alltägliches aus dem leben eines peppermanns

everyday life of a pepperman
so harmlos und unbeteiligt tut man meist, nachdem man irgendeinen blödsinn angestellt hat….
this is the way you look like when trying to appear innocent or at least uninvolved after getting into mischief…
… zum beispiel, nachdem man versucht hat, frauchen eine ganze, ausgewachsene ringeltaube zu schenken, die ungefähr halb so groß ist, wie man selbst. leider war frauchen nicht schnell genug mit der kamera zur stelle. der happen war dann wohl doch ein wenig zu üppig und konnte sich immerhin zeternd retten. 
wenn ihr wüsstet, wie zierlich und klein unser pepper ist, dann könntet ihr euch annähernd die absurdität der szene von kater mit ringeltaube vorstellen. dieser kleine kerl ist definitiv einer meiner alle-tage-glücklichsein-faktoren… er bingt mich immer zum lachen!
… like trying to give a whole adult wood pidgeon, which is actually half as big as yourself, as a gift to your mistress. unfortunately she wasn’t quick enough to get the camera out and shoot this show. this mouthful was far to big and luckily managed to escape clamoring. 
if you only could imagine the truely absurd scene of our petite pepper carrying a pigeon. this little guy is definitely one of my all-time-everyday-happinesses… he just makes me smile!

14 Kommentare

  1. Au weia! Nochmal Glück gehabt. Unser Kater hat letztes Jahr eine Taube erwischt. Die musste sich leider einen anderen Partner suchen. Traurig, aber so ist die Natur.
    LG Sabine

  2. Oh wie schön liebe Nic wenn ich mal wieder ein Foto eures Peppers sehe :o) das bringt mir auch ein bisschen Glück ;o)!! Ja ja, das kenn ich auch…mein Katerchen hatte heute gleich zwei Mäuse in Frauchens Crocs gelegt, aber erst nachdem er sie eine Stunde durch diese gewirbelt hat. Gut das ich schon weis das ich bevor ich sie anziehe mal nachsehe ob sie voller Mäuseblut oder dem Stückchen Mäusegalle das mein Kater immer übrig lässt…sind. Hihi…so sind halt Katzen…aber sie sind glücklich…das ist doch wunderbar :o)
    Liebe Grüße sendet dir Marina

  3. Tolle Bilder, die Taube hat wohl einen Schock fürs Leben… Wir haben keine Katze, dafür einen Hund, der im Wald auf Mäusejagd geht… manchmal auch mit Erfolg… sieh schon komisch aus, wenn aus einer Hundeschnautze ein Mäuseschwanz raushängt… Schluck…

    Liebe Grüße
    Kerstin

  4. Da ist Frau Taube dem Tod wohl grad noch mal von der Schüppe gesprungen…tja, ich bin ja zugegebenermaßen kein großer Taubenfan, aber so ein Katzenpräsent würde ich dann doch dankend ablehnen. ;o)
    Trotzdem: wie romantisch bei Dir selbst solche beinahe blutrünstigen Szenen aussehen können!! Toll!!

  5. OmG, da bin ich aber froh, dass unser Besucher-Kater bisher nur ein Mäuschen gebracht hat…wobei er sich gerne mit den ganzen Elstnern hier vergnügen könnte…aber ich fürchte, da würde er den kürzeren siehen (wobei sie sich farblich sehr ähnlich sind!)

    LG vom KleinenLieschen-Andrea

  6. wie lieb vom Peppermann ;) und nach der Arbeit erstmal intensivste Fellpflege – wer will schon nach Ringeltaube riechen:)
    Tolles KatzenTatzenFoto!
    Liebe Grüße Steffi

  7. einfach herrlich!!! ich liebe tiere über alles, es sind die besten freunde des menschen und geben uns sooo viel!!! mir wird ganz warm ums herz, wenn ich meine katzen und natürlich auch andere tiere sehe!!! ein rabe hat sich in mein herz geschlichen, er ist zur stelle, sobald die rolläden hoch gehen und ich mit dem frühstück auf der terasse erscheine, er bekommt natürlich auch etwas ab!!! und hat inzwischen einen namen-rolf!!! glg

  8. Liebe Nic,

    musste doch gerade lachen, könnte unser Mogli sein *grins*. Von ihm tauchen auch des öfteren Fotos auf meinem Blog auf.
    Tolles Bild von deinem Peppermann! ♥

    Ich hoffe die Fotoaktion geht nach den Ferien weiter – wir haben ja noch etwas Schule, bei uns fangen die Feien erst Ende Juli an.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

  9. Liebe Nic
    das wäre meinem Kater viel zu anstrengend.
    Sie dir meinen letzten Post an, dann weisst du wie er die meisste Zeit verbringt.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Betti

    Ps.Danke noch mal für den Tip mit den wunderschönen Sandalen bei Zalando. Sie sind daaaa

  10. Ja feiner Kater, fein hat er das gemacht :-). Ich muss echt lachen! Schön, dass es Dich jeden Tag zum Lachen bringt. Liebe Grüße in ein hoffentlich schönes WE

  11. ja, pepper bringt mich allerdings jeden tag zum lachen, schon allein weil er immer am quatschen ist und auch antwortet, wenn man mit ihm spricht. ganz siamese eben. man hört auch am tonfall , welche laune er gerade hat… geht mal etwas nicht nach seiner katzennase, wird er total grantig im ton.

    GSD verschon er mich mit mäuse-gekröse in den gartenclogs, sondern legt mir, wenn dann, mäuschen ziemlich unversehrt (aber tot natürlich) auf den tritt.

    eichhörnchen haben wir hier auch eine menge, aber die sind einfach zu flink für ihn.

    einen raben namens rolf (*lach*) haben wir nicht, aber bei dem würde der peppermann wohl auch sein glück versuchen! wäre ja ein ordentlicher fang. einmal dachte er, er könnte eine ganze gruppe krähen aufmischen. 5 krähen auf dem baum und pepper mittendrin, das war ein spektakel!

    ich wünsche euch ein schönes wochenende!
    nic

  12. Tja, unsere Kitty ist da leider im Jagen und Erlegen viel begabter. Wie oft habe ich ihr eine Maus, einen Vogel buchstäblich aus dem Maul gerissen. Über erlegte Maulwürfe und Blindschleichen habe ich auch schon mal die eine oder andere Träne vergossen. Wir lieben alle unsere Kitty, aber nach erfolgreicher Jagd, verwünsche ich sie sonstwo hin. Es ist Katzes Natur, aber es gefällt mir gar nicht.
    LG
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.