DO IT YOURSELF

DIY | pimp up my sonnenschirm!!!

luzia pimpinella | DIY | häkeldeckchen selbstmach-projekt  | doily crafting project

als ich vorgestern ein solches foto mit häkeldeckchen auf meinem INSTAGRAM postete und bemerkte, dass ich gerade ein DIY in der mache hätte, kam ein fast entsetzter kommentar: „wie? DU häkelst filetdeckchen?“. oh nein, tue ich nicht… dafür bin ich viel zu ungeduldig! aber ich finde sie sehr hübsch und sammele sie gern auf flohmärkten oder in vintage shops zusammen. gar nicht mal, um sie als klassisches tischdeckchen zu benutzen {die verwendung ist mir dann doch auch etwas zu „angestaubt“ und erinnert an großmutters zeiten}, sondern um mit ihnen irgendetwas cooles selbstzumachen.

when i was posting a doily picture like this on my INSTAGRAM the other day, i got a comment like: „what? YOU are doing filet crocheting?“. well no, i don’t… i’m far to impatient for fine crafts like that! but i like crochet doilies and i collect them whenever i find some on flea markets or at vintage stores. actually i don’t use them as classic doilies on the table {which really is a bit old-fashioned and granny-like}, but i gather them for cool handmade craftings.

luzia pimpinella | DIY | häkeldeckchen selbstmach-projekt  | doily crafting projectluzia pimpinella | DIY | sonnenschirm selbstmach projekt | parasol handmade project

ideen gibt es ja unendlich viele. einige davon habe ich schon seit langem auf meinem pinterest board DOILY LOVE gesammelt.
aber angesichts des traumhaften sommerwetters in den letzten tagen, habe ich
dann am sonntag ganz spontan ein projekt umgesetzt, dass mir schon eine
weile im kopf herum spukte. ich habe unseren langweiligen, schlichten sonnenschirm mit den gesammelten häkeldeckchen gepimpt! 
there are countless ideas what to make with them. i’ve been bookmarking many awesome DIY projects on my DOILY LOVE pinterest board for some time. but this sunday, when the weather was so very summerly, i spontaneously realized an idea that i had on my mind for a while now. i gave our simple and quite boring parasol a doily makeover!

luzia pimpinella | DIY | sonnenschirm pimp up mit haekeldeckchen | sunshade makeover with doilies
luzia pimpinella | DIY | sonnenschirm selbstmach projekt | sunshade handmade project
luzia pimpinella | DIY | sonnenschirm selbstmach projekt | sunshade handmade project
schneller und einfacher kann man einen simplen, cremeweißen sonnenschirm wohl kaum zu einem grandiosen schattenspender-schmuckstück machen… einfach die spitzendeckchen in der mitte durchschneiden {ja! auch, wenn das ansetzen der schere doch erst einmal überwindung kostet} und dann die deckchen-hälften einfach von innen auf den rand des sonnenschirm-stoffes nähen! dazu muss man den stoff natürlich vom gestänge abnehmen, aber bei den meisten großen marktschirmen geht das ganz einfach.
couldn’t be a more easy and quick way to transform a plain, cream white sunshade into an adorable eye candy… i cut the doilies in halves {yes! it was a kind of effort to take the scissors} and just sewed them to the inside of the fabric edge of the parasol! i had to take the fabric off the stakes to do so, but with most of the big market sunshades it’s very easy to do so.

luzia pimpinella | DIY | sonnenschirm pimp up mit haekeldeckchen | sunshade makeover with doilies
luzia pimpinella | DIY | sonnenschirm pimp up mit haekeldeckchen | sunshade makeover with doilies
länger als eine stunde hat das ganze sonnenschirm-makeover nicht gebraucht… die freude
über diesem anblick bei sonnenschein überdauert aber garantiert den
ganzen sommer!
ein kleiner tipp noch, wenn ihr dieses projekt gern für euren garten oder euren balkon nachmachen wollt: falls ihr einen farbigen schirm habt, dann färbt doch die häkeldeckchen farblich passend dazu mit textilfarbe ein. achtet jedoch dafür darauf, dass eure deckchen wirklich aus baumwolle sind {was bei echten vintage stücken eigentlich immer der fall ist}. viel spaß dabei!
the whle project didn’t take longer than 1 hour… but the pleasure we will have looking at this darling in the sunshine will last all summer long!
a litte tip along the way if you want to try it yourself: if you do have a colored sunshade, maybe you like to dye the doilies in a matching color before? but make sure that the material of the doilies is pure cotton {real  vintage doilies will be}. have fun!

P.S. jetzt brauche ich auch nicht mehr mit diesen zauberhaften, balinesischen
sonnenschirmen liebäugeln und damit hadern, dass die mir immer viel zu
klein und viel zu teuer sind… ;)
P.S. i no longer have to fancy those pretty balinese sunshades and quarrel with the fact that they always seem to bee too small and too expensive … ;)

You Might Also Like

42 Comments

  • Reply
    diefahrradfrau
    27. Mai 2014 at 10:27

    Herrlich! Das liebe ich ja beim Upcycling, wenn ganz unterschiedliche Dinge zusammenkommen und dabei was voll Geniales entsteht.
    :)
    Liebe Grüße
    Christiane

  • Reply
    kristina
    27. Mai 2014 at 10:30

    Das ist ja mal eine richtig tolle Idee!!!!
    LG kristina

  • Reply
    Frau H.
    27. Mai 2014 at 10:31

    Da hast du mal wieder eine grandiose Idee gehabt! Ein Traumschirmchen ist entstanden … love it :-)
    LG
    Frau H.

  • Reply
    Nina Verhoeven von Hedi
    27. Mai 2014 at 10:33

    Liebeste Nic, das ist echt wundervoll! Super! Kuss, Nina

  • Reply
    Mademoiselle Pfingstspatz...
    27. Mai 2014 at 10:34

    Saucool! Praktischerweise habe ich von meiner Oma diese Deckchen kistenweise geerbt. Und tollerweise ist deine Idee zudem wie gemacht für meine Hochzeitsdekoplanungen…:D
    1000 Dank und liebste Grüße!
    Marina

    • Reply
      Nic
      28. Mai 2014 at 17:02

      ach, wie wunderbar! da wollen wir dann aber ganz viele fotos sehen. ;)

  • Reply
    Havelmädchen
    27. Mai 2014 at 10:56

    So hübsch!!! Der Sommer kann definitiv kommen, bleiben und ewig dauern bei so einem
    dekorativen Gartenhingucker!
    Liebe Grüße
    Daniela

  • Reply
    PamyLotta
    27. Mai 2014 at 10:56

    man muss eben immer nur die richtige Idee haben…. total cool!!!
    LG
    Pamy

  • Reply
    Allison
    27. Mai 2014 at 11:01

    I think once I got over the initial shock of cutting up the doilies, this would be really fun. Flea market find at a bargain price or not, I know I would waver making the first cut just knowing how long it took someone to make them… but I love the result!

    • Reply
      Nic
      28. Mai 2014 at 17:04

      it was hard to cut through them. on the other hand i was thinking that they problably could have rotten un-loved in some cellar box somewhere. this is their new pretty life! :)

  • Reply
    Sylke
    27. Mai 2014 at 11:02

    Eine super Idee liebe Nic.
    Wir haben Diesen Schirm in Blau.
    Doch meinem lieben Göttergatten, der schon viel zu ertragen hat ;-), ist das dann leider doch zu viel.
    Lieben Gruß
    Sylke

  • Reply
    b.tina
    27. Mai 2014 at 11:03

    Sehr schön! Ich brauche jetzt sofort einen Sonnenschirm…das hilft dann vielleicht auch gegen den Regen…
    Liebe Grüße von Bettina

  • Reply
    verfuchstundzugenäht
    27. Mai 2014 at 11:19

    Hei! Das ist Sommerfeeling!

  • Reply
    Kerstin
    27. Mai 2014 at 11:27

    Tolle Idee :0). Heute müsste ich aber eher meinen Regenschirm pimpen ;0).
    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Reply
    DekoreenBerlin
    27. Mai 2014 at 11:36

    Hallo Nic

    was für eine coole Idee!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

  • Reply
    Petra Wolter
    27. Mai 2014 at 12:21

    pff.. da nehmen wir doch das deutsche Häckeldeckchen und pimpen den Schirm was brauchen wir den Trondeln aus Bali.
    Sehr cooles Projekt gefällt mir sehr gut und ist schon als nachbauwürdig vermerkt.
    LG Petra

  • Reply
    Alessandra Poggiagliolmi
    27. Mai 2014 at 12:31

    really nice, Nic!!!!
    happy week, xxxxx Ale

  • Reply
    Überall & Nirgendwo
    27. Mai 2014 at 12:33

    Oh wie schön, das gefällt mir aber. Bekommt man die denn in den Massen günstig? Wenn man echte alte tolle haben will kosten die doch auch meistens, oder? Eingefärbt stell ich mir auch cool vor ;-)! GlG Anne

    • Reply
      Nic
      28. Mai 2014 at 17:06

      nun, ich habe sie eine weile gesammelt. aber ich habe im einzelnen nie viel dafür bezahlt. es lohnt sich auch, mal bei ebay nach angeboten von ganzen konvoluten oder sets zu suchen. ebenso kann man mal bei der vintage-rubrik von dawanda schauen.

  • Reply
    JOs Creativ
    27. Mai 2014 at 12:40

    Eine tolle Idee. Jetzt bin ich fast schon traurig, dass wir eine Markise haben ;-)
    LG Janine

  • Reply
    Die kleine Werkstatt
    27. Mai 2014 at 13:44

    Traumhaft … einfach traumhaft!!! Ich schaue mir den Schirm an und schwärme … in einer Tour :-)!

    Herzlichst,
    Steph

  • Reply
    Sandra Speidel
    27. Mai 2014 at 13:49

    Sooooo süß!
    Liebe Grüße
    Sandra

  • Reply
    SelbstgemachteDinge
    27. Mai 2014 at 14:38

    Na wenn das mal nicht kreativ ist. So einen Sonneschirm hat nun auch wirklich nicht jeder – bis jetzt *lach*.
    Viele Sonnenstrahlen und eine schöne Woche,
    Manuela

  • Reply
    Agnes
    27. Mai 2014 at 15:46

    das ist ja eine supergeniale Idee!
    muß ich mir unbedingt merken, ich komm an den Häkeldeckchen nämlich auch immer ganz schlecht vorbei ;)

    LG Agnes

  • Reply
    Das Runde Haus
    27. Mai 2014 at 17:41

    Während ich die Grissinis auf der Käseplatte mampfe, lese ich Deinen Post und freu mich! Was für eine wunderbare Idee. Ich finde schon, das diese filigranen Häkelarbeiten erhalten bleiben müssen, natürlich nicht mit Vase drauf, puh nee. Aber so—-einfach wun—der—bar—Schönen Gruß von Cosmee

  • Reply
    Katherina {stitchydoo}
    27. Mai 2014 at 18:30

    Häkeldeckchen 2.0 ;-)
    Das sieht fantastisch aus, eine super Idee! Ich muss auch ständig wieder zum ersten Bild springen. Die sehen richtig toll aus so zusammenliegend.

    Liebe Grüße
    Katherina

  • Reply
    Annette
    27. Mai 2014 at 19:18

    Wunderhübsch … merk ich mir.
    LG Annette

  • Reply
    flammenliebe
    27. Mai 2014 at 20:31

    Was für eine tolle Idee! Der Schirm ist klasse geworden.
    Viele Grüße
    Sabine

  • Reply
    Armida Darja
    28. Mai 2014 at 4:39

    Eine tolle Idee der Schirm ist klasse geworden.
    Liebe Grüße
    Armida

  • Reply
    inge
    28. Mai 2014 at 6:28

    Liebe Nic
    Wow, sieht das entzückend aus! Ein phantastische Idee. Auch deine Bilder ein Genuß.
    Große Klasse ich komme aus dem schwärmen gar nicht mehr raus.

    Liebe Nixengrüße von Inge

  • Reply
    Melonengrün
    28. Mai 2014 at 6:33

    Ich stelle mir gerade vor, wie dieser Sonnenschirm in einem englischen Garten steht.
    Er sieht wirklich toll aus! Superidee!
    Liebe Grüsse
    Sara

  • Reply
    Stärneschyiin
    28. Mai 2014 at 7:23

    eine wunderschöne Idee!

  • Reply
    Anonymous
    28. Mai 2014 at 7:30

    :-) sieht ja cool aus!
    Da lugt ja ein Raubtier durchs Gestrüp! :-D
    Muss ich jetzt Angst haben? ;-D
    Knuddel Mom

    • Reply
      Nic
      28. Mai 2014 at 17:07

      ach du weißt ja mama… er liebt dich! ;)

  • Reply
    Fräulein.Kunterbunt
    28. Mai 2014 at 10:30

    Geil!
    Super Idee!!!! Da wär ich niiiie drauf gekommen.
    Sieht voll cool aus und ist definitiv mal etwas anderes ;)

    Liebste Grüße und hab ein schönes langes WE!

  • Reply
    Zoe
    28. Mai 2014 at 12:49

    Was für eine tolle Idee! Darauf muss man auch erstmal kommen. Wird unbedingt ausprobiert, sollte ich irgendwann im Besitz eines Sonnenschirms sein! :D
    Have a fantastic day
    x

    http://www.morningvibes.blogspot.com

  • Reply
    Evelyn
    28. Mai 2014 at 17:21

    ich finde deine idee GROßARTIG!!!! ♥

  • Reply
    Ramgad vom Schönbuchrand
    29. Mai 2014 at 8:27

    super und auch Deckchenhäkeln muss kein Entsetzen hervorrufen, denn jeder wie er will, oder?

    Grüße Ramgad

  • Reply
    pasta liebe
    29. Mai 2014 at 13:46

    Das ist wirklich eine sagenhafte Idee.
    Das wird ausprobiert.

    Liebe Grüße ich freue mich schon auf Juni,

    Barbara

  • Reply
    maryaustria
    29. Mai 2014 at 17:08

    Das schaut so schön aus! Eine tolle Idee!
    LG Mary

  • Reply
    Lena Linum
    1. Juni 2014 at 10:36

    Sieht fabelhaft aus! Großes Kompliment für die Idee und die Ausführung.
    LG Andrea

  • Leave a Reply