berliner grün

berlin green
das damals noch frühlingshafte grün habe ich in meinem archiv frisch gehalten. es stammt noch von unserem mädelswochenende in BERLIN… und heute passen die grünen berliner impressionen einfach wunderbar HIERHER.
all these greens were spring greens back then and i kept them fresh in my archive. i shot them on our girls weekend in BERLIN… and today they fit in HERE just perfectly.

unsere gemeinsame GREEN COLLAGE ist so ein augenschmaus. danke, dass ihr wieder alle so begeistert dabei seid! vielleicht sollten wir in der kälteren und dunkleren jahreszeit immer ein farbthema pro monat haben? das muntert immer so herrlich auf und dann fällt das warten auf die nächsten maiglöckchen vielleicht etwas leichter… was meint ihr?
our GREEN COLLAGE is such an eye candy today. thank you all for joining so enthusiasticly! maybe we should have a color theme every month throughout the more chilly and darker season? i feel like colors always ease my mood and perhaps waiting for the next lillies of the valley will be less hard… what do you think?

16 Kommentare

  1. Das mit dem Farbthema für die kälteren Jahreszeiten ist eine sehr schöne Idee. Tolle Fotos hast du gefunden.

    Liebe Grüße,
    Jessica

  2. ja, mein Berlin kann so wunderbar grün sein ;-) so oder so.
    Ein Farbthema pro Monat wäre wunderbar!
    Viele Grüße, Mella

  3. Eine Schublade Wiese sollte man immer dabei haben… So sie nicht frisch gegossen ist, hätte man stets eine trockene, passende, gemütliche, natürliche Sitzgelegenheit dabei.
    In Berlin lebte sie aber sicherlich gefährlich, denn ich meine mich zu erinnern, dass eigentlich alles Hundewiese ist, was dem gemeinen Fußgänger so unter die Füße kommt. Oder hat sich das inzwischen geändert? In jedem Fall, wunderbares Grün!!! Herzliche Grüße, Marja

    • *lach*

      nein, die problematik ist leider nach wie vor da. leider nicht nur auf den grünflächen, sondern auch auf den gehsteigen. das hat mich bei meinem besuch in berlin tatsächlich sehr genervt.

      deswegen lieber vorher gucken, bevor man sich ein eine rasenschublade setzt… ;)

  4. Ein Farbthema pro Monat ist eine tolle Idee. Aber die tollste Farbe hast Du ja jetzt schon für heute ausgesucht. Grün ist einfach nur herrlich…wobei… grübel ….keiner von uns hier aus dem Haus B. trägt grüne Kleidung oder würde sich welche kaufen. Wir streichen lieber unsere Wände grün.

  5. Danke Nic, für die lieben Glückwünsche!
    Einfach nur verrückt der gestrige Tag… ;)

    Die grüne Farbpalette sieht insgesamt so toll aus! Und JA, mehr Farbe im Leben (aber das brauch man dir ja nicht zu sagen) ist immer gut, auch bei biwyfi. Nächsten Monat, nächste Farbe, UNBEDINGT!

    Gute Nacht,
    Maria

  6. Finde ich auch schoen, die Idee mit dem monatlichen Farbthema. Vielleicht lässt es sich sogar noch mit irgendetwas kombinieren? Einem Ort oder einer Stimmung oder so…
    Aber wie auch immer – ich liebe Dein Fotoprojekt und die Themen, die Du aussuchst… Und das Herumlaufen mit der Kamera, auf der Suche nach passenden Motiven…

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Mond

  7. Superschöne Bilder. Die Farbe grün ist super – eine greenbox für unterwegs. Da kann man dann immer die Landluft schnuppern in der Stadt…Liebe GRüße rheingruen

  8. Mir gefällt die Idee mit den Farbthemen im Winter sehr! Bringt einen Farbtupfer ins Grau der Städte wenn alles Grüne Winterschlaf hält…

  9. Melanie
    12

    Liebe Nic,
    zwar jetzt nicht wirklich passend zum Thema, aber grün – vermutlich aber "ohne grünes Licht" von dir.
    Bei der Suche nach einem Dirndl bin ich hier (http://shop.krueger-dirndl.de/madl/dirndl-green-bambi.html) gelandet. Die "Bambis" ähneln doch sehr deinen Spiegelwaldhirschen. Da ich nicht davon ausgehe, dass das Schürzendesign offiziell von dir stammt, und ich nicht weiß, ob du davon bereits weißt, wollte ich es dich doch wissen lassen.
    Gruß, Melanie

    • da hast du recht, diese verwendung der spiegelwald-hirsche hat keinesfalls grünes licht von mir bekommen. das motiv wurde von einer freiberuflichen designerin eingekauft. allerdings nicht von mir!

    • Melanie
      12.2

      Das ist ja echt nicht zu fassen! Schweinerei!!!
      Kann man da gar nichts machen?
      Gruß, Melanie

  10. Cindy
    13

    welcher bezirk isn das? Ich wollte jetzt immer ma gelegentlich nahc Berlin kommen um mir die historischen ecken anzugucken?! Hast du da ne gute Seite oder weißt du wo es was zu entdecken gibt? Bisher hab ich nur was über Neukölln gefunden. Lg Cindy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.