BOOKS EAT & DRINK

booklove | kochhelden

ich liebe ja kochbücher… auch wenn ich nicht immer und jeden tag das kochen liebe, um ehrlich zu sein. noch viel mehr liebe ich die tatsache, dass herr P. neuerdings seine liebe fürs brutzeln entdeckt hat. ganz kerl und getreu dem männlichen credo „think big“, wünscht er sich jetzt einen BBQ smoker zum geburtstag. das aber nur am rande… und für den fall, dass jemand von euch da irgendwelche erfahrungen und tipps zum thema hat, die er hier gern mit herrn P. teilen möchte…
i love cookbooks…. even if i don’t like cooking all the time and every day, to be honest. i love even more that mr. P. just discovered his love for preparing yummy food. as a real man and according to men’s principle „think big“ he now wishes for a BBQ smoker for his birthday. just for what it’s worth…and just in case you have any experiences with this thing or any tips for mr. P. to share…

wenn kerle mit leidenschaft kochen, dann kommt ja oft etwas verdammt gutes dabei heraus. bestes beispiel… die SUSSMAN brüder aus brooklyn! ihr geniales kochbuch ist eben erst in deutscher sprache erschienen und das stelle ich euch heute vor: KOCHHELDEN: rezepte für das wahre leben.

when men with a passion for cooking are doing their thing it often turns out to be real great! like these guys… the SUSSMAN brothers from brooklyn! i’m happy that there’s a german edition of their book THIS IS A COOKBOOK: recipes for real life published right now. because that food is simple and easy and to die for. so i’m reviewing the german edition today… which is called COOKING HEROES by the way…

beim blättern durch das buch wird schon auf den ersten seiten klar, diese jungs sind wirklich helden in der küche und verdammt sympatisch sind sie auch noch… checkt mal dieses VIDEO. haltet schon einmal den sabberlatz bereit, jetzt wird der mund gewässert!
and it’s true. browsing through this cookbook it becomes clear that the sussmans are heroes in the kitchen creating amazing yummy stuff. moreover the guys are freakin‘ likable, check out this VIDEO. are you ready for some serious mouthwatering… ?

gekocht wird hier nicht nur für das wahre leben, sondern für diverse gelegenheiten… als erstes das SONNTAGSBRUNCH. der anblick vom „monte christo“ frühstück oben links macht mich persönlich ganz wuschig. in ei gewendete und gebratene muffin(!)scheiben, räucherschinken und gruyère-käse… ja bitte! jetzt! sofort! ich liebe die kombi von süß und deftig-salzig. zwischendurch ein kapitel, wie man speck selbst räuchert, das soll herr P. mal mit seinem smoker machen. und polenta mit pochierten eiern? nehme ich auch. dazwischen buttermilchkekse mit chorizo-sauce, leider ohne foto. das klingt sowas von abgefahren…. da werde selbst ich zum frühstücker. ehrlich.

these are not only recipes for real life but also for diverse occasions… first one is SUNDAY BRUNCH. the picture of the „monte christo“ breakfast on the left really makes me sigh. muffin slices baked in egg like french toast plus smoked ham and gruyère cheese? jeez! yes, please! now, please! i love the combo of sweet and savory. then there is a chapter about smoking bacon yourself. a good one vor mir. P. and mr. smoker, i guess. oh… polenta and poached eggs! i take it. and in betweeen, but unfortunately without a pic, buttermilk cookies with chorizo sauce. that sounds so amazing… i’m going to mutate into a breakfast girl! honestly.

nächstes thema GRILL PARTY! auch immer gern genommen hier. möglich bald auf den tisch kommt dann:  die sommer panzanella und das obermännliche gegrillte fleischklops sandwich [der anblick lässt mich spontan and den männer-grunzer von tim allen in tool time denken… oh oh oh!]. unwiderstehlich! herr P. frohlockt jetzt schon.
next chapter BBQ PARTY! this is yummy stuff that we’ll definitely try very soon: summer panzanella and grilled manly meatball sandwich [that sandwich makes me think of tim allen’s man grunt in tool time… oh oh oh!]. looks like to die for! mr. P.’s already rejoycing.

EIN ABEND DAHEIM… pasta-time [inklusive eines sechsseitigen exkurses über die perfekte pasta für den ultimativen glücksfaktor]! und natürlich eine menge andere leckereien fürs zuhause bleiben… wie pulled pork. OK, beim warten auf das pork hat man natürlich auch noch viel zeit für einen ausgedehnten spaziergang oder auch für drei bis fünf filme… ;) aber darauf lohnt es sich zu warten!
AN EVENING AT HOME… pasta time [including a six page excursus about preparing the perfect pasta for the ultimate happiness factor]! and of course other delicious stuff to stay at home… like pulled pork. OK, you’ll probably wand to have a long walk though while waiting for the pork. or maybe watching three or five movies… ;) but it’s so worth waiting!

danach folgend lauter köstlichkeiten für eine DINNERPARTY. eure freunde werden euch für immer lieben… lammkeule, cocktails, fischtacos, frittierte austernhäppchen, birnentarte, churros. sagte ich schon, sie werden euch lieben? ganz doll!?
followed by amazing deliciousness for a DINNER PARTY. your friends will love you like forever… gigot, cocktails, fish tacos, fried oysters, pear tarte, churros. they will definitely love you so very much.

und SÜSSKRAM von den sussmans darf zum schluss dann natürlich nicht fehlen. noch wünsche offen? nein… pappsatt und glücklich. dieses buch ist eine offenbarung! dankeschön! 
hab alle ein schönes, köstliches wochenende. noch zwei tage, dann kommt der frühling [sagen die]!
at last some SWEET TREATS  from the sussmans [in german language „sweet“ is „süss“ by the way] is a must. any desires left open? no… stuffed and happy. this book is a revelation. thank you! 
have a delish weekend, folks. two more days to go and spring wil be here [they say]!

 
P.S. ich werde natürlich zu gegebener zeit von den erfahrungen mit dem geburtstags-smoker berichten und verraten, ob herr P. damit zu meinem ganz persönlichen kochhelden wird.  
P.S. i will surely keep you updated about mr. P. and the smoker- story. let’s if he will be my next cooking hero. 

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    takomade
    12. April 2013 at 14:43

    Meine Güte, klingt das alles lecker!!! Klingt vor allem nach einem Buch für den Herrn hier im Haus, der liebt Kochbücher auch sehr. Danke fürs vorstellen.
    Liebes Grüßle Tanja

  • Reply
    clara vom tastesheriff
    12. April 2013 at 14:59

    Frau Pimpi!!! Lecker…. Dabei habe ich mir doch gerade erst ein grosses Tellerchen Pasta gegönnt.. ich könnte schon wieder!! Buttermilchkekse mit Chorizo Sauce?!?!? ich flüüpp aus!!
    happy weekend und happy smonking somewhen für den Herrn Pimpi!! <3

  • Reply
    Christina
    12. April 2013 at 15:25

    Das sieht ja schön aus, das Kochbuch! Das würde ich auch sofort nehmen, bin ja kochbuchsüchtig. Ich selber habe keine Erfahrung mit Smokern, aber Petra von Chili und Ciabatta und ihr Mann sind da schon recht professionell: http://peho.typepad.com/

    Liebe Grüße!

  • Reply
    Anny
    12. April 2013 at 16:37

    Der Traum von einem Smoker??? Ich kann es verstehen – auch als Frau ;-) Wir haben einen selbstgebauten und einen gekauften… und ich sag dir: lass ihn damit mal einen Fisch räuchern… ich könnte dahin schmelzen…
    Also: ran an den "Outdoor-Herd"…
    Und Pizza vom Smoker ist erst Recht yummi… (es wird Zeit das wir mal wieder das Teil anschmeißen)
    Liebe Grüße Anny

  • Reply
    Barbara Rath
    12. April 2013 at 17:30

    Achtung: Suchtgefahr! War gerade in den USA und kann deinen Mann voll & ganz verstehen. Smoker machen teuflisch leckere Fleischgerichte

  • Reply
    Mond
    12. April 2013 at 18:57

    Mmmmmh… neugierig gemacht ;-)
    Leider esse ich lieber, als ich koche, und ein leidenschaftlicher Koch ist auch der Mann an meiner Seite nicht. Mist.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Mond

  • Reply
    D. Herm
    13. April 2013 at 8:16

    Danke für den tollen Bericht – nun freue ich mich erst recht auf das Buch. Hoffentlich ist es bald da!

    Liebe Grüße
    Deborah

  • Reply
    Anonymous
    13. April 2013 at 8:55

    Uiuiuiuiui, das liest sich super und sieht schmackofatz aus! Kommt auf die Wunschliste! Danke für den schönen Tipp!

    Liebste Grüße von Carmen

  • Reply
    Rebekka
    13. April 2013 at 14:29

    Ich koche ja eigentlich am liebsten Eigenkreationen, die ich schon seit Jahren in einem Rezepteblog veröffentliche, bin aber für neue Inspirationen immer zu haben, denn sonst wird es ja doch alles zum Einerlei. Das Kochbuch hört sich ganz toll und interessant an. Ich werde gleich recherchieren und es mir wohl auf Englisch besorgen. Dann können wir vergleichen. ;) LG

  • Reply
    mo.ni.kate
    14. April 2013 at 6:10

    Hier im Hause gibt es ein gut gefülltes Regal mit Kochbücher für den Mann im Hause. Immer noch sehr beliebt ist Jamie Oliver. Einfache leckere Rezepte. Sehr schöne Fotos – für die Frau, ich koche nur nach Fotos.

    viel Spaß beim Kochen und bekocht werden.
    lg monika

  • Reply
    Hanse-Herz-Hamburg
    14. April 2013 at 8:24

    …. für den Tipp muss ich Dich einfach knuddeln ……… Daaaaaaaaaaanke! Da sind so leckere Sachen drin…..
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Emely N

  • Reply
    elbmarie
    15. April 2013 at 15:51

    Pulled pork…. ..sowas von lecker…. Auch frauengeburtstagstauglich…;) – es war alles ratzeputz verputzt…. Ich will auch nen smoker… Aber maybe klappt es auch mit unserem Grill…. Das probieren wir demnächst erstmal aus hier…. Weil ich so Schwärme….
    VG von Frau elbmarie

  • Reply
    Zickimicki
    16. April 2013 at 14:25

    danke für diesen wundervollen buchtipp! wird bei geschenkeventualitäten für den sohnemann (liebt den aufenthalt in küchen;)gespeichert…und vorm verschenken würd ich mir noch das eine ohne andere rezept übernehmen, weils sooo gut klingt;)
    liebst birgit

  • Reply
    Arctopholos
    2. Januar 2014 at 15:16

    Da bekommt man ja schon OHNE Video ein Ichbrauchedringendeinensabberlatzgefühl … sprechen könnte ich im Moment nicht … ;o)

    Danke für den Tipp, steht schon auf meiner Buchwunschliste!

    LG Helga

  • Leave a Reply