UNCATEGORIZED

eingeholt…
.
hat mich die realität!
denn heute 11:00 pimpinella-ortszeit sieht es wieder SO aus… *lach*
.

.
ein dankeschön an euch, dass ihr mich genötigt habt, mein arbeiszimmer wenigstens einmal richtig aufgeräumt zu haben… und ein noch dickeres DANKESCHÖN für eure begeisterung… ich habe mich so gefreut! :o)
.

You Might Also Like

26 Comments

  • Reply
    Colette
    11. März 2008 at 10:41

    *lach nun doch die bügelecke?! soo schlimm sieht sie aber nicht aus…;o)

    glg colette

  • Reply
    Bibo
    11. März 2008 at 10:42

    Liebe Nic !
    Danke für dieses Foto !!! Es befreit mich irgendwie enorm…denn es hatte sich schon ein „die muß von einem anderen STern kommen oder ich mache fatal was falsch“-Gedanke in meinem Kopf eingenistet. Schön, daß du auch herrlich alltäglich sein kannst. Das macht dich noch sympathischer !
    Dir einen tollen Tag und lieben Gruß aus dem verregneten Ostfriesland !
    Birgit

  • Reply
    Die Schaubude
    11. März 2008 at 10:52

    ….na da bin ich aber beruhigt, dass es wieder so aussieht, wie bei mir momentan :-)
    Die Viren und Bakterien sind jetzt im Pott angekommen und haben mich nicht verschont.
    Sag mal würdest du mir vielleicht verraten, wo du den kleinen Rollcontainer im Hintergrund mit den momentan offenen Schubladen her hast?
    Vielen Dank für deine Einblicke, es ist immer wieder schön deine Seite zu besuchen! LG Tanja

  • Reply
    Nic
    11. März 2008 at 10:58

    @ tanja:

    der ist aus einem schwedischen möbelhaus… ;o)

    lg, nic

  • Reply
    Die Schaubude
    11. März 2008 at 11:38

    Oh, super da halte ich die Augen auf, denn da fahre ich gleich hin!
    Danke dir :)

  • Reply
    cucito morito
    11. März 2008 at 11:51

    Ui!
    Dein Zimmer ist wirklich der HAMMER! Sehr genial! Und absolut Deine Handschrift ;)…ich stelle mir gerade ein Quiz unter Hobbyschneiderinnen vor, wo verschiedene Arbeisträume vorgestellt werden…“Wem gehört welches Arbeitszimmer“?…Bei Deinem Zimmerchen würde es jeder sofort erkennen, dass DU dort am werkeln bist! Und… so sauber und ordentlich war es mir direkt unheimlich, d.h. Respektvoll habe ich die Fotos betrachtet „sc hluck“..“haha“….so ein bisschen chaotischer und nach Arbeit riechend ist`s mir nooooch sympathischer! Ich habe richtig Lust auch ein bisschen was umzuräumen oder anders zu gestalten ;)
    Alles in Allem total genial – da schliesse ich mich den anderen 60 Posts an!
    Viele liebe Grüße,
    Andrea :)

  • Reply
    Anonymous
    11. März 2008 at 12:03

    Puuuhhh, da bin ich aber beruhigt… jetzt kommt Dein Arbeitszimmer meinem doch etwas näher, zumindest was die „Ordnung“ angeht.
    Aber im Ernst, ich finde Deine Nähbude total toll, gemütlich, einladend,interessant, inspirierend, und und und… beneidenswert!
    Meinem Kellerräumchen fehlt es da noch etwas an persönlicher Note (naja, außer dem Chaos;-)…)
    Ganz liebe Grüße,

    Nicole (lebeni)

  • Reply
    freche Göre
    11. März 2008 at 12:12

    so ist`s doch auch gleich viiiel gemütlicher ;O))
    trotzdem noch verzaubert…
    glg
    svenja :o)

  • Reply
    livi
    11. März 2008 at 12:24

    soooo viele posts für dein geniales atelier..da habe ich mich schon garnicht mehr getraut dir etwas zu schreiben….atelier „in arbeit“ ;0) gefällt mir besonders gut…bravissima!!!livi!

  • Reply
    Su
    11. März 2008 at 12:46

    Ich schließe mich Birgit an, so aufgeräumt warst du mir schon unheimlich, so sieht’s bei mir NIE aus! :-P So wie heute kenn‘ ich das… *lach*

    Ich finde dein Nähbänkchen superschön, wo bekommt man denn sowas? Bei mir liegt an der Stelle ein Pezziball – hab‘ ich mir in der letzten Schwangerschaft so angewöhnt. ;-)

    GVLG Susann

  • Reply
    Nic
    11. März 2008 at 12:55

    @ susann:

    die bank ist eigentlich mit grauem wollstoff bezogen und es gab sie vor jahren mal bei DEM schwedischen möbelhaus. ;o)

    sie bekommt immer mal wieder ein neues „kleid“. schade, dass sie aus dem programm genommen wurde, ich hätte so gern eine zweite…

    lg, nic

  • Reply
    Coccinelle
    11. März 2008 at 14:39

    Also ehrlich gesagt finde ich es *benutzt* beinahe noch schöner bei dir :o)
    Aber so oder so: Der beste, schönste Mädchenkeller!

  • Reply
    siggi
    11. März 2008 at 14:46

    ob aufgeräumt oder nicht, in so einem zimmer kann der arbeitstag gern 15 stunden haben ;-)))
    hach…einfach nur schön!!!
    lg…siggi

  • Reply
    Anonymous
    11. März 2008 at 14:58

    Egal ob aufgeräumt oder kreativ-chaotisch bin verliebt. Dieses Zimmer ist ein Traum. Und so habe ich auch eine Frage. Wie kommen die Punkte auf den Tisch????????

    Lg und große Bewunderung
    Stephanie

  • Reply
    silberwaldelfenkind
    11. März 2008 at 15:10

    *lach*
    Und ich dachte schon nur bei mir herrscht so ein „kreatives Chaos“!
    Auch ich danke dir tausendmal für dieses Bild!
    Ich dachte gestern schon ich mache irgendwie was falsch…..
    Ich finde dein Reich aber auch in diesem Zustand noch wunderschöööön!!!!!

    GlG Tanja

  • Reply
    Nic
    11. März 2008 at 15:58

    @ stephanie:

    wir haben die tischplatte mit gepunktetem wachstuch „bezogen“!

    … soll heißen, das wachstuch auf der tischplatte mit doppelseitigem klebeband fixiert(damit es nicht rutscht und beult), die kanten umgeschlagen und dann auf der unterseite festgetackert…

    lg, nic

  • Reply
    Su
    11. März 2008 at 17:31

    Schade, daß es die Bank nicht mehr gibt! :-( Aber die Idee mit dem Wachstuch ist super, meine Maschinchen rutschen auf meinem Tisch ganz schön – das dürfte mit dem Wachstuch nicht mehr der Fall sein, oder? :-)

    GLG Susann

  • Reply
    Anonymous
    11. März 2008 at 17:57

    Wow….einfach nur echt toll, ob aufgeräumt oder in beschäftigtem Zustand….*schwärm*

    Den Tisch finde ich auch besonders süß, ich hoffe ich finde irgendwo eine so tolle Tupfendecke…

    Mach weiter so, es macht so Spass deine Seite zu besuchen,

    alles Liebe, Sarah

  • Reply
    Anne
    11. März 2008 at 18:23

    *Kicher* – tut gut das zu sehen :-)

    Liebste Grüße,
    Anne

  • Reply
    einchen
    11. März 2008 at 23:24

    … das ist ein beruhigendes foto *g*

    lg einchen

  • Reply
    mizoal
    12. März 2008 at 8:30

    liebe nic,

    dein kreatives reich ist wirklich ein traum! aber dieses bild hier, ist mir sympatischer ;-)

    lg
    anke

  • Reply
    zottelchen
    12. März 2008 at 11:54

    …dein neuer Arbeitsplatz ist ein Traum, da geht man doch gerne zur Arbeit :o)…aber um so glücklicher bin ich, daß es bei dir auch gleich wieder aussieht wie Bombe…

    LG, Silke

  • Reply
    zottelchen
    12. März 2008 at 11:55

    …dein neuer Arbeitsplatz ist ein Traum, da geht man doch gerne zur Arbeit :o)…aber um so glücklicher bin ich, daß es bei dir auch gleich wieder aussieht wie Bombe…

    LG, Silke

  • Reply
    Lottabü
    12. März 2008 at 15:46

    oh ist das schön bei Dir – ich bin total begeistert von Deiner Kreativität und Dein Arbeitszimmer ist wirklich total luzia pimpinella… Nachdem bei uns im Kinderzimmer ebenso die Tupfen eingezogen sind – würde uns nur noch so eine tolle Wachstuchtischdecke zu unserem Glück fehlen – wo hast Du die denn her, wenn ich fragen darf?

  • Reply
    Nic
    12. März 2008 at 16:35

    @ lottabü:

    die tischdecke ist aus einem ganz kleinen, alteingesessenen tapeten- und farbengeschäft hier am ort. der alte herr dort ist ganz erstaunt, dass die decke so ein renner ist… *lach*

    vielleicht suchst du mal bei e**y? sonst hätte ich leider auch keinen tipp… :o/

    lg, nic

  • Reply
    Anonymous
    16. März 2008 at 13:03

    Oh hallo,…

    hab mich gerade sooo getreut „mein“ Fliegenpilzgefäß auf einem Deiner Fotos zu entdecken!!!

    Dein Arbeitszimmer ist echt wunder-, wunderschön!

    Einen lieben Gruß von Jasmin, Mimi Tausendschön

  • Leave a Reply