bloggerlife | gestern noch…

… den angriff des killereinhorns nach einem absoluten hochgeschwindigkeits-wochenende überstanden [dazu schnellstmöglich mehr] und heute morgen dann komplette arbeitsverweigerung des neuen PCs.
… just yesterday we survived the attack of a killer unicorn after my abamazing high speed weekend [more about that asap] und then this morning my new computer refuses to work.
luzia pimpinella BLOG | von killer-einhörnern und bloggeralltag

mal sehen, was die neue woche noch so bringt. bloggen vom iPad ist auf jeden fall schon mal irgendwie unlustig und weitgehend formatierungresistend. schickt mir einer mal ’ne tüte nerven rüber, bitte? danke. habt einen geruhsameren wochenstart, ihr da draußen!

well, let’s see what this week will bring above all . i really don’t like blogging from the iPad. it’s no fun. could  anyone send spare nerves, pleas? thanks. i hope you out there have a more relaxed start into the new week! 

32 Kommentare

  1. Auweia, das ist fies! Ich finde ja, dass so ein neues Teil sich das Vertrauen erstmal ein bisschen verdienen muss. Wenns dann noch streikt… Nicht gut! Ich brüll in so einem Fall erstmal etwas rum und biete zur Verwöhnung einen niedlichen Namen an. Vielleicht hilfts ja?
    Ich drück die Daumen.
    LG /inka

    • da sagst du was… #vertrauen.

      ich stelle mal fest: windoofs 8 ist nicht mein freund.

      normalerweise brülle ich auch gerne mal. gestern war mir aber eher zum heulen zumute. ob es reicht, wenn ich es kleines kackerchen nenne? für mehr reicht die zuneigung im moment nicht. ;)

  2. *Tüte Nerven rüberreich*. Versuchs mal mit der Blogsy-App. Ich blogge fast nur noch damit. Ansonsten einen schönen Wochenstart, liebe Grüße,
    Bine

    • versuche ich mal, danke für den tipp.

      aber ich finde leider generell nicht, dass das iPad ein echtes arbeitsgerät ist. zum spielen, surfen und daddeln nett, aber für meine tägliche arbeit völlig ungeeignet. schade.

  3. *ärgerlich* aber so kannst du dir auch einen entspannten tag gönnen… lass dich nicht von der technik nerven!
    viele grüße Anny

    • ähm… ich weiß nicht, wie entspannend es sein kann, 12 stunden lang, den pc zu retten und neu zu installieren. das macht sich a leider nicht allein, währen ich in der sonne liege. ;)

  4. Technik, die begeistert *örgs*. Ich wünsch dir starke Nerven *tüterüberreich* und einen schönen sonnigen Tag.

    Liebe Grüße,
    Jessica

  5. Von mir gibts auch eine Tüte Nerven, die hatte ich gebunkert für das Kennenlernen mit der neuen Kamera. Die habe ich gestern gekauft und der Umstieg ging so reibungslos, dass es mir fast unheimlich ist. Aber gut, das erste Shooting mit Model steht erst heute an, also mal abwarten. ;-)

    Viele Grüße,
    Stefanie

    • danke, dafür habe ich die extraportion jetzt echt gebraucht. ;)

      ich hoffe, das shooting war gut.

  6. Anonymous
    6

    Sieh es positiv, mehr Zeit um dein verschobenes Nähprojekt anzugehen ;-)

    Liebe Grüße
    Brigitte

  7. ich hab auch 'nen neuen läppi… ich sach nur windows 8… sehr besonders halt!
    hat mich auch schon nerven gekostet. das mit der arbeitsverweigerung hab' ich schon durch…
    gut, daß ich den fachmann im haus hab'!
    liebe grüße, nicole

  8. Habe mich inzwischen daran gewöhnt, aber ich kann ja auch immer denjenigen anrufen, der mir dazu geraten hat. :-) Aber das Killereinhorn ist mir auch gestern begegnet. Da wären wir uns ja fast über den Weg gelaufen :-)

    • wahrscheinlich hätten wir uns uns dem menschenmassen trotzdem nicht gesehen… ;)

  9. Anonymous
    10

    Ich hatte gestern eine Komplett-Sperrung meines PC's durch eine Gesellschaft gegen Urheberrechtsverstöße, die nur gegen Zahlung von 100,-€ aufgehoben werden sollte. Das war auch abenteuerlich, aber durch's ipad googeln schnell gelöst. Das scheint es bei Dir allerdings nicht zu sein. Diese widerliche Zeitverschwendung mit spontan nicht funktionierender Technik ist zum aus dem Hemdchen fahren. Viel Glück und liebe Grüße
    Antje

    • auch so unnötig wie ein kropf und echt kriminell! swas braucht kein mensch! was für eine verschwendung von lebenszeit! :/

  10. ICH war ja nach dem Besuch des Eppendorfer Landstraßenfestes enorm genervt. Da war streckenweise so wenig bewegungsbedingtes Vorankommen möglich wie bei dir und deinem PC. :-)

    • es waren üble menschenmassen!!! deswegen sind wir nur auf ein fischbrötchen, eine currywurst und schmalzkuchen geblieben und dann wieder geflüchtet… ;)

  11. Ich schwöre ja eigentlich auf Apple, aber nach dem Zusammenbruch von meinem Methusalem-Apple vor einigen Monaten war ich auch extrem genervt.. seitdem springe ich zwischen zwei Rechnern und einem iPad hin und her – nicht gerade praktisch.
    Du hast mein volles Mitgefühl!!!!!!!!!!!!!

    • nach 12 stunden arbeit… im moment läufts wieder. *schnellmalaufholzklopf*

    • Oh nein Nic, das ist echt nervig. Aber weißt du was? Dann nimm es doch so hin, lass mal alles liegen und setz dich 2 Stunden in die Sonne, trink einen Kaffee und lies oder mach etwas anderes, das dich entspannt – und danach gehst du das Problem neu an. Vielleicht mit technischer Hilfe von netten Fachverkäufern, die dir den neuen Rechner verkauft haben?!

      Behalt die Nerven, das ist es nicht wert. Du schaffst das!!!

      Liebe Grüße,
      daumendrückende Sandra

  12. Nein, nein, nein. Kaum ist man mal ein Wochenende auf Gotland und dann geht in Hamburg alles schief :-)
    Spaß beiseite: das ist ja der Super-GAU.
    Ich wünsch Dir, dass Du die Kiste wieder zum Laufen bekommst und zwar ohne größere Datenverluste.
    Sowas braucht echt kein Mensch.

    Mal blöd am Rande gefragt: warum sattelst Du nicht auf Mac um? Scheint ja nicht so, als wären Du und Windows 8 Busenfreunde…

    • nja… ich muss mir dann immer wieder sagen, dass es definitib´v schlimmeres gibt im leben. aber auch wenn das stimmt, ist es jedes mal ein echter GAU! *lach*

      beim letzten neukauf hatte ich an mac gedacht, aber den kauf aufs nächste mal verschoben, weil ich einfach unter enormen zeitdruck war und keine muße hatte, von jetzt auf gleich meine ganze gewohnte arbeitsweise umzustellen.

      mal sehen was jetzt kommt. der neue geht jetzt erst mal an den händler zurück. ich habe ja noch garantie. allerdings werden die ihn erst mal prüfen. geld zurück oder neues gerät ist also noch nicht. :/

    • datenverlust habe ich keinen. seit dem letzten crash, bin ich die datensicherungsqueen! ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.