12 von 12 {januar}

12 of 12 {january}
 
schon wieder der 12.!? ich kanns kaum glauben.
already the 12th!? can’t believe it.
ob das hilft?
if it helps!?
mein outfit für heute.
my outfit for today.
leider immer noch mein zweites frühstück.
still my second breakfast. alas!
meine feine arbeitsbegleitung. seit dem konzert fast täglich.
my smooth workday company. almost daily since that concert.
die post ist da! ob ich das wirklich mache? cake pops für luzies geburtstag?
das BUCH  von bakerella finde ich auf jeden fall schon mal super.
mailman was here! shall i really try cake pops for luzie’s birthday?
well, this BOOK by bakerella is awesome anyway.
mittagessen… geschmortes gemüse, schafskäse, kabanossi und kartoffelstampf.
lunch… roasted vegetables, feta cheese, kabanossi sausage and mashed potatoes.
er würde ja lieber draußen spielen…
he’d rather play outside…
… aber… naja… nö!
… but… well… nope!
huch, so spät schon wieder?
oops, already that late?
kein brot im haus… also improvisiertes abendessen. sehr lecker.
ran out of bread… so improvised some yummy dinner.
noch ’ne leserunde mit papa… FEIERABEND!
just a few more minutes reading time with daddy… LEISURE-TIME!
p.s. mehr 12 von 12 wie immer… bei frau kännchen & ihrem sekretär
…  ich möchte an dieser stelle noch mal DANKE sagen, an CHAD DARNELL, den erfinder von 12 von 12, der nun im dezember, nach 6 jahren, das letzte mal selbst dabei war.
p.s. as always… more 12 of 12 at frau kännchen & her secretary
… i’d like to take the chance to say THANK YOU to CHAD DARNELL, the inventor of 12 of 12, who hosted the project for the last time in december after 6 years.

Merken

32 Kommentare

  1. ein ganz normaler tag bei frau pimpi…wie schön…schön ist auch, dass es bei euch auch zeiten gibt, wo kein brot im hause ist!!!
    das mittagessen schaut lecker aus…und das cakepops buch ebenfalls!!!

    habt einen wundertollen abend!

    kuss
    eni

  2. Waaahh! Du hast meine Traumvase!!! Irgendwann bestelle ich sie mir auch…… *seufz*

    Bed Head? Frau soll so aussehen, als ob sie gerade aufgestanden ist? Das klappt bei mir auch so! *gacker*

    Geniale Bilder…..wie immer…danke!

    Liebe Grüße
    Lina

  3. ich esse auch so 'ne leckerlis und am montag nimmt der kieferchirurg endlich! das messer ( dass ich das noch mal sagen würde) … brutaler kommentar, ich weiß – dabei bin ich demütig lammfromm … alles wird gut – alles liebe – barbara

  4. Hallo liebe Nic,
    wieder superschöne Bilder..freue mich jedesmal auf 12 von 12 von dir. Das mit ohne Brot im Haus ist bei uns auch oft der Fall und Ibu ist auch gerade in aller Munde bei uns. Ein "normaler" Tag, aber von dir wieder so toll in Bilder gepackt. Danke fürs Zeigen.
    LG Moni

  5. sehr schöne Bilder und zum Mittagessen würde ich auch gerne mal vorbeikommen :-) aber halt, bei Euch ist das Wetter ja immer so schlecht … dummidumm … ich sag jetzt nichts von 8 Grad, Sonne und blauem Himmel über München …

    lgr, Ute.

  6. soooo schön ist es bei Euch! ich liiiiiieeeeebe diesen Stoff (neben der Uhr, eine Lampe????)!
    Ich wünsche weiterhin: GUTE BESSERUNG!!!!!
    GLG
    Claudi
    PS: was liest das Kind???, da fällt mich ein, ich muss noch einen Reiseführer bestellen….

  7. die lesestunde mit papa ist klasse:)…und, wozu braucht es schon brot, improvisation ist das halbe leben!
    habt einen schönen abend
    alex

  8. Ich schicke noch mal einen Schwung Genesung mit dem Wind rüber – aber ohne Regen :-)
    Sind euer Brotersatz belegte Käsescheiben? Sieht interessant aus!

    Viele liebe Grüße aus kemperhausen!

  9. Cake Pops? Mach sie – ganz klar! Meine kamen bisher immer gut an, es ist super easy und geht echt schnell, finde ich – okay, es sei denn, man macht wirklich alles wie im Bakerella-Buch… aber einfach nur viele bunte Streusel auf die Schokolade wirkt auch super! Da fällt mir ein, dass ich dringend mal die Fotos von meinen Weihnachts-Cake-Pops suchen muss…
    LG und danke für die 12 von 12
    Kathrin

  10. Tolle Farben, Frau Pimpi. Noch eine Bemerkung zu den CakePops: Wenn Du Dich entscheidest, sie auszuprobieren, hier ein Tipp für unsere deutschen Gaumen: Zucker halbieren und die Creme mit Vanillepudding (selbstgekocht, ohne Zuckerzugabe) strecken. Das erste Mal ist uns schlecht geworden, ehrlich. Und das ist schade bei DER Arbeit.
    Liebe Grüße
    Alex

  11. Ja die Vase…viel mir auch sofort ins Auge :) Danke Dir für den Link und geh gleich mal schoppen…freu

    Das Katzenspielzeug hast Du sicher auch selbstgenäht stimmts? Hab ich für unsere kleine Große auch versucht, ich sag nur…10sec…

    Dir wünsche ich gute Besserung!

    Beste Grüße
    Barbara

  12. @claudi…
    ja, eine lampe… von lillyberlin und das kind liest harry potter IV.

    @myriam…
    *gacker* neeeeee, das ist TK-blätterteig! ;o)))

    @alex…
    das kann ich mir vorstellen. ;oD danke für den hinweis!

    @barbara…
    *lach* das kann ich mir vorstellen, dass eure "kleene" sämtliches genähtes spielzeug umgehend fetzt!

    nein, das hier ist auch nicht selbstgemacht, das wäre mir viel zu fummelig… außerdem haben solchen spielzeuge bei uns die angewohnheit, ganz fix unterm sofa zu verschwinden. da das teil irre schwer ist, sind die dann nicht mal eben schnell wieder hervorzuholen. jedes mal wenn wir die couch vorrücken, sieht es darunter aus, wie eine katzenspielzeugmüllkippe! ;oD

    liebe grüße
    nic

  13. ich hatte auf deinem blog, den ich toll finde, das ibuprophen entdeckt – und da ich nun schon seit dem ähnlich wie du verbrachten silvester auf besserung der wurzel- und knochenhautentzündung hoffe, kam es gestern zu diesem kommentar – es gibt halt so tage …

    deine bilder liebe ich – bis gleich – barbara

  14. …oh…sehe ich da im Hintergrund, die Uhr. die ich auch schon länger im Visier habe?! So schön!!!
    …und dein improviesiertes Abendessen sieht asus wie Blätterteig ;O)
    Groetjes,
    Maren

  15. wie immer, wunderschöne bilder und so ne leserunde mit der familie bei regen ist auch was schönes! dazu noch deinen leckeren chai und einfach nur genießen!
    liebe grüße, michèle

  16. cakepops sind klasse!!
    habe gerade erst welche gemacht für die hochzeit meiner schwester!!!
    den post dazu habe ich gerade erst geschrieben!
    viel spaß dabei ;) kommt bei groß und klein sehr gut an!!!

    lg sandra ***

  17. Cake Pops kannte ich noch nicht. Ausnahmsweise mal was verpasst. Braucht man dafür eine bestimmte form oder wie macht man die zur kugel?

    grüße
    Anja

  18. qanja…

    nein, man braucht keine form. die kugeln werden aus zerbrüseltem kuchenteig, frischkäse und puderzucker mit der hand geformt.

    LG… nic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.