beauty is where you find it #38

halloween, fotografie, photograhy, blogger projekt, blogger project

hallo, ihr lieben… wir sind endlich zurück! der rückflug ging wider erwarten planmäßig (schade eigentlich, ich wäre tatsächlich gern noch geblieben). noch sind wir etwas neben der spur und der jetlag lässt grüßen, aber ich versuche gleich mal, in den rhythmus zu kommen. deswegen hier (mit zwei tagen verspätung, die ihr mir mit sicherheit verzeit) BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT mit euren halloween impressionen.
was soll ich sagen…? natürlich hatten wir uns darauf gefreut, in new york die alljährlich  VILLAGE HALLOWEEN PARADE zum ersten mal zu sehen, die ja nun, aufgrund von hurrikan sandy, leider erst einmal abgesagt und verschoben wurde. überhaupt war von halloween nicht so viel zu merken, kein wunder… viele new yorker hatten nun wirklich andere sorgen. aber ein paar schnappschüsse sind mir vielleicht doch gelungen. ich muss jetzt erst mal meine bilder sichten…also, bis später.
[solltet
ihr hier probleme beim verlinken haben, hinterlasst doch bitte
einen kommentar unter diesem posting. ich trage eure links dann
gern nach, sobald ich zeit dafür finde. tut mir leid, dass es
immer wieder technische probleme gibt… bitte achtet darauf, dass
der backlink luziapimpinella.blogspot.de lauten muss, denn blogger ändert die endung, je nach land in dem ihr selbst surft.]

hello, dear lovelies… we’re finally back! we really didn’t expect our fight home to be on schedule, but it was (what a pity, i’d have loved to stay longer). we still feel a bit out of track suffering from jet lag, but i try to get in some kind of normal rhythm. so let’s get back to BEAUTY I WHERE YOU FIND IT which is two days overdue. i’m sure you forgive me being delayed. now please go ahead and post your halloween impressions!

what a bummer that hurricane sandy spoiled halloween at NYC. we were so looking forward to see the the annual VILLAGE HALLOWEEN PARADE for the first time, but it was cancelled for the 31th and postponed for some later day that still have to be fixed. to be honest there wasn’t much halloween spirit going on there, of course new yorkers had to deal with some other major problems. but i think i still got to capture some halloween-ish moments. i’ll browsing my vacation shots for them now… see you later.

[if
you have any trouble linking up here, please leave a message
in the comments of this posting.  i’ll add your links as soon as i
find the time.i’m sorry for the technical inconveniences…
please note that the backlink has to be luzia.pimpinella.blogspot.de as blogger switches the url according to the country you live in]

document.write(‚

18 Kommentare

  1. Schön, dass ihr wieder heile angekommen seid!
    Habe ein bisschen gemogelt, weil mein Post von heute ursprünglich gar nicht hierfür war, aber er passt nun mal sowas von!
    Als wäre die Verspätung wie für mich gemacht gewesen…!
    liebst,

  2. Schön, dass du wieder da bist! :) Ich habe mit dem Einstellen meines Mumienlichter-Fotos extra auf deinen Beitrag gewartet ;).

    Liebe Grüße,
    Jessica

  3. Ich hatte vorgestern (? bin mit den Tagen ein bisschen durcheinander) intensiv an Dich und Deine Familie gedacht, und mich gewundert, wie Ihr aus NYC rauskommt, und dann ob es den Flieger tatsaechlich und puenktlich gibt. New York war ja ziemlich durcheinander noch vor 2 Tagen, es wird ganz, ganz langsam besser. Unser Leben ist bis auf Benzin-bekommen wieder normal, und das meiner Familien auch.
    Liebe erleichterte Gruesse,

  4. Schön, dass ihr gut wieder gelandet seid! Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie schnell das Leben nach so einer Katastrophe wieder in die Gänge kommt! Ich hab gestern einen Bericht über NY in der Glotze gesehen und an dich gedacht.

    Jetzt braucht ihr sicher erstmal Erholung von der ganzen Aufregung. Halloween geht an uns immer ziemlich vorbei. Außer einem hölzernen Grinsekürbis habe ich auch nix dekoriert.
    Grüßle
    Ursel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.