ADVERTORIAL DIE WOHNDOSE

Die Wohndose & ihre Grundausstattung – unsere Wohnwagen-Packliste für euch zum Download

Wohnwagen-Reisen | Die Wohndose & ihre Grundausstattung - unsere Wohnwagen-Packliste für euch zum Download | luziapimpinella.comWährend dieser Blogpost online geht, sind wir mit der Wohndose schon auf den Weg in den Süden… an unseren geliebten Achensee in Tirol zum Camping. Hoffentlich haben wir nichts vergessen. Sollten wir zumindest nicht, denn meine Packliste habe ich ja gerade ganz brandneu gemacht, nachdem ich neulich festgestellt habe, dass ich die sorgsam zusammen geschriebene aus dem letzten Sommer verbaselt habe. Dumm gelaufen für mich, gut gelaufen für euch. Denn nachdem ich darüber vor einigen Wochen in meinen Insta Stories herum jammerte, wurde ich gefragt, ob ich die nicht mal veröffentlichen könnte. So als universelle Packhilfe. Hey klar, meine Leser:innen/Follower:innen wissen eben, wie man sich das Leben einfacher macht…. haha.  Euer Wunsch ist mir tatsächlich nicht immer Befehl, aber tatsächlich wollte ich das sowieso mal. Also…  here we go! Die pimpinell’sche Wohndosen-Packliste…
Dieser Blogpost ist rein redaktionell & enthält Produkt-Links als reinen Leser*innen-Service - ohne Auftrag, alle Produkte sind selbst bezahltNatürlich muss ich vorher sagen, dass ich die Liste für einen allgemeinen Gebrauch ein bisschen eingekürzt habe. Denn für unseren individuellen Gebrauch steht da eigentlich noch eine Menge mehr Tüddelkram drauf. Ihr kennt mich ja… keine halben Sachen und wir haben es einfach gerne schön. Also sind da noch ein paar mehr Dinge, die wir so mit uns herum schleppen und auf die man im Zweifelsfall auch ganz gut verzichten kann. Die mitreisende Wohndosenhängepflanze und weiteres Grünzeugs zum Beispiel. Aber ohne die Wohndosen-Grundausstattung geht auf jeden Fall nix. Und die Packliste gilt vielleicht für euch genau so oder zumindest sehr ähnlich.

Wohnwagen-Reisen | Die Wohndose & ihre Grundausstattung - unsere Wohnwagen-Packliste für euch zum Download | luziapimpinella.comWohnwagen-Reisen | Die Wohndose & ihre Grundausstattung - unsere Wohnwagen-Packliste für euch zum Download | luziapimpinella.comIn diesem Sommer sind auch nochmal ein paar praktische Sachen dazu gekommen, die einfach wie gemacht waren für unsere Wohndose. Die hatten neulich bei *DEPOT so tolle Outdoor-Sachen, wie zum Beispiel die ganz leichten, rostbraunen Acrylgläser. Eigentlich trinke ich ja lieber aus Glas und wir haben auch immer noch richtige Gläser dabei. Aber leider muss man bei der Wohnwagen-Ausstattung ja auch immer auf das Gewicht achten {ein generelles ein Dilemma!} und falls man mal im Urlaub Trinkbecher für ein Picknick braucht, sind die ja auch super. Dort habe ich auch die *runden Kühlakkus gefunden, die so klein sind, dass sie sogar in das Mini-Gefrierfach unseres Wohnwagen-Kühlschranks passen. Der ist ja ziemlich winzig. Also ist das nächste Picknick dann auch gekühlt möglich. Eine kleine Kühltasche haben wir nämlich immer dabei. ;)

Wohnwagen-Reisen | Die Wohndose & ihre Grundausstattung - unsere Wohnwagen-Packliste für euch zum Download | luziapimpinella.comWohnwagen-Reisen | Die Wohndose & ihre Grundausstattung - unsere Wohnwagen-Packliste für euch zum Download | luziapimpinella.comAußerdem kamen noch die *Dosen mit Deckel dazu – ebenfalls hochgradig picknicktauglich. Nudelsalat, olé! Und, obwohl ich viel lieber von Keramiktellern esse und wir auch immer welche dabei haben, konnte ich an diesem leichten *Metallgeschirr von H&M Home nicht vorbei. Das spart eben doch auch Gewicht und wir müssen mit etwas mehr Geschirr auch nicht so oft abwaschen. Das ist nämlich das Einzige, was ich am Camping absolut nicht leiden kann… die blöder Geschirrspülerei.

Was übrigens auch niemals in der Wohndose auf Reisen fehlen darf, ist die Urlaubslektüre. Denn wenn ich im Urlaub nicht mal zum Lesen komme, wann dann? Ehrlich gesagt, komme ich selbst auf Reisen manchmal nicht dazu, aber Camping entschleunigt ja enorm. Dieses Mal im Gepäck… die neue The FERNWEH Collective Vol. 7 On the Road, in der unter anderem auch ein Interview mit mir zur unserem Wohndosen-Makeover zu lesen ist {stolz bin :)}. Die habe ich nämlich immer noch nicht ganz durch. Außerdem – gerade frisch im Briefkasten gelandet – die neuste und ziemlich dicke Ausgabe von The Female Explorer “be your wild self”. Und ein ganz besonderes Reiseführer-Schätzchen… Tirol für alle Jahreszeiten – Geheimtipps von Freunden aus dem Reisedepeschen Verlag und geschrieben von meiner lieben Freundin Mela Hipp, die auch Autorin des wunderbaren Reiseblogs Individualicious ist. Ich freue mich übrigens riesig, dass wir Mela und ihr kleine Familie mit frisch geschlüpftem Baby treffen, wenn wir am Achensee sind. Bei der Gelegenheit lasse ich doch glatt mal den Tirol-Reiseführer von ihr signieren. ;)

Und ein Glas mit selbstgemachten Knuspermüsli {das Rezept für unser liebstes Apfel-Zimt Granola findet ihr HIER!} muss garantiert auch immer mitreisen. Deswegen steht es auch auf der Packliste, ihr müsst es also so oder so nachmachen! Haha!!!  Nee, im Ernst… hier kommt sie endlich,die Liste!

Die Wohndose & ihre Grundausstattung – unsere Wohnwagen-Packliste für euch zum Download…

Wohnwagen-Reisen | Die Wohndose & ihre Grundausstattung - unsere Wohnwagen-Packliste für euch zum Download | luziapimpinella.comWohnwagen-Reisen | Die Wohndose & ihre Grundausstattung - unsere Wohnwagen-Packliste für euch zum Download | luziapimpinella.com

Meine Wohndosen-Packliste könnt ihr HIER als pdf-Datei für euren privaten Gebrauch downloaden! 

Mein Tipp… wenn ihr die beiden Seiten der Liste laminiert, könnt ihr sie, zusammen mit einem abwischbaren Folienstift immer wieder verwenden.  ;)

Ich hoffe, die Liste hilft euch ein bisschen beim Packen eures Wohnwagens oder Wohnmobils und ich wünsche euch ganz viel Spaß auf euren nächsten Camping-Trips. Habt einen schönen Sommer!

... macht es hübsch! Gruss Leser:innen-Info & Transparenz | Falls ihr euch über das kleine Wörtchen „Advertorial“ über der Überschrift dieses Artikels wundert… Dieser Interior Blogpost ist und bleibt rein redaktionell. Alle Produkt-Erwähnungen und -Verlinkungen sind völlig ohne Auftrag und ich habe keine Kooperation mit den genannten Marken. Die Pruduktinfos dienen als Service meinerseits {und auch als Zeitersparnis für mich selbst, denn sonst wäre ich nicht unerheblich damit beschäftigt, Leser:innen-Fragen nach den Bezugsquellen in den Kommentaren zu beantworten ;)}. Alle Dinge in diesem Post sind selbstbezahlt.

Leider macht ja die deutsche Rechtsprechung immer noch einen großen Unterschied zwischen Interior, Mode & Lifestyle Print-Magazinen, die quasi nichts „Werbung“ kennzeichnen müssen, selbst wenn ihnen Produkte für Fotostrecken natürlich gratis zur Verfügung gestellt wurden und natürlich auch markennamentlich in den Magazinen erwähnt werden… und Blogger:innen oder Influencer:innen, die jeden Pups als „Werbung“ kennzeichnen sollen, selbst wenn sie die Dinge aus eigener Tasche bezahlt haben. Dass ich diesen Post als vorsichtshalber „Advertorial“ markiere, obwohl alle Dinge komplett selbstgekauft sind, ist dieser absurden Rechtsverdrehtheit geschuldet.

Im Posting mit *Sternchen gekennzeichnete Shopping-Links sind Partnerprogramm- oder sogenannte Affiliate-Links! {Was bedeutet das? Lest es HIER nach!}. Bestellungen, die ihr darüber tätigt, unterstützen mich mit einer Werbekostenerstattung bei meiner Arbeit für diesen Blog, da ich an verifizierten Käufen ein paar Cent verdiene – ohne dass sie für euch einen Cent mehr kosten selbstverständlich. Dankeschön für eure liebe Wertschätzung! Ich möchte euch dennoch ermuntern, die markierten Produkte lieber in Ladengeschäften vor Ort zu kaufen, wenn das möglich ist.

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Dörte Behrmann
    11. Juli 2021 at 10:51

    Moin Nic,
    als begeisterte Leserin von Blog und IG sage ich heute endlich mal DANKE für die inspirierenden Tipps. Bin Camping-Starterin und freue mich immer über Hinweise, die das Camperleben einfacher machen. Unser “Fritz” ist 19 Jahre alt, seit letztem Sommer bei uns , neben Xanten hat er aber bisher nur unseren Garten gesehen. Auch schön! Im Sommer geht’s aber an die Schlei – riesige Vorfreude! Euch einen schönen Urlaub in Österreich. Herzlich, die_baerin_doerte

  • Reply
    Martina Lotze
    11. Juli 2021 at 18:44

    Das Dilemma mit dem Gewicht kenn ich… bei uns reist auch immer noch eine Enduro-Maschine IM Wohnwagen mit. Was bei uns bei der Küchenausstattung nicht fehlen darf, ist der Omnia und eine Löffelwaage. Ansonsten sind unsere Listen eigentlich sehr identisch. Wir reisen auch noch mit 6jährigem Mini-Mädel, drum haben wir hier auch immer noch das tolle Spiel Dobble und Straßenmalkreide mit an Bord.

  • Reply
    Heike
    13. Juli 2021 at 10:02

    Liebe Nic,
    ich bin immer wieder fasziniert, wie schön so ein Wohnwagen doch sein kann. Wahnsinn, was ihr daraus gemacht habt. Danke, dass Du Dir die Mühe gemacht hast und Deine Packliste mit uns teilst. Habt noch einen schönen Urlaub ☀️.

  • Reply
    Victoria
    13. Juli 2021 at 15:15

    Liebe Nic, danke für die tolle (und super schön gestaltete) Packliste! Wir fahren nächste Woche los zum Campen und dafür hilft sie wirklich sehr :-) Das einzige was ich noch ergänzen könnte ist ein das schadet nie wenn man es dabei hat ;-)
    LG und vielen Danke, Viccy

    • Reply
      Nic {luzia pimpinella}
      14. Juli 2021 at 9:58

      Liebe Viccy, Wir sind mit dem Wohnwagen unterwegs und nicht selten. Da haben wir ziemlich viele Messer, Schere und Co. in der Schublade. Und was aber ich absolut nicht brauche, sind übrigens SEO-Spam Kommentare, in denen dann irgendein Souvenir Shoplink auftaucht. Ich habe mir die Freiheit genommen den zu entfernen! ;)

    Leave a Reply