All Posts By

Nic {luzia pimpinella}

HAMBURG TRAVEL

In 25 Bildern übers MS Artville Festival 2019 – Freilicht Kunst & Kultur in Hamburg-Wilhelmsburg

Travel – Hamburg-Tipp | 25 Bilder vom MS Artville Festival 2019 – Freilicht Kunst & Kultur in Hamburg-Wilhelmsburg | luziapimpinella. comHeute gibt es mal wieder eine kleine „Kurzreise in 25 Bildern“… viele Fotos, weniger BlaBla. Ihr wisst ja. ;) Irgendwie war unser letztes Wochenende voll mit mini Kurzreisen. Okay, man könnte auch sagen Ausflüge. Wir haben es tatsächlich noch geschafft kurz vor Toresschluss das MS Artville Festival in Hamburg Wilhelmsburg zu besuchen. Ist ja quasi um die Ecke, aber wir waren trotzdem bisher nicht dazu gekommen. Schön, dass es doch noch geklappt hat, wir fanden es nämlich großartig. Obwohl schon nicht mehr ganz so viel los war. Für 2020 werde ich den Termin auf jeden Fall festhalten, damit wir es nicht wieder fast verpassen. Soviel ist klar. Continue Reading

LIFESTYLE WERBUNG

Ein e-Bike einfach mal für ein paar Monate mieten – ganz easy mit Ottonow

Einfach mieten statt kaufen! Ein e-Bike einfach mal für ein paar Monate ausleihen - ganz easy mit Ottonow | Blogpost enthält Werbung | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist in Kooperation mit OTTOnow entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with OTTOnowDas sind mein neues e-Mountainbike und ich. Also eigentlich gehört es nicht mir, vielleicht später mal. Vorerst habe ich es nur für drei Monate beim neuen Service von Ottonow gemietet, also zeitweise ausgeliehen. Ob ich das Fahrrad später dann kaufen oder zurückgeben will, um im nächsten Jahr vielleicht ein neueres Modell zu leihen…. das sehen wir am Ende des Sommers. Da kann ich nämlich ganz flexibel bleiben und das ist echt cool.

Ich hatte euch ja über meine allererste e-Bike Tour in den Bergen von Vals im letzten Sommer berichtet. Damals war ich direkt angefixt von einem kleinen, feinen Motor am Fahrrad. Die Tour hätte ich Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für vegane Bananenbrot-Frühstückskekse – Banana Bread Breakfast Cookies

Rezept für vegane Bananenbrot-Frühstückskekse | vegane Kekese backen | Banana Bread Breakfast Cookies | luziapimpinella.comWenn Bananen traurig und mulschig im Obskorb liegen, dann gibt es ja noch so einiges Großartiges, was daraus werden kann, auch wenn sie optisch nicht mehr so lecker aussehen. Ein supersaftiges Bananenbrot mit Pecannüssen zum Beispiel! Oder Erdnussbutter-Bananeneis am Stiel. Yummy. Und heute habe ich noch so ein Rezept für euch, dass olle Bananen, die keiner mehr essen will, in etwas Leckeres verwandelt. Ganz schnell und easy und sogar vegan! Hier kommt mein Rezept für  Bananenbrot Frühstückskekse… als schnelles, gesundes Häppchen am Morgen, als Schulpausen-Frühstück oder als „kleiner Mund voll Süß“ zwischendurch. Continue Reading

ADVERTORIAL TRAVEL

Eine e-Bike Tour den Bergen von Vals – wie wir auf unserer Graubünden-Reise die Wanderstiefel gegen einen motorisierten Drahtesel getauscht haben

Eine E-Bike Tour den Bergen von Vals – wie wir auf unserer Graubünden-Reise die Wanderstiefel gegen einen motorisierten Drahtesel getauscht haben | Wanderurlaub Graubünden | luziapimpinella.comHätte vor diesem Tag im letzten Sommer mal jemand erzählt, ich würde eine Bergtour mit einem Fahrrad machen, hätte ich ihm*ihr höchstwahrscheinlich einen Vogel gezeigt. Mit dem Rad… auf’n Berg… ja sicher! Nee, danke. Letztendlich war es also Stephans Idee auf unserem Trip nach Graubünden eine Radtour in den Bergen zu machen. Als ich schon mit dem Vogelzeig-Finger zuckte, meine er: „Wir können ja e-Bikes ausleihen, dann schaffst du das mit links!“. Okay…ich war da zwar nicht ganz so sicher, aber ich ließ mich überreden. Der Schweinehund hatte mal Sendepause.

Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN MY 2 CENTS

Fünf Fragen am Fünften No.20 – von nostalgischen Flashbacks, riesigen Doofheiten, großväterlicher Pünktlichkeit, Zeit mit mir & fetten Parties

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung - #fünffragenamfünften Link-Up - Fünf Fragen am Fünften No.19 im August 2019 | Hochzeit 2000 | luziapimpinella.com Es ist der 5. August, also macht euch auf eine neue Runde meiner Fünf Fragen am Fünften gefasst… und auf ein paar sehr krisselige Fotos! Der August ist nämlich Stephans und mein Hochzeitsmonat. Am 26. August feiern wir unseren 19. Hochzeitstag und tatsächlich hat die auch letzte #5FaF-Frage in diesem Monat genau etwas mit diesem besonderen Tag zu tun. Damals wurde noch analog fotografiert – entsprechend also meine heutigen Bilder, die ich einfach abfotografiert habe. Überhaupt war damals alles ein bisschen einfacher. Ich glaube heute, mit all den Inspirationen online wie man eine Hochzeit feiern kann, würde ich bei der Planung eines solchen Festes durchdrehen! Damals machten wir einfach und das war vermutlich ganz gut so.

Damals… da wären wir ja auch irgendwie schon beim Stichpunkt für Frage 1! Los geht’s also… Continue Reading

DO IT YOURSELF

Kleine Terrazzo Fimo Blumenhalter für Wassergläser selbermachen – mein schnelles Sommer-DIY

Sommer DIY | Kleine Terrazzo Fimo Blumenhalter für Wassergläser selbermachen | handmade terrazzo flower holders made from modelling clay | luziapimpinella.comSommer!!! Bringen euch eure Kids manchmal eine Handvoll Wiesenblumen vom Spielen draußen mit? Okay, mir nicht mehr so, aus dem Alter ist Luzie schon raus und ich muss mit beim Spazierengehen schon selbst welche pflücken. So ist das. Aber ich mag ein Sträußchen wilde Blumen natürlich noch immer.

Es ist jetzt nicht so, dass ich einen Mangel an Vasen hätte. Ganz im Gegenteil, ich habe einen echten Vasen-Sammeltick. Aber erstens fehlt natürlich trotzdem immer die passende {kennt ihr, oder? ;)} und zweitens mag ich ein rustikales Wiesenblumen-Sträußchen eigentlich lieber in ebenso einfachen Wassergläsern. Und zu diesem Zweck habe ich gerade ein paar hübsche „Blumenhalter“ aus Fimo modelliert – mit Terrazzo Muster. Continue Reading

LIFESTYLE MY 2 CENTS

DIE DINGE im Juli… von imaginären Hausschafen, Suchmaschinen, die Bäume pflanzen & Bergmomenten mit Seeblick…

DIE DINGE... im Juni - mein neuer, kleiner Monatsrückblick | Monatskolumne - Was mich im Juli begeistert, beschäftigt und auch mal aufgeregt hat | luziapimpinella.vomWow, wie schnell ist der Juli bitte vorbeigegangen? Leider ist auch unser, in diesem Jahr ziemlich kurzer, Familienurlaub in Tirol ist schon wieder vorbei. Und es ist Zeit für die zweite Runde meines neuen Monatsrückblick DIE DINGE. „Die Dinge“, das sind die, die beschäftigt, inspiriert, berührt, interessiert, amüsiert, und auch mal aufgeregt haben. Einfach ein Sammelsurium, das hier im Blog seinen Platz in dieser Rubrik gefunden hat und das ich gern teilen möchte, um vielleicht auch mit euch darüber zu dirskutieren.  Continue Reading

FAMILYLIFE LIFESTYLE

Luzie’s Summer & Roadtrips Playlist 2019 – „mum approved“

Musik-Tipps | Luzies Sommer & Roadtrip Playlist | playlist for summer nights & car drives | luziapimpinella.comHier hallt öfter mal Luzies Musik durch’s Haus. Ist ja eigentlich klar. Und neulich war da wieder so ein Moment, wo ich spontan mitsingen konnte, ohne die Band überhaupt zu kennen. Luzie grinste. Sie kennt das schon. Es passiert nicht selten, dass Cover-Versionen von Musik, die ich schon in ihrem Alter gehört habe, zu auf ihren Playlists landen.

„… and it all comes down to you Well, you know that it does. Well lightning strikes maybe once, maybe twice. Oh and it lights up the night. And you see your gypsy. You see your gypsy…“ Ich hatte noch die Vocals von Fleetwood Mac im Kopf. In Luzies Cover von Tigers Jaw singt stattdessen ein junger Typ. Ein bisschen schräg, ein bisschen wie im Bierdusel, aber sehr charmant. Ich mag das Lied total. Auch in der Version. Continue Reading

ADVERTORIAL TRAVEL

Freundinnen-Kurztrip nach Zeeland – 3 Tage an der zeeländischen Riviera mit Radtouren, Miesmuscheln & Meeresbrise {Teil1}

Holland-Reise | Unser Freundinnen-Kurztrip nach Zeeland | Zeeländische Riviera Zoutelande | luziapimpinella.comDie kleinen Auszeiten mit meiner besten Freundin Sonni sind mir in den letzten Jahren sehr kostbar geworden. So wie unsere langjährige Freundschaft selbst. Oh Mann, jetzt wo ich das tippe und nochmal lese, kommt es mir verdammt schwülstig-schwafelig vor. Egal. Es ist so! Aber wir werden ja auch nicht jünger. Vielleicht bin ich deswegen manchmal so sentimental. Fun Fact: HIER auf meinem Instagram könnt ihr sehen, wie wir vermutlich mal in dreißig Jahren mit um die 80 aussehen… haha. Die ersten 30 Jahre Freundschaft haben wir ja schon hinter uns. Was für eine lange Zeit. Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN MY 2 CENTS

#fünffragenamfünften – das sind die 5 Fragen für die August Edition No.20

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung - #fünffragenamfünften Link-Up - Fünf Fragen am Fünften No.20 im August 2019 | luziapimpinella.comIhr Lieben, seid eine neue Runde Fragen für den August? Die lasse ich euch heute schon mal da! Unglaublich…. es ist schon Edition No. 20. Das heißt 100 Fragen wurden bei den bisherigen Fünf Fragen am Fünften schon beantwortet. Ganz schön viel Nähkästchen-Plauderei, wenn ihr mich fragt. Seid ihr dieses Mal auch wieder dabei? Continue Reading

HOME INTERIOR WERBUNG

Wohnen mit Fotos – mein Schlafzimmer-Makeover in Naturtönen & mit den „hexxas“ von CEWE

Wohnen mit Fotos | Mein neustes Schlafzimmer-Makeover in Naturtönen & mit den hexxas Foto-Kacheln von CEWE | Blogpost enthält Werbung | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist in Kooperation mit CEWE entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with CEWEIch hab’s mal wieder getan… unser Schlafzimmer hat ein kleines Makeover bekommen. Ihr wisst ja, ich bekomme in regelmäßigen Abständen in unserem Zuhause einen Umdekorier-Rappel. Das Schlafzimmer ist dabei noch öfter dran, als die anderen Räume. Eine gemütliche Atmosphäre, um zur Ruhe zu kommen und guter Schlaf sind mir total wichtig. Ich halte mich in diesem Zimmer gern auf und möchte es gerade deswegen schön haben. Außerdem ist der Look unseres Schlafzimmers auch ziemlich leicht und fix mal geändert. Die Wandfarbe ist seit Jahren immer weiß und das soll sie auch bleiben. Manchmal verschiebe ich ein paar Möbel, aber die kleine Raum mit Schräge lässt da auch wenig Spielraum.

Aber ich finde ja auch immer, man kann unheimlich viel mit Wohn-Accessoires ändern – schon allein mit der Farbe der Bettwäsche zum Beispiel. Die färbe ich ja auch gern mal um. Und auch mit Bilder oder anderer Wanddeko, passend dazu. Mit Pflanzen und Deko-Kissen. Letztere habe ich allerdings vom letzten Makeover behalten. Ich liebe unsere Mr. Snore & Mrs. Earplug Kissen. Continue Reading

EAT & DRINK

Mein Rezept für Kirsch-Clafoutis… typisch französisch & so Sommer!

Mein Rezept für Kirsch-Clafoutis – typisch französisch & so Sommer! Backrezept für die Dessert-Köstlichkeit zwischen Kirschkuchen und Kirschauflauf | luziapimpinella.comClafou-watt? Egal, Hauptsache lecker! Diese Dessert-Köstlichkeit kommt – der blumige Name lässt es erahnen – aus Frankreich und ist irgendwie so ein Ding zwischen Kirschauflauf und Kirschkuchen. Ich wage ja sogar zu behaupten, dass recht ähnliche, süße Backkreationen auch anderswo mal als als Dutch Baby bezeichnet werden. Ihr wisst schon, diese Eier-Pfannkuchen aus dem Backofen … aber da beschweren sich die Franzosen dann bestimmt. Que le F… Dutch???

Nun denn. Vorgestern lachten sie mich so richtig an, am Stand zwischen den Erdbeeren. Die fast schon schwarzen, dicken Knubberkirschen aus dem alten Land. Und auch, wenn sich der Sommer hier im Norden seit zwei Wochen verkrochen hat, schmecken sie himmlisch süß und saftig. Normalerweise werden Kirschen ja bei uns direkt so weggenascht, aber da ich dieses Mal beim Obstkauf ein bisschen eskaliert bin, waren noch genug da, um etwas Süßes zu backen… das Kirsch-Clafoutis! Continue Reading

TRAVEL

West Kanada Roadtrip – unsere Tage in Clearwater Britisch Columbia & warum die einfachsten Dinge manchmal die Schönsten sind

West Kanada Roadtrip – unsere Tage in Clearwater, Britisch Columbia, am Dutch Lake und warum die einfachsten Dinge manchmal die Schönsten sind | einfacher Motel-Tipp nahe des Wells Gray Provincial Park – Jasper Way Inn | luziapimpinella.comNeulich habe ich in meinem Fotoarchiv gekramt, weil ich aus ein paar unserer Lieblingsfotos Wandbilder für unser Schlafzimmer machen lassen wollte. Das hat nämlich mal wieder ein Makeover bekommen, aber dazu demnächst mehr… Also, beim Suchen kam ich auch auf die ganzen Fotos von unserem West Kanada Roadtrip, den wir vor zwei Sommern gemacht haben. Die Rundreise ist nach wie vor eine meiner liebsten ever und wird bisher nur von unserer Safari in Tansania getoppt! Ich habe unbezahlbare Erinnerungen daran… besonders an einen Ort, der eigentlich sehr bezahlbar war.

Als ich mir jetzt die Bilder von damals ansah, wurde mir wieder einmal bewusst, was ich längst weiß. Manchmal sind die einfachsten Dinge die Schönsten. Manchmal braucht man gar nicht viel für ein paar wunderbare Erinnerungen. Continue Reading

DO IT YOURSELF WERBUNG

Cool to School… aber erst mal Ferien mit meiner Urlaubspackliste & Reisetagebuch-Seite für euch zum Download mit Design your FriXion

Bullet Journal Urlaubspackliste & Reisetagebuch-Seite zum Herunterladen & Ausdrucken | Blogpost enthält Werbung | free printable travel journal & packing list - ad | luziapimpinella.comEndlich Ferien! Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen. Endlich mal wieder ein bisschen mehr Muße zum Kreativ sein und für viele auch das Kofferpacken für den Urlaub. Auch für uns. Ich kann es kaum erwarten. Eine Packliste ist dabei für seit vielen Jahren unerlässlich, sonst vergesse ich die Hälfte meines ganzen Püngelkrams, den ich unterwegs so brauche. Und machmal schaffe ich es auch ein kleines tägliches Reisetagebuch zu schreiben, wenn  wir auf Reisen sind.

Und aus beidem – meiner Urlaubspackliste und auch meinen Seiten für ein Reisetagebuch, habe ich neulich ein individuelles Kreativprojekt gemacht. Ich habe zwei Bullet Journal Seiten gestaltet, die auch gleichzeitig ein Ferien-Goodie für euch sind… ihr könnt sie euch nämlich gern herunterladen und ausdrucken. Ich freue mich, wenn meine Doodle-Listen mit euch in den Urlaub dürfen! Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN MY 2 CENTS

Fünf Fragen am Fünften No.19 – von kulinarischen Gewohnheitstieren, Trash-TV, Pixie Cuts, Otto Dix & verschlafenen Sonnenaufgängen

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung - #fünffragenamfünften Link-Up - Fünf Fragen am Fünften No.19 im Juli 2019 | Travel Fotos Mauritius | luziapimpinella.comHabt ihr in letzter Zeit darüber nachgedacht, wann ihr den letzten Sonnenaufgang gesehen habt, ob ihr mal einen Kurzhaarschnitt wagt, was eure beeindruckendste Begegnung mit Kunst war und ob ihr öffentlich zugeben könnt, gerne Trash TV zu gucken? Falls nicht…. macht ja nix. Ich schon! Falls ja, dann macht ihr offensichtlich bei der Juli-Edition meiner Fünf Fragen am Fünften mit. Hier kommen meine Antworten. Ich bin gespannt auf eure. Continue Reading

LIFESTYLE

Sanft & natürliches Peeling mit dem Konjac Schwamm – mein Tipp für „less waste“ im Badezimmer

Sanft & natürliches Peeling mit dem Konjac Schwamm – mein Tipp für „less waste“ im Badezimmer | Nachhaltiger leben mit natürlichen Beauty-Produkten | luziapimpinella.comHabt ihr schon mal einen Konjac Schwamm zur Gesichtspflege benutzt? Falls ja, dann wisst ihr sicherlich schon aus eigener Erfahrung, wie genial die kleinen Dinger sind. Falls ihr noch nicht wisst, was das eigentlich ist und was man damit macht, dann verrate ich es euch heute hier.

Ich habe Konjac-Schwämme vor einer ganzen Weile per Zufall im Internet entdeckt, als ich eigentlich etwas ganz anderes suchte. Unverhofft kommt oft. Mittlerweile habe ich sie jetzt auch schon in den Drogerien gesehen, wo er langsam Einzug erhält. „Natürliches Peeling, sanft und auch für empfindliche Haut geeignet“… das machte ich damals neugierig. Ich bestellte mir also zwei von diesen Dingern, die wie kleine Briketts aussehen. Als sie ankamen und sich auch noch wie kleine, feste Holzkohlen anfühlten, war ich erst einmal skeptisch. Aber jetzt Continue Reading