Alles für Papi!
.
.
Diesen bunten Geburtatagskuchen hat Luzie gestern eigenhändig für ihren herzallerliebsten Papi gebacken. Eine wilde Mischung ist das geworden: ein Zitronenrührkuchen mit getrockneten Cranberries drin und unvermeidlichen Smarties obendrauf!!!
.
.
Papis Geburtstagstisch wurde, passend zur Jahreszeit, mit vielen selbstgemalten Kürbissen dekoriert…
.
.
… und für die Schrumpfdingens, die eigentlich aufgefädelt werden sollten, hat Luzie dann noch einen viel schöneren Verwendungszweck gefunden: auf dem Bilderrahmen für Papis neues Büroschreibtischfoto! :o)
.
Das Wetter ist herrlich, heute Abend wird gegrillt… Was will man(n) mehr?
Bis morgen! Nic

2 Kommentare

  1. Anonymous
    1

    SSSSSCCCCCHHHHHAAAAAAADDDDDEEEEEE,
    dass wir nicht mitgrillen können!!!
    Luzie´s Kuchen sieht toll aus!
    Ich möchte zu meinem Geburtstag auch so einen!
    HEGDL
    Mom

  2. hi luzie,

    einen wunderschoenen geburtstagskuchen hast du da gemacht. ein ganz besonderer kuchen fuer deinen ganz besonderen papa. oh lecker.

    und deine idee mit den schrumpfdingens auf dem fotorahmen war spitze. so denkt papa bestimmt noch viel oefter an dich und deine mama.

    viele gruesse
    katalina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.