All Posts By

Nic {luzia pimpinella}

HOME INTERIOR WERBUNG

Wohnen mit Fotos – mein Schlafzimmer-Makeover in Naturtönen & mit den „hexxas“ von CEWE

Wohnen mit Fotos | Mein neustes Schlafzimmer-Makeover in Naturtönen & mit den hexxas Foto-Kacheln von CEWE | Blogpost enthält Werbung | luziapimpinella.comIch hab’s mal wieder getan… unser Schlafzimmer hat ein kleines Makeover bekommen. Ihr wisst ja, ich bekomme in regelmäßigen Abständen in unserem Zuhause einen Umdekorier-Rappel. Das Schlafzimmer ist dabei noch öfter dran, als die anderen Räume. Eine gemütliche Atmosphäre, um zur Ruhe zu kommen und guter Schlaf sind mir total wichtig. Ich halte mich in diesem Zimmer gern auf und möchte es gerade deswegen schön haben. Außerdem ist der Look unseres Schlafzimmers auch ziemlich leicht und fix mal geändert. Die Wandfarbe ist seit Jahren immer weiß und das soll sie auch bleiben. Manchmal verschiebe ich ein paar Möbel, aber die kleine Raum mit Schräge lässt da auch wenig Spielraum.

Aber ich finde ja auch immer, man kann unheimlich viel mit Wohn-Accessoires ändern – schon allein mit der Farbe der Bettwäsche zum Beispiel. Die färbe ich ja auch gern mal um. Und auch mit Bilder oder anderer Wanddeko, passend dazu. Mit Pflanzen und Deko-Kissen. Letztere habe ich allerdings vom letzten Makeover behalten. Ich liebe unsere Mr. Snore & Mrs. Earplug Kissen. Continue Reading

EAT & DRINK

Mein Rezept für Kirsch-Clafoutis… typisch französisch & so Sommer!

Mein Rezept für Kirsch-Clafoutis – typisch französisch & so Sommer! Backrezept für die Dessert-Köstlichkeit zwischen Kirschkuchen und Kirschauflauf | luziapimpinella.comClafou-watt? Egal, Hauptsache lecker! Diese Dessert-Köstlichkeit kommt – der blumige Name lässt es erahnen – aus Frankreich und ist irgendwie so ein Ding zwischen Kirschauflauf und Kirschkuchen. Ich wage ja sogar zu behaupten, dass recht ähnliche, süße Backkreationen auch anderswo mal als als Dutch Baby bezeichnet werden. Ihr wisst schon, diese Eier-Pfannkuchen aus dem Backofen … aber da beschweren sich die Franzosen dann bestimmt. Que le F… Dutch???

Nun denn. Vorgestern lachten sie mich so richtig an, am Stand zwischen den Erdbeeren. Die fast schon schwarzen, dicken Knubberkirschen aus dem alten Land. Und auch, wenn sich der Sommer hier im Norden seit zwei Wochen verkrochen hat, schmecken sie himmlisch süß und saftig. Normalerweise werden Kirschen ja bei uns direkt so weggenascht, aber da ich dieses Mal beim Obstkauf ein bisschen eskaliert bin, waren noch genug da, um etwas Süßes zu backen… das Kirsch-Clafoutis! Continue Reading

TRAVEL

West Kanada Roadtrip – unsere Tage in Clearwater Britisch Columbia & warum die einfachsten Dinge manchmal die Schönsten sind

West Kanada Roadtrip – unsere Tage in Clearwater, Britisch Columbia, am Dutch Lake und warum die einfachsten Dinge manchmal die Schönsten sind | einfacher Motel-Tipp nahe des Wells Gray Provincial Park – Jasper Way Inn | luziapimpinella.comNeulich habe ich in meinem Fotoarchiv gekramt, weil ich aus ein paar unserer Lieblingsfotos Wandbilder für unser Schlafzimmer machen lassen wollte. Das hat nämlich mal wieder ein Makeover bekommen, aber dazu demnächst mehr… Also, beim Suchen kam ich auch auf die ganzen Fotos von unserem West Kanada Roadtrip, den wir vor zwei Sommern gemacht haben. Die Rundreise ist nach wie vor eine meiner liebsten ever und wird bisher nur von unserer Safari in Tansania getoppt! Ich habe unbezahlbare Erinnerungen daran… besonders an einen Ort, der eigentlich sehr bezahlbar war.

Als ich mir jetzt die Bilder von damals ansah, wurde mir wieder einmal bewusst, was ich längst weiß. Manchmal sind die einfachsten Dinge die Schönsten. Manchmal braucht man gar nicht viel für ein paar wunderbare Erinnerungen. Continue Reading

DO IT YOURSELF WERBUNG

Cool to School… aber erst mal Ferien mit meiner Urlaubspackliste & Reisetagebuch-Seite für euch zum Download mit Design your FriXion

Bullet Journal Urlaubspackliste & Reisetagebuch-Seite zum Herunterladen & Ausdrucken | Blogpost enthält Werbung | free printable travel journal & packing list - ad | luziapimpinella.comEndlich Ferien! Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen. Endlich mal wieder ein bisschen mehr Muße zum Kreativ sein und für viele auch das Kofferpacken für den Urlaub. Auch für uns. Ich kann es kaum erwarten. Eine Packliste ist dabei für seit vielen Jahren unerlässlich, sonst vergesse ich die Hälfte meines ganzen Püngelkrams, den ich unterwegs so brauche. Und machmal schaffe ich es auch ein kleines tägliches Reisetagebuch zu schreiben, wenn  wir auf Reisen sind.

Und aus beidem – meiner Urlaubspackliste und auch meinen Seiten für ein Reisetagebuch, habe ich neulich ein individuelles Kreativprojekt gemacht. Ich habe zwei Bullet Journal Seiten gestaltet, die auch gleichzeitig ein Ferien-Goodie für euch sind… ihr könnt sie euch nämlich gern herunterladen und ausdrucken. Ich freue mich, wenn meine Doodle-Listen mit euch in den Urlaub dürfen! Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN MY 2 CENTS

Fünf Fragen am Fünften No.19 – von kulinarischen Gewohnheitstieren, Trash-TV, Pixie Cuts, Otto Dix & verschlafenen Sonnenaufgängen

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung - #fünffragenamfünften Link-Up - Fünf Fragen am Fünften No.19 im Juli 2019 | Travel Fotos Mauritius | luziapimpinella.comHabt ihr in letzter Zeit darüber nachgedacht, wann ihr den letzten Sonnenaufgang gesehen habt, ob ihr mal einen Kurzhaarschnitt wagt, was eure beeindruckendste Begegnung mit Kunst war und ob ihr öffentlich zugeben könnt, gerne Trash TV zu gucken? Falls nicht…. macht ja nix. Ich schon! Falls ja, dann macht ihr offensichtlich bei der Juli-Edition meiner Fünf Fragen am Fünften mit. Hier kommen meine Antworten. Ich bin gespannt auf eure. Continue Reading

LIFESTYLE

Sanft & natürliches Peeling mit dem Konjac Schwamm – mein Tipp für „less waste“ im Badezimmer

Sanft & natürliches Peeling mit dem Konjac Schwamm – mein Tipp für „less waste“ im Badezimmer | Nachhaltiger leben mit natürlichen Beauty-Produkten | luziapimpinella.comHabt ihr schon mal einen Konjac Schwamm zur Gesichtspflege benutzt? Falls ja, dann wisst ihr sicherlich schon aus eigener Erfahrung, wie genial die kleinen Dinger sind. Falls ihr noch nicht wisst, was das eigentlich ist und was man damit macht, dann verrate ich es euch heute hier.

Ich habe Konjac-Schwämme vor einer ganzen Weile per Zufall im Internet entdeckt, als ich eigentlich etwas ganz anderes suchte. Unverhofft kommt oft. Mittlerweile habe ich sie jetzt auch schon in den Drogerien gesehen, wo er langsam Einzug erhält. „Natürliches Peeling, sanft und auch für empfindliche Haut geeignet“… das machte ich damals neugierig. Ich bestellte mir also zwei von diesen Dingern, die wie kleine Briketts aussehen. Als sie ankamen und sich auch noch wie kleine, feste Holzkohlen anfühlten, war ich erst einmal skeptisch. Aber jetzt Continue Reading

MY 2 CENTS

DIE DINGE… im Juni – mein neuer, kleiner Monatsrückblick

DIE DINGE... im Juni - mein neuer, kleiner Monatsrückblick | Monatskolumne - Was mich im Juni begeistert, beschäftigt und auch mal aufgeregt hat | luziapimpinella.vomEigentlich sollte dieser Post schon gestern erscheinen. Am letzten Juni-Tag! Aber gestern war es so megaheiß – draußen war es, als würde einem ein Heißluftfön ins Gesicht gehalten – da konnte ich nicht denken. Deswegen geht meine neue Blog-Kolumne eben heute an den Start. „DIE DINGE„… das wird von nun an mein persönlicher Monatsrückblick. Es geht einfach um die Dinge, die mich im jeweiligen Monat begeistert, beschäftigt, inspiriert, berührt, amüsiert, und auch mal aufgeregt haben. Mal tiefgründiger, mal weniger. Einfach so und weil ich manche Dinge gern teile, die sonst nirgendwo im Blog Platz finden. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Himbeer-Limonade mit Limette & Minze… auch als Himbeer-Spritz der Knaller-Sommerdink!

Rezept für Himbeer-Limonade mit Limette & Minze... auch als Himbeer-Spritz der Knaller-Sommerdink! | Himbeer-Limo selbermachen | Homemade Raspberry Lemonade Recipe | luziapimpinella.comHoch die Hände, Wochenende! Ihr lieben Sommerhasen, was habt ihr so vor bei diesem erneuten Vollausbruch von Sommerhitze? Was auch immer es ist, ihr könnt och ganz bestimmt eine kleine Abkühlung gebrauchen, oder? Ich stehe ja sehr auf selbstgemachte Limos. Egal ob Zitronen-Basilikum Limonade oder sogar Limo mit Kamille mit Honig & Zitrone {doch echt, die ist lecker!}.  Ich habe heute mal wieder ein Limo-Rezept für euch auf die Schnelle… Himbeer-Limonade mit Limette & Minze…man munkelt ja, die macht als Himbeer-Spritz mit einem klitzebisschen Alkohol gute Laune. Wie wär’s? Continue Reading

ADVERTORIAL TRAVEL

St. Peter Port auf der Kanalinsel Guernsey – Boutique Hotel-Tipp, köstlich Essen gehen & Shopping-Tour {Teil 2}

Travel the Channel Island Guernsey | Reise nach Guernsey, der kleinen Kanalinsel mit dem großen Selbstbewusstsein | Shopping-Tipps St. Peter Port | luziapimpinella.comWer viel wandert und den ganzen Tag auf einer herrlich grünen Insel herum rennt, der muss auch gut essen. Und ab und zu eine Mütze Schlaf in einem kuscheligen Bett kann da auch nicht schaden. Das gilt auch für unsere Reise nach Guernsey, von der ich euch ja schon am Sonntag in Teil 1 meines Reiseberichts erzählt habe. Was habe ich mich da jeden Tag auf das Abendessen gefreut und ich hatte auch allen Grund dazu. Die Restaurants, die wir besucht haben, waren nämlich allesamt einen Blog-Tipp wert. Und darum geht es heute… ich verrate euch die kulinarischen Hot Spots in St. Peter Port und zeige euch auch, wie schön wir in unserem kleinen Boutique Hotel gewohnt haben.

Continue Reading

ADVERTORIAL TRAVEL

Mein Trip nach Guernsey – kleine Kanalinsel mit großem Selbstbewusstsein {Teil 1}

Travel the Channel Island Guernsey | Reise nach Guernsey, der kleinen Kanalinsel mit dem großen Selbstbewusstsein | Wandern auf den Klippenwegen – Cliff Walks | luziapimpinella.com„Also, hier auf Guernsey sprechen wir nicht über Jersey!“ Das war quasi das erste, was über die kleine, grüne Insel gelernt habe, die südlich von Großbritannien und direkt vor der französischen Normandie-Küste im Ärmelkanal liegt. Wenn man an die Kanalinseln denkt, denken viele Leute immer noch zuerst an die  größere Schwesterinsel Jersey. Dabei hat das selbstbewusste, kleinere Channel Island Guernsey selbst verdammt viel zu bieten und weiß das eben auch. Das Eiland ist relativ klein und dennoch ganz groß! Atemberaubende Landschaft, rauhe Klippen, türkise Buchten, malerische Wanderwege, zauberhafte Städtchen mit charaktervollen Häusern und ländliche Idylle warten dort auf den Besucher. Ein Ort zum Durchatmen und Runterkommen. Davon konnte ich mich neulich im April auf einer Reise nach Guernsey selbst überzeugen. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Ofenkartoffelsalat mit Rucola-Pesto & Cherrytomaten – noch ein Lieblingssalat zum satt werden

Rezept für Ofenkartoffelsalat mit Rucola-Pesto & Cherrytomaten – ein Lieblingssalat zum satt werden | Salatrezepte zum Grillen | luziapimpinella.comIch finde ja, Kartoffelsalat geht immer. Es gibt so viele tolle Varianten, ihn zuzubereiten. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ich mag auch die klassischen Rezepte sehr. So mit Essig, Öl und Zwiebeln, den wohl viele von ihrem Omas schon kennen. Oder den vom meiner Mama, mit Majo, Gewürzgürkchen und fein gewürfelter Fleischwurst. Eigentlich kann ich in fast jeden Kartoffelsalat eine Arschbombe machen. Es sei denn es ist Kümmel dran…. was dann aber an am Kümmel liegt und nicht an der unschuldigen Kartoffel.

Da neulich meine gesammelten Salatrezepte mal wieder so gut bei euch Salat-Fans ankamen, habe ich heute noch dieses Rezept für euch: einen Ofenkartoffelsalat mit Rucola-Pesto & Cherrytomaten. Der ist unser absoluter Liebling, schön würzig und so richtig was zum satt werden. Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN MY 2 CENTS

#fünffragenamfünften – das sind die 5 Fragen für die Juli Edition No.19

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung - #fünffragenamfünften Link-Up - Fünf Fragen am Fünften No.19 im Juli 2019 | luziapimpinella.comIhr Lieben! Es ist wieder soweit. Ich stelle euch heute schon mal die Fragen für die Juli-Edition der Fünf Fragen am Fünften vor. Vielleicht möchtet ihr ja schon mal darauf herum denken und einen Post vorbereiten? Nachdem es ja jetzt im Juni für allem um Sommer, Sonne, Sonnenschein-Fragen ging, sind die für den Juli eher wieder aus dem Gemischtwarenladen. Von allem etwas dabei! Seid ihr auch dabei? Continue Reading

DO IT YOURSELF HOME INTERIOR

Outdoor Pflanzschale mit Sukkulenten für unseren Terrassentisch – ein schnelles Sommer-DIY, das auch zwischen zwei Regenschauer passt

Outdoor Pflanzschale mit Sukkulenten für unseren Terrassentisch - ein schnelles Sommer-DIY, das auch zwischen zwei Regenschauer passt | luziapimpinella.com Obwohl der Sommer 2018 die absolute Wettergranate war, haben wir im letzten Jahr unsere Terrasse sehr, sehr stiefmütterlich gehandelt. Also sehr. Dabei hatte ich sogar ganz oft mein Home Office auf dem Terrassentisch aufgeschlagen. Aber dann hatte ich eben immer etwas anderes zu tun, als die Umgebung hübsch zu machen… arbeiten nämlich. Naja, und wenn dann Freizeit angesagt war, dann waren wir auch immer viel unterwegs.

Aber vielleicht ist das auch alles nur Ausreden-Laberrhabarber, um zu vertuschen, dass wir auch ein bisschen faul und antriebslos waren. ;) Um es ganz klar zu sagen… im letzten Sommer Gäste auf der Terrasse empfangen? Lieber nicht. Das soll sich in diesem Jahr nicht wiederholen. Nicht nur wegen potentieller Sommergäste, sondern natürlich auch wegen unseres eigenen  Wohlbefindens. Zeit also für ein kleines Sommer-DIY! Continue Reading

BLOGGERLIFE

7 Gründe Blogs mit einem Feed-Reader zu folgen – ein Plädoyer für Leselisten auf Bloglovin‘, Feedly & Co.

Gründe Blogs mit einem Feed-Reader zu folgen – ein Plädoyer für Bloglovin', Feedly & Co. | Übersichtlicher Blogs lesen | luziapimpinella.comEs gab mal eine Zeit, dar war die Übersicht über die deutsche Blogosphäre noch recht einfach. Die Anzahl der Blogs, für die ich mich interessierte, war überschaubar. Jeder kannte fast Jeden in dieser kleinen Bubble. Die Zeiten sind lange vorbei. Tolle Blogs gibt es mittlerweile unfassbar viele. Wo es früher noch gereicht hat, dass man sich einfach über die Blogroll seiner Lieblingsblogs von Weblog zu Weblog hangeln konnte und danach alles gesehen hat, sind lange schon vorbei. Auch weil viele Blogs gar keine Blogroll mehr haben, in der sie Bloggerkollegen verlinken, deren Arbeit sie mögen. ;)

Aber ihr wisst ja, ich bin. und bleibe wahrscheinlich immer etwas „old school“. Deswegen habe ich auch noch eine Blogroll. Falls ihr sie noch nicht entdeckt habt, ihr findet sie HIER oben in der Kopfzeile meiner Startseite. Aber ich bin ja auch nicht nur Bloggerin, sondern auch immer noch Blogleserin. Und als solche nutze ich einen Feed-Reader, um bei meinen Lieblingsblogs auf dem Laufenden zu bleiben. Das ist auch ziemlich old school und ich nutze diesen Service schon lange. Aber gerade in letzter Zeit schätze ich ihn eigentlich immer mehr und ich will euch heute mal verraten wieso. Continue Reading

EAT & DRINK FAMILYLIFE HAMBURG

Hamburger Elbstrand, Erdbeermuffins & Melonensalat – unsere kleine Auszeit am Pfingstwochenende

Hamburger Elbstrand, Erdbeermuffins & Melonensalat – unsere kleine Auszeit am Pfingstwochenende | Rezept Wassermelonensalat | luziapimpinella.comIhr Lieben, heute gibt es einfach mal keinen elaborierten Post, sondern ein paar Fotos vom langen Wochenende { immerhin noch mit meinen pi mal Daumen Melonensalat-Rezept inklusive}. Das erste Bild ist auch so ziemlich unscharf. Der Mann hat geknipst und ist immer noch Welten vom professionellen Insta-Husband entfernt. Haha. Aber was soll’s!?

Das Pfingswochenende war gemischt, wie das Wetter. Ganz viel Maloche wechselte sich mit kleinen Auszeiten ab. ich wahnsinnige hatte mir vorgenommen ein paar Schränke, die schon aus den Neunzigern stammten und in den letzten Jahren im Keller standen, in unser Schlafzimmer umziehen zu lassen. Die Krux: Continue Reading

EAT & DRINK

Leichte Sommerküche – unserer liebsten Sommersalat Rezepte auf einen Schlag

Leichte Sommerküche - unsere liebsten Sommersalat Rezepte | gesund essen - leckersten Salat-Rezepte für den Sommer | luziapimpinella.comIhr lieben Sommer- und Salat-Liebhaber! In meinem Fünf Fragen-Posting von neulich habe ich ja schon gesagt… Salate gehören zu meinem liebsten Sommeressen. Und wie ich euren Antworten entnehmen konnte, bin ich da nicht allein. In dem Post habe ich auch auf diese Liste hier verwiesen, und festgestellt, dass sie völlig veraltet war. Kein Wunder, ich hatte sie zum ersten Mal 2014 zum ersten Mal veröffentlicht.

Nun denn… now we have the salad! Ich upcycle mal wieder einen uralten Post. Manchmal tue ich das, wenn ich finde, dass es sich lohnt. Ich aktualisiere und vervollständige. Denn seit damals sind natürlich noch mehr Sommersalat-Rezepte hier im Blog zusammengekommen, die es sich zu teilen lohnt. Ich weiß, einige von den Oldies unter diesen Salatrezepten sind in so manchen Familien meiner Leser*innen längst nicht mehr wegzudenken. Ich freue mich jedes mal wie ein Schnitzel, wenn ich mal wieder auf Instagram getaggt werde, weil ein Salat nachgeschnippelt und serviert wurde. Ich würde also mal behaupten, die Rezepte wurden vielfach schon für lecker befunden. ;) Continue Reading

FÜNF FRAGEN AM FÜNFTEN MY 2 CENTS TRAVEL

Fünf Fragen am Fünften No.18 – Sommer, Sonne, Sonnenschein zieh ich mir furchtbar gerne rein

Frage-Antwort-Kolumne zur Selbstfindung - #fünffragenamfünften Link-Up - Fünf Fragen am Fünften No.16 im April 2019 | Travel - Sevilla Metropol Parasol Reisefotos | luziapimpinella.com Leute, der Sommer ist da! Endlich!!! Und es gehen bei uns Ende des Monats auch schon die Ferien los. In diesem Sinne sind die heutigen Fragen meiner monatlichen Frage & Antwort Kolumne Fünf Fragen am Fünften denn auch ganz von Sommer, Sonne und Sonnenschein geprägt.Schließlich naht die schönste Zeit des Jahres…. zumindest für die meisten Menschen, schätze ich. Vielleicht seit ihr mit euren Antworten ja auch dabei? Ich würde mich freuen, auch von euch zu lesen… also lasst die Sonne rein!

In den Fotos für die heutigen Fünf Fragen nehme ich euch nochmal mit nach Sevilla in Andalusien. Ich hatte ja neulich für meinen Fotopost über den Alcàzar de Seville in meinem Bilderarchiv gekramt. Und bin auch auf die Fotos von einer weiteren Sehenswürdigkeit in Sevillas Altstadt gestoßen – dem Metropol Parasol. Continue Reading