Browsing Category

TRAVEL

ADVERTORIAL TRAVEL

Das Bad Moos in Sexten Südtirol – wo man vom Bett in den Lift fallen, im Heu baden und Rentieren auf der Piste begegnen kann

Skiurlaub in Südtirol – Hotel-Tipp Bad Moos in Sexten – Skifahren in den Dolomiten | Travel South Tyrol Dolomites | luziapimpinella.com {Pressereise-Advertorial}Von mir aus kann der Winter jetzt kommen. Also, ich wäre bereit. Heute morgen war Frost – immerhin. gestern Abend hat ein ein klitzekleines bisschen geschneit.  Es wird also. Ihr wisst ja längst, ich liebe Schnee und das Skifahren und ich freue mich jetzt schon darauf, bald wieder auf die Piste zu können. Allerdings muss ich noch ein paar Monate bis Anfang März warten.

Bis dahin nehme ich eben, was der norddeutsche Winter so bringt, auch wenn der ja oft ein bisschen mickriger ausfällt als der Winter in den Bergen. Bleibt mir ja auch nichts anderes übrig. Und wenn es dann soweit ist, wird es ein Winterurlaub zu zweit, denn unser Tochterkind wird ja zu der Zeit Continue Reading

BOOKS TRAVEL

Reiseführer-Tipp & Giveaway – Reisehandbuch „Deutschland im Winter“ von Reisedepeschen… mit mir als Co-Autorin

Travel Germany | Reiseführer Buch-Tipp & Buch-Verlosung – Reisehandbuch „Deutschland im Winter von Reisedepeschen, mit Nic Hildebrandt von luziapimpinella.com als Co-Autorin neben anderen Reisebloggern und Reisejournalisten

Der Winter kommt! Ja lacht nur… bei den aktuellen Temperaturen da draußen, komme ich auch noch nicht so recht in den Wintergroove. Aber er wird schon kommen. Und wenn es soweit ist, könntet ihr vorbereitet sein!

Ich hatte euch ja gerade im letzten Post zur Blogst Blogger Konferenz erzählt, wie wichtig ich das Netzwerken untereinander finde. Aus persönlichen Online-Netzwerken und Communities entstehen nämlich oft ganz wundervolle Dinge. Gemeinsames Wachstum {Stichwort #vernetztwachsen}, kreative Projekte und Kollaborationen, sogar Freundschaften. Und manchmal wird man auch dadurch zum Co-Autor für einen Reiseführer!  Continue Reading

HAMBURG TRAVEL

Hamburg Tipp – Die Hobenköök Markthalle im Hamburger Oberhafen, regional & saisonal essen

Hamburg Tipp - Die Hobenköök Markthalle im Oberhafen Hamburg , regionale & saisonale Lebensmittel im Restaurant genießen und im Markt einkaufen | Hamburg Guide Food | luziapimpinella.com

Hobenköök, das ist Hamburger Platt und heißt auf Hochdeutsch Hafenküche. Und es ist auch der Name einer vor kurzem neu eröffneten Markthalle samt Restaurant & Café in Hamburgs Oberhafen am Rande der Hafencity.

Vor ein paar Wochen waren wir für einen ersten Besuch, zusammen mit unseren Freunden aus Rheine, schon mal dort gewesen. Damals hatten wir aber leider den Fehler gemacht, vorher zu Hause zu frühstücken. Das war nicht so plietsch, denn in der Hobenköök kann man nicht nur eine große Auswahl von regionalen und saisonalen Lebensmitteln einkaufen, sondern auch ganz großartig essen! Während wir damals also an Milchkaffe und einer echt leckeren, regionalen {sogar gemeinnützig produzierten} Apfel-Rhabarber-Schorle namens „Olaf“ nippten, sahen wir, was an den Nachbartischen aufgetragen wurde und schworen uns,  Continue Reading

TRAVEL

Meine Amsterdam-Tipps für einen Kurztrip Teil 1 – von schönsten Frühstücksplätzchen in den „9 Straatjes“

Amsterdam Citytrip – Meine Amsterdam Tipps für ein verlängertes Wochenende – Frühstück im PLUK - Café Tipp | Travel luziapimpinella.com

Habt ihr schon mal ein Einhorn gefrühstückt? Ich auch nicht. Aber ich hätte es neulich können, als wir ein paar Herbstferien-Tage für einen Kurztrip in Amsterdam verbracht haben. Tatsächlich war es erst einmal der letzte kleine Urlaub zusammen mit Luzie, bevor sie im Januar für ein paar Monate nach Neuseeland geht. Aber dazu später vielleicht mal mehr, falls euch das Thema interessiert…

Zurück nach Amsterdam. Dort waren wir das letzte Mal vor 10 Jahren. Ich erinnere mich an Luzies bunte, von mir selbstgenähte Klamotten, die sie damals trug und ihre wippenden, blonden Zöpfe. Mit unserer Teenager-Tochter ist ein Trip nach Amsterdam irgendwie noch cooler. Wir beide hatten richtig Lust, in den kleinen Shops und Boutiquen bummeln zu gehen {da musste Stephan tapfer sein} und zwischendurch in stylischen Cafés abzuhängen. Besonders gut gefiel es uns in der Gegend der Continue Reading

PHOTOGRAPHY TRAVEL

West Kanada Roadtrip – Durch das coole Neighbourhood Inglewood in Calgary in 25 Bildern

West Kanada Roadtrip | Durch das coole Neighbourhood Inglewood in Calgary - eine Foto-Kurzreise 25 Bildern | luziapimpinella.comIch muss ganz ehrlich gestehen, Calgary hat uns nicht wirklich so geflasht wie etliche andere Orte, die wir auf unserem West Kanada Roadtrip auf der Reiseroute hatten. {Eine komplette Übersicht über unsere Kanadareise findet ihr übrigens HIER im Blog!} Vielleicht hatte die Stadt es auch ein bisschen schwerer, uns so richtig für sich zu gewinnen, nachdem wir zuvor wochenlang in in wirklich großartigen Orten, wie zum Beispiel Vancouver und Victoria auf Vancouver Island unterwegs gewesen waren. Ganz zu schweigen von der unglaublich imposanten Natur und den kuscheligen kleinen Städtchen in den Nationalparks Wells Gray, Jasper und Banff. Nach so viel atemberaubender Landschaft hatte Calgary es bestimmt sogar doppelt schwer.

Aber wir waren ja zu einem ganz bestimmten Anlass dort Continue Reading

DO IT YOURSELF TRAVEL WERBUNG

Mein DIY Travel Guide für Bergen in Norwegen & der Instax Smartphone Printer SP-3 SQ… mit Giveaway Verlosung!

Mein DIY Weekend Travel Guide für Bergen in Norwegen & ein Reiseblogger Giveaway – Fujifilm Instax Smart Phone Printer Share SP-3 SQ {enthält Werbung} | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist in Kooperation mit Fujifilm Instax entstanden und enthält Werbung und Affiliate Links | This is a sponsored blogpost in collaboration with Fujifilm Instax, affiliate links includedOops, I did it again! Ich habe einen neuen kleinen Travel Guide mit Sofortbildern selbst gemacht. Es war viel zu lange her, dass ich mal nicht tippend oder Digitalfotos bearbeitend am Schreibtisch saß, sondern auch mal wieder mit Papier und Stiften… und mit instax-Fotos kreativ geworden bin. Ich hadere ja immer noch ein bisschen mit meinen Handlettering-Skills,  da felht einfach ein bisschen mehr Übung. Aber das Malen von Buchstaben hat ja immer etwas Meditatives. Das tat mir nach den letzten hektischen „immer unterwegs“ Monaten richtig gut.

Ich versuche ja unterwegs und auf Reisen auch immer, Continue Reading

TRAVEL

Wie ich 12 bis 14 Stunden im Flieger überlebe – meine Tipps für Langstreckenflüge, inklusive Jetlag & Flugangst

Reissetipps | Hier kommen meine persönlichen Überlebens-Tipps für Langstreckenflüge, schlaflose Nächte im Flieger, Jetlag-Vermeidung und wie man (vielleicht) seine Flugangst in den Griff bekommt | luziapimpinella.com

Ich warte ja immer noch darauf, dass jemand das Beamen erfindet, dann könnte man ganz auf Langstreckenflüge verzichten, um über Tausende von Kilometern von A nach B zu kommen. Naja Wunschdenken, das wohl so einige Menschen haben, die gern Reisen.

Auch wenn ich vor zwei Wochen auf meiner Reise nach Vietnam das erste (und vielleicht auch das einzige) Mal in meinem Leben in den Genuss gekommen bin, einen Sitzplatz in der Business Class zu haben, fliege ich normalerweise Economy. Egal wie lang die Strecke ist. Und das kann bei großen Distanzen ganz schon schlauchen. Besonders, wenn man im Sitzen generell nicht schlafen kann, so wie ich.

Um einen langen Flug so entspannt wie möglich zu überstehen, habe ich da so meine Routine entwickelt und auch meine Reiseutensilien dabei. Die habe ich euch heute in meinen persönlichen Tipps für Langstreckenflüge zusammengestellt. Ein paar Ratschläge, wie man den Jetlag möglichst klein halten kann sind auch dabei. Und da mich das Thema Flugangst für ein paar Jahre sehr gestresst hat, habe ich Continue Reading

ADVERTORIAL EAT & DRINK TRAVEL

Kurztrip nach Südfrankreich zur Salzernte in Aigues-Mortes… oder wie ich mein eigenes Fleur des Sel schippte

Travel | Kurzreise Südfrankreich zur Salzernte in Aigues-Mortes in der Camargue | Die Fleur de Sel Ernte miterleben | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist ein unbezahltes Advertorial und in Rahmen einer Pressereise enstanden | This is an unpaid advertorial post and evolved from a press tripOkay, der große Beutel mit dem selbst geschippten Fleur des Sel, den ich von meiner Presserreise zur Salzernte nach Aigues-Mortes als Souvenir mitschleppte, brachte mich beim Unsteigen am Amsterdamer Flughafen erst einmal in eine extra Kontrolle. Klar, dass ich erklären musste, was ich da für ein undefinierbares, kristallines Zeug im Handgepäck hatte. Aha, Meersalz?  So so! Nach einem Drogenabstrich meiner Tasche glaubte man mir dann immerhin und ich hatte zur Bekräftigung meiner Aussage ja auch noch genug original verpacktes Fleur de Sel dabei. Und wieder dachte ich, dass es irgendwie typisch deutsch ist, sich schon bei einer Kontrolle direkt wie ein Verbrecher zu fühlen. Haha. Doch zurück zu der Geschichte, wie das Salz überhaupt in mein Gepäck kam. Continue Reading

ADVERTORIAL TRAVEL

Durch das zauberhafte Aigues-Mortes in der Camargue „in 25 Bildern“ … und viel zu wenig Zeit

Travel | Kurzreise Südfrankreich zur Salzernte in Aigues-Mortes in der Camargue | Die Fleur de Sel Ernte miterleben | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist ein unbezahltes Advertorial und in Rahmen einer Pressereise enstanden | This is an unpaid advertorial post and evolved from a press tripMan sagt ja, in der Kürze liegt die Würze. Das kann man das bei meinem viel zu kurzen Kurztrip nach Südfrankreich, in die Camargue, sogar wortwörtlich nehmen. Denn ich war leider nur ganze 24 Stunden im wunderschönen Aigues-Mortes, um dort die Salzernte in den Salinen zu erleben.  Das ist leider manchmal die Krux mit Pressereisen. Sie sind zwar enorm spannend, aber immer irgendwie zu kurz und eigentlich denke ich jedes Mal, was gäbe ich drum, jetzt noch ein bisschen bleiben zu können und mir alles nochmal ganz in Ruhe anzuschauen.

Tatsächlich nehme ich solche Kurztrips oft als Anstupser, bestimmte Orte irgendwann Continue Reading

TRAVEL

Unsere Schottland-Reise… und eure Fragen dazu! Noch Fragen?

„Habt ihr Fragen zu unserem Schottland Roadtrip?“ Das habe ich neulich auf Instagram gefragt. Hier sind meine Antworten zu euren Fragen zu unserer Schottland-Reise | luziapimpinella.com

Instagram hat ja seit Kurzem ein neues Frage & Antworten Feature in den Stories. Ich mag das! Ich mag die Kommunikation, die dort entsteht, den Austausch. Ach, ihr wisst ja spätestens seit den „Fünf Fragen am Fünften“, dass ich auf Frage-Antwort-Spielchen stehe.

Außerdem haben einige von euch mir neulich mit diesem kleinen, feinen Story-Tool auch wunderbar die lange und sehr langweilige Rückreise von Schottland nach Hause sehr verkürzt – mit euren Fragen zu unsererem Roadtrip. Nun ist die Krux an den Stories ja immer, dass sie nicht sonderlich langlebig sind. Sie sind schneller wieder weg, als man einen Urlaub recherchieren kann.

Deswegen dachte ich mir… wieso die Fragen, die euch dort zu unserem Urlaub interessiert haben, nicht einfach hier in den Blog holen? Hier bleiben sie zum Nachlesen. Für alle, die Continue Reading

TRAVEL

Meine 12 von 12 im Juli 2018 – „Halò, a h-uile duine!“ aus Edinburgh

Ein müdes „Halò, a h-uile duine!“ Das heißt soviel wie „Hallo Leute!“ oder „Hallo alle zusammen“ auf schottisch-gälisch. Und damit sende ich euch heute ganz liebe Grüße direkt von unserem Schottland Roadtrip, auf dem wir uns gerade noch befinden. Leider sind hier schon die letzten Tage angebrochen. Aber heute hatten wir nochmal einen großartigen Tag im schönen Edinburgh. Und deswegen kommen meine 12 von 12 auch heute von dort.

Die letztenTag unserer Reise sind angebrochen und ich gestehe, ich freue mich auf meine geliebte Matratze und meinen geliebten Kater. Im Moment bin ich nicht sicher, in welche Reihenfolge. ;)

Ein paar mehr schottisch-gälische Wörter habe ich übrigens auch noch vor der Reise gelernt. Achtung, ich oute mich jetzt gleich nochmal… Continue Reading

TRAVEL

Meine persönlichen Reisetipps… von Packen bis Essen über whatever!

Persönliche Reisetipps einer Travelbloggerin – Reisevorbereitung und -Planung, Reisegesundheit und Sicherheit, Travel Hacks, Tipps rund ums Essen auf Reisen, nützliche Reiseutensilien uvm. | Reiseblogger-Tipps | luziapimpinella.comIhr wisst ja, ab und zu überarbeite und aktualisiere ich auch mal einen alten Blogpost und zerre ihn aus den Tiefen des Archives nach vorn. Weil ich finde, dass manche Blogartikel, besonders die etwas allgemeineren zum Thema Reisen, zu schade sind, um dort weitgehend aus dem Blick zu verschwinden.

Hier ist ein Reise-Blogpost, den ich bereits vor drei Jahren, im Juni 2015 veröffentlicht habe… manche der Informationen habe ich aktualisiert, neue Erfahrungen kamen natürlich auch dazu. Es ist Reisezeit, also sind meine alten und neuen Reisetipps ja vielleicht für euch aktueller denn je… Continue Reading

FAMILYLIFE TRAVEL UNCATEGORIZED

Mit unseren Besties bei „Else am See“ am Quendorfer See – ein Ausflugstipp

Travel | Ein Wochenende mit unseren Besties und unser Ausflugstipp „Else am See“ am Quendorfer See bei Schüttorf | luziapimpinella.com

Letzten Sonntag haben wir endlich mal wieder unsere Freunde Sonni & Erik besucht. Das letzte Mal, dass wir uns gesehen hatten war schon wieder Monate her. Und meine beste Freundin fehlt mir zwischendurch immer sehr. Ich bin zwar daran gewöhnt, dass wir uns noch nie „mal eben schnell“ sehen konnten, weil wir noch nie am gleichen Ort gewohnt haben, aber ich wünschte mir oft, es wäre so.

Die Zeit vergeht so schnell, das dachte ich bei diesem Treffen mal wieder. Wir waren nämlich ohne Luzie angereist. Luzie und Emma, beide 16, sind jetzt in einem Alter, wo sie am Wochenende eigene Pläne haben. So ist das und es ist auch ganz normal und richtig so. Wir sind also jetzt und in Zukunft wieder eher zu viert, wenn wir uns treffen. Auch schön irgendwie. Continue Reading

TRAVEL WERBUNG

Die Zitronen, der Amaro, Palermo & ich – 150 Jahre Averna auf Sizilien

Die Zitronen, der Amaro, Palermo & ich – 150 Jahre Averna auf Sizilien | Auf der Spur des Carratere Siciliano |Altstadt-Rundfahrt mit dem Ape Piaggio oder „Ambretta“ | luziapimpinella.comDieser Blogpost ist in Kooperation mit Averna Deutschland auf einer Reise nach Sizilien entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with Averna GermanyWas den Carattere Siciliano ausmacht? Das wusste ich bisher noch nicht, denn ich war zuvor noch nie auf Sizilien gewesen. Aber ich hatte so eine vage Ahnung, als *Averna mich Ende Mai für drei Tage zur Feier seines 150sten Jubiläums nach Palermo einlud. Wie man sich das sizilianische Temperament wahrscheinlich so vorstellt… bunt, leidenschaftlich, genussvoll, gastfreundlich, lebensfroh… und auch ein bisschen laut vielleicht.

Letzteres bewahrheitete sich bereits in meinem Flieger nach Palermo. Ich saß neben einem Sizilianer, der Continue Reading

PHOTOGRAPHY TRAVEL

Durch das Londoner East End „in 25 Bildern“ – meine neue, kleine Travel-Serie

Travel UK - London Citytrip | Kommt mit auf eine Fototour in 25 Bildern durch das Londoner East-End... Jedes Foto eine Liebeserklärung an das charmant schrammelige und kreative Londoner Neighborhood | luziapimpinella.com

Ich löse heute ein persönliches Dilemma. Ich schaffe es nämlich nie, euch alle Reisegeschichten zu erzählen, die ich so im Kopf habe. Ich schaffe es nicht, euch Bilder von Orten zu zeigen, die ich sehr mochte. Ich komme einfach nicht hinterher. Und das liegt nicht nur daran, dass ich in den letzten Jahren sehr viel unterwegs war. Nein, das liegt vor allem an meinen eigenen hohen Ansprüchen, wie ein Blogpost hier auf luzia pimpinella auszusehen hat. Mein persönlicher Perfektionismus in Hinsicht darauf, was er für euch, meine Leser, zu bieten haben muss, damit er in meinen Augen Stand hält… nützliche Informationen, hilfreiche Tipps, das Zauberwort Mehrwert.

Das Ende vom Lied ist Continue Reading

ADVERTORIAL TRAVEL

Auszeit zu Zweit – unser Wochenende im stylischen Inselloft Norderney

Reisen in Deutschland | Wochenend-Trip zu Zweit zum Entschleunigen nach Norderney - Ostfriesische Inseln in der Nordsee | Hotel-Tipp: das stylische Inselloft Norderney – Restaurant Tipp Marienhöhe & Weisse Düne – Bar-Tipp | Travel Germany – German Island Norderney | @luziapimpinella.comDieser Blogpost ist ein Advertorial bzw. eine Anzeige in Kollaboraltion mit dem Hotel Inselloft

Einmal schnell dem – zur Zeit so pickepackevollen Alltag – entfliehen… für ein Wochenende schnell mal zwischendurch den Kopf frei pusten lassen. Das haben wir neulich an einem Wochenende auf der Ostfriesischen Nordsee-Insel Norderney getan. So gern und sehr vorfreudig sind wir einer Einladung gefolgt und haben zwei Nächte im stylischen Hotel Inselloft Norderney verbracht. Einmal entschleunigen bitte… Danke! Gern geschehen.

Entschleunigen, das ist dann schon auf der Hinfahrt Programm. Denn aufgrund von Staus nehmen wir einen Umweg und fahren über die Dörfer bis zur Fähre in Norddeich. Aber meist sind ja auch die verschlungenen Wege die schönsten. Die „scenic route“ führt in den seltensten Fällen über eine breite Autobahn. Ganz im Sinne von“der Weg ist das Ziel“ schlängeln wir uns also über die Landstraßen und durch Ostfriesische Dörfer mit Namen, die alle irgendwie auf Siel enden… Continue Reading

INTERVIEW TRAVEL

Blogger-Interview – meine Frage-Stippvisite bei Anna & Michi vom Blog Saltylove

Blogger-Interview | Meine Frage-Stippvisite bei Anna & Michi vom Saltylove Blog ... einem Travel Blog, in dem sich fast alles ums Camper-Reisen im T6 Bulli "Salty" dreht - die beiden geben heute Tipps und Tricks in Sachen Urlaub mit dem Camper preis | luziapimpinella.com

Ich bin ja kein Camper…. aber ich sage immer „noch kein“! Tatsächlich hatten wir vor einer Weile mal einen Camper-Urlaub angedacht, aber dann kam die Zeit, wo aus unserer kleinen Tochter so langsam eine nicht mehr so kleine Pubertierende wurde. Ein Teenager mit ganz viel Bedürfnis nach Privatsphäre und so. Also dachten wir irgendwann, dass es vorerst vielleicht keine ganz so gute Idee wäre, in einer rollenden Konservenbüchse zu dritt eingepfercht zu sein. Soweit unser aktueller Status in Sachen Camping-Urlaub mit dem Van.

Aber man soll ja nie nie sagen und Continue Reading