PHOTOGRAPHY TRAVEL

#BIWYFI | die farbe des baskenlands ist grün

travel gipuzkoa | reisefotografie aus dem grünen baskenland | photos from the green basque country

die farbe des spanischen BASKENLANDS ist grün! das habe ich ehrlich gesagt nicht gewusst, bevor ich es am letzten wochenende bei einem kurztrip selbst sehen durfte. ich bin noch dabei, meine eindrücke zu ordnen und auch die vielen fotos, die ich auf dieser reise geschossen habe. aber wieder einmal zeigt sich, BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT und ich habe sie gerade in GIPUZKOA gefunden. ich habe saftige grüne landschaften gesehen, gelernt was pelota ist, hatte köstliche pintxos vascos und baskische haute cuisine und ich  habe eine radtour von 34 kilometern durchs grüne überlebt. heute lasse ich euch davon einfach ein paar impressionen in bildern hier… 
the color of the spanish BASQUE COUNTRY
is green! i really didn’t know that before i had the chance to visit it for short trip last weekend. i’m still kind of sorting my fresh impressions and also all the pictures i took at this special piece on earth. once more i can say BEAUTY IS WHERE YOU FIND IT and i just found it in the GIPUZKOA region. i saw lucious green landscapes, learned about pelota, had delicious pintxos vascos and basque haute cuisine and i survived a 34 kilometer bike-ride. today i simply got some pretty green images here for you…

travel gipuzkoa | reisefotografie aus dem grünen baskenland | photos from the green basque country
travel gipuzkoa | reisefotografie aus dem grünen baskenland | photos from the green basque country
travel gipuzkoa | reisefotografie aus dem grünen baskenland | photos from the green basque country
travel gipuzkoa | reisefotografie aus dem grünen baskenland | photos from the green basque country
travel gipuzkoa | reisefotografie aus dem grünen baskenland | photos from the green basque country
travel gipuzkoa | reisefotografie aus dem grünen baskenland | photos from the green basque country
travel gipuzkoa | reisefotografie aus dem grünen baskenland | photos from the green basque country
travel gipuzkoa | reisefotografie aus dem grünen baskenland | photos from the green basque country

… die geschichten dazu gibt es später! habt alle einen wunderbaren wochenstart!

… the stories will follow later! for now i wish you all a lovely start into the new week! 

P.S. aaahhh… es gilt ja auch noch ein ein weiteres fernweh in form des SEE SAN FRANCISCO buches zu verteilen. gewonnen hat das giveaway kommentar no.8 – ines von ECLECTIC HAMILTON! herzlichen glückwunsch, ich melde mich gleich bei dir! :)

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply
    Noemi-the basque way
    27. April 2015 at 16:01

    WOW! great fotos..will be following you and your travels. have funand until we meet again.

    • Reply
      Nic
      28. April 2015 at 16:22

      hi noemi! welcome to my blog!

      i hope you will like it here… XO!

  • Reply
    elbmarie
    27. April 2015 at 17:21

    Da war ich noch nicht – sieht fast ein bisschen aus wie in Cornwall…. seeehr nett….
    Im nächsten Leben werd ich Reiseblogger und mach bei dir nen Kurs….
    LG in den Süden
    Sabine

    • Reply
      Nic
      28. April 2015 at 16:25

      haha… einen kurs? du witzbold.

    • Reply
      elbmarie
      29. April 2015 at 20:42

      natürlich mit coolen ECHTEN Reisen, was denkst du denn…. muss sich ja auch lohnen…. das Leben ist ein Fest und will gefeiert werden ;-))
      Fröhliches Reisen Euch, ich mach dieses Jahr die wohl weiteste Reise meines Lebens… Ich bin echt schon gespannt… Aloha ;-)

  • Reply
    Eva
    27. April 2015 at 20:36

    Eine meiner ersten großen Reiselieben. 6 Wochen Sommerferien und mit Mutter & Freunden mit Auto (ein alter Renault 5) und Zelt einmal die ganze Atlantikküste von Arcachon bis Vigo bzw Portugal hin und wieder zurück gefahren. Hängengeblieben damals in Biscarosse Plage, La Franca (irgendwo an der wilden Costa Verde ) und in Galizien, inkl Pyrenäen (St. Jean pie de la Port!!!!) und Santiago de Compostela. Tollste Kinder -Urlaubserinnerungen! Später dann Kirchengemeinde -Freizeit nach St. Jean de Luz ….gigantische Felsen und so ein wunderbares Städtchen, in der Zollfreien Zone in den Pyrenäen haben wir uns immer mit spottbilligem Cordoñu Sekt eingedeckt und dort kaufte ich mir auch eine schwarze Baskenmütze, die ich sofort im Laden aufsetzte und die Opas, die davor saßen, nickten mir zufrieden zu.
    Ich habe sie bestimmt 20 Jahre getragen. Bis es nicht mehr ging. Geheiratet hab ich damals im Dezember übrigens mit einer weißen Baskenmütze. Die Liebe zur Baskenmütze währt ewig….grins!
    Eine phantastisch schöne Ecke. Warte gespannt auf Deinen Bericht.
    Lg Eva

    • Reply
      Nic
      28. April 2015 at 16:26

      ui, das muss in der tat eine großartige erfahrung gewesen sein, wenn du sogar mit heißgeliebter baskenmütze geheiratet hat! klasse. :)

  • Reply
    Anonymous
    27. April 2015 at 20:36

    Super Foto vom Strand . Tolle kunst. Schöne woche! Liebe grüße annette lenzannette@gmail.com

    • Reply
      Nic
      28. April 2015 at 16:27

      danke!

  • Reply
    Lady Stil
    28. April 2015 at 7:35

    Uaaaaah, Ines, herzlichen Glückwunsch!!!!

    Hi Nic,
    wunderschöne Fotos hast Du da geschossen.
    Das Dritte gefällt mir unglaublich gut. Wo auch immer der Weg einen hinführt………

    Liebe Grüße und schöne Woche,
    Moni

    • Reply
      Eclectic Hamilton
      28. April 2015 at 7:51

      Danke liebe Moni und natürlich nochmals größten Dank an dich liebe Nic – du hast mich ja gestern schon angeschrieben! So kann ein Montag gerne immer starten :-)))

      Greetings & Love
      Ines

    • Reply
      Nic
      28. April 2015 at 16:30

      glückwuuuuuunsch!

  • Reply
    Katja Katjabo
    28. April 2015 at 18:52

    Einladende Bilder hast du uns gezeigt,danke! Ich will unbedingt in den grünen Norden Spaniens…mit dem VW Bus…Kat.

  • Leave a Reply