uuuuh hu hu huuuuuh huuuu!
schallt es gerade ziemlich laut aus den kinderzimmer. DUCK SAUCE  wird hier gerade rauf und runter gedudelt… ganz besonders lustig finde ich ja dabei, dass das „uuuh huuuh“ aus einem song stammt, den ich 1979 selbst mitgejodelt habe, als ich genau so alt war, wie luzie jetzt… nämlich „gotta go home“ von BONEY M. !!! *lach*
… that’s the sound coming out of my little ones room right at this moment. DUCK SAUCE has been played up and down lately at our home… and it’s so funny, that i sang along to the same „uuuh huuuh“ myself when i was exactely luzie’s age in 1979… i sang to „gotta go home“ by BONEY M. !!!
… außerdem erinnert mich das lied immer an ein foto, dass ich vor ein paar wochen in einem diner in NYC geschossen habe.
… in addition to that, i  can’t help thinking of this shot i took at some diner in NYC a few weeks ago.
das leben ist manchmal seltsam… und die dazugehörigen erinnerungen auch! *lach*
life’s strange sometimes… as well as the associated memories! *lol*

8 Kommentare

  1. Ich gebe Dir Recht, das Lied ist genial und ich habe es auch vor mir hergeträllert, als wir am Wochenende in Berlin waren….uhuuhuuuuu
    ♥liche Grüsse
    Michaela

  2. witziges lied – zum mittanzen.
    boney m. – der tanzende Sänger, der singende Tänzer, oder nur der Showman. Was waren das damals für Gerüchte. Aber auf jeden Fall tanzbeinschwingendegerüchte.
    lg monika

  3. Oh ja, ich dachte ja nicht, dass mich mein erstes Mal NYC so gefangen nimmt – vor allem nachträglich. Ich habe richtig Sehnsucht (mal abgesehen vom Flug)und entdecke überall im täglichenAlltag plötzlich kleine fitzelchen New York. Irre! Dein video hat mich eben wieder ganz weit reingezogen in das Flair, danke, danke! Mach das bitte noch oft, es ist herrlich! Na, und das Lied ansich ist auch ein Ohrwurm – aber nix gegen NYC, das ist ein Herz-Wurm (wenn es sowas gibt).

    Liebe Grüße,

    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.