36°

was für ein glorioser sommersonntag! so manchem mag die wärme schon wieder zuviel sein, aber von mir aus darf es gern so bleiben… bis ende oktober oder so. auch, wenn es mir unter diesen bedingungen noch erheblich schwerer fällt, wieder vom urlaubsmodus in den alltagstrott umzuschalten. auweia. aber was solls, schließlich war ja sonntag. also haben wir… 
what an amazing summer sunday! some of you might suffer from the heat but this is just my kind of weather, i love it! it may stay this way until end of oktober.. or so… if you ask me. even if that means that i have hard times getting from holiday mode into daily routine again. oh my. but after all it was sunday… and after all it’s still the school summer holidays… so we did…

… nochmal mächtig geplanscht.(da rechts im bild seht ihr, oder besser seht ihr nicht, stephan aka „the splash“ ;)

… some awesome splashing again. (in the right you see, or better you do not see, stephan aka „the splash“! ;)

 … am elbstrand beim hamburger insta-meet gegrillt und der queen mary 2 hinterher gewunken.

… some lovely insta-meet-elbe-beach-BBQ and some waving at the queen mary 2.

… und einen bummel über den letzten abend des hamburger doms gemacht. sie haben allen ernstes direkt hinter uns angefangen, abzubauen. 23 uhr in hamburg und man schwitze bei 28° immer noch. so hätte ichs gern öfter!

und wie habt ihr den wahrscheinlich heißesten tag des jahres verbracht?

… and we enjoyed a stroll over the hamburger dom still having 28° at 11 p.m. total awesomeness!

how did you spend your summer sunday?

27 Kommentare

  1. Wir sind Fans des "Norddeutschen Sommers". So wie er eigentlich sonst immer ist. Warm, windig, 20 – 25 C°, Sonne – Wolken Mix und ab und zu ein bisschen Regen… ja nicht zu heiß! So wie es eigentlich dieses Jahr hier in Franken ist. Das war/ist unser Sommer :-)))

    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    • oh, seit wann ist der norddeutsche sommer warm? *lach*

      nee, jeder wie er es mag… aber ich bin sowas von gar kein fan des norddeutschen sommers, dass es kaum zu fassen ist, dass ich norddeutsche bin! ;)

  2. Wir waren, wie alle anderen auch, an der Ostsee. Nachdem wir uns einen Parkplatz und ein Fleckchen Sand erkämpft hatten, war es auch wunderwunderschön!
    Bei uns lief die Aida aus…bei euch zeitgleich auch?
    Ja, so könnte es bleiben, e c h t e r Sommer eben!
    Liebste Grüsse!

    • … ostsee haben wir von unserem persönlichen veranstaltungsplan gestrichen, nachdem wir morgens die verkehrsmeldunge hörtenn. schade, wir sind sehr gern mal in timmendorfer strand, grömitz oder scharbeutz.

      die aida hab ich nicht gesehen… aber, wie gesagt, die queen mary 2… die letzten wehen der HH cruise days. ;)

  3. Dann sind wir ja gestern an euch vorbeigeradelt an der Elbe;-) Die QM II haben wir nämlich auch noch zufällig getroffen;-)
    Liebe Grüße
    Ute

  4. Öhm…mit nem knallroten Schädel vorm Ventilator….lach…..echt Nic….tu mir das nicht an…bis Oktober….du Heißsporn…..lach !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

  5. Anonymous
    8

    Wir waren am völlig überfüllten Silbersee, letzten Sommer noch ein Geheimtip, diesen Sommer war der ganze Ruhrpott am Sonntag dort ;-) Beim nächsten heißen Sonntag legen wir uns auf eine schattige Wiese und genießen den lauen Sommerwind, so wie am Samstag im schönen Grugapark . . . Von mir aus könnte das Wetter so bleiben!
    Sommerlich sonnige Grüße
    Esther

    • dann hoffen wir mal, dass es am nächsten sonntag wieder so schön ist… hier sieht's gerade nicht mehr so aus. leider.

  6. Oh ja… Ich möchte auch gerne dieses Wetter bis in den Oktober…
    Schöne Bilder – wie eigentlich immer!
    LG Klara

    • oh! so soon??? gotta jump over to your blog to see some italy pics!

  7. hej,
    bei uns warens nur angenehme 28 Grad :0), ich hätte gerne eine tour an den strand gemacht, aber leider muss ich wieder arbeiten…
    schöne bilder, da bekommt man lust aufs wasser- ich liebe hamburg! besonders die puffer am hafen…
    liebe grüsse aus dänemark
    ulrike

  8. schön, wieder von DIR zu lesen :-D

    zu deiner frage: ich bin wie ein hamster im laufrad im bierwagen rumgerannt und habe den salzigen geschmack auf meinem gesicht quasi auch gerochen. nach fünf tagen hardcore-arbeiten, habe ich mich um 19:30 mit einem langnese-liegestuhl und 4 kugeln eis mitten in den weg mit elbblick gesetzt und mir den sonnenuntergang angeschaut …… ES WAR EINFACH NUIR SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN.

    vielleicht schaffe ich es, am freitag (hey, endlich mal wieder frei) zu berichten, bis dahin freue ich mic auf berichte von dir

    gute nacht,
    emely n

    • hamburg bei de wetter ist einfach umwerfend, nicht?
      danke für das herliche willkommen-zurück! :)

  9. Puh…einfach nur im Garten sitzen oder so, ist ja okay, aber arbeiten bei dem Wetter, oder eine Feier zum 50sten Geburtstag im Lokal heute abend….ach ne, das ist nicht so meins bei diesen Temperaturen. 20 – 25 Grade hätte ich gerne, aber dann bitte nicht so klebrig-feucht ;o( (mecker-modus aus ;o)).

    LG, Andrea

    • *meckermodusON* 20-25° sind hier leider schon. ich tausche gern! meckermodusOF*

      ;)))

  10. ach wie toll, dass ihr gerade so tolles wetter habt. ich hoffe es bleibt noch eine weile so schön bei euch. wir sind gerade im heißen florida und auch ich könnte mich an die temperaturen gewöhnen :)

    morgen düsen wir nach new york, mal schauen wie wir da die temperaturen verkraften – egal ich werde es genießen :)

    wünsch euch noch schöne heiße tage, liebe grüße
    claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.