es gibt reis, baby!
rice rice, baby!
manchmal liegen ja gewisse dinge in der luft… wie zum beispiel japanisches MASKING TAPE aus reispapier. ich weiß, dass FRAU REHKÖNIGIN schon lange ihr herz an die klebebänder verloren hat. ullis tolles blogPOSTING mit den KLÄMMERCHEN hat dann natürlich meinen inneren lemming aktiviert und ich habe mir auch ein paar rollen zugelegt.
sometimes certain things are in the air… like japanese MASKING TAPE made of rice paper. i know that FRAU REHKÖNIGIN has been smitten crush with this semi-adhesive tape for a long time. ulli’s awesome blogPOSTING  with the CLOTHES PINS activated my inner lemming to look for some rolls the tape myself.
die bunten rollen sind nun endlich da und wundersamerweise kam diese woche ganz unverhofft ein ganzer schwung kreativer TAPEideen mit den lieblingsmagazinen ins haus geflattert!
now it is here… and for some wondrous reason this weeks hot of the press magazine came up with tons of colorful creative ideas for using the TAPE!

in der neuen MARIE CLAIRE IDÉES zum beispiel gibt es gleiche mehrere seiten mit wunderbaren inspirationen zum thema!
{falls jetzt einige von euch denken „menno, das magazin gibt es beim zeitschriftenhändler meines vertrauens gar nicht zu kaufen, ich will aber!… tröstet euch, hier gibt es die auch nicht. ich habe sie einfach HIER abonniert!}
the french MARIE CLAIRE IDÉES for example offers several pages of  masking tape inspirations!

ha! und auch die neuste ausgabe der LIVING at HOME hat dem reispapier-tape ein paar seiten gewidmet…
… so! und morgen kleb‘ ich mir auch was! was auch immer…
p.s. ich habe mein masking tape übrigens von HIER und auch von HIER…. sicherlich gibt es noch ganz viele andere quellen bei „herrn guugel“ zu finden. ;)
as well as the latest issue of the LIVING at HOME magazine…
i think i will do some sticky project tomorrow… i am prepared!

17 Kommentare

  1. Tanja
    3

    Aha! Hier ist der Anlass für meinen Einstieg ins Kommentieren deiner seit vielen Wochen verfolgten und mich immer inspirierenden und oft beglückenden Einträge. Nämlich: Als Fachgeschäftsinhaberliebchen bin ich schwer dafür, alle zu unterstützen, die sich mit netten Läden gegen die Verödung unserer Innenstädte und Dörfer auflehnen, und kann mitteilen, dass ich zum Beispiel die Lieblingsmagazine (ja, auch die Marie Claire Idées) über meinen Dorfladen abonnierbeziehe. Und mein Dorf hat ungefähr 300 Einwohner, Katzen, glaub ich, schon mitgerechnet. Es ist mehr möglich, als man immer so denkt.

    herzlich,
    Tanja

  2. Hallo nic,
    Da hast Du Dir ja eine wundervolle Auswahl an Taps zugelegt ! Ich liebe diese tollen Klebebänder auch total.
    Wieso hast Du schon die neue marie claire ?
    Ich habe sie auch abonniert doch noch nicht bekommen…?
    Ist die Post hier in Bayern wieder mal Letzter…?
    Schnief…
    Gehe jetzt schlafen…vielleicht morgen,
    ♥BunTine

  3. Klar gibt es die MCI bei dir! Erstaunlicherweise führte der gutsortierte Zeitschriftenladen im City Center die MCI lange bevor deren Beliebtheit auch zu den Thalia-Buchhandlungen in der Innenstadt schwappte.
    Salut, Tally

  4. Guten Morgen Nic,
    danke für den Marie Claire Tipp. Jetzt weiß ich wo ich heute einkaufen werde. Super tolle Zeitung♥

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Kleben
    Kerstin

  5. Hallo, vielen Dank für den TIP… ich abe gerade gesehen, beim Kinderversand JAKO*** gibts ne ganz Packung TAPES für BILLIG mit Karos und Glitzer und Blümchen…
    … als Starterpack bestimmt auch nicht ungeeignet…
    Liebe Grüße
    NETTE

  6. Hmmm, "ein paar Rollen"!? Da hat sich ja jemand ordentlich was gegönnt ;) *neidischsei*

    Ich bin auch ganz Washitape-besessen, kann mich aber nie entscheiden, welche Farben ich am tollsten finde.

    Lass mal einige deiner Verwendungszwecke sehen demnächst :)

    Liebe Grüße, Maja

  7. Liebe Nic!

    Ich bin süchtig nach diesen Tapes, mittlerweile ist eine ganze kleine Schublade gefüllt mit den bunten Rollen.

    Du hast da aber eine wirklich schöne Auswahl!!!

    Einen lieben Gruß sendet Dir
    die Renaade

  8. @anna…
    DANKE dir für den tipp! wenn ich mal wieder in ottensen bin, schaue ich da vorbei!

    @tanja…
    da hst du recht! ich kaufe auch viel lieber (wenn möglich… ist möglich, wie ich hier weiter unten lesen kann! ;) dinge vor ort und untersütze damit die ladenbesitzer.

    nur leider ist es oft auch nicht mehr so einfach spezielle artikel zu bekommen und man findet schwer, was man… dann greift man natürlich auf's internet zurück.

    ich gebe zu, dass ich auch viel online kaufe, weil mir zeit (und auch lust) fehlen, durch geschäfte zu bummeln. besonders, wenn man etwas ganz spezielles sucht, kommt man auch gern mal unverrichteter dinge nach hause.

    schade, dass das eine letztendlich das andere begründet! aber ich werde mir dein statement zu herzen nehmen, soweit es geht. ;)

    @buntine…
    bestimmt ist sie heute da!

    @tally…
    das ist mir wirklich neu. DANKE für den hinweis! :) schön, wenn es auch ohne abo geht!

    @tanja…
    DANKE für den hinweis für alle, die keinen zeitschriftenladen mit MCI vor ort haben!

    @nette…
    JA! :) das habe ich auch schon gesehen und es lockt mich ungemein. das schöne am washi-tape ist allerdings, dass es wieder spurenlos ablösbar ist. man kann damit sogar alles mögliche direkt an die tapete kleben und muss keine angst haben, hinterher neu tapezieren zu müssen. das hat schon was! ;)

    liebe grüße an euch @alle, danke für eure kommentare und einen schönen wochenstart!
    nic

  9. jaaa, die sind SO schön, ich like die toootal!
    ich schlag dann auch später mal die zeitschriften auf und kleb mir mal wieder was schönes.

    einen klebrigen abend
    wünscht dir FRAU REH(königin)

  10. Ich habe mich verschuldet und einen ganzen Haufen dieser Rollen gekauft und was ist passiert? Sie wurden gestohlen!!!

    Ich habe das Packet leider vor meiner Wohnungstür stehen lassen, als ich vom Einkaufen kam und mir viel erst 2 Stunden später ein,d ass es draussen von der Tür steht. Ich wohne im zweiten Stock! Wer komtm auf die Idee Pakte so dreist zu stehlen?

    Ich werde wohl noch einmal einen Kredit aufnehmen :)

    Yovnne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.