehen und hören!
whatever kind of animals a zoo might house… aren’t the suricats the secret stars? everyone stops and watches these cute guys like forever! what it looks and sounds like, when my cute family does a bonanza hippo ride can be watched here in this INSTAGRAM-VIDEO by the way! 

luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - leopard & tiger | antwerp zoo, belgium - leopard & tiger
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - tiger | antwerp zoo, belgium - tiger
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - strauss | antwerp zoo, belgium - ostrich
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - okapi | antwerp zoo, belgium - okapi
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - kleiner panda | antwerp zoo, belgium - red panda
ich weiß, es gibt viele ambivalente meinungen zu zoos. ich sage euch meine…. ich schätze zoos für ihren beitrag zum artenerhalt und ich glaube, dass zoos ein ganz wichtiges bewusstsein bei den menschen schaffen, für die wunder der natur und dafür, dass wir diese unbedingt bewahren und schützen müssen.
i know there are many ambivalent opinions about zoo. i tell you what i think… i believe that zoos do an inportant job when it comes to species conservation. i also think that they bring awareness of the wonders of nature and the need  to protect them to people’s minds.

luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - elefantenhaus | antwerp zoo, belgium - elephant house
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - elefantenhaus | antwerp zoo, belgium - elephant house
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - elefantenhaus | antwerp zoo, belgium - elephant house
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - elefantenhaus | antwerp zoo, belgium - elephant house
das einem ägytischen tempel nachempfundene elefantenhaus von 1856 ist sicherlich das bemerkenswerteste gebäude des zoos. wer des hieroglyphen-lesens mächtig ist, der erkennt, dass hier könig léopold I. von belgien ind den farbenfrohen wandmalereien gepriesen wird.
the elephant house is surely the most remarkable building at the antwerp zoo. it  was built in 1856 based on the archhitecture of an egyptian temple. if you are able to read hieroglyphs, you will understand that the colorful murals praise king léopold I. of belgium.

luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - tropenhaus | antwerp zoo, belgium - tropic house
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - affen | antwerp zoo, belgium - apes
luzia pimpinela | travel | zoo antwerpen - nachtaktive | antwerp zoo, belgium - nocturnals
wir waren schon in vielen zoos, doch wir sahen hier auch zahlreiche tiere, die wir noch nie so gesehen hatten. das NOCTURAMA, ein gebäude für nachtaktive tiere hat uns besonders fasziniert… eine faultier-mama, die sich mit faultier-baby auf dem bauch in zeitlupe von ast zu ast hangelte, bizarre nachtative beutler, niedliche flughunde und ein gürteltier, das beim laufen aussah als wäre es auf schienen unterwegs! wir hätten stundenlang dort im dunkeln hocken können, um diese wesen zu beobachten. fotos habe ich davon leider nicht… schließlich war stockfinstere nacht im nocturama. und das an einem oktobernachmittag.
we ave been to many zoos, but we found some animals here that we had never seen before. the NOCTURAMA, which is a house for nocturnal animals, was totally fascinating. we saw a sloth mama with her sloth baby on the belly brachiating from branch to branch, bizzare nocturnal marsupials, cute flying foxes and an armadillo that moved like running on rails! we could have sit there in the dark and watched them for hours. i didn’t shoot any pics… at least it was pitch-dark night in there on that october afternoon.

P.S. mehr impressionen von unserem herbsttrip findet ihr unter dem label ANTWERPEN hier auf dem blog.

P.S. find more impressions fro our autumn trip under the label ANTWERP here o the blog.

13 Kommentare

  1. Wir waren letztes Wochenende in Antwerpen, da ich unbedingt noch die Ausstellung im MoMu sehen wollte ( die ihr auch gesehen habt). Wir haben deinen Tipp die Croque Bar Fabiola und die Burgerey ausprobiert. Beide richtig klasse. Das beste war, Fabiola ist zwei Minuten zu Fuss von der Jugendherberge entfernt. So konnten wir immer mal eben auf einen Coffee Verkeert vorbei. Der Zoo steht auch noch auf unserer Liste. Beim nächsten Mal.
    Liebe Grüße
    Siggi

    • hey, toll dass du tipps von hier mitgenommen hast. ich freue mich, dass es dir gefallen hat! :)

  2. Jetzt möchte ich unbedingt in den Zoo. Sofort!! Und zwar in genau diesen.
    Wunderschöne Fotos sind das…
    Ganz liebe Grüße
    tanïa

  3. Anonymous
    6

    Wunderschöne Fotos!! Diese schöne alte Gebäuden machen echt was her. Hier in Berlin ist es das Giraffenhaus was ich so sehr mag.
    LG
    Jojo aus Berlin

  4. Oh, der sieht aber hübsch aus. Und ist gar nicht so weit weg von uns. Da müssen wir wohl mal hin. Ich liebe übrigens den Strauss ♥. GlG/ Nadine

    • ich bin ganz neidisch, dass das bei euch quasi "um die ecke" ist. ;)

  5. Das ist wirklich ein Zoo der besonderen Klasse!!! Wir waren gerade vor 5 Tagen da und haben das gleiche empfunden, was du hier beschreibst. Bei den Gürteltier hab ich mich weggelacht… was für Runden der da gedreht hat und immer die gleiche Rute. …
    Liebe grüße,
    Betty

    • das gürteltier und das faultier… HERRLICHE geschöpfe, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.