UNCATEGORIZED

bin stolz auf meinen LIEBLINGSmann…
100 km CYCLASSICS…

und mit speed ins ABENDBLATT…
aber vor allem bin ich (wie jedes jahr wieder) froh, dass ich ihn mit heilen knochen und ohne blessuren wieder zurückbekommen habe. :o)

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    feinesstoeffchen
    8. September 2008 at 19:38

    Hi Nic,

    also nächstes Jahr auf jeden Fall mal ein Sticki und Label aufs Trikot, das wäre doch ne tolle Werbung für Luzia Pimpinella?

    *ggg*

    Tolles Bild!

    LG, Kati

  • Reply
    Fledgling
    8. September 2008 at 22:51

    Go Lieblingsmann! Go Lieblingsmann!

    Doch Toll mal ins Zeitung zu erscheinen ;-)

    Herzlichen Glückwunsch!
    -N.

  • Reply
    tina-kleo
    9. September 2008 at 5:26

    WOW und dann genau auf dem Bild in der Mitte „festgehalten“…. und das bei rasantem Tempo!

    Radsport ist was Feines! Ich bin auch immer froh, wenn meiner heil aus dem Elm zurück kommt nach einer Mountainbike Tour.. bespritzt von oben bis unten… aber glücklich…

    Lg tina-kleo

  • Reply
    Ute
    9. September 2008 at 6:48

    wow, was für eine leistung – hut ab! ein tolles bild!

    glg
    ute

    ps: wir sind am sonntag beim volkssporttag gewandert, aber hiermit wohl eher nicht zu vergleichen *lach*

  • Reply
    Anonymous
    9. September 2008 at 8:09

    WOW, ich werde ihn das ganze Wochenende bewundern:-)
    LG
    sonja

  • Reply
    crisl
    9. September 2008 at 10:09

    wie cool ! und genial das bild, kann er echt stolz drauf sein auf seine leistung!!

    crisl

  • Reply
    Die Schaubude
    9. September 2008 at 10:42

    Oh ja da kannst du in der Tat stolz sein! Mein Lieblingspapa fährt auch professionel Rad und trainiert noch für solche aufregenden Events! Weiterhin viel Erfolg und unfallfreie Rennen ;) Liebste Grüße Tanja

  • Reply
    Anonymous
    9. September 2008 at 11:18

    Huhu Nic,

    herzlichen Glückwunsch an deinen Mann! *ziehdenHut* Eine tolle Leistung! Im Abendblatt sieht er sich sicher auch nicht alle Tage – und dann noch so toll ‚getroffen‘! Supi!

    Mein Bruder ist ein mal ohne Team mitgefahren – nie wieder! Dann noch ein zweites mal (mit Team) das ging. Es ist für den Laien gar nicht vorstellbar, wie gefährlich das Rennen ist. Viele der Fahrer glauben es geht nur um die Strecke, aber es gibt auch Radrennen-Verhaltensregeln…die kennen nur viele nicht! *uah*

    Liebe Grüße
    Alexandra

  • Reply
    evchen
    9. September 2008 at 18:47

    Wow! Und das ist ja ein Zufall! Cool! Und GLÜCKWUNSCH!
    GLG Eva

  • Reply
    Ex
    9. September 2008 at 20:59

    Go!Go! Werde ich Ende des Monats auch sagen. Die Cyclassics hat mein Lieblingsmann auch schon mitgemacht, damals, als wir noch in Hamburg lebten *seufts*

    Und ja, meiner hatte mal einen bösen Radunfall, bei dem er sich die rechte Hand zwei Mal brach. Habe ich erwähnt, dass er mit der rechten Hand seeehr feinmotorisch arbeiten muss? *örks*
    Das Elim hat gute Arbeit geleistet damals …

    Kannst stolz auf ihn sein!

  • Leave a Reply