das märchen vom faulen mädchen
.
es war einmal ein faules mädchen, das dachte doch einfältigerweise, es könne unendlich viel zeit sparen, wenn es einen winterparka „von der stange“ kaufen würde um ihn aufzubrezeln, anstatt ihn selbst zu nähen…
.
das mädchen war nicht nur faul, sondern auch dumm, denn es verbrachte erst einmal zwei fernsehabende damit, die (wirklich hässlichen) stickereien, die auf dem gekauften mantel verteilt waren, abzupfriemeln… und abzupfriemeln… und abzupfriemeln… danach verbrachte es stunde um stunde an der stickmaschine… und zu guter letzt dauerte es dann wiederum eine kleine ewigkeit, alle stickereien, webbänder, knöpfe und bügelvelours auf den parka zu bringen…
.
.
.
.
.
.
… zeit hatte das faule mädchen letzendlich überhaupt nicht gespart… aber gelohnt, hat sich die ganze schufterei dann doch! ;o)
.

13 Kommentare

  1. *hihi* und das mit einer Jacke – ich bin schon bei Shirts so dermaßen genervt gewesen, dass ich lieber direkt nähe… ;D – aber gelohnt hat es sich allemale!!! Wunderschön die Jacke!!

    LG
    L.

  2. Anonymous
    2

    UND OB!!!!!! DAS IST EIN TRAUMHAFTES UNIKAT GEWORDEN MIT GROßEM NEIDFAKTOR!
    LG MARGRET

  3. wow nic…die jacke ist der hammer! wunderschön und die friemelei hat sich allemal gelohnt… TRAUMHAFT

    na ja auch ich habe zwei solche „parkas“ hier liegen und dachte bis jetzt das geht doch ganz schnell….aber eben es geht überhaupt nicht schnell und ich hoffe dass die kälte noch lange auf sich warten lässt :-)

    glg maya

  4. Anonymous
    6

    ‚Wunderschön ist sie geworden,aber wie hast Du die Stickis denn angebracht hast Du durch den Futterstoff genäht? Oder hast Du die komp. Jacke auseinadner genommen? Lg Jaike

  5. na, die Mühe hat sich gelohnt. Genial! Ich weiss ja nciht, was der parka mit den „hässlichen “ Emblemen gekostet hat. Aber so hätte er ein Vermögen gekostet. Einfach super!

    LG Sandra

  6. Ich falle in Ohnmacht – der ist ja hammermäßig geil geworden (das muß jetzt einfach mal so gesagt werden … da reicht kein schön und prima und toll mehr). Das ist ja mal mit ABSTAND der lässigste Parka den ich je gesehen hab …. ich krieg mich nimmer ein.
    Mich würde auch interessieren wie Du die Stickis angebracht hast – durch das Futter durch ??

    Nic – Du bist meine Pimp-Königin !!!

    GlG Sylvie

  7. Jaja…und so bewahrheitet sich mal wieder, daß jedes Märchen ne Moral mitbringt ;o))

    Das Rätsel der entzündeten Hand hätten wir nun auch gelöst…aber ich sag Dir eins…für so ne geniale Jacke würde ich Sehnenscheidentzündung beidseitig in Kauf nehmen, die würd ich sogar selbst noch tragen!

    LG Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.