FAMILYLIFE

family life | our [insta]weekend

luzia pimpinella blog | insta weekend | smoker rippchen und pflaumenkuchen | smoker spare ribs and plum tart

am wochenende haben wir… lieben familienbesuch gehabt, HERBST-KLAMÖTTCHEN geshoppt, damit gekuschelt und PFLAUMENKUCHEN gemümmelt.
at the weekend we… had a lovely family meet up, shopped some FALL CLOTHES, cuddled with the new sweater and enjoyed the PLUM TART.
luzia pimpinella blog | insta weekend | smoker rippchen und pflaumenkuchen | smoker spare ribs and plum tart

… der mann hat rippchen rippen gesmokt, mit dem schwager zusammen über stunden das feuer am brennen gehalten und sich über die grillgranaten-schürze, einem sehr lieben überraschungsgeschenk von bine von HELD AM HERD, gefreut.
… the hubby smoked some spare ribs, kept the fire burning for hours with the help of our brother in law and  were pleased by the the cool gift of a BBQ apron that was sent by bine from HELD AM HERD totaly surprisingly.
luzia pimpinella blog | insta weekend | smoker rippchen und pflaumenkuchen | smoker spare ribs and plum tart

… haben mit bierchen angestoßen und uns bei köstlichsten rippchen rippen köstlich amüsiert. wie war euer wochenende?
… we clinked beer bottles and ate yummy spare ribs having a good time. how was your weekend?
P.S. ja, das auf dem mittleren foto sind topfdeckel-halter vom möbelschweden. kleiner tipp vom smoker-mann für ale interessierten: die tun für 5 euro nämlich ihren dienst genau so prima, wie die professionellen rippchenhalter für 25 euro [vergesst nur nicht, die silikon-füßchen abzumachen, sonst gibt es eher seltsame aromen gratis].
P.P.S. natürlich kommten wir das nicht alles aufessen. deswegen gab es heute leckerstes resteessen: so eine art improvisiertes rippchen „pulled pork“ mit COLE SLAW im BURGER brötchen. lecker.
P.S.yes, those are pot lid holders from ikea on picture in the middle. a little recommendation from the smoker man: they only cost 5 euros and they do their job as perfect as the professional spare ribs holders for 25 euros [but don’t forget to detach the small silicone stoppers on the bottom, unless you want to have some weird flacor].
P.P.S. of course we didn’t manage to eat up everything. so we had a very yummy leftover dinner today: some kind of „pulled pork“ with COLE SLAW on a BURGER bun. absolutely good.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Sabine
    23. September 2013 at 6:10

    Huch liebe Nic, da komme ich auf meiner allmorgendlichen virtuellen Kaffeerunde bei dir vorbei und schwups fällt mir fast der Kaffee aus der Hand, als ich die schneidige Grill-Granate dort sehe. Große Freude, ich danke dir sehr. Sieht super aus der Herr P. :-)

  • Reply
    Heike
    23. September 2013 at 11:06

    Das hört sich ja gut an und die Schürze ist richtig cool.
    Lieben Gruß von Heike

  • Leave a Reply