DO IT YOURSELF PHOTOGRAPHY WERBUNG

Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps – let’s doodle through the year! {plus Giveaway}

DIY | Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps - let's doodle through the year | kreative Fotobearbeitung mit dem Zeichenprogrammen | enthält Werbung | luziapimpinella.com Dieser Blogpost ist in Kooperation mit CEWE entstanden und enthält Werbung | This is a sponsored blogpost in collaboration with CEWEIch klopfe mir jetzt mal lobend selbst auf die Schulter. Schließlich steht der Jahreswechsel quasi schon unmittelbar vor der Tür… okay fast. Ich will ja keine Panik verbreiten. Und ich habe schon selbstgestaltete Kalender für 2020 im Kasten! Tadaaa! Und nochmal Tadaaaaa…. Ihr könnt am Ende auch noch ein paar CEWE-Fotokalender zum Selbstgestalten gewinnen. Also bleibt dran. Dann könnt ihr selbst noch kreativ werden.

Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps – let’s doodle through the year! Ich zeige euch, wie ich es gemacht habe… 

Also, meine Kalender-Idee hatte bereits im Sommer. Ertappt…. deswegen bin ich auch so überpünktlich fertig. ;) Ich kam in Luzies Zimmer und sie zeichnete zufällig gerade am iPad. Sie bearbeitete ein paar ihrer digitalen Fotos für ihren Kunst-Leistungskurs in der Schule mit der Zeichen-App Procreate und einem Touch-Pen auf ihrem iPad. Bei ihren künstlerischen Arbeiten bin ich natürlich immer neugierig, was dabei rauskommt. Ich habe mich also zu ihr gesetzt, ihr zugeschaut und dann spaßeshalber auch selbst ein bisschen herum probiert. Obwohl ich längst nicht ihr Talent für Zeichen-Programme  habe. Und dann hat mich irgendwie auch das Doodle-Fieber gepackt! Doodles, so nennt man ja Kritzeleien und ganz einfache Strichzeichnungen… Kritzeln, das kann sogar ich.

Nach meinen kleinen Probekritzeleien kam mir die Idee, mit meinen Doodle-Fotos ein paar CEWE Fotokalender für 2020 drucken zu lassen. Bilder dafür waren – passend zu den Jahreszeiten –  in meinem großen Fotoarchiv ja schnell gefunden. Okay, ich gebe zu, am Anfang saß nicht jeder Strich mit dem Touch-Pen auf der glatten Tablet Oberfläche gleich exakt und perfekt. Damit malt man eben doch ganz anders als mit einem Stift auf Papier, so wie ich es eigentlich gewohnt bin. Aber in der Procreate-App ließ sich ganz leicht jeder Strich rückgängig machen und Übung macht ja bekanntlich den*die Doodle-Meister*in! Ich fand das Zeichnen auf den iPad nicht nur superspaßig, sondern sogar ein bisschen meditativ. Andere malen Mandalas aus, ich doodle auf Fotos.

DIY | Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps - let's doodle through the year | kreative Fotobearbeitung mit dem Zeichenprogrammen | enthält Werbung | luziapimpinella.com Dabei heraus kamen ein paar wirklich witzige Bilder, die ich in bunter Mischung auf den Seiten von CEWE Wand- und Tischkalendern verewigt habe. Die machen uns jetzt beim Draufschauen gute Laune… das ganze nächste Jahr! :)

Digital auf Fotos zeichnen ist ganz easy – so geht’s Schritt für Schritt mit der Procreate Zeichen-& Mal-App!

Besorgt euch die Procreate-App für euer iPad – das gibt es für ca. 10 Euro im App-Store. Eine Anschaffung, die sich auch für Kids lohnt, die gerne Malen und Zeichnen. Ich spreche da aus Erfahrung. ;) Eine kleine Variante für die Nutzung auf den iPhone namens Procreate Pocket gibt es auch. Sie kostet ca. 5 Euro. Procreate gibt es bisher leider nur für iOS Geräte, aber weiter unten im Post habe ich auch noch Alternativen, falls ihr mit einem Android Tablet arbeitet. Auch dafür gibt es ähnliche Zeichen-Apps. Ein Touch-Pen mit feiner Spitze ist beim Zeichnen auf einem Tablet sehr hilfreich. Ich habe *diesen Touchstift für mein iPad, der hat mit ca. 30 Euro ein super Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn ihr so einen nicht habt, könnt ihr aber auch einfach mit eurem Finger malen!

Step 1:  Ladet die Fotos, die ihr bearbeiten wollt, auf eurem iPad hoch und schaltet euren Touch Pen ein. Öffnet das zu bearbeitende Foto dann in der Procreate App.

DIY | Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps - let's doodle through the year | kreative Fotobearbeitung mit dem Zeichenprogrammen | enthält Werbung | luziapimpinella.com Step 2: Klickt auf das Kreis-Symbol und stellt dort die Farbe ein, in der ihr zeichnen möchtet.

DIY | Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps - let's doodle through the year | kreative Fotobearbeitung mit dem Zeichenprogrammen | enthält Werbung | luziapimpinella.com Step 3: Klickt auf das Stift-Symbol und stellt dort ein, welche Strichart ihr gern verwenden möchtet und auch wie dick die Linie sein soll. Es gibt zahlreiche Varianten für die Strichbreite und Stiftart. Ich habe hier einen mittelstarken, weißen „Gelstift“-Strich verwendet.

DIY | Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps - let's doodle through the year | kreative Fotobearbeitung mit dem Zeichenprogrammen | enthält Werbung | luziapimpinella.com Step 4: Zeichnet nun ganz einfach mit dem Touch-Pen direkt auf dem Foto eure Doodles und Linien. Schreiben geht natürlich auch! Solltet ihr euch einmal vermalt haben, könnt ihr die einzelnen Zeichenschritte ganz einfach mit einem Klick auf das kleine „Pfeil zurück“ Symbol wieder rückgängig machen und von Neuem beginnen.

DIY | Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps - let's doodle through the year | kreative Fotobearbeitung mit dem Zeichenprogrammen | enthält Werbung | luziapimpinella.com Step 5: Sobald ihr dann mit eurem Werk zufrieden seid, speichert ihr das Foto ganz einfach auf dem iPad*Tablet ab. Dazu müsste erst das Schraubenschlüssel-Symbol antippen, dann auf „Werk teilen“ klicken. Danach könnt ihr das gewünschte Bildformat, z.B. .jpg oder .png, auswählen und das Bild auf dem Tablet sichern.

DIY | Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps - let's doodle through the year | kreative Fotobearbeitung mit dem Zeichenprogrammen | enthält Werbung | luziapimpinella.com Hier sind alle meine Foto-Kritzeleien für meine Kalender-Gestaltung. Manche haben ein paar Versuche gebraucht, bevor mir das Ergebnis gefallen hat, aber gerade das war ein richtig schöner, meditativer Zeitvertreib. Also nicht verzagen, wenn nicht gleich alles sitzt…. einfach herum probieren macht Spaß! Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust!?

DIY | Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps - let's doodle through the year | kreative Fotobearbeitung mit dem Zeichenprogrammen | enthält Werbung | luziapimpinella.com Natürlich gibt es zahlreiche alternative Zeichen- & Mal-Apps und -Programme, sowohl für iOS als auch für Android…

Wie bereits gesagt – leider gibt es die App Procreate, die ich für dieses Projekt verwendet habe, bisher nur für das iOS Betriebssystem zu haben. Aber es gibt viele Alternativen, natürlich auch für Android. Ich habe für euch einfach mal zwei weitere, viel genutzte und gut bewertete Programme herausgesucht.

Die Mal und Zeichen-App Art Rage ist für ca. 5  Euro sowohl für iOS als auch für Android erhältlich. Ebenfalls auf beiden Betriebssystemen funktioniert die App Autodesk SketchBook. Die Grundversion davon ist gratis und sollte für dieses Kalender-Projekt absolut ausreichen. Profi-Zeichen-Tools kann man per In-App Kauf freischalten. Falls der Künstler in euch gekitzelt wurde.

Beide Apps habe ich selbst übrigens noch nicht ausprobiert, kann euch also keine Anleitung und keine persönliche Bewertung dafür liefern. Sorry. Aber ich habe viel recherchiert und die Zeichen-Apps heraus gesucht, die vielversprechend sind, so dass sie hoffentlich ebenso super funktionieren wie Procreate.

Ach ja… und falls es euch interessiert, welche Schriftart ich hier benutzt habe. Sie heißt Sibyl Green.

DIY | Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps - let's doodle through the year | kreative Fotobearbeitung mit dem Zeichenprogrammen | enthält Werbung | luziapimpinella.com Noch ein paar Tipps! Welche Fotos eignen sich für Doodle Projekte? Dies waren meine Auswahlkriterien… 
  1. Die abgebildeten Motive auf euren Fotos sollten nicht zu filigran und fein detailliert sein, um das „Nachzeichnen“ von Strukturen etwas einfacher zu machen. Bei extrem detailreichen Fotos kann sich das nämlich sonst etwas schwieriger gestalten. Simplicity is key!
  2. Die Fotos dürfen sehr gern einen größeren Anteil an „negative space“ haben! Das heißt, Fläche ohne konkrete Objekte, z.B. ein blauer Himmel. Dort ist nämlich viel Platz für Kritzeleien.
  3. Es ist übrigens auch witzig, wenn man auf Portrait-Fotos ein bisschen Raum für gezeichnete Sprech- oder Gedankenblasen, die man mit Text füllen kann.

DIY | Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps - let's doodle through the year | kreative Fotobearbeitung mit dem Zeichenprogrammen | enthält Werbung | luziapimpinella.com DIY | Kalender-Gestaltung mit Fotos & Zeichen-Apps - let's doodle through the year | kreative Fotobearbeitung mit dem Zeichenprogrammen | enthält Werbung | luziapimpinella.com Ihr Lieben, wenn ihr es mit der Foto-Doodelei jetzt selbst ausprobieren möchtet, kommt euch ein Gutschein-Giveaway ja vielleicht gerade recht. Ich verlose heute Gutscheine für 5 x 1 Stück quadratische CEWE Wandkalender und 5 x 1 Stück CEWE Terminplaner zum Selbstgestalten!

Teilnehmen könnt ihr ganz einfach mit einem Kommentar, hier direkt unter diesem Posting. Verratet mir doch, was ihr am liebsten auf eurem CEWE Fotokalender für 2020 festhalten wollt und auch, welche der beiden Kalenderversionen ihr gerne gewinnen möchtet!

Viel Glück beim Mitmachen und viel Spaß beim Doodeln!

luzia pimpinella Gruss Macht's hübsch!

P.S. Bitte beachtet die folgenden Teilnahmebedingungen…

Header Grafik - Teilnahmebedingungen Giveaway VerlosungDer Gewinn der oben genannten Gutscheine für die CEWE Fotokalender kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen {was auch immer das in Juristendeutsch heißen mag}. An der Verlosung teilnehmen könnt ihr mit einem Kommentar hier unter diesem Blogpost… und nur hier, nicht auf meinem Instagram-Account. Jede*r Teilnehmerin kann nur 1 Gutschein für 1 Produkt gewinnen.

Bitte vergesst nicht, euren Namen und eure eMail-Adresse in den entsprechenden Feldern mit einzutragen, damit ich euch im Falle eines Gewinns kontaktieren kann. Keine Sorge, euer eMail-Kontakt ist nicht öffentlich sichtbar! Jeder kann natürlich nur mit einem Kommentar teilnehmen und hat nur die Chance auf einen der Kalender – ist eigentlich klar, oder? ;)

Diese CEWE  Kalender Giveaway-Verlosung ist bis zum Montag, dem 18. November 2019 um 22:00 Uhr für eure Teilnahme geöffnet.

Ausgelost wird dann unter den Kommentaren per Online-Zufallsgenerator nach der Nummer des Kommentars! Also bitte achtet darauf, dass ihr nicht als „Antwort“ auf einen bereits bestehenden Kommentar euren eigenen eintippt. Dann hat er nämlich leider keine Nummer und kann nicht ausgelost werden. Ich werde im Anschluss den*die Gewinner*in per eMail kontaktieren und euch einen Gutschein-Code zur Verfügung stellen, mit dem ihr euren CEWE Kalender dann gestalten und bestellen könnt. Sollte sich der*die ausgelosten Gewinner*in bei mir nicht innerhalb von einer Woche auf meine Benachrichtigungsmail hin melden, behalte ich mir vor, die Gewinne erneut auszulosen. Danke euch für die Kenntnisnahme! :)

Bloppost TrennlinieLeser*innen-Info & Transparenz | Diese Blogpost ist in partnerschaftlichen Kooperation mit meinen langjährigen Partnern von CEWE entstanden.

Einige im Posting mit *Sternchen gekennzeichnete Shopping-Links sind Partnerprogramm- oder sogenannte Affiliate-Links! {Was bedeutet das? Lest es HIER nach!}. Bestellungen, die ihr darüber tätigt, unterstützen mich mit einer Werbekostenerstattung bei meiner Arbeit für diesen Blog, da ich an verifizierten Käufen verdiene – ohne dass sie für euch einen Cent mehr kosten selbstverständlich. Dankeschön für eure liebe Wertschätzung!

You Might Also Like

  • Blackmoon
    12. November 2019 at 4:36

    Guten Morgen :)
    Ich glaube du hast nen Schreibfehler … meintest du vllt. Montag den 18.November ? September hatten wir schon :D
    Find die Idee eigentlich super süß. Ich liebe Doodles…Scribbles wie auch immer man sie nennen möchte. Auf Fotos hab ich´s allerdings noch nie gemacht. Führe ein BulletJournal …. darin lass ich mich für gewöhnlich aus.
    Bei Gewinndingen hab ich für gewöhnlich nie Glück. Aber ich probiere es einmal und würde wenn,gerne die Tischkalendervariante nehmen und an Motiven würde ich mein Archiv einmal durchstöbern und schauen was ich an monatlich passenden Macroaufnahmen ich habe,die dann zur Jahreszeit passen.

    Unabhängig davon,glaube ich schau auch mal selber ob/wie das zu meinen Fotos passen würde … Habe zwar weder IOS noch ProCreate,sondern Photoshop und den auch nur auf meinem dicken Arbeitsrechner,aber das sollte ja wuppe sein ;)

    Wünsch dir eine schöne Woche,
    liebe Grüße
    Blackmoon

    • Nic {luzia pimpinella}
      12. November 2019 at 10:47

      Oh Mann, ja, natürlich… danke für den Hinweis. ich habe das mal fix korrigiert! *augenroll* ;)

  • Anni
    12. November 2019 at 7:38

    Fotokalender sind tolle Geschenke. Wir bekommen jedes Jahr einen mit Bildern unserer Enkelkinder zu Weihnachten geschenkt und freuen uns wie Bolle darüber.
    Doodle-Projekte waren noch nicht dabei. Werde ich mal vorschlagen.

    Liebe Grüße,
    Anni.

  • Anita
    12. November 2019 at 15:08

    Da mach ich doch gerne mit- mein forographisch talentierter Sohn hat schon letztes Jahr Cewe-Kalender verschenkt und so ist auch der Plan für dieses Jahr! ( Etwas lieber den Wandkalender, aber auch Terminplaner wäre fein!)
    Liebe Grüsse, Anita

  • Petra Berger
    12. November 2019 at 17:32

    Wow… schöne Idee und klasse umgesetzt … das würde mir auch gefallen … und ein Kalender zum Verschenken oder auch zum selberbehalten finde ich immer schön… auch ich führe ein Bullet Journal und bin begeistert vom selbstgestalten und malen … mmmh … für welche Variante ich mich entscheiden würde? Keinen Plan … ich glaub Wandkalender aber auch die Tischkalendervariante gefällt mir sehr, sehr gut

  • Christine Kraus
    12. November 2019 at 19:08

    Was für eine schöne Idee! Für die Fotokalender ist bei uns mein Mann zuständig und ich glaube über einen Wandkalender zum Doodlen würde er sich sehr freuen. Liebe Grüße von Christine

  • Heidi
    12. November 2019 at 19:13

    Hi, hätte Lust zu doodeln und Lust, den Wandkalender zu gewinnen. Würde gerne unsere Hochzeitsbilder verwenden und weiter ausmalen…danke für die Doodle- Inspiration, liebe Grüße, Heidi

  • Sabine
    12. November 2019 at 20:27

    Coole Sache … bin zwar nicht so der kreative Zeichner, aber kritzeln bekomme ich vielleicht auch noch hin. Eure Bilder sind aber auch ohne die Kritzel oft der Knaller, so authentisch und individuell. Wir machen uns jedes Jahr einen Kalender mit all unseren Urlaubs- und Ausflugsbildern. Ein ganzes Jahr voll toller Momente, Monat für Monat😍 und die Omas und Opas bekommen dann auch noch immer einen.

  • Elke
    12. November 2019 at 20:31

    Ein Terminkalender mit Bildern unserer Urlaube und Wochenendausflügen 2019 wäre perfekt!
    Und Bilder bemalen ich seit 10 Jahren als Weihnachtskarte :-) bisher mit einem Grafiktablet, mit App geht es aber vermutlich einfacher und schneller. Mal ausprobieren!
    Lieber Gruß
    Elke

  • Imke M.
    12. November 2019 at 20:48

    Das ist eine tolle Idee!
    Ich habe auch soooo viele Fotos, die es wert wären in einem Kalender verewigt zu werden. Ein Wandkalender wäre echt toll!

  • Danijela
    12. November 2019 at 20:49

    Oh das ist ja mega cool! Hab die App bereits eine Weile und finde die Doodle Idee klasse! Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren und das gerne mit einem Terminplaner :-)
    Danke für das Gewinnspiel!

    • C.Wulf-Reese
      12. November 2019 at 23:06

      Wer malt auf Illustrieren nicht gerne schönen Frauen Bärte oder schlechte Zähne….aber liebevoll eigene Bilder zu gestalten hat was! Wobei der Wandkalender erste Wahl wäre, aber auch ein Terminplaner wäre eine Bereicherung! Bin ja nicht wählerisch!
      Liebe Grüße von C.

  • Schöne, Petra
    12. November 2019 at 20:54

    ….einfach Schnappschüsse aus 2019 doodelig verfremden auf einem Wandkalender, das könnte mir gefallen…
    LG Petra

  • Kirsten
    12. November 2019 at 21:12

    Ein Wandkalender mit tollen bedoodelten Fotos ist wirklich ein geniales Geschenk!
    Danke für den Tipp mit der günstigere Alternative zu den teuren Touchpen von Apple!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

  • Susanne
    12. November 2019 at 21:14

    Ich hätte gerne einen Tischkalender mit doodeligen New York Fotos von unserer Mutter Tochter Tour im September🙃

  • Ute
    12. November 2019 at 21:33

    Liebe Nic, so eine tolle Idee, die Fotos noch einmal zu bemalen! Einen Kalender mit unseren Fotos aus dem letzen Urlaub würde ich sehr gerne erstellen. Ein Tischkalender könnte uns wunderbar durch das Jahr begleiten und die Erinnerungen an die schönen Momente jeden Tag präsent halten.

  • Sabine
    12. November 2019 at 22:02

    Fotos bedoodeln ist ja eine super Idee. Ich würde mich über den Terminplaner freuen und darin meine Urlaubsfotos aus Sankt Peter-Ording kreativ bearbeitet festhalten wollen.

  • Sanne
    12. November 2019 at 22:16

    Ich würde den quadratischen Wandkalender gewinnen (wollen) und dort meine Reisefotos verewigen.

  • Elina
    12. November 2019 at 22:45

    Ich muss gestehen, ich hab das noch nie gesehen, noch nie gehört und bin begeistert. Du hast mich angefixt. Kalender sind immer toll und ich verschenke gerne welche. Wenn es nur nicht immer so viel Arbeit wäre…. 😀 Ich hupf für die quadratischen gerne in den lostopf. Liebe Grüße Elina

  • Christine Pfaff
    12. November 2019 at 23:49

    Ist schon auf meiner todo Liste ;) Wandkalender machen… Und was ich Fuer 2020 festhalten will… Henry..4 Wochen alt gerade mit seinen beiden schon grossen Geschwistern… Ach, das Leben ist so aufregend und voller Überraschungen und muss dringend in Bildern festgehalten werden.. Und was haben die grossen Zwerge Spass am doodlen mit Mama ;)

    • Kerstin
      18. November 2019 at 13:17

      Großartige Idee, vor allem für die schönen Whitstable -Fotos, welche durch deinen tollen Reise-Blogg entstanden sind 🙏🏼

  • Anne
    13. November 2019 at 5:49

    Richtig coole Idee, ich muss los noch schnell paar Fotos machen ;-)

  • Christine Gillé
    13. November 2019 at 6:58

    Liebe Nic, ein ganz toller Post der geradezu Lust auf ausprobieren macht. Der Wandkalender wäre perfekt um den letzten Italien Urlaub kreativ zu gestalten. Die Fotos warten förmlich darauf mal richtig toll in Szene gesetzt zu werden 🍀💗

  • andrea
    13. November 2019 at 8:18

    Liebe Nic, ganz toll geworden dein Kalender, deine Fotos sind sowieso immer total super und dann auch noch drauf „gedoodlet“, finde ich super. Würde ich auch gerne mal ausprobierten am Liebsten mit einem Wandkalender. Liebe Grüße Andrea

  • Kerstin
    13. November 2019 at 8:19

    Meine Schwiegermutter wünscht sich für 2020 einen Wandkalender mit Bildern von uns und ihrem Enkel. Wie wunderbar wäre es, wenn wir einen von CEWE gestalten könnten :-)

  • Sabine
    13. November 2019 at 10:36

    Liebe Nic,
    was für eine tolle Idee, ich guck mir gleich mal deine App-Vorschläge für Android an. Ich würde mich über einen Terminplaner freuen, eine schöne Alternative zu dem langweiligen Planer im Büro.
    LG Sabine

  • Julita
    13. November 2019 at 10:49

    sehen echt gut aus! ich mache jedes Jahr ein Jahrbuch (auch mit CEWE) mit den Highlights des Jahres. Es gibt immer so viele Bilder, Rahmen, Sticks, Hintergründe etc. zur Auswahl, dass ich mit zusätzlicher Doodle-Funktion vermutlich überfordert wäre… Ich verbringe ohnehin Stunden und Wochen bei meinem jährlichen Projekt. Es ist jedoch ein tolles personalisiertes Geschenk – auch für einen selbst :)
    Dein Doodle-Kalender-Cover sieht klasse aus! Ich fühle mich inspiriert und möchte mich gleich an die Arbeit machen. Ein Kalender habe ich nämlich noch nie selber gestaltet….

  • Eva
    13. November 2019 at 11:40

    Liebe Nic,
    Das ist ja eine tolle, tolle Idee, ich werde mir das für nächstes Jahr vormerken 😃. Wir haben nämlich aktuell kein Tablett und ich werde die obligatorischen Weihnachtskalender auf dem PC machen. Meine Familie bekommt seit fast 30 Jahren von mir jedes Weihnachten einen selbst gestalteten Kalender, früher mit Collagen aus Zeichnungen, Sprüchen und Fotos, seit ein paar Jahren mache ich das digital mit CEWE. Da ich nicht so vorbildlich bin wie du, hab ich aber noch nicht mal angefangen 🙈 und würde mich deswegen über einen Quadratischen Kalender sehr, sehr freuen.

    Liebe Nic, ich liebe deinen Blog, deine Bilder sowieso, deine Rezepte sind genau meins (die Salz Karamell Kürbis Muffins, soooo lecker!), und deine Tipps für ein nachhaltiger Leben haben bei uns auch schon etwas verändert! Mach bitte unbedingt weiter so!

    Vorweihnachtliche Grüße aus dem Süden!
    Eva

    • Nic {luzia pimpinella}
      13. November 2019 at 17:50

      DAAAAAAAANKE; für das nette Lob, Eva! Das freut mich echt enorm! :)))

      • Eva
        14. November 2019 at 12:30

        ❤️

  • Kirsten
    13. November 2019 at 13:15

    Cool. Kannte ich noch gar nicht. In 2020 müssen auf meinen Kalender die Jungs und das Leben

  • Sandra
    13. November 2019 at 13:15

    Ein Wandkalender wäre fein – mit den Doodles könnte ich den Fotos von unserem Hamburg-London-Paris-Hamburg per Zug-Trip im Herbst noch eine (hoffentlich) künstlerische Note geben. Der Touch-Pen steht schon ganz oben auf der Wunschliste für meinen demnächst anstehenden Geburtstag, würde also sowas von perfekt passen…

  • Katharina
    13. November 2019 at 13:42

    Was für ne geniale Idee, meine Liebe!!! 😍
    Danke für die tolle Idee und Gewinnchance !!!

  • Julia
    13. November 2019 at 14:00

    Schön wenn man sich mit dem Programm eine Sonne über den Wasserspiegel dazu malen kann :)

  • Mini
    13. November 2019 at 19:55

    Da hüpf ich doch gerne mit in den Lostopf. Super Idee für Weihnachten

  • Sue
    14. November 2019 at 6:59

    Bähm! Richtig cool! 🤓 ich will unbedingt doodeln und gewinnen! Funktioniert die App auch auf dem Handy? Grüßle aus dem Süden Sue

    • Nic {luzia pimpinella}
      14. November 2019 at 11:24

      Steht im Text, Sue… ;)
      Es gibt eine Variante für’s iPhone.

  • Anna
    14. November 2019 at 7:44

    Coole Idee! Aber ob ich so kreativ bin??? Der Wandkalender wäre ein toller Gewinn und Fotos aus Kanada gäbe es zu Hauff :-) um diesen zu gestalten.

  • Dani
    14. November 2019 at 8:27

    Oh wie toll, ich würde mir einen Wandkalender aussuchen und Fotos unserer Skandinavien Reise auswählen. Vielen Dank für die tolle Doodle-Idee, das muss ich unbedingt auch mal testen. Du hast einen sehr schönen Blog, ich folge dir mit Spannung und freue mich immer über die vielen witzigen Bilder.
    Hab noch einen wunderbar bunten Tag, Dani

  • Annamiarl
    14. November 2019 at 12:57

    Das ist eine süße Idee.
    Ich würde gerne einen Kalender mit tollen Berg-gipfel-fotos gestalten und dazu den quadratischen Wandkalender gewinnen wollen. :-)
    LG Anna

  • Anja
    15. November 2019 at 16:21

    Das ist eine tolle Idee! Letztes Jahr fiel der Wandkalender für die Großeltern mangels Lustlosigkeit der gewünschten Motive leider aus. Aber da meine Tochter gerne und gut zeichnet, könnte sie nur welche der vielen Naturfotos doodeln. Darüber würden sich die Großeltern bestimmt auch freuen!

  • Ceebee
    16. November 2019 at 5:28

    Guten mkrgen liebe Nic
    Ich klebe, liebe, liebe die cewe Produkte !
    Über den quadratischen Wandkalender Gutschein würde ich mich riesig freuen, denn unsere Teenietochter hätte dafür bereits einen Plan.
    Schönes Wochenende
    CeeBee

  • Manuela S.
    16. November 2019 at 7:21

    Coole Sache :) ich bin begeistert ;). So ein quadratischer Kalender wäre perfekt für uns. Wir hätten diverse schöne Motive, von uns und den Kindern, aus dem Sommerurlaub etc und der alten Heimat ;) hach, da wird mir ein wenig wehmütig…

    Liebe Grüße Manuela S.

  • Wiebke
    16. November 2019 at 18:45

    Oh das ist eine großartige Idee! Mein Freund und ich haben vorhin entschieden, dass wir uns nichts zu Weihnachten schenken, weil nächstes Jahr so viele Urlaube und Kurztripps anstehen. Aber „nichts schenken“ kennt man ja, deswegen ist so ein Fotokalender genau das richtige – mit Urlaubsfotos aus diesem Jahr!

    • Wiebke
      16. November 2019 at 18:48

      Oh, vergessen: der Wandkalender wär großartig!

  • Bianca Nagel
    18. November 2019 at 11:39

    Hallo liebe Nic,
    da wir tatsächlich immer noch total oldschool jedes Jahr einen Fotokalender für die Omas und Opas kleben, wäre so ein digital erstellter Kalender ja wirklich mal ein Upgrade! Über den Wandkalender würde ich mich daher total freuen!
    Und die App schaue ich mir auch mal genauer an. Dann könnten die Mädels den Kalender auch noch selber verschönern. Ich glaub, das wäre super!!!
    Auf diesem Wege möchte ich auch mal ein ganz dickes lob für deine Arbeit hier auf dem Blog und bei Insta loswerden. Es macht großen Spaß, Dir zu folgen!
    Ganz liebe Grüße, Bianca

  • Sabine Bädorf
    18. November 2019 at 11:52

    Hallo Nic. Ich würde einfach die schönsten Bilder aus all den Schnappschüssen aus 2019 benutzen. Tja, das wird schwer, es gibt so viele schöne.
    Und am liebsten in einem Wandkaleder zusammenfassen.
    Liebe Grüße
    Bine

  • Gaby
    18. November 2019 at 12:44

    Das wäre eine perfekte Beschäftigung, um die Vorweihnachtszeit entspannt angehen zu lassen und ich danke dir für die Tipps
    herzlichst Gaby

  • Moni Mühleisen
    18. November 2019 at 13:17

    Hallo liebe Nic,
    Dein Doodle-Kalender sieht toll aus.
    Ich würde gerne einen Kalender für meinen Mann machen mit lauter Selfies von uns beiden.
    Die Selfies vor dem Ausdrucken noch mit Doodles zu verschönen ist eine klasse Idee, die ich wahrscheinlich von Dir „klauen“ werde.
    Liebe Grüße, Moni

  • Anja
    18. November 2019 at 13:34

    Sehr coole Idee!!! Die App werde ich wohl auch kaufen müssen… ;0) , bei 2 Kids mit Kunst LK. Danke für die Idee und Tips!!! Fotokalender werden hier immer zu Weihnachten verschenkt aber CEWE habe ich noch nicht ausprobiert. Liebe Grüße Anja

  • Peggy
    18. November 2019 at 13:39

    Tolle Idee!
    Wir haben dieses Jahr im Urlaub ein tolles Shooting an der Ostsee gehabt, unser erstes überhaupt. Dafür wäre ein quadratischer Kalender super. Und dazu ein paar zarte doodles kann ich mir sehr gut vorstellen.
    Liebe Grüße

  • Sandy
    18. November 2019 at 13:50

    Aaaaah wie genial…da lasse ich doch glatt die kleinen Menschen hier im Hause die Kalender für die Oma’s und Opa’s gestalten. 😍 Damit bekomme ich die beiden (7 & 9 Jahre 😉) bei dem usseligen Wetter beschäftigt, die Monster bekommen ihre Tabletzeit ohne sinnfrei rumzudaddeln und die Weihnachtsgeschenke sind gerettet. Genial!!! Danke Nic für diese Wahnsinns Inspiration 😘
    PS: wenn wir dann noch einen Gutschein gewinnen wäre das der Oberkracher!
    Wir würden uns über beide Kalendervarianten freuen und überlassen der Glücksfee die Entscheidung.

    Liebste Grüße,
    Sandy

  • Dörte
    18. November 2019 at 14:32

    Supertolle Idee!! Fotos, iPad, App – alles vorhanden. Nur die Zeit… 😝
    Aber versuchen würde ich es sehr gerne, habe bei Cewe noch nie Kalender bestellt und das Format ist toll!! ❤️

  • Sabine Rosa
    18. November 2019 at 14:59

    Wie gelungen die Kalender sind! Über einen Wandkalender würde ich mich sehr freuen. Bzw. die Omi. Es gibt jedes Jahr unsere „Familien-High-Lights“. Könnte mich dann auch mal am doodle üben. Bin gespannt, ob sich über Cewe einfacher ein Kalender erstellen lässt. Mein „alter Anbieter“ hat zig Nerven gekostet….egal wie es ausgehen mag, werde dieses Jahr über Cewe testen. Danke für den Tipp & die Inspiration. Liebe Grüße Sabine

  • Mei
    18. November 2019 at 16:12

    EINMAL IST IMMER DAS ERSTE MAL

  • Esther Simons
    18. November 2019 at 17:30

    das ist eine coole Idee und die App ist auch vorhanden. Kritzeln können wir auch und wie (bei jedem Telefonat 😂). ich würde mich total freuen so einen Kalender zu gewinnen 👏
    liebe Grüße
    Esther

  • Yasmin
    18. November 2019 at 20:00

    Wow, der Kalender ist wirklich schön geworden, so wunderbar originell ! Wenn ich das nächste Mal wieder zuhause bin werde ich mir wohl das Ipad meiner Mutter schnappen müssen und selber loskritzeln. Ob Terminplaner oder Wandkalender, ich würde mich über beides freuen. Wäre sicher auch ein schönes Geschenk für Weihnachten.
    Liebe Grüße
    Yasmin

  • Friederike Busch
    18. November 2019 at 20:57

    Oh, das ist ja mal eine coole Variante! Ich würde einen Kalender mit Bildern vom Lütten gestalten. Da freuen sich die Großeltern ganz besonders.
    Liebe Grüße
    Rike

    der quadratische Kalender wäre mein Favorit.