zwangspause im hause pimpinella…
compulsory break at pimpinella’s…
nachdem hier bei uns das große kränkeln eingesetzt hat, sowohl beim kind als auch bei diversen maschinen. ich fühle mich also etwas ausgebremst zur zeit. doch auch das wird vorbeigehen… hoffentlich… SCHNELL, bitte!
… a lot of ailing here lately. the little one is sick as well as some of my machines… so i feel kinda thwarted. but this too shall pass… hopefully… SOON, please!

9 Kommentare

  1. Hallo Nic, euch allen viel Kraft und Gesundheit, Durchhaltevermögen…
    Wahrscheinlich haben sich die Maschinen vereint und beschlossen, den Besitzern eine Zwangspause zu verordnen, weil sie es alleine nicht machen würden.
    Meine ist gestern auch kaputt gegangen.
    LG Britta

  2. Hallo Nic,
    krank sein ist doooof! Deshalb wünsche ich einen großen Sack Gesundheit und ein paar ruhige Tage für euch beide (kann ja kuschelig werden mit den ganzen Eulen)!
    Gute Besserung und viele Liebe Grüße
    Kerstin

  3. Hallo Nic,

    wie es aussieht, kannst Du die Zwangspause wohl auch gut gebrauchen ?! Ich drücke Dir die Daumen, daß sie nicht allzu lange dauert und ihr alle schnell wieder fit seid!
    LG Sandra

  4. Liebe Nic!
    Manchmal kommt das Leben mit vollem Karacho um die Ecke.*seufz*
    Ich kenn das!
    Es ist immer wieder eine Herausforderung sich in solchen Momenten in Langatmigkeit zu üben.
    Ich wünsche Dir/Euch Gesundheit, Geduld und gängige Maschinen.

    Ich schicke Dir ein Lächeln! :0)
    ♥lg Sabine

  5. ohohoh… dann wünsche ich schnelle, gute besserung, den lieben kind zuerst und dann den maschinchen. scheinbar haben die den novemberblues. mein stickmaschinchen zickt im moment auch etwas.
    allerliebste grüße
    das südreh

  6. hallo nic,

    ich wünsch ganz pimpinellahausen eine schnelle genesung – wir plagen uns auch schon wieder, aber so richtig ausbrechen möchte es nicht, obwohl gerade jetzt ein günstiger zeitpunkt wäre, da ich eh krank geschrieben bin.
    mach dir nicht so viel stress mit handmade im gepäck, dein köfferchen ist bestimt voll genug und mit zuviel gepäck soll fräulein ja eh nicht reisen.
    viele grüße, mirij

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.