DO IT YOURSELF

DIY ::: happy daffodil

habt
ihr im moment auch immer das bedürfnis, euch vom einkaufen ein kleines
stückchen frühling mit nach hause zu nehmen… im form von einen topf
mini-narzissen oder traubenhyazinthen? 
do
you also feel like bringing home a tiny bit of spring every time you go
for the groceries lately? do you get yourself daffodils and grape
hyacinths?
[luzia pimpinella BLOG] DIY: häkel-überzug für narzissen-blumentopf / crochet cover for a daffodil flower pot

also
ich schon. nur leider kommen die schätzchen ja immer in hässlichen
plastik-pötten, vor allem die flachen breiten töpfe mit vielen
blumenzwiebeln drin… was macht man bloß mit denen? da hat man doch
niemals einen passenden, hübschen übertopf. 
i
do! unfortunately they always come in ugly plastic pots, especially
that wide and flat ones you don’t have any cachepot for. so what to do
with them?

[luzia pimpinella BLOG] DIY: häkel-überzug für narzissen-blumentopf / crochet cover for a daffodil flower pot

also
schnell im keller nach einer alten, runden keksdose gekramt und das
häkelzeug zur hand genommen, wo ich doch sowieso gerade so schön im zpagetti HÄKEL-modus bin!
i went down in the basement to look for an old wide cookie tin can and got my crochet stuff. luckily i’m in a kind of zpagetti CHROCHET mode lately!
[luzia pimpinella BLOG] DIY: häkel-überzug für narzissen-blumentopf / crochet cover for a daffodil flower pot

ich habe also die keksdose als übertopfersatz umhäkelt! zeitaufwand
20 minuten…  hübsch angezogene osterglöckchen… glückliche, wenn
auch etwas angeschlagene frau pimpi. drückt mir mal die daumen, dass die
erkältung die da gerade um die ecke luschert, sich vielleicht doch ein
anderes plätzchen sucht. *schnief*
so i crocheted around the cookie tin can as a cachepot subsitute! expenditure
of time 20 minutes… pretty dressed up dandelions… happy mrs. pimpi,
though she feels a bit sickly right now. keep your fingers crossed for me,
that the cold that seem to come up finds another place to stay. *sniff*

You Might Also Like

25 Comments

  • Reply
    mit liebe
    4. Februar 2013 at 20:18

    Oh ja, der Frühling kann nicht früh genug einziehen. Tolle, farbenfrohe Idee!

  • Reply
    sonja
    4. Februar 2013 at 20:20

    Finde ich super!
    Knutschi
    Sonja

  • Reply
    Anastacia
    4. Februar 2013 at 20:41

    Finde den total schön, werde voraussichtlich morgen zpaghetti garn per post bekommen, und ich freu mich total aufs häckeln.

  • Reply
    Danny
    4. Februar 2013 at 20:45

    Liebe Nic,

    Eine wundervolle gute Laune DIY.
    Ich komme an den Frühlingsboten auch nicht vorbei.

    Güte Besserung wünscht Dir,

    Danny

  • Reply
    Jessica
    4. Februar 2013 at 20:48

    Das sieht super aus! Ich liebäugel auch schon mit Frühlingsblumen und muss unbedingt mal Bellis kaufen gehen. Die liebe ich.
    Ich drück dir die Daumen, dass die Erkältung sich schnell wieder verzieht.

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    Alpenröschen
    4. Februar 2013 at 20:51

    Wirklich gute Idee, ich bin auch immer auf der Suche nach geeigneten Plastiktopfverstecker.

    Gute Besserung wünsch ich Dir.

    L.G. Ute

  • Reply
    Zoe
    4. Februar 2013 at 21:35

    Sieht toll aus, das Übertopfproblem kenn ich nur zu gut…
    Gute Besserung! Viel Ingwertee, heiße Zitrone und Gemüsesuppe trinken, dann bist du übermorgen wieder fit! :)
    xo Zoe

  • Reply
    holunder
    4. Februar 2013 at 21:51

    ich möchte am liebsten ganze blumenläden leer kaufen im moment. es wird zeit für den frühling!
    ich empfehle ferrum phosphoricum, jede stunde 5-10 stück einwerfen. hilft bei mir immer. gute besserung!

  • Reply
    Lillith Rose
    4. Februar 2013 at 22:06

    Mensch…..diese Körbe haben es mir im Moment auch echt angetan…muss mir auch unbedingt noch dieses Zpagettizeugs besorgen…..schöner frischer Frühlingsgruß….gefällt mir total gut…..obwohl ich ja momentan den Schwarz / Weißtick auslebe…..lach !

    Liebe Nic…..kann mir vorstellen das so einige mal gerne bei dir luschern würden ( heb den Finger hoch ) ….doch eine Erkältung braucht keiner….meine Daumen gehören dir….euch ….. !
    Sei ganz lieb gegrüßt….Yvonne

  • Reply
    Anonymous
    4. Februar 2013 at 23:04

    schön gehäkelt! Das funktioniert auch ganz gut um ganz große Gurkengläser!
    Bei eine aufkommende Erkältung hat meine tante immer mit Öl gespült; klingt nicht nur eklig….aber man kann sich dran gewöhnen. Googlemalnach Ölziehen.
    LG
    Jojo aus Berlin

  • Reply
    Heike
    5. Februar 2013 at 5:31

    Eine tolle Idee!
    Lieben Gruß von Heike

  • Reply
    Yna
    5. Februar 2013 at 7:37

    Oh, hat's dich auch erwischt? Mich auch. Kene Ahnung, wie das passieren konnte. Bei dem Wetter gehe ich kauum noch vor die Tür. Aber ich hoffe, deine tolle umhäkelte Keksdose heitert dich auf und du wirst schnell wieder gesund. Gute Besserung, Yna

  • Reply
    Margeraniums Gartenblog
    5. Februar 2013 at 7:52

    Toll!!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

  • Reply
    Tinka
    5. Februar 2013 at 7:52

    So selbstgemachte Körbe hab ich neulich auf dem Flohmarkt gesehen!!! Hatte mich im Nachhinein geärgert, sie nicht mitgenommen zu haben.
    LG
    Tinka

  • Reply
    gartengemuese
    5. Februar 2013 at 8:37

    Wenn du auf Daffodil stehst, dann empfehle ich dir den 22.März in Dublin zu verbringen, da ist Daffodil-Day und die ganze Stadt nur so mit Narzissen übersät :-)

    • Reply
      gartengemuese
      5. Februar 2013 at 8:39

      Und ich schwöre auf Ingwer-Tee (frische Ingwerscheiben mit heißem Wasser aufgießen) – gute Besserung

  • Reply
    martina
    5. Februar 2013 at 10:08

    sehr coole idee, muss mal die keksdosen hervorkramen (nachdem ich sie endlich verstaut hatte!!)

    und hier noch eine stimme für ingwer und zitrone!!!!!

    lg martina

  • Reply
    Anonymous
    5. Februar 2013 at 12:51

    So eine tolle Idee… dein Brotkörbchen hatte mir schon so gut gefallen! Aber du hast leider keinr Anleitung, oder? Ich habs nämlich letzte Woche schonmal probiert und nicht hinbekommen… Wieviel Maschen nimmst du denn auf?
    LG JULIA

  • Reply
    Anne
    5. Februar 2013 at 14:29

    wunderbar frühlingshaft sieht das aus!! :)

  • Reply
    Melis-Seite
    5. Februar 2013 at 15:06

    Oh ja, damit lockst du wirklich den Frühling an und vertreibst den Winter (und damit sicher auch die Erkältungszeit!). Schöne Idee!

    LG Meli

  • Reply
    michèle
    5. Februar 2013 at 15:44

    ..drück´, drück´, drück´…

  • Reply
    froileinspruengli
    5. Februar 2013 at 17:24

    ohh – so richtig Frühling – wunderBar!
    Lg Ruth

  • Reply
    gabsArtig
    5. Februar 2013 at 20:56

    20 Minuten? Das kann ich gar nicht glauben!
    Happy Tu-es-day
    Gabs

  • Reply
    Mone
    5. Februar 2013 at 21:28

    So, jetzt hat es mich auch erwischt! Nein, ich habe keine Erkältung! ;o)
    Ich habe mir eben Garn und eine Häkelnadel bestellt und bin schon soooooo gespannt, wenn's los geht und ob ich das genauso gut hinbekomme. Ich bin nämlich eine Häkelanfängerin!!! Hilfe – aber optimistisch!!! ;o)

    Liebe Grüße,

    Mone

    • Reply
      Mone
      5. Februar 2013 at 21:36

      Ganz vergessen hab ich noch dir gute Besserung zu wünschen. Ich hoffe, es geht dir bald wieder gut!

    Leave a Reply