All Posts By

Nic {luzia pimpinella}

EAT & DRINK

Rezept für cremige One-Pot Orzo mit Zucchini, Zitrone & gebratenem, grünem Spargel

Rezept für cremige One-Pot Orzo mit Zucchini & Zitrone mit gebratenem, grünem Spargel | Einfaches Nudelgericht mit Spargel | luziapimpinella.vomIch gestehe, ich mag ja einen nussigen, würzigen, grünen Spargel viel lieber, als seine blasse weißspargelige Verwandtschaft. Um den grünen muss auch längst nicht so ein Brimborium beim Ernten gemacht werden, er darf tatsächlich das Sonnenlicht erblicken… das finde ich ja irgendwie auch ganz sympathisch.Mein Kind sieht es genau so. Und während mein Mann eher für den bleichen Grottenolm schwärmt gibt es für uns dann oft etwas anderes mit grünem Spargel. Nie gekocht übrigens, sondern gern aus dem Backofen oder in der Pfanne fix gebraten.

Und genau so ist es auch hier… der knackige grüne Spargel toppt cremige One-Pot Orzo mit geraspelten Zucchini, frischer Zitrone und Ricotta. Da könnte ich direkt einen Bauchklatscher hinein machen. Ihr ja vielleicht auch… hier kommt das Rezept! Continue Reading

LIFESTYLE

Eternal Summer Playlist – von mir aus kann der Sommer jetzt erst mal dauern…

Meine Eternal Summer Playlist - von mir aus kann der Sommer jetzt erst mal ewig dauern | Sommer-Playlist - Alternative Musik-Tipps | luziapimpinella.comEndlich Sommer…. und am Montag haue ich für ein paar Tage ab nach Prerow auf dem Darß-Fischland an die Ostsee ab. Stephan ist bereits am Freitag losgefahren und campt dort, wie jedes Jahr {sogar im letzten} mit seinen Kumpels zwischen den Dünen. Dieses Mal allerdings das erste Mal ganz komfortabel in der Wohndose und nicht, wie gewohnt auf der Luma im 4-Mann-Zelt. Da gab es schon legendäre Fotos vor der Dünenkulisse. Vielleicht erinnert ihr euch ja noch an die nur mit Schürze bekleideten Grillgranaten!? Haha.

Und weil das dann mit der Dose auch ein bisschen komfortabler ist, hab ich jetzt Continue Reading

FAMILYLIFE HAMBURG MY 2 CENTS

DIE DINGE im Mai… von Schulschluss-Freude, Impflings-Geschichten, Schubladendenken, Herzstolperei und Bekenntnisdruck

DIE DINGE im Mai 2021 - persönlicher Monatsrückblick, Corona Edition | Monatskolumne - Mein Corona Tagebuch | Elbstrand Övelgönne Hamburg | luziapimpinella.vomGanz ehrlich? Der Mai hat sich ja doch ein bisschen gezogen, oder? Vor allem weil er wettertechnisch ja alles andere als frühlingshaft war und wir immer noch viel zu vieel drinnen hocken mussten. Das hatten wir uns alle wohl anders erhofft. Nun denn… jetzt kann es ja nur besser werden. Ich bin da auch ganz optimistisch, dass die Sonne bald um die Ecke kommt, wie ihr an meinem letzten Blogpost zum Thema Sonnencremes sehen konntet. Also Haken an den Mai und Zeit für meinen Monatsrückblick DIE DINGE! Ich erzähle euch mal wieder alles was meinen Monat so ausgemacht hat.  Continue Reading

BEAUTY SUSTAINABLE LIVING

Meine Tipps für unbedenkliche Sonnencremes & welche kritischen Substanzen ich in Zukunft nicht mehr in meinem Sonnenschutz haben möchte

Baby Steps | Ihr wisst ja… manchmal suche ich etwas länger, wie z.B. bei meinem festen Haarshampoo. Und in den letzten Jahren stand auch immer wieder pünktlich im Frühling die Frage „Welche Sonnencreme kaufe ich?“ auf meiner Agenda. Bisher hatte ich kaum etwas gefunden, was komplett meinen Wünschen an Inhaltsstoffen, Textur und Wirkung entsprochen hätte. Irgendwas war immer und ich habe oft Kompromisse gemacht. Aber ich kann ja hartnäckig sein und habe weiter nach unbedenkliche Sonnencremes für meine Haut und auch die Natur gesucht, ohne dass ich Abstriche beim Sonnenschutz machen muss oder ich nach dem Eincremen wie ein weißes Gespenst aussehe. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Erdbeerkuchen mit Mascarponecreme & crunchy Baiser auf fluffigem Biscuit – das schmeckt nach Sommer!

Rezept für Erdbeerkuchen mit Mascarponecreme & crunchy Baiser auf fluffigem Biscuit | Backrezept für leichte, frische Erdbeertorte | luziapimpinella.comMeine liebe Schwiemu Petra hatte am letzten Sonntag Geburtstag und endlich konnten wir Fünf uns ganz entspannt mal wieder sehen. Das war richtig schön. Außerdem gab es zur Feier des Tages den ersten Erdbeerkuchen des Jahres für uns und das war natürlich auch toll. Schwiegermutters Biscuitboden mit einem Hauch von Kokos war dabei besonders lecker und ich musste mir von ihr gleich das Rezept verraten lassen. Gestern habe ich es dann selbst  ausprobiert, allerdings mit einem ganz eigenen Topping aus einer frischen Mascarpone-Quark-Creme, crunchy Baiser darin und ganz vielen Erdbeeren und Blaubeeren aufgetürmt. Mein erster Erdbeerkuchen seit langem und soooo lecker, dass ich natürlich {auch mit Petras Erlaubnis ;)} gleich mal das Rezept teile… Continue Reading

HAMBURG TRAVEL WERBUNG

Einfach mal raus! Meine Tipps für einen Tagesausflug in der Metropolregion Hamburg

Tipps für einen Tagesausflug in der Metropolregion Hamburg #einfachmalraus | Reisen in Norddeutschland | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist in Kooperation mit der Metropolregion Hamburg und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with Metropolregion HamburgEinfach mal raus! Ich glaube, das haben viele von uns nun monatelang nicht wirklich getan. Ich auch nicht. Tatsächlich war unser letzter wirklicher Ausflug Ende Oktober ein Camping-Kurztip nach Fehmarn. Seitdem bin ich höchstens zwischen unserem Zuhause und dem Lebensmitteleinkauf gependelt. Aber nun ist der Frühling endlich da und der Sommer steht vor der Tür! Und damit hoffentlich ein bisschen mehr Freiheit und Möglichkeite…

Umso schöner, war dann auch mein kleiner Ausflug ins Grüne neulich, den ich in Zusammenarbeit mit der Metropolregion Hamburg unternommen habe. Es ging auch gar nicht weit weg, sondern einfach nur in „my neck of the woods“, also meine Nachbarschaft in der Lüneburger Heide. Es war schon Jahre her, dass ich mit meiner Family im Wildpark Lüneburger Heide unterwegs war. Ich glaube, Luzie war 7 oder 8 Jahre alt. Inzwischen hat sich natürlich einiges getan und im Herbst 2019 ist sogar der Baumwipfelpfad Heide Himmel hinzu gekommen. Höchste Zeit also, den nun mal zu erkunden und in meinen Instagram-Stories habe euch sogar dahin mitgenommen. Falls ihr es verpasst habt -> HIER geht’s in die Story-Highlights. Wolfsgeheul inklusive. ;) Continue Reading

SUSTAINABLE LIVING

13 Dinge, die wir nicht mehr kaufen – ein paar unserer Baby Steps für ein nachhaltigeres Leben

Dinge, die wir nicht mehr kaufen – Baby Steps für ein nachhaltigeres Alltagsleben | Sustainable Living | luziapimpinella.com Baby Steps | Wir sind als Familie noch weit davon entfernt, ein einwandfrei nachhaltiges Leben zu fühlen. Wir werden es vielleicht auch niemals erreichen. Aber dennoch haben wir in den letzten Jahren viele kleine Dinge in unserem Leben geändert. Es ist meine Überzeugung, dass man dennoch – wenn man sich mal von dem Perfektionsgedanken losmacht – vieles an seinem Verhalten zum Besseren ändern kann. Baby Steps nenne ich das. Mag sein, dass das global gesehen nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist, klar. Aber dennoch ist es immer ein Schritt. Und wenn viele Menschen so einen tun, sind es eben auch viele Schritte. Continue Reading

FAMILYLIFE MY 2 CENTS

DIE DINGE im April… von letzten Abi-Klausuren, dem Pieks, Wolfsgeheul & Nachwuchsfreddys

DIE DINGE im April 2021 - persönlicher Monatsrückblick, Corona Edition | Monatskolumne - Mein Corona Tagebuch | luziapimpinella.vomWhat a difference a month makes…. Ja, manchmal ist es so. Anfang des Monats stand ich noch im verschneiten Garten. Der Winter hatte nochmal zugeschlagen und in der Nacht waren es mal eben -14°C. Verrückt! Und ich hielt meine lieblingstasse für „mütende“ Tage in der Hand. I planned to take over the world, but I’m tired. Ich fühlte genau das. Müde und resigniert. Aber tatsächlich fühle ich ich mich nun beim Tippen meinen heutigen Monatsrückblick DIE DINGE ganz anders als vor einem Monat im März oder in den erste. Tagen des Aprils. So einiges ist in der Zeit dazwischen von unseren Schultern abgefallen und das macht mich sehr dankbar. Continue Reading

LIFESTYLE

Meine Campfire Playlist – ich wäre bereit für laue Sommerabende an der Feuerstelle

Meine Campfire Playlist - Musik für laue Sommerabende an der Feuerstelle | Alternative Musik-Tipps | luziapimpinella.comEndlich ist der Frühling da und ich lasse immer öfter das Auto stehen. Und manchmal sogar mein geliebtes Fahrrad, damit ich aus einem kleinen Weg einfach einen Frühlingsspaziergang machen kann. So wie gestern, wo ich eine kleine Besorgung in der Stadt machen musste. Die Sonne schien und ich habe mir einfach die Zeit genommen…  mal beschlossen, dass jetzt nicht alles möglichst schnell gehen muss.

Das sprießende Grün und die blühenden Bäume haben mich happy gemacht. Meine Musik im Ohr tat dazu ihr übriges. Das gute Gefühl wollte ich gern teilen und postete einen der Songs in meinem Instagram Stories. Der gefiel offensichtlich auch Menschen in meiner Insta-Bubble. Also wird es mal wieder Zeit für eine weitere Playlist. Continue Reading

DO IT YOURSELF HOME INTERIOR

Bubble Kerzen selber machen – DIY-Anleitung für das Interior Trend Ding, ganz einfach aus Kerzenresten

DIY Tutorial Bubble Kerzen selber machen | Interior Trend Bubble Kerzen aus Kerzenresten selber gießen | luziapimpinella.com Als ich vor einiger Zeit das erste Mal Bubble Kerzen sah, waren sie noch „the last hot thingy“ in Sachen Kerzendesign und unverschämt teuer. Ich dachte, ich spinne, als ich den Preis sah. Mittlerweile – wie das immer so ist – gibt ein paar mehr Anbieter und man muss sich für den Kauf einer Kerze im Kugelwürfel-Design  nicht mehr in totale Unkosten stürzen. Noch günstiger werden sie natürlich, wenn man sie selbst macht.

Mir einfach meine Bubble Kerzen selbst zu machen, das hatte ich jetzt schon eine länger vor, aber zuerst einmal habe ich einige Monate Kerzenreste gesammelt. Ich finde nämlich, neben dem DIY- Trend Kerzen dippen, ist das auch eine super Sache, um alten Kerzenstummeln wieder neues, und sogar sehr stylisches Leben, einzuhauchen. Und heute zeige ich euch, wie ich es gemacht habe. Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Möhren-Apfel-Muffins mit karamellisierten Haselnüssen – vegan & super saftig!

Rezept für Möhren-Apfel-Muffins mit karamellisierten Haselnüssen -vegan & super saftig | vegane Muffins backen | luziapimpinella.com Mein heutiges Rezept ist etwas für Fans von „Klitschkuchen“. Also Menschen wie mich! So nenne ich seit meiner Kindheit Kuchen, die in der Mitte noch feucht und saftig sind. Früher waren das manchmal „Backunfälle“ meiner Oma. Sie hat dann immer geschimpft, ich fand, es waren die besten! Heute backe ich gern mit Absicht so. Der Joghurt-Himbeer Gugelhupf à la Jeanny ist zum Beispiel so ein Kandidat. Und bei manchen Rezepten ist der Klitsch ja auch ein bisschen Programm… wie bei diesem Rezept für die veganen Möhren-Apfel-Muffins mit karamellisierten Haselnüssen. Da kommt die Feuchtigkeit natürlich auch von den Karotten und Äpfeln im Teig. Continue Reading

BLOGGERLIFE MY 2 CENTS

THINK before you write! Was ich mir für die Kommunikation auf Social Media wünschen würde…

THINK before you write! Was ich mir für die Kommunikation auf Social Media wünschen würde... | Social Media Nettiquette – Bloggerlife | luziapimpinella.com Ab und zu veranstalte ich ja mal ein Q&A in meinen Instagram-Stories. Eine Runde Fragen von meiner Community und Antworten von mir. Das ist immer ganz spannend für beide Seiten und auch oft ziemlich lustig. Das letzte Mal ist jetzt schon wieder etliche Wochen her, aber eine Frage die mir dort gestellt wurde, hat mich nachhaltig beschäftigt… „Wovon würdest du dir mehr auf Instagram wünschen, wovon weniger?“. Ein Teil meiner Antwort war einfach. Ich würde mir mehr inspirierende Individualität wünschen, mehr Ecken und Kanten und weniger uniformen Einheitsbrei. Aber, eigentlich viel wichtiger… ich würde mir ganz oft eine andere Art der Kommunikation untereinander wünschen. Nicht nur auf Instagram, sondern auch auf anderen Social Media-Pattformen und letztendlich auch hier auf meinem Blog.

Ich bin ja echt schon ein alter Hase in Sachen Online Kommunikation mit Menschen, denn das ist seit 2006 ja quasi mein täglich Brot. Ich finde, da hat sich in den letzten Jahren viel verändert. Teils durch die Schnelllebigkeit des Internets und auch durch die Konsum- und Anspruchshaltung der User gegenüber Inhalten und deren Erstellern. Aber auch oft durch ein Fehlen von Social Media Netiquette im zwischenmenschlichen, virtuellen Miteinander. Und ich habe den Eindruck, diese eher negativen Veränderungen wurden durch die Coronakrise nun noch verschärft. Der Umgangston und auch die Empathie für das virtuelle Gegenüber leidet.  Continue Reading

EAT & DRINK

Gerösteter Kartoffel-Kürbis-Bohnensalat – ein leckeres Rezept zum Sattwerden!

 Ihr Lieben, heute habe ich mal wieder einen Salat zum richtig Sattwerden für euch. Ihr wisst, ja, an einem Salatblättchen herum nibbeln ist nicht so meins. Wenn es bei uns einen Salat zu Abendessen gibt… gerne am Freitagabend… dann will ich auch nicht, dass die Family um 21 Uhr schon wieder Kohldampf schiebt und an den Schlickischrank {Übersetzung: der Wohnzimmerschrank mit den Süßigkeiten und Chips-Vorräten} schleicht. Nech? Also kommt hier das Rezept für einen gerösteten Kartoffel-Kürbis-Bohnensalat. Der würzige Kartoffelsalat geht als komplette Mahlzeit durch und passt auch wunderbar, wenn jetzt endlich mal die Saison für Grillgranaten losgeht. ;) Continue Reading

TRAVEL

Unsere Wanderung im Johnston Canyon im Banff Nationalpark – ein Kurztrip in 25 Bildern {West Canada Roadtrip}

Kanada Rundreise - Wanderung im Johnston Canyon im Banff Nationalpark Alberta - West Canada Roadtrip | luziapimpinella.comSpazierengehen ist das neue Reisen… und zumindest virtuell kann man ja auch „far from home“ unterwegs sein. Ich nehme euch also heute mal wieder mit auf einen besonderen Spaziergang in meiner Travel-Rubrik “Kurzreise in 25 Bildern“.

Die Wanderung führte uns im Sommer 2018 während unseres West Kanada Roadtrips zu den Lower und Upper Falls des Johnston Canyons. Der Johnston Canyon ist eine tief ausgewaschene Schlucht im Banff-Nationalpark in der kanadischen Provinz Alberta. Sie liegt am Bow Valley Highway, wo wir an auf dem Hinweg an einem zauberhaften Birkenwald stoppten und wo auf dem Rückweg ein Bär direkt vor unserem Auto quer über die Straße marschierte. Continue Reading

BOOKS FAMILYLIFE

Mein Buchtipp für gute Kinderbücher & warum die Geschichten von „Little People Big Dreams“ auch mir Zuversicht für unsere Kinder geben

Mein Buchtipp für gute Kinderbücher und warum sie mir auch als Erwachsener Zuversicht für unsere Kinder geben – Empfehlung Bücher-Reihe Little People Big Dreams | luziapimpinella.com{Insta Recap} Dieser Tage muss ich ganz oft an ein Zitat von Maya Angelou {der US-amerikanischen Schriftstellerin und Bürgerrechtlerin, deren Geburtstag vorgestern gewesen wäre} denken… „Every storm runs out of rain“. Ja, jedem Sturm geht irgendwann einmal der Regen aus. Selbst einer Pandemie. Daran glaube ich und deswegen bleibe ich am Ende doch zuversichtlich, auch wenn es mir in letzter Zeit oft schwer fällt.

Das Kinderbuch aus der Reihe *Little People Big Dreams, da auf dem Tisch, gehört für mich zu den schönsten und wichtigsten Kinderbüchern dieser Zeit. Sie erzählen in kindgerechter Sprache und in wunderbaren Illustrationen von einst kleinen Menschen, die mit ihren Visionen etwas Bedeutsames für die ganze Welt und uns alle ge- und erschaffen haben. Mutige, unerschrockene, kreative und innovative Persönlichkeiten wie eben Maya Angelou… oder Continue Reading

FAMILYLIFE MY 2 CENTS

DIE DINGE im März… vom #MÜTEND sein, von Impfneid, Tapeten-Kaufzwang, allerletzten Schultagen & das Recht auf gute Nachrichten

DIE DINGE im April 2021 - persönlicher Monatsrückblick, Corona Edition | Monatskolumne - Mein Corona Tagebuch | luziapimpinella.vom Moingiorno, ihr Lieben! Das würde ich euch so gern frisch, fröhlich und enthusiastisch entgegen schmettern, aber der März hat mich emotional erschöpft. Wahrscheinlich wisst ihr jetzt nach einem Satz schon genau, was ich meine. Es geht uns wohl gerade allen so, auf die ein oder andere Weise. Die Baustellen mögen unterschiedliche sein und auch die Belastungen, aber eins ist nicht weg zu diskutieren… die Schnauze voll haben wir alle. 

Also frage ich mich seit Tagen, ob ich eigentlich den Nerv finde, Continue Reading

EAT & DRINK

Rezept für Peanut Butter & Cream Cheese Brownies – pures Hüftgold, aber soooo lecker!

Rezept für Peanut Butter & Cream Cheese Brownies - pures Hüftgold, aber soooo lecker | saftige Brownies backen | luziapimpinella.comOkayokayokay, dieses Brownie Rezept mit Erdnussbutter ist pures Hüftgold! Wenn ihr Angst vor Kalorien habt… bitte einfach weitergehen, hier gibt es NICHTS zu sehen! :) Wenn ihr aber ab und zu gerne mal darauf pfeift und zwischendurch einen Brownie-Glücklichmacher, der leider nicht Low-Carb, Low Fat oder Low Whatever mögt… herzlich willkommen. Hier kommt einer, der es in sich hat! Die Grundlage ist ein amerikanisches Brownie-Rezept. Da ist immer von allem ein klitzekleines bisschen mehr drin. Don’t blame me!

Diese Hüftgold Brownies gibt es bei uns eigentlich nur einmal im Jahr. Meist zu einem Geburtstag. Das letzte mal tatsächlich zu Luzies 18. Aber 2021 ist bisher so ein Dauer-Low, deswegen gibt es ihn jetzt einfach mal so. So! Und vielleicht landet er bei euch ja auf der Oster-Kaffee-Tafel und hebt die Laune. Ich würde mich freuen, wenn der euch happy macht. Continue Reading