UNCATEGORIZED

foto-frage-freitag

[= question-photo-friday]
STEFFI fragt… ich antworte… [STEFFI asks… i answer… ]

1) eins deiner lieblingswörter? [one of your favorite words]…
feudeln. soll heißen, den boden wischen. das ist so schön norddeutsch. ich liebe noch eine menge anderen hamburger släng… figeliensch zum beispiel. dat is jo mol figeliensch! heißt soviel wie: das ist ganz schön kniffelig/schwierig. oder büx für hose! oder… dor nich för, soll heißen gern geschehen. oh haua ha, ich sollte ja nur ein wort nennen, oder?

feudeln… which is a special northern german word for „to mop the flor“.

2) neu in deinem leben? [new in your life]
diese nicht mehr neue coole vintage tasche aus den 70ern.  
this cool vintage tote bag from the 70s

3) was kannst du selbst kaum glauben? [what is hard to believe for yourself lately?]
… dass ich der eiFONknipserei schon so verfallen bin, dass ich mir für ein telefon einen satz miniOBJEKTIVE zugelegt habe.
… that i’m already so obsessed with iPHONEography that i just purchased a set of miniLENSES for a mobile phone.

4) dein motto für diesen samstagabend? [your motto for this saturday night?]

olééé olé olé olééé… superdeutschland olé olééé! wast sonst?  
soccer! what else? 

5) was wirst du am wochenende endlich tun? [what are you going to do finally at the weekend?]
endlich mal die bunten magazine lesen, die da schon im stapel auf mich warten. vorzugsweise in der sonne auf der terrasse, aber da wette ich lieber nicht drauf. euch allen ein schönes wochenende! deutschland vor, macht ein tor! oder zwei… oder drei… 
finally reading that pile of pretty colorful magazines that are waiting for me. have a great weekend everyone!

You Might Also Like

41 Comments

  • Reply
    CaRaJo
    8. Juni 2012 at 16:37

    Sehr schöne Bilder! Ich mag den HH Slang auch und habe gerade das Lied im Ohr "An de Eck steiht'n Jung mit'n Tüddelband" – HERRLICH :)

    Dir ein tolles WE und viel Spaß beim Lesen und Fussi gucken!

    Liebe Grüße

    • Reply
      Klara
      8. Juni 2012 at 19:50

      Wie witzig – an dieses Lied musste ich auch gleich denken!

      Ein schönes sonnenreiches Wochenende mit vielen Deutschland-Toren!
      Klara

  • Reply
    Fräulein Schaf
    8. Juni 2012 at 16:44

    Ohja, feudeln ist wirklich ein tolles Wort!

    Hoffen wir wirklich mal, dass es zwei oder drei Tore werden ;)
    Lesen kommt bei mir auch immer irgendwie viel zu kurz… da muss ich mir dann einen schönen Nachmittag für freischaufeln.
    Ein schönes Wochenende dir :)

  • Reply
    Fräulein Ordnung
    8. Juni 2012 at 16:45

    Fantastische Bilder!!!

    Viele Grüße aus dem Münsterland

    Deines

  • Reply
    Eve
    8. Juni 2012 at 16:46

    liebe nic..
    es ist immer so erfrischend und herrlich einblicke aus deinem leben zu sehen.
    seit es dein instagram gibt schaue ich täglich hinein und amüsiere mich. heute habe ich es besonders genossen.
    denn elena ist krank und ziemlich quengelig und weinerlich, ach.. dass war ein strenger tag.
    darum geniesse ich diese freien minuten gerade ziemlich heftig mit deinen blogeintragen.
    danke !!
    ganz liebe grüsse eve

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:29

      *lach* … danke eve… :)))

      ich hoffe, deiner kleinen geht es mittlerweile besser und du kannst ein bisschen entspannen!?

  • Reply
    Fräulein Ordnung
    8. Juni 2012 at 16:47

    … doofes iPad schreibt immer meinen Namen falsch :-( Denise

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:30

      danke, deines! … äh denise! ;)

  • Reply
    FeeMail
    8. Juni 2012 at 16:54

    Feudeln kenn ich auch :)! Und Büx ist hier Buxe…

  • Reply
    Lussekatt
    8. Juni 2012 at 17:02

    Feudeln ist schön! (Das Wort also!) Büxe heißt auf schwedisch übrigens byxor, frag mich wo die Schweden das herhaben… ;-)
    Lieben Gruß aus dem ganz hohen Norden!

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:31

      wer weiß…

  • Reply
    Bianca aus Appellund
    8. Juni 2012 at 17:53

    Ja, feudeln ist klasse.Büx auch, heißt bei uns Buxe. Ich finde auch Koten toll, bedeutet hier Kinder.
    Ich hatte auch soviele Wörter im Kopf, aber wie du schon schreibst, man sollte ja nur eins….sonst hätte ich noch Kompottschälchen, Kleinod, Ahoi, Jovel und und und gehabt. Toll für´n T-Shirt :)

    Für mich echt unfassbar ist es, das es so miniwinzigkleine Objektive gibt!
    Deine Tasche ist toll. Ich war ja bei DaWanda in der Liste deiner Lieblingsprodukte und habe die sehr tollen 70er Taschen gesehen, die ja echt günstig sind.Habe nur ein bissi Angst das sie müffeln,nach so vielen Jahren. Wär doof wenn sie wie Ommas Keller riechen.

    Lg,Bianca

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:32

      *lach* koten… das wort für die lieben kleenen kannte ich auch schon. ist hier nicht üblich und ich fand es auch immer etwas seltsam, wegen anderer assoziationen. aber wenn man die ganz kleinen hosenscheißer damit meint, dann stimmts ja irgendwie auch wieder… *gacker*

  • Reply
    Maya
    8. Juni 2012 at 18:37

    Die Chucks sind ja super.
    Vedammt gut, wo sind die her????
    Liebst, Maya!!

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:34

      vom online-autionshaus… aber so schlichte chucks gibt es doch überall… irgendwie. ^^

  • Reply
    Natja
    8. Juni 2012 at 18:45

    Du hast den Foto-Frage-Freitag echt superschön umgesetzt! Es gibt ja schon sehr wenige, die am Samstag NICHT Fußball gucken! =)

    Feudeln ist echt ein schönes Lieblingswort! Ist das dann auch gleichzeitig deine Lieblings-Hausarbeit?? =)

    LG
    Natja

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:35

      nee… hast du etwas eine lieblingshausarbeit??? gibt es sowas???

  • Reply
    frauheuberg
    8. Juni 2012 at 19:17

    oh ja, war ja gerade erst bei euch im Norden…und habe mich sofort in HH verliebt…wunderbare Stadt und die Ausdrücke einfach Zucker…ui, und die Tasche ist ja toll…wünsch ein schönes, sonniges und torfreudiges Wochenende…liebste Grüsse…cheers and hugs…i…

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:35

      das nächste mal wil ich dabei sein!!! freut mich, dass es dir hier gefallen hat! :)

  • Reply
    Tine
    8. Juni 2012 at 19:28

    Oh ja, das Nordische ist echt Musik in meinen Ohren! Eigentlich wollte ich Kneepe und Dönekens (Unnsinn) fotografieren, aber es kam mir so schnell nicht vor die Linse….
    Übrigens sagt man bei uns eher : "daa nich' füüaa"

    In diesem Sinne ;)

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:36

      ich lieb das wort KNEEPE!!!

  • Reply
    Steffi
    8. Juni 2012 at 19:41

    Mensch Nic, musste das jetzt sein?!? Reichen die schönen Fots zum FFF nicht aus?! Mußt du uns jetzt noch den Mund wässrig machen, mit diesem kleinen-feinen
    iPhone Objektiv? Hast du es schon ausprobiert? Als großer Makrofan würde mich das schon sehr interessieren.
    Liebste Grüße von Steffi – die jetzt wahrscheinlich das ganze Wochenende um das besagte Teil herumscharwenzelt

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:37

      sorry.

      nein, ich hatte irgendwie noch keine muße zum rumprobieren. hier war es das ganze wochenende ziemlich windig und (für mich) irgendwie ungemütlich… ich hatte gar keine lust, draußen herumzuknipsen.:o/

      aber wenn ich die ersten ergebnisse und erfahrungen habe, zeige ich sie natürlich!

  • Reply
    Fanny Harms
    8. Juni 2012 at 22:08

    Miniiphoneobjektive hört sich toll an! Aber erstmal brauch ich das dazugehörige Iphone.

  • Reply
    Juli
    8. Juni 2012 at 23:29

    Ich hab ja bis vor 2 Monaten 2 1/2 Jahre in Hamburg gelebt und mochte den Hamburger Dialekt sehr.. Denn eigentlich komme ich aus Mecklenburg-Vorpommern, wo viel Platt gesprochen wurde und deshalb war es für mich nicht ganz so unbekannt.. und wie schnell man sich das dann auch selbst angewöhnt.. :D
    Figeliensch kannte ich allerdings auch noch nicht..

    Liebste Grüße

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:38

      ich mag platt… mein opa hat oft platt gesprochen.

  • Reply
    Alessandra
    9. Juni 2012 at 1:10

    enjoy your reading and your weekend, too!!!
    xxxx Alessandra

  • Reply
    knusperzwergundfeenstaub.ch
    9. Juni 2012 at 5:44

    hey nic, danke für den tipp mit den miniobjektiven… ichauchhabenmöcht… oder vielleicht muss=)?!
    geniess deine terrasse und die gluschtige lektüre
    big hug melanie

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:38

      war leider nichts mit terrasse… *seufz*

  • Reply
    Anonymous
    9. Juni 2012 at 9:46

    …ist ja krass, so eine Tasche hatte ich in quietschgelb.
    Schönes Wochenende!
    Knuddel Mom

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:39

      echt? hast du die noch???

  • Reply
    michèle
    9. Juni 2012 at 10:04

    bux is bei uns schlüüppperr( nicht schreib- sondern sprechweise), so was von unsexy aber so was von witzig ;-)

    ein wunderbares wochenende wünscht dir michèle

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 10:39

      das wort schlüpper gibt es bei uns auch und ich liebe es. vor allem das wort badeschlüpper für badehose! ;oD

  • Reply
    rosaundlimone
    9. Juni 2012 at 12:04

    Hihihi feudeln, das haben wir ja noch nie gehört, hört sich wirklich süss an. Und wie bitte, es gibt für das Iphone Objektive? Das müssen wir unbedingt auch haben, knipsen beinahe auch nur noch mit diesem Ding durch die Gegend!!!!
    Hab ein schönes Wochenende und viele liebe Grüsse
    rosa & limone

  • Reply
    Martina
    9. Juni 2012 at 18:31

    Ich liebe den Norden und deren Aussprache, dehalb kannte ich die Ausdrücke schon – einfach herrlich! Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Martina

  • Reply
    tabea
    10. Juni 2012 at 11:08

    schmunzel – ich mag den nordischen slang auch sehr, verstehe längst nicht alles, finde aber, dass es schön klingt :-)

    und – es gibt auch ein Teleobjektiv für iPhone ;-)
    http://www.gravis.de/Apple-iPod-iPhone/Zubehoer/Rollei-8x-Tele-Teleobjektiv-fuer-iPhone-4-4S.html

    lieben gruß,
    tabea

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 19:30

      au weia… brauch ich das jetzt auch noch?
      DANKE für den tipp! ;)

    • Reply
      tabea
      11. Juni 2012 at 11:14

      kommt drauf an ;-)
      wenn du jemand bist, der entweder keine Handyschutzhülle hat (oder braucht) und/oder dem das nicht zu umständlich ist, selbige mal zu wechseln, um das iPhone in die Hülle zu bringen, an der das Tele angebracht wird … und hinterher wieder zurück ;-) … dann kannst du Dir das überlegen. Ich habe das Ding gekauft, als mein Phone noch keine separate Hülle hatte, da ließ es sich einigermaßen handhaben – seit ich eine Hülle für's Handy habe, ist mir der Wechsel meist zu umständlich. Mit anderen Worten, das Ding ist nicht besonders alltagsausflugstauglich. Bei dem Set, was Du hast, ist das Handling glaub ich einfacher – sieht jedenfalls so aus :-)
      Ich nutze es kaum, schleppe es aber dennoch mit rum ;-) man kann ja nie wissen …

      lieben Gruß,
      Tabea

  • Reply
    Venni
    10. Juni 2012 at 15:43

    Hallo Nic,

    Hier im Westen hatten wir ein ganz tolles Wochenendemit viel Sonne und Wolken.
    Aber das gibt es ja genauso auch umgekehrt….
    Bitte erzähl, wo ist die tolle Knopfjeans her, die Du da anhast?
    Eigentlich muestest Du am Besten direkt eine Klamottenbeschreibung dazugeben. Scheinst ja bei vielen voll den Geschmack zu treffen…
    Danke auf jeden Fall für den Tipp der Jeans schon mal…
    Schicke die Sonne rüber.
    Venni

    • Reply
      Nic
      10. Juni 2012 at 19:36

      hmmm, da bin ich etwas neidisch… hier wars nicht so dolle. deswegen musste ich mich mit netem essen trösten! *lach*

      die hose ist eine RÜTME "haiti"… so eine mit hängendem schritt, wo man aussieht, als hätte man was in der büx, wie meine mom meint. ich lieb die aber. ;)

  • Reply
    Anonymous
    11. Juni 2012 at 9:17

    …keine Ahnung, ob ich die Tasche noch habe. Werde aber beim nächsten "Ausmisten" verstärkt danach suchen.

    Knuddel Mom

  • Leave a Reply