Search results for

strandpauli

BOOKS EAT & DRINK HAMBURG

Hola Sol im StrandPauli Hamburg & das Rezept für gegrillte Pfirsiche mit süß-scharfen Curry-Garnelen

Hola Sol im StrandPauli Hamburg & das Rezept für gegrillte Pfirsiche mit süß-scharfen-Curry-Garnelen | Buch-Vorstellung, Sommerrezepte, BBQ & Fernweh | luziapimpinella.comWenn es einen perfekten Ort in Hamburg gibt, um ein neues Kochbuch vorzustellen, das *HOLA SOL Palmen Strand und gutes Essen heißt, dann ist es wohl das StrandPauli – unser Beach Club an der Elbe. Das dachte ich gleich, als ich Anfang April der Einladung von Saskia von Deelen und Julia Calwey folgte. Auch wenn es da noch nicht wirklich sommerlich war. Manchmal findet der Sommer eben auf dem Teller statt!

Mittlerweile ist das warme Sonnenwetter ja auch in Norddeutschland angekommen und in den Gärten und auf den Balkonen werden die Grills angefeuert. Dafür habe ich aus dem Buch auch gleich noch ein super leckeres Rezept für euch: gegrillte Pfirsiche mit süß-scharfen-Curry-Garnelen. Aber erst einmal  zurück Continue Reading

TRAVEL

hamburg | strandpauli – tropisches beach club chillen geht auch mal bei hamburger schietwetter

 travel | hamburg sommer tipp | strandpauli beach club an der elbe | luziapimpinella.com

im beach club chillen auch bei hamburger schietwetter? geht 1 A! und nirgends kann man das schöner als in STRANDPAULI mit blick auf die elbe! dort haben wir am samstag nach KRABBENbergen an brötchen an der BRÜCKE 10 und dem alljährlichen menschengedrängel auf dem HAMBURGER HAFENGEBURTSTAG ein wohlverdientes päuschen eingelegt. ganz im vertrauen kann ich euch ja verraten, dass mich da sonst keine 10 pferde hinbekommen hätten {also auf den 826sten des hafens}, aber wenn das bruderherz samt freundin extra anreist, dann kann man sich schon mal erweichen lassen. der wettergott hätte ja mal, passend zur chill-out-location, ein paar sonnenstrahlen schicken können, aber der hat ja erfahrungsgemäß sowieso wenig mitleid mit den hanseaten. aber der coole style des strandpauli beach club macht sogar bei grauen himmel noch gute laune! ich habe da mal ein paar {mehr} fotos mitgebracht, weil ich in dieses detailverliebte plätzchen mit all dem vintage kram total verknallt bin…

chilling at the beach club even if it’s hamburger schietwetter {hamburg’s typical crappy weather}? that works perfectly ! and nowhere else in hamburg you can do it so stylish as at the STRANDPAULI enjoying the view over the river elbe! we did so on saturday when we needed a pause from huge piles of NORTH SEA CRABS on rolls and the annual human crowd at the HAMBURGER HAFENGEBURTSTAG {the anniversay of the hamburg harbor}. to be honest, normally wild horses couldn’t drag us there {i mean the 826th birthday of the harbor}, but my dear bro and his gilrfriend just visited us to see it, so we gave in. the weather god wasn’t very helpful, regarding this beautiful chill-out location. but according to experience he rarely feel pity with the hamburg people. however. the amazing style of the strandpauli beach club cheers you up even if the sky is cloudy and grey. so i took some {more} photos of this favorite place, because i’m so in love with all it’s adorable details and vintage stuff…

 travel | hamburg sommer tipp | strandpauli beach club an der elbe | luziapimpinella.com
 travel | hamburg sommer tipp | strandpauli beach club an der elbe | luziapimpinella.com
 travel | hamburg sommer tipp | strandpauli beach club an der elbe | luziapimpinella.com
 travel | hamburg sommer tipp | strandpauli beach club an der elbe | luziapimpinella.com
 travel | hamburg sommer tipp | strandpauli beach club an der elbe | luziapimpinella.com
 travel | hamburg sommer tipp | strandpauli beach club an der elbe | luziapimpinella.com
 travel | hamburg sommer tipp | strandpauli beach club an der elbe | luziapimpinella.com
 travel | hamburg sommer tipp | strandpauli beach club an der elbe | luziapimpinella.com
 travel | hamburg sommer tipp | strandpauli beach club an der elbe | luziapimpinella.com

selbst der DJ hatte sich eine decke um die beine gewickelt und wir mussten tatsächlich mal den regenschirm rauskramen, aber nett wars trotzdem. und leer! alles drängelte sich unter der pergola oder der überdachten hacienda mit seinen großen, gemütlichen ledersofas. aber so ein schauer bringt einen waschechten hamburger doch eingentlich nicht um.
the DJ was freezing, too. he had a blanket wrapped around his legs. and we had to get out the umbrella for a while. we loved it anyway! everybody else hopped off under the pergola and the hacienda roof with it’s big, cozy leather sofas. but a little rain shower won’t scare off a „born-and-bred hamburger“ so seasily. 

 travel | sommer städtetrip hamburg | strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | sommer städtetrip hamburg | strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | sommer städtetrip hamburg | strandpauli beach club | luziapimpinella.com travel | sommer städtetrip hamburg | strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | sommer städtetrip hamburg | strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | sommer städtetrip hamburg | strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | sommer städtetrip hamburg | strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | sommer städtetrip hamburg | strandpauli beach club | luziapimpinella.com
ein ums andere mal ertappte ich mich übrigens bei dem gedanken, wie ich denn bitte jetzt einfach einen teil des inventars ausbaggern und in unserern heimischen garten verpflanzen könnte. kein rasenmähen mehr, nur noch sand und lauter saugeile möbel in allen meinen lieblingsfarben! die theke mit den türkisen vintage-kacheln inklusive, versteht sich! das wär’s doch! was meint ihr?
well, i was thinking over and over again, how to unsilt a piece of ths lovely place and transplant it into our backyard at home. so cutting the lawn anymore! just sand and badass furniture in all my favorite colors! the bar with the cool aqua vintage tiles included, of course. that would be freakin‘ awesome, don’t you think?
 travel | city trip hamburg | chillen im strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | city trip hamburg | chillen im strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | city trip hamburg | chillen im strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | city trip hamburg | chillen im strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | city trip hamburg | chillen im strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | city trip hamburg | chillen im strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | city trip hamburg | chillen im strandpauli beach club | luziapimpinella.com
 travel | city trip hamburg | chillen im strandpauli beach club | luziapimpinella.com

notiz an mich selbst: wieso warst du eigentlich so lange nicht dort. in diesem sommer muss das anders werden! das nächste mal wünsche ich mir allerdings sommer-temperaturen, die nackten füße im sand, LSF 30 und einen mojito an meiner seite und lounge-ige musik in den ohren. dann will ich großen pötten und kleinen schleppern hinterherschauen und den himmel hinter den container-terminals abendrot werden sehen. dazu ein lagerfeuer und was gegrilltes auf dem teller. hach, ist bitte ganz bald richtig sommer? 

note to self: why haven’t you been here for so long? this summer this has to be different! and next time i wish for summer temperatures, sunshine, my toes in the sand and SPF30 and a mojito by my side. plus lounge music in my ears, big ships and small tug boats and the afterglow reddish sky behind the container terminals. in addition to that some campfire and grilled BBQ stuff on my plaid. summer…. can you please come really soon?

P.S. falls ihr noch ganz gespannt wissen wollt, wer die 2 x tickets für das N-JOY exklusivkonzert von TONBANDGERÄT morgen abend gewonnen hat, dann kommt hier die auflösung… herzlichen glückwunsch an janine von APPELSTERN und die KÜSTENMÄDELS. wirklich mädels… ich konnte KEINE e-mail-adressen in euren blogs finden, was normalerweise dazu führt, dass ich neu auslose! :/ ich habe euch jetzt einen kommentar im blog hinterlassen und benötige wirklich dringend eine rückmeldung bis morgen mittag. denn das konzert ist ja schon morgen abend! sollte ich bis 12:00 uhr nichts von euch gehört haben, werde ich die karten erneut verlosen. da bitte ich um euer verständnis!
EAT & DRINK

Unsere liebsten BBQ & Grill-Rezepte – hausgemachte Saucen, leckeren Salate, Buns & Co

Unsere liebsten BBQ & Grill-Rezepte – mit hausgemachten Saucen, leckeren Salate, Buns & Co | luziapimpinella.comHeute ist der Tag vor Vatertag. Normalerweise trifft sich Stephan an diesem Mittwoch im Jahr eigentlich immer mit seinen Kumpels. Sie verbringen den Abend mit Grillen, Anstoßen, Lagerfeuer und Männerzeug quatschen bei einem Freund, der ein Ferienhaus mit großem Grundstück in Schleswig Holstein hat. Alle schlafen dann dort und fahren am nächsten Vormittag  wieder nach Hause, um den Vatertag mit ihren Familien zu verbringen. Nichts Bollerwagen-Tour und so. In diesem Jahr fällt auch das aus. Kack Corona! Platz genug wäre zwar da, die Jungs sitzen auch sonst immer den ganzen Abend draußen und könnten auch zur Not separat Zelten. Abstandsregeln könnten locker eingehalten werden. Aber so viele Leute durcheinander sind eben noch nicht erlaubt. Kack Kack Corona! Aber gegrillt wird heute trotzdem! Stephan muss dann mit und zwei Mädels als Gesellschaft vorlieb nehmen.

Hausgemachte Ketchups und Grillsaucen, fluffige Buns & Maisbrot, fruchtige Salsa, Chimichurri, leckere Salate, Smashed Potatoes und raffinierte Gewürze für Fleisch und Fisch. Habt ihr Lust auf Sommer? 

Und weil in diesem Sommer vielleicht noch öfter als sonst der Grill angeschmissen wird. Weil der Urlaub bestimmt einmal öfter in Badmeingarten und Terrassinien stattfindet… Deswegen dachte ich, ich stelle euch mal  ein paar BBQ & Grill-Rezepte zusammen, die sich hier in den letzten Jahren im Blog angesammelt haben. Continue Reading

EAT & DRINK WERBUNG

Lachs-Reis-Küchlein & Cold Brew – mein Rezept für einen Sonntag am Elbstrand & Tipps für die schönsten Picknick-Plätze in Hamburg

Lachs-Reis-Küchlein & Cold Brew – mein Rezept für einen Sonntag am Elbstrand & Tipps für die schönsten Picknick-Plätze in Hamburg | enthält Werbung in Kooperation mit Tchibo | luzia pimpinellaDieser Blogpost ist in Kooperation mit Tchibo entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with TchiboWas für ein Wahnsinnswetter ist das bitte? Ich kann es wirklich nicht fassen und auch nicht genug davon bekommen. Es ist, als wolle der Sommer alles wieder gutmachen, was er im letzten Jahr vergrützt hat. Da war er nämlich sonst wo, nur nicht hier in Norddeutschland. Aber jetzt! Mein Arbeitsplatz ist seit Monaten draußen auf der Terrasse (mal abgesehen, von der Urlaubsunterbrechung neulich, da will man ja auch nicht jammern) und auch die Freizeit spielt sich nur im Freien ab. Herrlich finde ich das! Ich wiederhole mich vermutlich, aber so darf es bleiben bis Ende Oktober, bitte. Danke.

Am Wochenende haben wir das Dauerhoch im Norden dann auch gleich wieder genutzt… Freitag: Feierabend mit einem Sundowner feiern am StrandPauli. Samstag: Picknicken und Pötte gucken am Elbstrand in Övelgönne. Beides absolute Lieblingsplätzchen von uns. Mit im Picknick-Korb waren, neben Kartoffelsalat, auch hausgemachte Lachs-Reis-Küchlein. Und das nicht zum ersten Mal. Das Rezept dafür folgt selbstverständlich. ;)  Continue Reading

HAMBURG TRAVEL

Hamburg – 25hours Hafencity, 25 Stunden Urlaub in der eigenen Stadt… oder Eriks 50. Geburtstag

Travel | Hamburg Wochenendtrip | 25hours Hafencity Hotel | luzia pimpinella Blog

Es geht so langsam los, dass in unserem Freundeskreis die ersten 50. Geburtstage gefeiert werden und ich denke oft „Verdammte Axt, wie konnte es nur so weit kommen? Und vor allem so schnell?“. Als ich so alt war, wie unsere Tochter jetzt, da waren Menschen mit Fünfzig für mich eigentlich schon jenseits von Gut und Böse. Noch nicht ganz im Omma & Oppa, aber irgendwie fast…  und auf jeden Fall jenseits von Spaß! Aber sowas von. Continue Reading

LIFESTYLE

10 dinge, auf die ich mich im MAI freue

10 Dinge im Mai | 10 things to do in May | luziapimpinella.com

wie gut, dass endlich MAI ist, denn sein wir doch ganz ehrlich… der april war echt ein flop! zwar hat so einiges von meiner BUCKET LIST dann doch noch geklappt., aber herrje, viele sonnenstunden auf der terrasse waren es nun wirklich nicht. bei hagel, schnee und nachtfrost ist mir sogar mein frisch gepflanzter basilikum-strauch direkt kapeister gegangen. den frühlingsdom haben wir am ende auch verspasst. war ja auch kein frühling! aber immerhin haben ich punkt 10 erfolgreich abhaken können. und das war mit sicherheit das kniffeligeste vorhaben. ihr wisst, was ich meine.

mit dem mai scheint nun auch endlich der frühling gekommen zu sein und ich flippe fast aus vor enthusiasmus, weil draußen endlich mal die sonne scheint. das darf jetzt gern den ganzen monat so bleiben, denn wir haben einiges vor. deswegen heute meine, mittlerweile schon obligatorischen, 10 DINGE, auf die ich mich im MAI freue:

1)  KETCHUP SELBSTMACHEN, denn die grillsaison geht jetzt wirklich los… aber sowas von

selbstgekochter ketchup rockt! deswegen habe ich auch in diesem jahr wieder einige grillsaucen-experienmente vor. auf der liste ganz oben steht aber erst einmal eine ladung RHABARBER KETCHUP nach diesem rezept nachzukochen, solange die rhabarbesaison andauert. weitere fruchtig-pikante sößchen, wie mein liebling, der selbstgemachte HIMBEER-KETCHUP werden folgen.

2)  apropos rhabarber… möglichst viele neue RHABARBER REZEPTE ausprobieren

ich liebe die roten stangen und habe schon ganz viel inspiration gesammelt, was ich außer rhabarber marmelade, rhabarber chutney, rhabarber mango crumble und besagtem ketchup noch kochen oder backen kann. falls ihr auch noch ideen gebrauchen könnt, findet ihr so einige auf meinem pinterest board RUBARB LOVE.  also ran da, so lange es das geile zeug auf dem markt gibt! sauer macht lustig.

3)  mit unseren besten freunden ein langes wochenende in HOLLAND verbringen

das wird schon an diesem langen wochenende soweit sein. ich freue mich wie bekloppt! die wettervorhersage für das hübsche GIETHOORN sieht auch mehr als vielversprechend aus, wenn wir jetzt ein paar tage mit unseren besties in einem tollen ferienhaus am wasser zu verbringen. fotos gibts am kommenden, langen himmelfahrts-wochenende dann garantiert auf meinem INSTAGRAM. ich hoffe, ihr habt auch was schönes vor.

4)  ein wochenende an der OSTSEE relaxen

und weil man ja nette wochenenden an schönen plätzchen gar nicht genug haben kann, werden wir die pfingsttage an der OSTSEE in diesem schnuckligen häuschen nahe der HOHWACHTER BUCHT verbringen. luzies beste freundin kommt mit und wir machen es uns zu viert schön. auch da freue ich mich wie bolle drauf!

5)  einen BLOGST basis workshop mit claretti rocken

noch ein grund zum freuen, denn die BLOGST workshops mit TASTESHERIFF clara und einem haufen netter teilnehmer/innen machen immer megaviel spaß. noch gibt es tickets für unseren BASIS workshop am 21. mai in HAMBURG. vielleicht sehen wir uns ja dort?

6)  auf der MARKZEIT shoppen und schlemmen

am 21. mai zieht auch die hamburger MARKTZEIT von der FABRIK auf den vorplatz der RINDERMARKTHALLE. das opening werde ich ja nun durch punkt 5 verpassen, aber ein besuch steht für das folgende wochenende auf unserem familienkalender.

7)  mir ein kleid für die HOCHZEIT meines BRUDERS kaufen

mein kleiner bruder kommt in diesem jahr endlich unter die haube – whoohoo! {bei männern sagt man das sicherlich nicht so, aber egal, als große schwester darf ich das!} in meinem kleiderschrank herrscht leider gähnende leere, was die auswahl an kleidung für ein so großes, festliches familienevent angeht. ich sollte dringend anfangen, ein passendes kleid zu suchen. vielleicht wird es aber auch ein schicker jumpsuit. ich liebe einteiler! ach du meine güte… ich brauche bestimmt auch noch schuhe!

8)  am STRANDPAULI chillen

endlich ist es wieder zeit für das STRANDPAULI! das geht zwar im zeifelsfall auch bei hamburger schmuddelwetter, aber bei sonnenschein und mit lichtschutzfaktor 30 auf der nase ist es dann doch noch am schönsten! hach…

9)  die neue tapete für den BLOG zu ende kleben

ich mag es ja gar nicht verraten, wie lange corinna von HOLISTICDESIGN und ich im untergrund schon daran werkeln. ach, ewig! aber zu meinem 10. blog-geburtstag ende mai, soll es endlich soweit sein. luzia pimpinella, das alte mädchen. bekommt einen frischen look. und zwar einen ganz neuen. ihr dürft auf den relaunch gespannt sein. ich bin es auch.

10)  all das tun, was ich im im APRIL wegen „is nich“ nicht geschafft habe

oder auch nicht. denn alles kann nichts muss, nicht wahr?

und wie sieht es bei euch aus? was macht ihr im MAI so?

luzia pimpinella Blog | machts huebsch Gruss

 

FAMILYLIFE

familylife & summerlove | unser wochenende in bildern

luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club

so langsam kommen wir in feine ferienstimmung. es tut so gut, einen fetten haken an die letzten lästigen dinge vor dem urlaub zu machen… an doofe bundesjugendspiele, blöde steuererklärungen und den ungeliebten termin beim optiker für ein paar erste kontaktlinsen. abgehakt!!! juhu.  
das vergangene wochenende war schon ein bisschen wie urlaub, denn wir hatten unsere besties zu besuch. das hamburgwetter zeigte sich {zumindest freitag und samstag} von seiner besten seite… auf dem plan stand ein bisschen vintage-klamöttchen shopping, essen und trinken auf der MARKTZEIT vor der RINDERMARKTHALLE st. pauli. okay, mancherorts ist man bei sonnenschein dann ja nicht gerade mutterseelenallein, so wie noch neulich im STRANDPAULI beach club. aber mit ein bisschen sommersonne im nacken ist einfach alles schöner, oder?

summer holiday spirits are coming up here. it feels so good to check off some seriously annoying to dos, like „bundesjugendspiele“ {which is an antiquated, redundant sports event at german schools}, the annual tax declaration and an appointment at the optican to fit in the very first contact lenses. all things checked! yay!!!   
but the last weekend already felt a little bit like summer holiday time. we had our best friends staying with us and the hamburg weather was awesome {at least friday and saturday}… we had some vintage shopping to do and some eating and drinking at the food market MARKZEIT in front of the RINDERMARKTHALLE st. pauliwell okay, at some places it was a little crowded and absolutely not like it was at the STRANDPAULI beach club some time ago. but everything is just better with a little sunshine on your neck, isn’t it? 

luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club

luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club
luzia pimpinella| travel | sommer-wochenende in hamburg: marktzeit. rindermarkthalle & strandpauli beach club

… und natürlich durfte ein selbstgegrillter burger bei uns zuhause zum allgemeinen wochenendglück auch nicht fehlen!
jetzt freuen wir uns wie verrückt auf die ferien, die mitte der woche starten. hinter den kulissen arbeite ich auch schon ganz fleißig am ferienprogramm für den blog. denn der august gehört der familie und der reiserei {ihr erinnert euch vielleicht? der ANDALUSIEN roadtrip!} und der computer bleibt sowas von zu hause! ich habe also ein bisschen was vorbereitet und auch ein paar spannende interviews mit großartigen bloggerinnen in petto. ihr dürft also gespannt sein. langweilig wird’s hier nicht… 
… and of course a homemade burgers on our own terrace were also a must-have of this weekend happiness!
but now we’re really can’t wait the summer school holidays to begin this week. behind the scenes i’m already busy working on my annual vaca-programme for the blog, because the month of august will be all about family and traveling here and my laptop will absolutely have to stay at home! so i prepared some posts and also have some exciting interviews with adorable bloggers on stock. you better stay tuned…